sonstige(s) Kalkhoff Connection Erfahrungsaustausch

Diskutiere Kalkhoff Connection Erfahrungsaustausch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Wenn du das Rad beim Händler gekauft hast, würde ich keine 3 Wochen warten sondern gleich vorbeischauen und das Problem schildern. Ist ja dein...
Wombel

Wombel

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
428
Details E-Antrieb
Bosch CX
Wenn du das Rad beim Händler gekauft hast, würde ich keine 3 Wochen warten sondern gleich vorbeischauen und das Problem schildern.
Ist ja dein recht .
 
L

Locorella

Dabei seit
09.05.2022
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
26
Nope. War ja leider bestellt weil das Kalk nirgendwo verfügbar war. Deswegen muss ich mich jetzt als Fremdkäufer beim Service anstellen. Naja, eine Woche bin ich eh im Urlaub und die aktuelle ist auch fast geschafft.
 
Wombel

Wombel

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
428
Details E-Antrieb
Bosch CX
Ok....dann darfst halt nicht so doll reintreten in die Pedale ;-)
Kannst ja auch schauen ob hinten alle Muttern fest sind.
 
L

Locorella

Dabei seit
09.05.2022
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
26
So. Nochmal einiges geprüft. Was hat final geholfen? Korb abschrauben. Wieder wie auf schienen. Korb wieder montiert und es schlägt direkt wieder aus. Schade ey.
Ich versuche mal gebrauchte Gepäckträgertaschen zu finden. Vielleicht klappt das besser mit der Gewichtsverteilung.
 
Bick

Bick

Dabei seit
15.07.2019
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
106
Ort
Herzogenrath
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Weiter vorn habe ich vom knarzenden Akku(deckel) geschrieben, der sich bei meinem neuen Entice nach kurzer
Zeit bemerkbar machte. Habe mir die Angelegenheit gestern mal näher angeschaut.
Das Spaltmaß des Deckels war nicht mehr gleichmäßig. Unten beim Schloß war es etwas größer, als weiter oben, im
Bereich unterhalb des Steuerrohres.
Habe daraufhin den Akku entnommen. Die Stromabnehmer-Einheit, oben im Schacht, wird von zwei Innensechkant-
Schrauben gehalten. Diese beiden Schrauben habe ich gelöst (je ca. eine 3/4 Umdrehung). Dann kann man die
Stromabnehmer-Einheit ein wenig anheben. Danach die beiden Schrauben (wechselweise immer ein bißchen) wieder anziehen. Wichtig: Während der ganzen Prozedur die Einheit ständig in der zu fixierenden Position mit einer Hand festhalten. Sie verrutscht sonst wieder. Die Schrauben nicht zu fest anziehen - nach (zu) fest, kommt ab! Aber auch nicht zu lasch,
sonst sackt der Akku bei der nächsten Fahrt auf holprigem Terrain wieder ab und die Knarzerei geht wieder los.

Dann den Akku wieder eingesetzt. Spaltmaß ist nun wieder gleichmäßig, auf kompletter Länge des Deckels. Und das
Knarzen beim Pedalieren ist nun weg.

Das Ganze dauert ca. 5 Minuten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wombel

Wombel

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
428
Details E-Antrieb
Bosch CX
Hab gestern mein Rad am See abgestellt, ging vom Rad weg, Rad viel um,Seitenständer abgebrochen.
Mal schauen ob sowas auf Garantie geht.
 
D

dgy

Dabei seit
24.02.2022
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
61
Hab gestern mein Rad am See abgestellt, ging vom Rad weg, Rad viel um,Seitenständer abgebrochen.
Mal schauen ob sowas auf Garantie geht.
Das sollte ja wohl schon auf Garantie gehen! Der Ständer muss das Radl aushalten. Bin gespannt wie unser Händler darauf reagiert.
 
Wombel

Wombel

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
428
Details E-Antrieb
Bosch CX
Möchte am Mittwoch hin und denke das es in Ordnung geht.
Auf der anderen Seite ist das schon komisch dass es allein stehend umfällt und der Ständer ab ist.Wird auch nicht so oft vorkommen.
 
D

dgy

Dabei seit
24.02.2022
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
61
Bei mir hat sich auf dem ersten Ausflug mit dem Radl an den wörthsee am Rückweg ca. einen Kilometer von zu Hause die Achsschraube von einem Pedal gelöst. Da haben sie die Pedale sofort gegen andere getauscht und waren sehr freundlich.
 
D

dgy

Dabei seit
24.02.2022
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
61
Noch ein Hinweis für dich:
Die beiden Schrauben mit denen der Radlständer befestigt ist, haben auch eine Funktion für die Befestigung der Bremse. Sie lockern sich bei mir immer mal wieder, war zu einem "Rattern" beim starken bergab Bremsen u. auch zu leichtem Schleifgeräusch beim normalen fahren führt. Also immer mal wieder prüfen und anziehen!
@Wombel: Vielleicht fragst du in Eichenau mal danach!?
 
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
1.596
Punkte Reaktionen
1.875
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
@dgy Hast Du es schon mal mit Loctite versucht?
 
D

dgy

Dabei seit
24.02.2022
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
61
Nein, noch nicht. Aber ich habe auch schon überlegt einen Schraubenkleber zu nehmen.
Danke für den Tipp.
 
öcher

öcher

Dabei seit
19.11.2017
Beiträge
607
Punkte Reaktionen
1.263
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
Bosch performance line
So da bin ich auch mal,

Kalkhoff Pro Connect B10 seit Nov. `17 , 14500Km

Ausfälle im ersten Jahr (2018) am Rad 2 x Platten mit "unplattbar" 😁
Ausfälle beim Fahrer, Rauhreif Sturz mit leichter Prellung und gebrochenen Mittelfinger, damit war der Stinkefinger erklärt.

Ausfall 2019 Akku hatte Aussetzer wurde nach Bosch geschickt und überprüft, hatte einen Knacks weg und wurde anstandslos durch neuen ersetzt, 1 Monat vor Garantie Ablauf. Wäre aber egal gewesen da eine ZEG 5 Jahresgarantie abgeschlossen wo alles drin ist einschließlich Motor Verschleißteile mit Montage.
War eine gute Entscheidung, auch die Platten waren drin.
Glaube die 5 Jahres Garantie bietet ZEG aber nicht mehr an, wenigstens habe ich auf der Seite nichts mehr finden können, machen nur noch 3 Jahre ☹️

Ansonsten sehr zufrieden mit dem Rad (Luft hält auch einige Wochen) fahre vorn mit 3,5 und hinten 4,5 rollt halt dann besser. Habe von Rose ein Cordura TC für meine Utensilien drauf, welches man bei Bedarf vergrößern kann, Meine Ortlieb habe ich noch nicht gebraucht da ich Anreise zur Mosel mit Heckträger absolviere und die Touren vom Hotel aus mache.
Ach ja Mädchenfahrrad nicht zu vergessen ist bei uns am Niederrhein ab 50 fast Vorgeschrieben. 🤣

Kaufen jederzeit wieder wenn nicht Kalkhoff dann vergleichbares.
 

Anhänge

  • DSCN2239.JPG
    DSCN2239.JPG
    255,1 KB · Aufrufe: 34
  • DSCN2256.JPG
    DSCN2256.JPG
    138,7 KB · Aufrufe: 22
  • DSCN2275.JPG
    DSCN2275.JPG
    36,9 KB · Aufrufe: 27
  • DSCN2310.JPG
    DSCN2310.JPG
    145,7 KB · Aufrufe: 39
Zuletzt bearbeitet:
Wombel

Wombel

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
428
Details E-Antrieb
Bosch CX
Öcher servus :)
Glaube das mit dem Luftdruck werde ich mir in 10 Jahren noch anhören dürfen... :)
Ich war verzweifelt, wollte alles richtig machen, jeder sagte was anderes im Umfeld und meinte es gut.... :)
Manchmal bin ich wie Obelix der auf der Bühne steht, Publikum lauter Römer und dann sagt die spinnen die Römer :)

@dgy ....hab mal ein Bild hochgeladen wo man sieht, wo er gebrochen ist,da sieht man auch das gewinde einer Schraube.
Etwas ungewöhnlich finde ich wo er gebrochen ist.
 

Anhänge

  • 20220705_105621.jpg
    20220705_105621.jpg
    70,7 KB · Aufrufe: 34
Wombel

Wombel

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
428
Details E-Antrieb
Bosch CX
@ dgy.....nächste Woche hat das Fahrrad Geschäft zu.
1 Woche Urlaub haben sie.
Nur zur Info falls was sein sollte.
 
Wombel

Wombel

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
428
Details E-Antrieb
Bosch CX
Ständer gibt es erst übernächste Woche, konnten nicht bestellen zwecks Wartungsarbeiten bei kalkhoff.
Ist keine Garantie Sache.
 
D

dgy

Dabei seit
24.02.2022
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
61
Das würde ich nicht akzeptieren. Während der ersten 6 Monate (gesetzlicher Garantie Zeitraum) musst nicht du, sondern der Hersteller/Händler beweisen, dass kein Materialfehler o.ä. zum Bruch geführt hat. Das wird ihm kaum gelingen.
 
Wombel

Wombel

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
428
Details E-Antrieb
Bosch CX
So wurde es mir heute gesagt.
Mir werden sehen übernächste Woche.
Muss nur das Material zahlen,das ist der Ständer.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BernyS

Dabei seit
05.11.2018
Beiträge
539
Punkte Reaktionen
312
Garantie ist nicht Gewährleistung!

Wenn es keine Garantie (freiwillige Erklärung des Herstellers) ist, greift beim Händler die 24 monatige gesetzlich festgelegte Gewährleistung.
Die ersten 6 Monate ist der Händler in der Beweispflicht, dann der Kunde.

Wenn du also reklamierst, solltest du auch richtig argumentieren (Garantie vs Gewährleistung) können.

Und vorallem: lege den Zeitpunkt der Reklamation beweisbar fest (zb schriftlich), dieser ist nämlich ausschlaggebend für den Zeitraum.

Ob sich ein Streit bei einem Ständer rentiert, ist eine andere Sache....
 
Wombel

Wombel

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
428
Details E-Antrieb
Bosch CX
Eigentlich habe ich garnicht reklamiert, habe das Fahrrad gebracht zum Kundendienst und gesagt das der Ständer gebrochen ist und ich einen neuen brauche.
Beim holen des Rades wurde mir gesagt das es kein Garantiefall sei und ich vorbeikommen soll wenn der Ständer da ist und ich nur den Ständer zahlen muss und für das anbringen nichts.
Ist auch recht habe ich gesagt.
Und streiten zwecks sowas, das möchte ich nicht.
Bin ja auch sehr zufrieden mit dem Geschäft.
 
Thema:

Kalkhoff Connection Erfahrungsaustausch

Oben