Kaufberatung: Ebike-Motor für Fahrradkurier mit 80km+ pro Tag

Dieses Thema im Forum "E-Motoren" wurde erstellt von vulcanears, 07.10.18.

  1. vulcanears

    vulcanears

    Beiträge:
    45
    Die Seite ist etwas verwirrend. "7 speed freewheel" steht da, obwohl es um einen Kassetten-Motor mit freehub (nicht freewheel) geht.
     
  2. peline

    peline

    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    3 MXUS-HR , Sony V3, LG MH1, Samsung 30Q
    Wenn man bei einem KT-Controller ohne Pedalieren das Daumengaus betätigt, kommt nicht viel. Es reicht gerade aus, dass das Rad max 6 km/h fährt.
    Die sogenannten MMC Controller bzw. Vorstufencontroller von elfkw.at können wohl volle Leistung bis 6 km/h geben, jedenfalls war das früher mal so.
    Hier ist der Link und dann runterscrollen bis mmc. Der Martin macht da leider nicht viel an seiner Website.
     
  3. Allwetterbiker

    Allwetterbiker

    Beiträge:
    618
    Ort:
    Bayern
    Details E-Antrieb:
    Bionx 48 V 350 W
    Das ist halt China. Das ist ein breiter schwerer Motor der bis zu 1000 W verträgt: für dich overkill. Dann bleibt nur noch Platz für 7 Gänge.
     
  4. Ewi2435

    Ewi2435

    Beiträge:
    3.769
    Ort:
    Osnabrück
    Details E-Antrieb:
    TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
    KT36/48 mit 20A
    Dazu S-LCD3
    Daumengas hab ich durch Taster ersetzt.
    --- Beitrag zusammengeführt, 12.10.18 um 16:30 Uhr ---
    Dann hast du was falsch eingestellt. Bei mir funktioniert das wunderbar. Das gibt mir an den 15 Ampeln jeden morgen den nötigen Schub um schnell los zu fahren.
     
  5. vulcanears

    vulcanears

    Beiträge:
    45
    Interssant. Kannst du da ein Foto von posten?
     
  6. Ewi2435

    Ewi2435

    Beiträge:
    3.769
    Ort:
    Osnabrück
    Details E-Antrieb:
    TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
    Ich habe die Tasten von einem defekten LCD3 genommen und über einen Spannungsteiler 0,7/4,3V erzeugt beim tasten. Sieht unauffällig aus. Mehr brauch ich nicht. Die Regelung durch daumengas ist zuviel schnick schnack.
     
    vulcanears und Pete3 gefällt das.
  7. RUBLIH

    RUBLIH

    Beiträge:
    4.496
    Alben:
    9
    Belastung des VR Motors....

    So wie ich es herausgelesen habe, wird das Vorderrad dank schlechter Straßen deutlich mehr belastet, als das HR. Ist auch logisch, die Gewichtsverteilung ist natürlich deutlich zum VR vorgelagert und das HR fährt auf eigenem Asphalt.

    Damit ist ja ersichtlich, ein HR mit deutlich breiterer Achse ist höher belastbar und wird da hinten montiert auch weniger belastet, hat ja zudem noch einen besseren Untergrund....

    Gut, habe ich wieder was dazugelernt, ......
     
  8. peline

    peline

    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    3 MXUS-HR , Sony V3, LG MH1, Samsung 30Q
    Ich glaube ich habe C3 eingestellt bei P4 = 0

    p4.png
     
    phet und vulcanears gefällt das.
  9. vulcanears

    vulcanears

    Beiträge:
    45
    Wow, genial! Ich schulde dir mindestens ein Bier! :)
     
  10. Ewi2435

    Ewi2435

    Beiträge:
    3.769
    Ort:
    Osnabrück
    Details E-Antrieb:
    TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
    Ich habe P4 = 0 und C4 = 2 Dann die geschwindigkeit dort auf 6km/h

    Die Hauptbegrenzung auf 27km/h und das sollte genau passend sein :)
     
  11. peline

    peline

    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    3 MXUS-HR , Sony V3, LG MH1, Samsung 30Q
    Das werde ich dann auch mal probieren
     
  12. Ewi2435

    Ewi2435

    Beiträge:
    3.769
    Ort:
    Osnabrück
    Details E-Antrieb:
    TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
    Wobei ich hinzufügen muss!
    Ich habe diese Funktion seit ich meinen Controller getauscht habe. Der Controller von 2017 von PSW. (auch Kunteng) hat bei Betätigen des Daumengas gar nichts gemacht.
    Bei gleichem Aufbau und nur dem Tausch des Controllers ist diese Funktion bei einem im September bestellten Controllers plötzlich da.

    Display und Einstellungen wurden NICHT angetastet. Das heißt wenn du dir heute einen Controller kaufst sollte das klappen.
     
  13. lahomau

    lahomau

    Beiträge:
    1.566
    Ort:
    Nähe Ammersee
    Details E-Antrieb:
    wieder meistens motorlos unterwegs
    Im FC kannst du alles einstellen, was du willst. Die elektrische Eingangsleistung als Kennlinie über der Geschwindigkeit (da kann man schöne sanfte Abregelrampen basteln), PID-Regelparameter um ruckartiges Gasgeben zu vermeiden, verschiedene Sollwertgeber (Gasgriff, Taster, PAS, xy...), und das alles konfiguriert über eine übersichtliche Eingabemaske. Natürlich braucht es auch ein bißchen Einlesezeit, aber ich finde die FC-Dokumentation deutlich besser als die chinesischer Displays und Controller mit chinenglischer Anleitung ;-)

    Zum Thema Stromverbrauch bei Daumengas: Ich fahre digital, also Vollgas oder Motor aus. Vollgas ist bei mir aber 250W Eingangsleistung, und ich beginne bei 18 km/h langsam abzuregeln, bei 22 ist die Eingangsleistung dann Null. Mein Schweinehund lässt mich sonst faul werden. Es ist also bei mir eine reine Berghilfe, oder bei Gegenwind, oder um mal kurz zu beschleunigen... so komme ich dann auf rund 3 Wh/km. Akku ist ein 10s1p mit 500g, der jetzt schon seit 2 Jahren hält.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.18 um 19:29 Uhr
    vulcanears gefällt das.
  14. phet

    phet

    Beiträge:
    1.576
    Details E-Antrieb:
    Trio, Bafang, Cute Nabenmotoren, S-KU63 36V/42V
    Funktioniert denn bei dieser Einstellung auch noch die Hauptbegrenzung der Geschwindigkeit? Das wird aus der Tabelle nicht ganz klar.
     
  15. peline

    peline

    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    3 MXUS-HR , Sony V3, LG MH1, Samsung 30Q
    Also ich habe so eine Einstellung noch nie gesehen. Aber ich mache mich gleich mal auf die Suche
     
  16. vulcanears

    vulcanears

    Beiträge:
    45
    Wie weit muss sich das Pedal bewegen, damit der controller es als pedalieren erkennt? Eine halbe Umdrehung? Eine Ganze?
     
  17. Ewi2435

    Ewi2435

    Beiträge:
    3.769
    Ort:
    Osnabrück
    Details E-Antrieb:
    TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
    Kommt auf die Anzahl der Magnete an. Ich habe bei 4 Magenten eine halbe Umdrehung ca.
    Doppelt soviele Magente = Viertelumdrehung.

    Gibt auch Scheiben mit 12 Magnete.

    bei mir hat das aufgrund der Hollowtech Lager nicht gepasst daher die MAgnete direkt auf die Kurbel geklebt.
     
  18. phet

    phet

    Beiträge:
    1.576
    Details E-Antrieb:
    Trio, Bafang, Cute Nabenmotoren, S-KU63 36V/42V
    Das hattest du aber selbst so gepostet. Ich denke es meint C4=3 und P4=0.
     
  19. peline

    peline

    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Köln
    Details E-Antrieb:
    3 MXUS-HR , Sony V3, LG MH1, Samsung 30Q
    Also das geht bei meinem einen Controller nicht. Habe ich von einem Forumsmitglied und weiß daher nicht, von wann der Controller ist.
    C4 = 2 und die Geschwindigkeit lässt sich nicht unter 10 km/h einstellen. Und auch dann ist diese Einstellung mist, weil
    sobald man am Gasgriff dreht, fällt die Geschwindigkeit auf diese 10 km/h. Lässt man los, geht sie wieder zurück auf die Hauptgeschwindigkeit.

    KT c2.JPG
    --- Beitrag zusammengeführt, 12.10.18 um 20:26 Uhr ---
    Ja, ich war in der Umkleide im Fitnessstudio und habe zu schnell gelesen. Ich dachte, dass sich das auf C4=2 bezogen hätte. C3 geht bis eingestellten Hauptgeschwindigkeit. C4 geht dann wieder nur entsprechend der Stufen, was blöd ist, wenn man auf Stufe 2 fährt und nur pedaliert und dann mehr Kraft für den Berg möchte - dann bringt der Drehgriff nichts. Dann muss man die Stufen höher stellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.18 um 20:26 Uhr
    phet gefällt das.
  20. Ewi2435

    Ewi2435

    Beiträge:
    3.769
    Ort:
    Osnabrück
    Details E-Antrieb:
    TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
    Ach mist wusste nicht das bei 10km/h schluss ist. Bei mir steht 20km/h drin im S-Pedelec wegen der Bbh.

    Das hatte ich auch mit meinem ersten Controller. Der aktuelle lässt nun ein Vollgas zu solange pedaliert wird.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden