Kaufberatung Fahrradsättel

Diskutiere Kaufberatung Fahrradsättel im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Kann ich voll unterschreiben. Ergänzung meinerseits: -er braucht Geduld ,meiner ist erst nach 2500km für über 100km gut. Bei mir brennt der Popes...
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.684
Punkte Reaktionen
7.404
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Fazit Brooks:
- macht Knarzgeräusche
- ist rutschig
- ist "bequem"
- ist nicht günstig
- sollte gepflegt werden
- sieht originell aus
- sollte vor Feuchtigkeit geschützt werden
Kann ich voll unterschreiben.
Ergänzung meinerseits:
-er braucht Geduld ,meiner ist erst nach 2500km für über 100km gut.


Aber ob das Gel bis zu einem 65km Ritt befriedigt?
Bei mir brennt der Popes nach 45minuten bei einem weichen Sattel.
Mit einem festen kann ich Stunden im Sattel bleiben.

Grund dafür ist das der weichen das Gewebe massiert.
 
F

Falco

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
1.235
Punkte Reaktionen
695
Ich hatte den Brooks nur einmal eingefettet und das gleich bei der Erstmontage, seitdem nicht mehr. Ich bin eigentlich noch ganz zufrieden mit den Sattel, meiner machte nach 200 km Geräusche, klingt nach den Federn, nicht störend, da hat man zumindest das Gefühl, dass sich was tut. :p
 
CROW1973

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
1.102
Punkte Reaktionen
1.354
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
@Locorella

4km? Da hat mein Hintern noch nicht mal gemerkt das ich überhaupt auf einem Rad sitze 😂

Ich kann dir meine Erfahrung mitteilen, aber ich bin mir sicher, bei dir wird es anders sein und du wirst nicht um´s testen herum kommen.

Zu mir:
168cm klein
110kg (ja ich weiß, aber ist halt so)
Sitzknochenabstand: 14cm

Früher Trekking Bike, jetzt eMTB

Originaler Sattel (bei beiden Rädern) flog sofort runter und dann kam der:

SQlab ergolux 2.0 acitve mit 15cm - super Sattel und ich konnte auch 100km Touren fahren ohne Probleme. Ab und zu hat es bissl "gezwickt". Kurze Pause von 1min eingelegt und weiter ging es

Dann kam das eMTB und da gefiel mir der Sattel einfach nicht mehr, obwohl er für mich perfekt war.
Somit kam dann der:

SQlab 6Ox Ergowave active mit 15cm - sieht auf alle Fälle besser auf dem eMTB aus, war aber klein wenig härter als der 602 und nach ca. 30km war er unangenehm. Ging viel öfters aus dem Sattel und war nie wirklich glücklich damit. Mir kam er auch ein klein wenig zu schmal vor, obwohl er auch 15cm wie der Vorgänger hatte.

So bin ich jetzt beim Ergon SMC Core Men gelandet und bin überglücklich damit.
Egal wie lang, wie weit ich fahre, er ist für MICH einfach perfekt.

Ist weicher als die beiden SQlab Sättel und auch "cleaner" von der Optik.
Wie gesagt, du wirst da wohl durch müssen und einige Sättel testen.

SQlab bietet 30 Tage testen an. Also kann da schon mal nichts schief gehen. Bei Ergon weiß ich es jetzt auf die Schnelle nicht ob die das auch anbieten.
 
L

Locorella

Dabei seit
09.05.2022
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
26
Ich habe jetzt erstmal den SMC Core von Ergon bestellt. Soll Samstag ankommen.
 
B

bjoern_krueger

Dabei seit
05.04.2021
Beiträge
1.273
Punkte Reaktionen
1.095
Also ich fahre immer ohne spezielle Hose. Mal mit Jogginghose, mal eine eng anliegende kurze Radlerhose ohne Polster oder auch mit ner normalen Jeans.
Ich hatte mir mal eine gepolsterte Hose gekauft, fand das aber furchtbar. Das Poster hat mehr gedrückt als gepolstert.
Daher habe Kyffhäuser die Hose zurück geschickt und das Thema für mich begraben.
Ich muss allerdings sagen, dass es eine sehr günstige Hose war (von Tchibo), es gibt sicher bessere, aber es geht bei mir eben auch super ohne Polster.
Schmerzen im Hintern sind bei mir zum Glück überhaupt kein Thema mehr. Es dauerte aber seine Zeit, bis ich mich an den Sattel gewöhnt habe. Die Geduld muss man einfach haben.
 
superolli

superolli

Dabei seit
16.12.2018
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
101
Wer noch einen Terry Fisio Gel Men Standardbreite sucht. Ich hätte einen 2 Monate alten zum halben Neupreis zuzüglich Versand abzugeben. Gerne PN.
 
L

Locorella

Dabei seit
09.05.2022
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
26
Ich habe jetzt erstmal den SMC Core von Ergon bestellt. Soll Samstag ankommen.

Mir wurde versehentlich der SM E Mountain Core Prime Men zugesendet. Jedoch trotzdem mal probiert. Soll sich wohl lediglich um die hintere Erhöhung unterscheiden. Aber ich merke direkt: Der wird es nicht. Wird zurück geschickt. Mal schauen welchen ich als nächstes teste.
 
emjay77

emjay77

Dabei seit
30.05.2020
Beiträge
76
Punkte Reaktionen
93
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX 4
Der SMC Core wird dir ebenfalls nicht zusagen. Den hatte ich ca. 20min in Betrieb.
 
L

Locorella

Dabei seit
09.05.2022
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
26
Der Terry Figura GTC Gel Max Men kam gerade an. Oder auch nicht. Es ist nicht der Max sondern der normale für SK 9-12cm. Irgendwie ist aber auch der Wurm drin bei mir.
 
RF48

RF48

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
319
Punkte Reaktionen
419
Ort
Großefehn/Ostfriesland
Details E-Antrieb
TSDZ2, Binova Flow
Mein Brooks macht nun auch diese Geräusche, ich empfinde es als angenehm und nicht störend, vlt müsste man mal vorne nachspannen?
Brooks Sättel muss man immer wieder mal nachspannen.
Ich fahre mehrere Brooks B im Wechsel. Den ersten, ein B68, habe ich 2002 gekauft. Der ist immer noch im Einsatz und hat über 50 000Km unter mir gelitten. Als dann eine der Schrauben brach, habe ich mir einen neuen, dann den B67 besorgt. Den B68 konnte ich aber reparieren. Dafür mussten aber 2 der Nieten raus, um eine M6 Schlossschraube einsetzen zu können. Mittlerweile hat auch der B67 über 50k Km weg. Irgendwann ließen sich die Sättel nicht mehr nachspannen. Aber auch dafür gab es eine Lösung.
Ich habe mir aus einem 25mm Edelstahl Rundmaterial ein Stück gefertigt. Ein M8 Gewinde reingeschnitten, mit der Flex auf beiden Seiten eine Kerbe reingeschnitten und eine 100mm Inbusschraube reingedreht. Jetzt tut der Sattel wieder seinen Dienst.
Die Schraube kann von vorne durch das Loch mit einem Inbusschlüssel bedient werden.
20220702_114037.jpg
 

Anhänge

  • 20220630_224154.jpg
    20220630_224154.jpg
    65,7 KB · Aufrufe: 40
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kaufberatung Fahrradsättel

Kaufberatung Fahrradsättel - Ähnliche Themen

Kaufberatung (S-)Pedelec für mal so unterwegs sein: Hallo, vorab möchte ich mich kurz vorstellen. Ich wohne im nördlichen S-H in der Nähe von Flensburg, bin Ende 40, 1,88m (eher kurze Beine) groß...
Kaufberatung Jobrad bis 6000 Euro - Schotter und Straße: Hallo zusammen, sehr gutes Forum, schon einiges gefunden - aber es kommt noch viel zu viel in die Auswahl, so viel kann ich gar nicht zur Probe...
Kaufberatung: Kompakt-Ebike: Moin zusammen, nach vielem gucken haben meine Frau und ich vor, uns ein Kompakt-Ebike zu holen. Wir wollen uns das teilen (Arbeit+Freizeit) und...
Winora, Kettler, Scott, Riese&Müller oder doch Haibike!?: Hallo zusammen, da mein Arbeitgeber zukünftig ein Dienstrad anbieten wird schaue ich mich nun nach einem E-Bike um. Zu meinem Profil: Mit dem...
HNF-Nicolai HNF XD2 vs. R&M Supercharger: Vorbemerkung: Ich bin passionierter Singlespeed Aspaltfahrer (28 mm Slicks) und beschäftige mich erst seit diesem Winter mit der Technik von...
Oben