Kalkhoff Pro Connect X27 ( Xion HR-Motor)

Diskutiere Kalkhoff Pro Connect X27 ( Xion HR-Motor) im Derby Cycle Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Habe das Fahrrad am 07.03.2013 bestellt. Es sollte am 21.03.2013 da sein. Der Termin wurde telefonisch von Derby Cicle bestätigt. In der...
P

pcom

Habe das Fahrrad am 07.03.2013 bestellt. Es sollte am 21.03.2013 da sein. Der Termin wurde telefonisch von Derby Cicle bestätigt. In der vorangehenden Woche war die Produktionswoche, wo das Rad gebaut werden sollte. Auf nachfragen in der letzen Woche beim Händler, wurde ich wieder vertröstet. Es wurde erst am 21.03.2013 geladen in Cloppenburg.
Jetzt ist wieder eine Woche vergangen und es tut sich nichts. Ich hoffe doch, dass die Spedition nicht mit meinem Rad von Cloppenburg in den Berliner Raum fährt.
Gern hätte ich ein neues Rad. Wenn ich das so lese in den Foren mit dem BionX Antrieb kann mir schon Bange werden. Vielleicht ist das neue Connect mit Xion Antrieb auch wieder so ein Laborfahrzeug. Und ich bin das Versuchskanninchen.

Habe gestern bei Derby Cycle angerufen. Die sind mir ganz schön patzig gekommen. Eigentlich bin ich Staiger Kunde und habe damit Top Erfahrungen. Weiß auch nicht was mich da geritten hat. Jedenfalls habe ich bei Kalkhoff kein gutes Gefühl.
Das Staiger Sinus B4 könnte ich schon längst haben. Mich hat nur die Sram Schaltung abgeschreckt (nur ein Kettenblatt). Habe mich von den Testergbnissen der Zeitschrift Elektro Rad leiten lassen. Werde dem Händler heute Abend die Flinte auf die Brust legen, so dass Derby Cycle einmal Rückmeldung erhält. Kunden lassen sich nicht alles gefallen.
 
JungDh

JungDh

Mitglied seit
23.02.2013
Beiträge
39
Ort
71069 Sindelfingen
Details E-Antrieb
Yamaha PW-X
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Das Pro Connect X27 finde ich auch ein interessantes Rad. Derzeit ist es bei den Händlern noch als "noch nicht verfügbar" gelistet.
Was passiert da in Ihrem Kopf? Auch ein Händler kann nicht zaubern. Was soll es, ihm "die Flinte auf die Brust zu legen"?
Bin gespannt, welche Erfahrungen Sie mit dem Rad machen, wenn Sie es haben (möglicherweise erst in zwei bis drei Wochen). Inzwischen denken Sie doch auch mal wieder an was anderes als an das Rad - auch wenn's schwer fällt ;-). Ich warte auch auf meines, das "wahrscheinlich" nächste Woche kommt (Bulls Lavida Plus).;)
 
ullimerzbacher

ullimerzbacher

gewerblich
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
2.003
Ort
53359 Rheinbach bei Bonn
Details E-Antrieb
E-Bike Specialist für Bosch, Brose, Impulse, Pana
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Die Auslieferung der XION-Räder verzögert sich leider nochmal um 4 Wochen. Einen Grund weiss ich auch nicht. Aber im Moment ist das doch auch nicht weiter schlimm, bei den Temperaturen ;-))

Schöne Ostertage
 
O

oskar97

Mitglied seit
06.08.2008
Beiträge
6.408
Details E-Antrieb
2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Aber im Moment ist das doch auch nicht weiter schlimm, bei den Temperaturen ;-))
Es soll aber auch Leute geben, die jetzt schon fahren möchten und die nochmalige Lieferverzögerung hier so lapidar runterzuspielen, finde ich schon einigermaßen frech...!
 
Ralf2013

Ralf2013

Mitglied seit
31.01.2013
Beiträge
81
Details E-Antrieb
Senglar, Bafang Hinterradantrieb
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Hallo,
komisch???? In der Bucht angeboten, Liefertermin bei pa.... Bezahlung spätestens vierter April!!


Mfg
Ralf:)
 
ullimerzbacher

ullimerzbacher

gewerblich
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
2.003
Ort
53359 Rheinbach bei Bonn
Details E-Antrieb
E-Bike Specialist für Bosch, Brose, Impulse, Pana
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

@oskar97
sorry aber frech sollte das nicht klingen. Deshalb auch das;-)))
Ich habe selbst solche Räder bestellt und warte händeringend darauf. Ich bin sie mehrfach Probe gefahren und finde sie super. Meinen Kunden mache ich die Münder wässrig und dann kommen sie nicht. Was bleibt mir übrig als ein wenig Sarkasmus.
 
P

pcom

AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Habe gerade einen Anruf erhalten. Sie machen noch ein Softwareupdate, um die Probleme im letzten Jahr zu verhindern. Sie hat mir nicht gesagt wann das Rad kommt habe dann stinksauer storniert. Mein Händler konnte mir dann auf einmal ein Lieferdatum in der nächsten Woche nennen. Er will aber noch einmal nachfragen. Sie haben alle Räder mit Xion Antrieb zurückgeholt. Auch die, die schon beim Händler standen. Wie bereits oben erwähnt. Die Damen von Derby Cycle kommen nicht sehr gut mit technikaffinen Herren klar. Der Service des Herrstellers darf besser werden. Am besten ein paar Männer für den Kundenservice einstellen. Meinen Händler haben Sie auch heute gesagt warum das Rad nicht kommt. Der hat auch geglaubt es ist unterwegs. Mit Unehrlichkeit kann Derby Cycle eine Menge Pozelan zerschmeißen. Schließlich kostet so ein Connect noch etwas Geld. Und da ist Vertrauen gaaanz wichtig. Nur gut das es ein paar gute Fachhändler gibt, die dann zwischen Baum und Borke stehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Sinus B1

Mitglied seit
22.04.2012
Beiträge
319
Details E-Antrieb
Bosch / Staiger-Sinus B1 und Victoria DualDrive 27
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Ich hatte mir vor 2 Wochen durch Zufall,das Xion angeschaut...und vom Händler als den besten Motor den es z.Z. gibt angepriesen.
Wieso sagte ich,den besten Motor... es gibt noch keinen "nachhaltigen Leistungsnachweis" des Motors und wie er es einfach so behaupten kann...
Steht doch in allen Test`s war die Antwort...da graut es mir.... und Testfahrer möchte hier wohl auch keiner sein. Für die guten ,ehrlichen und mit Sachverstand argierenden Händler tut es mir echt leid,dass sie immer den Dreck wegräumen müssen,den die Hersteller erzeugen.Die Händler spielen auch mit ihrer Glaubwürdigkeit dem Kunden ggü.,geben die Liefertermine des Herstellers weiter und können sie ungewollt nicht halten..stehen sehr dumm da und verlieren Kunden und auf Sicht viel Geld(unverschuldet)wie gesagt,ich spreche von den seriösen.

Grüße Sinus B1
 
R

raptora

AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Sie machen noch ein Softwareupdate, um die Probleme im letzten Jahr zu verhindern.
Spricht nicht unbedingt für einen hohen Reifegrad des Produkts und läßt nix gutes ahnen !
Wenn bei Auslieferung schon Probleme auftreten dann Dankeschön.

Ich hab den gleichen Mist bei Bulls erlebt, ein Softwareupdate nach dem anderen, 6 Wochen kompletter Stillstand ohne Nutzen des Rades weil gar nichts mehr ging
und zum Schluss wandeln des Rades und Umstieg auf Bosch. Ich wünsche das so etwas vielen erspart bleibt.

Meine Lehre daraus, immer beim Händler schriftlich ein gleichwertiges Ersatzrad zusichern lassen für Reparaturen die länger als 3 Tage dauern.
Bei Kaufpreisen von 2-3.ooo € im Sommer bei schönstem Wetter mit defektem Rad dazustehen macht nicht wirklich Spaß.
 
C

cantax

Mitglied seit
22.03.2013
Beiträge
188
Details E-Antrieb
BionX PL-250-M,Focus Jarifa Offroad BionX 48V
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Klingt irgendwie komisch. Ausgelieferte Fahrräder gehen zurück zum Hersteller um ein Software-Update aus zu führen.
Das sollte doch normalerweise jeder Händler können.
Wenn das Rad beim Händler stand und dann nochmal zurück zum Hersteller muss kann ich den Ärger verstehen.
Aber ein Produkt kaufen was gerade auf den Markt kommt und sich dann über Lieferzeiten beschweren. Naja, aus dem Grund kaufe ich eigentlich niemals Dinge die nicht auf Lager sind.
Ich bin mal gespannt wie ausgereift der Xion Antrieb ist. Die Euphorie aller Beteiligten kann ich da nicht teilen.
Schließlich hat Bionx diese Art Antrieb schon sehr viele Jahre auf dem Markt und er reift immer noch.
Dann kommt GreenMover und Xion und alle denken, dass diese Firmen ein Wunder vollbringen und ein Produkt auf den Markt bringen das, im Gegensatz zu etablierten Herstellern die es seit Jahren vertreiben, vom ersten Tag an perfekt funktioniert.

Kann jemand etwas zu dem "Made in Germany" Slogan sagen? Ich kann mir kaum vorstellen, dass das mehr bedeutet als "in Deutschland montiert". Allein das nötige Neodym für den Brushless Motor bekommt man doch kaum in Größeren Mengen aus China exportiert. Die liefern 97% der Weltproduktion und verringern Jahr für Jahr ihre Exportquoten. Meiner Meinung nach ist das auch der Grund dafür, dass Bionx teilweise Motoren in China gefertigt hat damit sie mehr Rohstoff exportieren durften.

Bleib Geduldig und konzentrier dich lieber auf die Vorfreude. Oder kauf ein etabliertes Produkt was du sofort vom Händler mitnehmen kannst.
 
N

NBER

AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Ich habe den ganzen Ärger im letzten Jahr mit einem Green Mover auch durch. Immer wieder Ausfälle und dann wochenlanges Warten, bestes Wetter, vom Händler Schulternzucken. Und jetzt die Alternative fängt auch schon wieder an! Dabei sind Updates nicht das Problem, sondern die Ungreimtheiten. Ein großer Vorteil beim Xion soll doch das problemlose Updaten sein. USB-Stecker rein, fertig. Warum muss man dann schon ausgelieferte Räder zurückholen? Das stinkt! Die Ansicht das man bei neuen Produkten so etwas in Kauf nehmen muss finde ich nicht. Nicht in dieser Preisklasse.:confused: Ich hoffe, diese Einsicht habe diese Leute auch noch wenn sie selbst betroffen sind. Den Händler würde es sicher freuen.
 
P

p3stumpy

Mitglied seit
19.02.2013
Beiträge
21
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Habe das Fahrrad am 07.03.2013 bestellt. Es sollte am 21.03.2013 da sein. Der Termin wurde telefonisch von Derby Cicle bestätigt. In der vorangehenden Woche war die Produktionswoche, wo das Rad gebaut werden sollte. Auf nachfragen in der letzen Woche beim Händler, wurde ich wieder vertröstet. Es wurde erst am 21.03.2013 geladen in Cloppenburg. Jetzt ist wieder eine Woche vergangen und es tut sich nichts. Ich hoffe doch, dass die Spedition nicht mit meinem Rad von Cloppenburg in den Berliner Raum fährt. Gern hätte ich ein neues Rad. Wenn ich das so lese in den Foren mit dem BionX Antrieb kann mir schon Bange werden. Vielleicht ist das neue Connect mit Xion Antrieb auch wieder so ein Laborfahrzeug. Und ich bin das Versuchskanninchen. Habe gestern bei Derby Cycle angerufen. Die sind mir ganz schön patzig gekommen. Eigentlich bin ich Staiger Kunde und habe damit Top Erfahrungen. Weiß auch nicht was mich da geritten hat. Jedenfalls habe ich bei Kalkhoff kein gutes Gefühl. Das Staiger Sinus B4 könnte ich schon längst haben. Mich hat nur die Sram Schaltung abgeschreckt (nur ein Kettenblatt). Habe mich von den Testergbnissen der Zeitschrift Elektro Rad leiten lassen. Werde dem Händler heute Abend die Flinte auf die Brust legen, so dass Derby Cycle einmal Rückmeldung erhält. Kunden lassen sich nicht alles gefallen.
Hallo,
ärgere Dich nicht, hole Dir das Auslaufmodell Kalkhoff Image BX 27 da kommst Du viel besser weg.
Ich kenne beide Systeme und das was Bionx hinter sich hat kommt da noch. auserdem gibt es bei Bionx viel mehr möglichkeiten in der Abstimmung.
Schau dir mal den Test Focus Bionx gegen das Specialized Turbo an und dieses Turbo ist in der Klasse über 5000,- angesiedelt.
Da kommt Xion noch lange nicht hin
GrußStumpy
 
O

oskar97

Mitglied seit
06.08.2008
Beiträge
6.408
Details E-Antrieb
2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Die Auslieferung der XION-Räder verzögert sich leider nochmal um 4 Wochen. Einen Grund weiss ich auch nicht.
Also ich bin heute bei BOC ein Xion-Bike kurz gefahren.
 
L

Lofidelity

Mitglied seit
03.04.2013
Beiträge
37
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

und? wie wars? Vergleiche? :D
 
X

xyz

Mitglied seit
29.08.2012
Beiträge
33
Details E-Antrieb
NEO RDS & BOSCH
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Mein Vater hat seins seit Mittwoch.
Bin selbst nur kurz gefahren, empfand es aber als sehr angenehm.
Gut im Antritt, flüsterleise, ein Nachziehen ist mir nicht aufgefallen.
Bedienung des XION ist einfach und machte einen ersten sehr guten Eindruck.
Auch fahren ohne Unterstützung gehts wohl wie bei einem normalen Fahrrad und man muss nicht gegen den Motor ankämpfen.
Richtig negativ ist mir nur dieses Rücklicht von Busch&Müller aufgefallen, bei dem die blanken Kupferdrähte hervor treten.
Ist aber bei dem Rücklicht aber lt. diverser Rezensionen wohl "normal" und habe ich auch bei anderen Bikes mit dem Licht gesehen.
Wie gesagt, habe selbst nur ein paar Minuten mit dem Bike verbracht und kann nicht wirklich viel dazu sagen.

Mir wurde gesagt, dass die derzeitige Lieferverzögerung in erster Linie auf die Wave-Rahmen bezogen ist, da die erst noch am Anfang der Fertigung stehen, bzw. erst noch produziert werden.
Trapez und Diamant ist wohl verfügbar.
 
O

oskar97

Mitglied seit
06.08.2008
Beiträge
6.408
Details E-Antrieb
2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Ich (als alteingesessener BonX-Fahrer) bin den Motor in einem Raleigh-Bike gaaanz kurz im BOC "gefahren".
Zuvor habe ich zum ersten Mal eine Runde mit dem Bosch und dann mit dem Impulse gedreht.
Die haben durchaus ihre Berechtigung, sind aber beide nichts für mich. Der Sound, die deutlich ein- und aussetzende Unterstützung...man fühlt den "Hilfsmotor" sehr heraus.
Hat mich sehr an mein damaliges "Yamaha Easy Super" erinnert...jetzt weiß ich wieder, wie geil es 2008 war, zum ersten Mal einen BionX zu fahren...!!:D
Der Xion kam als letztes dran und hat mich auf den wenigen Metern durch den Laden begeistert:
Sehr direktes, kraftvolles Ansprechverhalten, keine Vibrationen, Super Bedienung, tolles Display, Lautlosigkeit, kaum spürbarer Drehmomentsensor (kaum spürbares Nachgeben beim Treten bei ausgeschaltetem Antrieb), leichtes Fahren im ausgeschalteten Zustand. Tolles Teil! Natürlich war dies alles andere als ein richtiger Test, sondern nur ein erstes "Anfühlen".
Fazit: Diese Art von Nabenmotoren sind und bleiben meine Favoriten. Einen Mittelmotor würde ich mir nur zulegen, wenn ich müsste (ich z.B. in den Bergen wohnen würde).
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pcom

AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Hatte eines mit Diamant Rahmen bestellt. Die Auskunft in der letzten Woche war, dass das Rad auf unbestimmte Zeit nicht lieferbar ist. Daraufhin habe ich storniert. Das war auch im Sinne des Händlers. Der war schon mit den Nerven runter, da man Ihm mehrmals die Lieferung zusagte. Die letzen 2x Mal sogar als 48h Lieferung. Es kam nix. Bin jetzt durch damit.
 
Rally60

Rally60

Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
152
Ort
Schmalfeld
Details E-Antrieb
Nevo Touring CX
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Bin ganz deiner Meinung, aber leider häufen sich gerade hier im Forum die Berichte über gewisse Problematiken bei Nabenmotoren.
Ohne hier gelesen zu haben würde ich mir sofort "aus dem Bauch heraus" einen Xion, BionX oder Panasonic Nabenmotor im Pedelec
kaufen wollen. Zumal mein Streckenprofil zu 90% Flachland (Norddeutschland) sein wird. Aber wer kauft sich ein System das nach der
Meinung hier störungsanfälliger als die vielen tausend verkauften Mittelmotore sind? Noch dazu hat mir kein Händler von sich aus
den Nabenmotor im Hinterrad angeboten. Die schwören alle auf den Mittelmotor. Dazu kommt noch das DerbyCycle den Xion nur bis
Rahmengröße 55 anbietet. Ich brauche aber mindestens einen 60er Rahmen um gut auf dem Fahrrad zu sitzen. Man sollte hier einen
Faden aufmachen:"Ich bin sehr zufrieden mit dem Nabenmotor im Hinterrad, weil...." und nicht "Wer hatte schon mal ein Problem"?
Vielleicht gewinnen Interessierte dadurch doch mehr Vertrauen in das Antriebskonzept.
 
zftkr18

zftkr18

Mitglied seit
01.09.2011
Beiträge
222
Ort
70734 Fellbach
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000, Bosch Performance CX
AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

Ich habe seit Anfang März ein KTM Itero Power mit dem Panasonic Nabenmotor und bin sehr zufrieden damit. Aktuell habe ich noch einen Flyer X XT Deluxe (25 Km/h Version), welcher vom Händler auf NuVinci umgebaut worden ist. Seitdem das KTM Itero da ist fahre ich mit dem Flyer X nicht mehr. Auch wenn das Itereo gegenüber dem X schlechter gefedert ist, das Itero macht einfach mehr Spass. Den X werde ich noch diesen Monat zum Verkauf einstellen da ich mir nach der Erfahrung mit dem Nabenmotor kein Pedelec mehr mit Mittelmotor kaufen werde. Allein schon das nun wieder problemlose Schalten ist den Umstieg wert. Und erst die Automatikfunktion des Nabenmotors. Da der Panasonic Mittelmotor nachschiebt musste man am Berg immer "vorausschauend" schalten. Erst die NuVinci N360 hat dieses Dilemma am X gemildert. Und nun mit dem "Heckmotor" ist im Automatikmodus einfach nur fahren und problemloses, stressfreies Schalten angesagt. Man merkt deutlich das die Motorkraft nicht mehr an der Kette zerrt.

Gruß Klaus
 
S

Sigmagm

AW: Kalkhoff Pro Connect X27 mit neuem Xion Antrieb

War auch heute bei meinem Händler, Pro Connect x27 mit Diamant Rahmen erst ab 01.05.13 lieferbar. Wurde also zum 3.mal vertröstet!! Der Diamant-Rahmen mit 61 Höhe sei dieses Jahr gar nicht mehr lieferbar!
Ich habe mich auf Anraten vom Händler zu den Kalkhoff-Rädern entschieden,habe sie heute beide stoniert.Ich werde nie wieder ein Rad der Firma bestellen oder kaufen! Wollte auf Buls Greenmover Lavida Plus umsteigen, aber auch nur in 3Wochen lieferbar!!
Weil diese Idee wohl einige andere Leute auch schon hatten.
 
Thema:

Kalkhoff Pro Connect X27 ( Xion HR-Motor)

Werbepartner

Oben