Kaufberatung: 48v China Akkus (max. Kapazität fürs Geld)

Diskutiere Kaufberatung: 48v China Akkus (max. Kapazität fürs Geld) im Akkus, Batteriemanagement (BMS) und Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Die M36 ist eine Top Zelle mit sehr guter Lebensdauer! Der Preis ist für momentane Verhältnisse günstig.
M

moemos

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
18
Da will jemand sein Lager leeren, aber 250 Stück a 70 Euro das Stück?! Die Zellen sind doch einiges Wert und bei der aktuellen Situation müssten die Akkuverwerter doch Schlange stehen.
Aktuell finde ich auch solche Angebote nicht mehr. Den Kontakt kann ich aber via PN vermitteln.
Ein Akku"verwerter" gibt es bereits auf eBay und eBay Kleinanzeigen welcher u.a. mit diesen Zellen baut.

Mir persönlich reichen die 1200 oder 1800 Wh erstmal.
 
M

moemos

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
18
Hallo. Nach etwa 20 Teil-Ladezyklen im Parallelbetrieb habe ich einen der Continental-Akkus Heute aufgeschraubt und durchgemessen. Der Zellentrift hält sich mit 4,191V (min) zu 4,193V (max) während dem Ladevorgang erfreulich in Grenzen. Ich nehme an das BMS balanced doch irgendwie.

Anbei mein Setup auf einem Gepäckträger. Die Akkus sind in Lauf-Kompressionsstrümpfe :X3: umhüllt und mit 6mm Expanderseil festgezurrt. Nicht schön aber Selten.

Zum Experimentieren wurde auch ein 1S9P Boosterpack gebaut um wieder auf die ursprünglichen 48V 13S zu übervolten. Eigentlich unnötig und recht fummelig zu verkabeln.

PS: Aktuell ist auch einer zum guten Kurs auf eBay zu kaufen: E-Bike Akku - NEU - 48V - 600Wh - OVP | eBay
 

Anhänge

  • PXL_20211212_095152883.jpeg
    PXL_20211212_095152883.jpeg
    295,3 KB · Aufrufe: 131
  • PXL_20211212_100816936.jpeg
    PXL_20211212_100816936.jpeg
    172,9 KB · Aufrufe: 124
  • PXL_20211212_110724428.jpeg
    PXL_20211212_110724428.jpeg
    252,5 KB · Aufrufe: 113
  • PXL_20211212_105402588.jpeg
    PXL_20211212_105402588.jpeg
    233,4 KB · Aufrufe: 126
Zuletzt bearbeitet:
M

MarkusZ

Dabei seit
29.03.2019
Beiträge
112
Punkte Reaktionen
72
Auf Ebay Kleinanzeigen:

hier die 44V Akkus (12S):

E-Bike Akku - NEU - 48V - 600Wh

und hier die 36V Akkus:

E-Bike Akku - NEU - 36,35V - 636,125Wh / optional Ladegerät

Vielen herzlichen Dank am moemos für den Tipp.

Ich hatte schon seit Monaten nach so einem Posten gesucht um einen richtig dicken 36V / 72V Akku für meinen Schubanhänger mit Crystalyte 3540 zu basteln.
Aus Verzweiflung hätte ich schon beinahe einen Chinakracher beim Ali (72V 40Ah für zollfreie 500€) gekauft:

530.94€ 10% OFF|GTK 72v 40Ah li ion batterie bluetooth BMS APP lithium ionen für 5000w 3000w fahrrad roller bike Motorrad + 5A ladegerät|Replacement Batteries| - AliExpress


Gruss

Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
9.775
Punkte Reaktionen
5.434
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Richtig cooles angebot. Ich hab grad fotos bekommen, es sind teils auch die LG MJ1 in den Dingern drin.
Auf jedenfall ein echt guter Preis.

Laufen die BMS tatsaechlich einfach so und man kann da Leistung rausziehen? Wenn ja wäre das ja optimal. Niur ein Halter wäre echt gut.
 
Biker9000

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
2.021
Punkte Reaktionen
1.824
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Wenn du online in China kaufst, hast du eben keine europäischen Verbraucherschutzrechte bzw. kannst sie im Ernstfall nicht durchsetzen und bist auf Kulanz angewiesen, die eben meistens nicht existiert. Habe da fast ausschließlich schlechte Erfahrungen gemacht und kaufe schon länger nichts mehr bei Alibaba & Co: zuviel Fake, Lug und Trug... 🤮
 
Rutzki73

Rutzki73

gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
2.840
Punkte Reaktionen
2.838
Ort
Berlin
Wenn du online in China kaufst, hast du eben keine europäischen Verbraucherschutzrechte bzw. kannst sie im Ernstfall nicht durchsetzen und bist auf Kulanz angewiesen, die eben meistens nicht existiert. Habe da fast ausschließlich schlechte Erfahrungen gemacht und kaufe schon länger nichts mehr bei Alibaba & Co: zuviel Fake, Lug und Trug... 🤮
Habe bereits von 2 verschiedenen Menschen eine neue Masche gehört. Man kauft irgendetwas für gutes Geld und der Verkäufer sendet ein minderwertiges irgendetwas. Da der Verkäufer Trackingdaten zur Verfügung stellt, kannst du nichts mehr machen, wenn du einen Konflikt meldest.
 
L

Leonardo75

Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
838
Punkte Reaktionen
529
Ort
Rhein-Pfalz-Kreis
Man kauft irgendetwas für gutes Geld und der Verkäufer sendet ein minderwertiges irgendetwas. Da der Verkäufer Trackingdaten zur Verfügung stellt, kannst du nichts mehr machen, wenn du einen Konflikt meldest.
Hatte ich bei Aliexpress auch mal, da habe ich eine recht große Bestellung gemacht mit vielleicht 12 Artikeln für insgesamt 110 Euro und es wurden nochmal nachträglich 8 Euro Versand extra gefordert, weil das Paket so groß sei. Ich hatte die Sachen extra aus Spanien versendet haben wollen (da hatte der Anbieter angeblich ein Lager). Von den Sachen kam nur eine Sache an (eine Minizange zum Kettenschlossöffnen), allerdings mit Trackingnummer aus China.
Als ich dann dezent nachfragte, wo der Rest bliebe, erhielt ich als Antwort, dass die Ware ja angekommen sei, siehe Trackingnummer. Da ich aber immer die Verpackung mit Trackingnummer aufhebe, bis alles fertig ist und da auch noch das Gewicht (30g statt vielleicht 5 kg draufstand), konnte ich Aliexpress davon überzeugen, dass der Rest auch nicht geliefert wurde und bekam ca. 100 Euro zurück.
Aber ich muss sagen, dass das in der Form nur einmal vorgekommen ist, bei vielleicht 150 Bestellungen über Aliexpress. Sollte also eher die Ausnahme als die Regel sein.
 
M

moemos

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
18
FYI: Es gibt auch eine 13S (reale 48V) Version mit 660WH. Der oben genannte Verkäufer auf eBay Kleinanzeigen hat wohl noch alle Modelle vorrätig. Kosten etwas mehr, währen bei mir aber aufgrund der höheren Spannungslage die bessere Wahl gewesen.
 

Anhänge

  • 48v-akku.jpeg
    48v-akku.jpeg
    104,4 KB · Aufrufe: 77
  • 48v-akku-2.jpeg
    48v-akku-2.jpeg
    83,7 KB · Aufrufe: 90
T

TAUNUS

Dabei seit
08.02.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Habe hier die 36v Version mit MJ1. Die Informationslage zu den Continentalsystemen scheint ja im Vergleich zu zB Bosch sehr spärlich zu sein. Hat jemand Informationen/Beschreibungen zu Funktionsweise/Belegung der Kontakte? Speziell an der Seite zu Controller/Motor hin? Würde ja am liebsten das Gehäuse so schön gekaspelt lassen wie es ist, aber an der 6poligen Buchse irgendwie etwas abzugreifen, um ein nicht-conti System mit Strom zu versorgen ist wahrscheinlich eher nicht möglich? Bleibt eventuell doch nur das kappen von + und - und Anschluss von Verlängerungskabeln, um diese dann aus dem Gehäuse zu führen, so wie es bei moemos zu funktionieren scheint.
@moemos: du weißt wahrscheinlich auch nicht, was die jeweils 4 weiteren Kabel, die vom BMS zur Lade/Entladebuchse gehen, für eine Funktion haben und wie sich die Entfernung dieser (so wie du es gemacht hast) genau auswirkt? Die Kabel Richtung Ladebuchse würde ich bei mir wohl dran lassen, da ich ein original Ladegerät zur Verfügung habe. Bei dir funktioniert weiterhin alles zur Zufriedenheit nehme ich mal an?
@MarkusZ: Wie ist bei dir der Stand? Schon erfolgreich in Benutzung die Akkus?
 

Anhänge

  • IMG_20220207_175129~2.jpg
    IMG_20220207_175129~2.jpg
    201,7 KB · Aufrufe: 67
M

moemos

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
18
Thema:

Kaufberatung: 48v China Akkus (max. Kapazität fürs Geld)

Kaufberatung: 48v China Akkus (max. Kapazität fürs Geld) - Ähnliche Themen

Chamrider Akku 48V 14,6Ah: Habe mir einen Chamrider Akku 48V 14,4Ah gekauft für einen Tongsheng Tsdz2 48V 750W Motor. Habe ein Radon Swoop Fully 170mm, da ist der Akku...
Ist ein BMS nur beim Laden aktiv oder gleicht es die Akkus auch während des Entladevorganges ab?: Hallo ich habe mir in China einen 48V Akkupack 13s2p mit 21700 Zellen bestellt. 92.5US $ 50% OFF|48V 14Ah 21700 13S2P battery pack 800W high...
BL03 BMS Defekt, was kann ich tun?: Halllo zusammen. Mein BL03 ist komplett defekt, samt akkus und BMS. Nun überlege ich mir eine kostengünstigere Variante zu nutzen. Ich würde...
Akku Kaufberatung: Hallo, ich brauche eure Meinung. In meinem Ebike ist ein 36V 12AH Akku reention 36v verbaut. Ich will einen größeren, am besten gleich 24AH...
Beratung für mein nächstes Projekt: Moin ihr Lieben, aktuell fahre ich ein 48V System mit den Folgenden Komponenten 48V 24Ah Akku LCD9L Display 48V 40A Sinewave Controller Bafang...
Oben