Kaufberatung e bike mit 130kg Eigengewicht 183 cm Körpergröße

Diskutiere Kaufberatung e bike mit 130kg Eigengewicht 183 cm Körpergröße im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; @thomas23101982 also was gescheites unter 2000eur da bleibt nur selbstbau traust du dir das zu ein paar kabel zu verlegen und schrauben zu lösen?
flyingcubic

flyingcubic

Mitglied seit
05.03.2011
Beiträge
1.223
Details E-Antrieb
Bafang BBS Kurbelantrieb 37V Sony V3 15Ah (540Wh)
@thomas23101982

also was gescheites unter 2000eur da bleibt nur selbstbau
traust du dir das zu ein paar kabel zu verlegen und schrauben zu lösen?
 
T

thomas23101982

Mitglied seit
02.08.2019
Beiträge
27
Nein leider nicht, da habe ich kein Händchen für. Ab wann geht es denn los? Ab 2000? Und hat jemand Vorschläge?
 
W

Waldschratt

Mitglied seit
27.08.2019
Beiträge
4
Ort
Neumarkt/Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Panasonic Mittelmotor Bj: 2011
Nein leider nicht, da habe ich kein Händchen für. Ab wann geht es denn los? Ab 2000? Und hat jemand Vorschläge?
Hi Thomas,
falls Du immer noch nach einem vernünftigen E-Bike suchst und auch ein gebrauchtes für Dich infrage käme könnt ich Dir mein Kalkhoff Agutta XXL anbieten. Zinslose Finanzierung kein Problem. Bei Intresse melde Dich halt einfach.
Gruß
Uwe
 
C

Charger

Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
93
Das Giant ist schon nen gutes Rad. Der Rahmen trägt dich mit Sicherheit. Aber.... Die Ausstattung fängt halt erst bei den deore Komponenten an vernünftig zu werden. Für 2000eur bekommt man mit dem giant nen guten Rahmen aber du fährst die Schaltung etc innerhalb ein paar tausend oder gar hundert km zu klump und investierst dann wieder. Macht das Sinn? Ich würde 3000 sparen und wenn nen giant wird wenigstens die e1 Reihe nehmen.
 
W

Weird_Wookie

Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
11
Wofür soll denn das Fahrrad hauptsächlich genutzt werden? Vielleicht ergeben sich ja dann noch andere Möglichkeiten?
 
T

thomas23101982

Mitglied seit
02.08.2019
Beiträge
27
Also ich will sowenig wie möglich ausgeben, weil das alles ja recht stolze Preise sind. Mir wäre aber ein Ebike Mountainbike am liebsten oder ein Ebike Trekkingrad was sich von der Fahrweise ähnlich fährt. Bin halt von früher Mountainbike gewöhnt. Möchte nicht wie bei diesen Tiefeinsteiger sitzen. So jetzt ist natürlich eine Jahreszeit angebrochen wo ich vielleicht jetzt eh nicht einsteigen will und auch erst sparen müsste. Meine Frage ist kann man im Frühjahr nächsten Jahres mit günstigen Angeboten rechnen? Also nochmal ich hätte gerne ein Emountainbike zum günstigen Preis, der aber leider meine 128 bis 130 Kilo aushalten muss. Als Gepäck würde ich anfangs vielleicht nur Wasserflasche, Schloss und so mitnehmen. Da müsste doch was zu machen sein?
 
T

thomas23101982

Mitglied seit
02.08.2019
Beiträge
27
Kann das nächstes Jahr noch günstiger werden? Und welche Rahmengröße wird dort gerade angeboten?
 
T

thomas23101982

Mitglied seit
02.08.2019
Beiträge
27
Ich glaube das wäre gut für mich jetzt erstmal sparen, will nicht soviel Zinsen für ausgeben.
 
T

thomas23101982

Mitglied seit
02.08.2019
Beiträge
27
Rahmengröße M würde bei meinen 1,83 m ausreichen?
 
L

Little Hein

Mitglied seit
29.09.2019
Beiträge
1
Grüß Gott, guten Abend,

ich biete in 2020 ein S- Pedelec 45 km/h, an das eine 2 Jahres Garantie auf dieses Gewicht hat.
Vorbestellungen sind erwünscht.
Die ersten 26 Kunden , bekommen einen Sonderpreis von €uro 1999.
Der empfohlene VK, danach via Fachhandel , wird gerade kalkuliert.
Es ist eine Wiederverkaufssperre von 24 Monaten zu beachten.

Kontakt.: 089-54637560
 
Thema:

Kaufberatung e bike mit 130kg Eigengewicht 183 cm Körpergröße

Werbepartner

Oben