Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads)

Diskutiere Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; so viel Zeit habe ich nicht über :D Passt schon. ;)
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.761
M

mptide

Dabei seit
13.09.2022
Beiträge
27
Reaktionspunkte
23
Details E-Antrieb
Turbo Vado 4 (2022)
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.762
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
6.092
Reaktionspunkte
4.243
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
@Weird_Wookie hat deine AHK eine Stützlast von 100kg? Ich fahre einen Seat Alhambra ab 2017, der hat eine Stützlast von 75kg. 2x Pedelec (je max. 25) und 1 Fahrrad der Großen mit max. 17kg. Die Räder meiner Zwillinge würde ich dann auch mieten. Der Träger kann max. 67kg
Das Eigengewicht des Trägers nicht zu vergessen!
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.763
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
6.092
Reaktionspunkte
4.243
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
so viel Zeit habe ich nicht über :D
Wieviel Zeit musst du aufwenden, wenn du selbst recherchierst?

Du kannst auch zum Fachhandel und dich beraten lassen und hoffen, dass du korrekte Infos erhältst.

In Kürze:
Stützlast ist das Eine. Steht in den Unterlagen zur AHK.
Last = Träger + Räder. Wobei sich die Zuladung mit dem Abstand vom Kupplungshaken reduziert. Siehe dazu das Bsp weiter oben.
Die individuellen Werte musst abhängig von deiner Infrastruktur selbst ermitteln.
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.764
W

Weird_Wookie

Dabei seit
10.09.2019
Beiträge
31
Reaktionspunkte
4
Das aktuelle Fahrzeug hat 90 kg Stützlast auf der AHK, perspektivisch liebäugeln wir aber mit einem KIA Niro EV, der kann tatsächlich 100 kg.
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.765
BenGun

BenGun

Dabei seit
03.10.2022
Beiträge
172
Reaktionspunkte
223
Ort
Beelitz
Okay ,
Zitat :
  • Anhängelast (gebr.): 750 kg
    🤔 Und 100kg Stützlast , ist das sicher ?
    Niveauregulierung vorhanden ab Werk ?
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.766
C

Codi

Dabei seit
07.09.2022
Beiträge
113
Reaktionspunkte
58
Ich habe nochmal eine Frage zum Eufab Fahrradträger.
Ich habe mich ja für den Premium 2 entschieden und werde diesen sehr wahrscheinlich bis spätestens nächstes Frühjahr kaufen.
Was genau ist eigentlich zwischen Premium 2 und Poker-F der Unterschied?
Was ich bisher herausgefunden habe ist, daß der Poker-F breiter ist (auch zusammengeklappt) und das bei 2,2" Reifenbreite Schluss ist.
Das würde bei unseren Bikes mit Reifen von max. 55-622 aber auch passen.
Welche Unterschiede gibt es zwischen den beiden Fahrradträgern noch, oder ist der Premium 2 im allgemeinen auch der bessere Fahrradträger?
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.767
C

Codi

Dabei seit
07.09.2022
Beiträge
113
Reaktionspunkte
58
Ich habe mal noch eine Frage zum Eufab Fahrradträger.
Ich werde mir sehr wahrscheinlich den Premium 2 kaufen, wenn dieser mal wieder in den Angeboten ist.
Was genau sind eigentlich die Unterschiede zwischen Premium 2 und Poker-F?
Was ich bisher herausgefunden habe ist, daß der Poker-F Breiter ist (auch zusammengeklappt) und bis max Reifenbreite 2,2" geht (größere Radstopper gibt es keine).
Wir fahren max. 55-622, daher wäre ja 2,2" noch passend.
Gibt es weitere Unterschiede der beiden Träger?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.768
palatin8

palatin8

Dabei seit
20.05.2022
Beiträge
7
Reaktionspunkte
3
Dein Eufab P2 ist im Moment wieder beim Lidl Onlineshop und bei vielen OBI vor Ort für unter 400 €.
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.769
palatin8

palatin8

Dabei seit
20.05.2022
Beiträge
7
Reaktionspunkte
3
Es wird ja nicht einfacher, sonst hätte der Thread nicht bald 200 Seiten. Selbst wenn man sich auf einen Hersteller oder ein bestimmtes Model eingeschossen hat, muss man genau hinsehen.

Uebler produziert als OEM-Zulieferer ja auch für einige Automarken und da sind die Träger oft billiger zu haben. Wollte schon für mich eine Vergleichsliste aufstellen nach der Art BMW Pro 2 = Uebler x21, VW Premium II = Uebler i21 90°. Wenn man aber genauer hinguckt, unterscheiden sich die technischen Angaben. Aktuelle Uebler i- und x-Modelle sind mit max Achsabstand von 130 mm und max Rohrdurchmesser von 75 mm für das Bike angegeben. Die Angaben für VW-Träger, die man online so findet, liegen bei 125 mm für Achsabstand und 80 mm für Rohrdurchmesser, wie bei älteren Uebler, manchmal sogar gemischt. Entweder nehmen's die Händler nicht so genau oder sie verkaufen Altbestände. Kaum anzunehmen, dass Uebler so produziert. Wenn's auf 5 mm nicht ankommt, kann man so vlt ein Schnäppchen machen, aber bei 29" eMTBs kommt man an die Grenze.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.770
C

Codi

Dabei seit
07.09.2022
Beiträge
113
Reaktionspunkte
58
Dein Eufab P2 ist im Moment wieder beim Lidl Onlineshop und bei vielen OBI vor Ort für unter 400 €.
Unter 400€ ist doch für den Eufab Premium 2 der Normalpreis. Kostet bei Amazon ständig 369€.
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.771
T

Tomfred

Dabei seit
13.11.2022
Beiträge
143
Reaktionspunkte
129
Ort
99
Alles zu lesen ist Wahnsinn.😉
Lohnt ja auch nicht mit 10Jahre alten Beiträgen anzufangen und hab alles von 2022 gelesen.
Jeder empfiehlt das eine oder andere.
Herauskristallisiert hat sich jedenfalls daß hier die Meisten auf 2 Produkte schwören: Thule Velospace XT 2 oder uebler 21.
Für zwei RM Homage brauche ich was schickes, was leicht zu handhaben ist und stabil/solide.
An versch. Stellen hab ich gelesen, daß es bei uebler ab und zu Probleme gab mit zerstörten Rückleuchten (beim abklappern) ?
Gibt's die Probleme, oder betrifft das nur den i21.
Gibt's noch andere Schwierigkeiten ?
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.772
C

Codi

Dabei seit
07.09.2022
Beiträge
113
Reaktionspunkte
58
@Tomfred

Ich habe mir gestern bei Amazon den Eufab Premium 2 (wird hier auch mehrfach erwähnt) bestellt und heute wurde er geliefert. Hab logischer Weiße noch keine weiteren Erfahrungen damit gemacht, aber auf den ersten Blick top. Alles funktioniert und, was mir wichtig war, er ist zusammenklappbar.
Der Träger ist für 2 Fahrräder und bis 60kg belastbar.
Amazon hat den Premium 2 aktuell seit gestern in der Black Friday Week für sehr gute 295€ im Angebot
Amazon Eufab Premium 2
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.773
T

Tomfred

Dabei seit
13.11.2022
Beiträge
143
Reaktionspunkte
129
Ort
99
Hab ich mir mal angesehen.
Der Träger wiegt schon 21kg + 2 Homage, a' 30kg, macht zusammen 81kg. Die Stützlast meines bescheidenen Wagens ist 75kg.
Das ist mehr als, bzw. zu knapp !
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.774
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
6.092
Reaktionspunkte
4.243
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Bei den Rädern die Akkus rausgehen.
Ist für den Transport allemal angesagt.
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.775
dilledopp

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
9.410
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.776
T

Tomfred

Dabei seit
13.11.2022
Beiträge
143
Reaktionspunkte
129
Ort
99
Ja, dürfte aber gerade so passen.

Was wiegt so ein Accu ?

Bei vielen Dingen scheren sich die Leute nicht nach zulässigen Gewichten, ob Anhänger, Dachbox, oder allgemeine Beladung. Da ist nicht mal das Wissen vorhanden.

Es ist schon, verschleißtechnisch, entscheidend, ob etwas ständig max. belastet wird, oder noch Reserven sind.

Den Vogel abgeschossen hatte vor ein paar Monaten einer der mich überholt hat, auf der AB.
Ich fuhr 220 und er kam mit Lichthupe.
Wäre nicht präker, wen er nicht 2 Räder auf'm Heckträger gehabt hätte.

Je schlechter die Straße umso stärker die Belastung. Da bleibt theoretisch, vom Eigengewicht ausgehend, nur der uebler.🤔
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.777
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
2.316
Reaktionspunkte
2.677
Ort
Nordlicht
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.778
C

Codi

Dabei seit
07.09.2022
Beiträge
113
Reaktionspunkte
58
Hab ich mir mal angesehen.
Der Träger wiegt schon 21kg + 2 Homage, a' 30kg, macht zusammen 81kg. Die Stützlast meines bescheidenen Wagens ist 75kg.
Das ist mehr als, bzw. zu knapp !
Der Premium 2 wiegt keine 21kg, sondern 17kg.
Der Premium 3 für 3 Fahrräder wiegt 21kg.
Die Angaben zu Größen und Gewicht stimmen bei Amazon oft mit der Realität nicht überein. Zudem gibt Amazon auch oft das Gewicht inkl. Verpackungsmaterial an.
IMG_20221119_203147.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.779
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
6.092
Reaktionspunkte
4.243
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Trotzdem: Akkus Claus zum Transport!
 
  • Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads) Beitrag #3.780
Wolfgang42

Wolfgang42

Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
1.332
Reaktionspunkte
943
Ort
N 47.335° E9.645°
Details E-Antrieb
Kalkhoff Image 7.B Excite+
Ist Akkus Claus der Bruder vom Santa Claus?
 
Thema:

Kaufberatung Fahrradträger für die Anhängerkupplung (für Innenraum, Heckklappe / Dach oder Anhänger gibt es weitere Threads)

Oben