Kaufberatung Fahrradglocke, Fahrradklingel u.ä.

Diskutiere Kaufberatung Fahrradglocke, Fahrradklingel u.ä. im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Wieso? Resindrucker sind schon recht billig...
QIOFan

QIOFan

Dabei seit
23.04.2022
Beiträge
665
Punkte Reaktionen
390
Ort
Wien
Details E-Antrieb
Bosch Active Line+
Habe mir vor etlichen Jahren diese Spurcycle Bell geleistet und die sucht von der Resonanz her wirklich ihresgleichen.
Sozusagen die Fender AM Ultra unter den Radlglocken obwohl unplugged.
Es reicht, sie einmal zu betätigen, wirklich nur einmal und sie macht: "Pinnnnnnnnnngggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg!"
Man hört sie selbst noch wenn man 50 Meter weiter gefahren ist.
 
ChrisMartens

ChrisMartens

Dabei seit
29.04.2022
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
161
Ort
26969 Butjadingen
Details E-Antrieb
Ananda 36V Nabe HR, Controller MC5-B0, Display D13
Man hört sie selbst noch wenn man 50 Meter weiter gefahren ist.

Das wird so sein, die Klingel ist aber kein Musikinstrument zur gefälligen Ergötzung des Fahrers am Nachhall - sondern eine Signaleinrichtung, die die andern Verkehrsteilnehmer auf (D)ein mit Geschwindigkeitsüberschuss anrollendes Fahrzeug aufmerksam machen soll.

Und wie schon häufig geschrieben wurde, scheint so meine Generation und darüber diesen wunderschönen und gar lieblich hallenden Ton in freier Wildbahn nicht (mehr) hören zu können.

Von daher ist eine gute alte Ding-Dong bestimmt die bessere Wahl (obwohl die spurcycel wirklich geil klingt!)

bis denn,
Christian
 
QIOFan

QIOFan

Dabei seit
23.04.2022
Beiträge
665
Punkte Reaktionen
390
Ort
Wien
Details E-Antrieb
Bosch Active Line+
die Klingel ist aber kein Musikinstrument zur gefälligen Ergötzung des Fahrers am Nachhall - sondern eine Signaleinrichtung, die die andern Verkehrsteilnehmer auf (D)ein mit Geschwindigkeitsüberschuss anrollendes Fahrzeug aufmerksam machen soll.
Das eine ergibt zwangsläufig auch das andere! Für mich klingt demgegenüber alleine schon der Begriff "Signaleinrichtung" so trocken wie raschelndes Kanzleipapier, also wenig signalgebend.
scheint so meine Generation und darüber diesen wunderschönen und gar lieblich hallenden Ton in freier Wildbahn nicht (mehr) hören zu können.
Das wird so sein, nur fürchte ich, alleine jene Behörde die o.g. herrlich bürokratischen Begriff in die Gesetze schrieb, wird das wenig anfechten. Sie schreibt immer noch eine helltönende Glocke vor.
Von daher ist eine gute alte Ding-Dong bestimmt die bessere Wahl
In der Tat rangiert diese Glocke bei mir unter den ersten dreien der Wahl. Früher hatte ich Radlaufglocke und Chinaglocke gleichzeitig, jetzt aber liebe ich mehr Leichtheit und Minimalismus.
 
ChrisMartens

ChrisMartens

Dabei seit
29.04.2022
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
161
Ort
26969 Butjadingen
Details E-Antrieb
Ananda 36V Nabe HR, Controller MC5-B0, Display D13
Früher hatte ich Radlaufglocke...

oh ja, die hatte ich damals an meinem geliebten Herkules-Jugend-Renner, die war sehr wirksam als "Signaleinrichtung" :cool:
Manchmal vermisse ich sie noch heute, aber zum Glück lebe ich nicht mehr in Hamburg oder Berlin sondern auf'm platten Land!

bis denn,
Christian
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
8.242
Punkte Reaktionen
4.750
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Ich bin immer noch begeistert von meiner Retro-"Dinggg" Glocke aus China, wenn sie auch schon korrodiert (und doch kein Messing war). Man kann das "Dinggg" super dosieren und trifft eigentlich immer auf Wohlwollen. Weil es ein freundliches "Dinggg" ist, ausser wenn man voll durchzieht, das ist dann schon autoritär ;)
#1064 in diesem Thread...
Eine Fahrradbimmel mus "ding" oder "drring" machen (nicht "muh") sonst hat das nicht den gewünschten Effekt.
 
ChrisMartens

ChrisMartens

Dabei seit
29.04.2022
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
161
Ort
26969 Butjadingen
Details E-Antrieb
Ananda 36V Nabe HR, Controller MC5-B0, Display D13
hm, meine wurde seitlich an den Reifen gedrückt und montiert wie ein Dynamo - das sollte auch heute gehen:

s-l640.jpg



bei ebay für'n Zehner zu bekommen
 
QIOFan

QIOFan

Dabei seit
23.04.2022
Beiträge
665
Punkte Reaktionen
390
Ort
Wien
Details E-Antrieb
Bosch Active Line+
montiert wie ein Dynamo - das sollte auch heute gehen:
Hm. Sieh dir mal die heutigen dicken Gabeln an, überhaupt Federgabeln. Wo sollte man da einen einfachen Seitenläufer (analog zu Radlaufglocke) hinbauen? Und womit? Die Schellen zum Anbau wirken viel zu klein, denke, man müsste selbst erst passende zurechtbauen. Ich hatte die Radlaufglocke an den üblichen schmalen geschwungenen Stahlgabeln, da passte sie exakt. MMn. ginge es vllt. noch am Hinterbau, wie diese rückwärtigen Dynamos, dann längerer Bowdenzug bis zum Lenker, usw.
 
ChrisMartens

ChrisMartens

Dabei seit
29.04.2022
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
161
Ort
26969 Butjadingen
Details E-Antrieb
Ananda 36V Nabe HR, Controller MC5-B0, Display D13
Ich hoffe doch sehr, dass der Anbau einer Sturmklingel nicht an einer einfachen Schelle scheitern wird - wo ein Wille ist, ist auch ein Hammer, soll heißen, man findet eine passende Befestigungsmöglichkeit oder baut sich halt eine!
In einem zweiten Schritt wird dann die Bowdenzugbetätigung durch einen elektromagnetischen Aktuator ersetzt :cool:
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
20.275
Punkte Reaktionen
10.033
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
Ich auch! Aber das Ding lässt sich ohne Spenglerkenntnisse und -werkzeug wohl kaum mehr an heutige Gabeln anbauen, oder?
sehr interessant.. wusste nicht dass es sowas mal gab..
hört sich an wie ein altes Telefon oder alte elektrische Hausglocke
 
razortooth

razortooth

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
103
Ort
Bembeltown
Details E-Antrieb
Giant Fathom E+ 1 Pro
Kann man das Teil nicht einfach ans Hinterrad montieren? :unsure:
 
Thema:

Kaufberatung Fahrradglocke, Fahrradklingel u.ä.

Oben