Kann ein Fischer 1401 auf ein Universal-Controller umgerüstet werden ?

Diskutiere Kann ein Fischer 1401 auf ein Universal-Controller umgerüstet werden ? im Controller/Regler, Fahrerinformation & Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Ich habe mir ein gebrautes / defektes Fischer eth 1401 zugelegt. Nach einem schnellen Check , folgender technischer Status: Der 14,5Ah Akku...
  • Kann ein Fischer 1401 auf ein Universal-Controller umgerüstet werden ? Beitrag #1
D

dinogebiss

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
3
Reaktionspunkte
2
Ich habe mir ein gebrautes / defektes Fischer eth 1401 zugelegt. Nach einem schnellen Check , folgender technischer Status:
Der 14,5Ah Akku zeigt voll an. ( 4 grüne LED`s) Das Display scheint okay zu sein: Akkuladeanzeige, Geschwindigkeit, Reichweite, Unterstüzungsmode, Konfiguration Radgröße..., alles i. O. !
Nur unterstützt der Hecknabenmotor beim Treten im Unterstüzungsmode 1-5 das Fahrrad nicht. Auch die Schiebehilfe ist ohne Funktion. Jetzt kann natürlich der Motor , der Controller und der 4-adrige Tretsensor defekt sein. Mein Idee ist jetzt: Fahrrad auf einen Universal-Controller mit einem neuen aussenliegenden PAS Sensor (Magnetscheibe) umrüsten.
Hat das schon einer von euch durchgeführt und auf welche technischen Probleme muss ich mir hier einstellen .
Bin auf eure Antworten und Meinungen sehr gespannt.
LG Reinhold
 
  • Kann ein Fischer 1401 auf ein Universal-Controller umgerüstet werden ? Beitrag #2
S

Skeptiker

Dabei seit
11.05.2014
Beiträge
1.385
Reaktionspunkte
1.046
Wenn die Schiebehilfe nicht geht, würde ich den Tretsensor ausschließen. Hat das Bike einen Bremsschalter am Bremshebel? Zieh mal den Stecker ab und probier noch mal.
 
  • Kann ein Fischer 1401 auf ein Universal-Controller umgerüstet werden ? Beitrag #3
ChrisMartens

ChrisMartens

Teammitglied
Dabei seit
29.04.2022
Beiträge
448
Reaktionspunkte
441
Ort
26969 Butjadingen
Details E-Antrieb
Ananda 36V HR, Controller MC5-B0, Display D13
moin Reinhold und willkommen hier!

Wenn die Schiebehilfe nicht geht, würde ich den Tretsensor ausschließen. Hat das Bike einen Bremsschalter am Bremshebel? Zieh mal den Stecker ab und probier noch mal.
Den Fotos nach zu urteilen sind beim 1401 keine Bremsschalter verbaut...
Und in der Tat, wenn die Schiebehilfe auch nicht tut, ist der PAS nicht das Problem.

Ist der Stecker im Kabel zum Motor richtig drin / sauber / nicht verdreht zusammengesteckt?

bis denn,
Christian
 
  • Kann ein Fischer 1401 auf ein Universal-Controller umgerüstet werden ? Beitrag #4
L

Leonardo75

Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
1.154
Reaktionspunkte
755
Ort
Rhein-Pfalz-Kreis
Hallo Reinhold @dinogebiss (lustiger Name, wieso hast Du ihn gewählt?) und willkommen hier im Forum!
Wenn Dein Fahrrad einen Hecknabenmotor hat, sollte es kein Problem sein, wenn Du Controller und Display austauschst. Diese beiden müssen miteinander kommunizieren können, daher sollten Controller und Display vom gleichen Hersteller z. B. KT = Ku Geng sein. Allerdings kann es sein, das Du auf Grund von unterschiedlichen Steckertypen oder Steckerbelegungen die Stecker anpassen oder austauschen musst.
Wichtig ist auch zu wissen, ob Du einen Motor mit Hallsensoren (vom Motor kommen drei dicke und fünf oder sechs dünne Leitungen/Pins im Motorstecker) oder ohne Hallsensoren (nur drei dickere Leitungen im Motorstecker) hast. Danach richtet sich, ob Du einen Controller der auch sensorless (falls keine Hallsensoren da sind) zurecht kommt (z. B. KT Dual Mode Controller, die können mit und ohne Hallsensoren betrieben werden) brauchst oder ob Du auch einen Controller nutzen kannst, der unbedingt Hallsensoren braucht, wie z. B. Sinus-oder Rechteckcontroller mit unverzichtbar funktionierenden Hallsensoren im Motor.
 
  • Kann ein Fischer 1401 auf ein Universal-Controller umgerüstet werden ? Beitrag #5
D

dinogebiss

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
3
Reaktionspunkte
2
Hallo Reinhold @dinogebiss (lustiger Name, wieso hast Du ihn gewählt?) und willkommen hier im Forum!
Wenn Dein Fahrrad einen Hecknabenmotor hat, sollte es kein Problem sein, wenn Du Controller und Display austauschst. Diese beiden müssen miteinander kommunizieren können, daher sollten Controller und Display vom gleichen Hersteller z. B. KT = Ku Geng sein. Allerdings kann es sein, das Du auf Grund von unterschiedlichen Steckertypen oder Steckerbelegungen die Stecker anpassen oder austauschen musst.
Wichtig ist auch zu wissen, ob Du einen Motor mit Hallsensoren (vom Motor kommen drei dicke und fünf oder sechs dünne Leitungen/Pins im Motorstecker) oder ohne Hallsensoren (nur drei dickere Leitungen im Motorstecker) hast. Danach richtet sich, ob Du einen Controller der auch sensorless (falls keine Hallsensoren da sind) zurecht kommt (z. B. KT Dual Mode Controller, die können mit und ohne Hallsensoren betrieben werden) brauchst oder ob Du auch einen Controller nutzen kannst, der unbedingt Hallsensoren braucht, wie z. B. Sinus-oder Rechteckcontroller mit unverzichtbar funktionierenden Hallsensoren im Motor.

@dinogebiss[/USER] (lustiger Name, wieso hast Du ihn gewählt?)......... , habe mal in meinem beruflichen Leben an landwirtschaftlichen Maishächsler gearbeitet, wo die 8 reihigen Maisvorsätze intern als Dinogebiss bezeichnet wurden ;)

Hier jetzt mein Nachtrag : Alle am Bike befindlichen Juletstecker sind im Kabelbaum " double-checked " , das sie korrekt gesteckt sind.
An den Bremshebeln (Drahtseilversion) sind keine Bremsschalter verbaut.
So wie es ausschaut habe ich einen Hecknabenmotor ohne Hallsensoren. ( nur 3 Phasenkabel zum Motor ! )

Noch einen jetzt festgestellten Hinweis: Die Gepäckträgerstrebe war mal gebrochen, dadurch wurde die Isolierung vom 3-Phasigen Motorkabel beschädigt.
Das gelbe und blaue Kabel haben Kontakt zum Fahrradrahmen gehabt, vermutlich haben diese 2 Kabel untereinander Kurzschlußkontakt gehabt.
Kann hierdurch wohl der Controller oder vielleicht auch der Motor beschädigt worden sein ?!

Erstmal vielen Dank euch allen, für den schnellen Feedback.

Spiele jetzt mit dem Gedanken, den Controller von der Fa. Windmeile (München) in mein Bike ein zu bauen. Mit dem Hintergedanken, dass ich von dieser Firma auch einen technischen Support bekomme....., so steht`s auf jedem Fall auf deren Homepage.

Bin weiter offen für jegliche Hinweis/Tipps zu meinem Projekt.
 
  • Kann ein Fischer 1401 auf ein Universal-Controller umgerüstet werden ? Beitrag #6
L

Leonardo75

Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
1.154
Reaktionspunkte
755
Ort
Rhein-Pfalz-Kreis
Das gelbe und blaue Kabel haben Kontakt zum Fahrradrahmen gehabt, vermutlich haben diese 2 Kabel untereinander Kurzschlußkontakt gehabt.
Kann hierdurch wohl der Controller oder vielleicht auch der Motor beschädigt worden sein ?!
Normalerweise würde das den Controller grillen, zumindest die Leistungsstufe des Controllers. Die Stromversorgung zum Display scheint ja noch zu gehen. Der Motor sollte dabei hoffentlich keinen Schaden nehmen. Allerdings solltest Du das Kabel nicht mehr weiterverwenden, oder hattest Du es schon ersetzt?
 
  • Kann ein Fischer 1401 auf ein Universal-Controller umgerüstet werden ? Beitrag #7
D

dinogebiss

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
3
Reaktionspunkte
2
So , habe den defekten Fischer- Controller ausgebaut und gegen einen 36V/250watt Controller (43€) von Windmeile getauscht. Es passte so gerade noch im
Akku-Schlittengehäuse.
Da das original Fischer-Display leider nicht mit dem neuen Controller kommunizieren wollte, musste ich dieses noch gegen das windmeile-KT-LCD5 Display (36€) tauschen.
Da der interne Fischer PAS-Sensor im Tretlager 4 Kabelanschlüsse hatte, habe ich noch einen zusätzlichen externen PAS-Sensor (14€) verbaut. Dann noch ein paar Kabel
um gelötet, da die Julet-Stecker nicht auf die JST-Stecker passten . Habe jetzt wieder ein voll funktionierendes Pedelec mit nur einem kleinem Kapitaleinsatz von ca. 100€ und 3 bis 4Std Bastelarbeit. Also , es ist kein Hexenwerk...., wenn in eurem e bike mal der original Contoller abraucht, dann einfach einen günstigen Universal-Controller im Internet beziehen und dann selbst einbauen. Wenn ich diese Reparatur über den Fischer-Kundendienst gemacht hätte, würde sich die Rechnung mit Sicherheit so um 300 bis 400€ belaufen
 

Anhänge

  • 2022-09-29 12.54.37.jpg
    2022-09-29 12.54.37.jpg
    299,2 KB · Aufrufe: 18
  • 2022-09-29 12.49.30.jpg
    2022-09-29 12.49.30.jpg
    200,4 KB · Aufrufe: 22
  • 2022-10-07 14.44.45.jpg
    2022-10-07 14.44.45.jpg
    182,5 KB · Aufrufe: 21
  • 2022-10-07 14.45.13.jpg
    2022-10-07 14.45.13.jpg
    145,5 KB · Aufrufe: 22
Thema:

Kann ein Fischer 1401 auf ein Universal-Controller umgerüstet werden ?

Kann ein Fischer 1401 auf ein Universal-Controller umgerüstet werden ? - Ähnliche Themen

Fischer Controller Fischer ETD 1401: Hallo, nachdem ich schon quasi die komplette Elektrik/Elektronik beim ETD 1401 getauscht habe, also alle Kabel, Innentretlager sowie Motor und...
Oben