Johnny Watts 2,35“

Diskutiere Johnny Watts 2,35“ im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Was viel zu viel ist, wenn du nicht gerade 180kg wiegst.

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.575
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Moin Biker,
mach sich das nicht arg negativ bezüglich Rollwiderstand bemerkbar wenn der Luftdruck so niedrig ist ? Bei den MotoX habe ich 3,5 bar gefahren, das ist ja fast das Doppelte 🤔
Gruß
Thomas
Werde ich sehen, sobald ich es ausprobiere, wenn das Wetter besser (also über 20°) wird. Werde natürlich berichten.

2,1 / 2,6 Bar war jedenfalls deutlich zu hart und unkomfortabel. Vom Rollwiderstand her habe ich jedoch dabei keinerlei Einschränkungen ggü. den ollen BigBen Plus, die wir vorher hatten, bemerkt und bei denen hatten wir 2,8 / 3,4 Bar drin (Händlerempfehlung).
 

leo1024

Dabei seit
03.08.2020
Beiträge
92
Den erhöhter Rollwiderstand wird sich evtl. höchstens in kleinere Reichweite bemerkbar machen. Ansonsten - nicht wirklich. Das ist doch EBike 😉
 

Thomas1274

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
10
Den erhöhter Rollwiderstand wird sich evtl. höchstens in kleinere Reichweite bemerkbar machen. Ansonsten - nicht wirklich. Das ist doch EBike 😉
Moin Leo, da hast du wohl recht. Ich fahre aber auch gerne mal ohne Unterstützung und der Motor schaltet ja auch irgendwann ab 😊
 

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.575
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Ein dicker Reifen macht nur mit wenig Luftdruck wirklich Sinn.
Exakt so sehe ich das auch. Momentan hangle ich mich Zentelbar um Zehntelbar runter...

OT: Ich bin öfters im Jahr auf Island, wo die meisten "Straßen" eher sehr schlechte Wege sind - und der Circle-Highway rund um die Insel meist von Breite und Zustand her einer Landstraße 3. oder 4. Ordnung entspricht - und man (zumindest außerhalb von Reykjavik) eigentlich entweder gleich Quad oder irgendwas zwischen 4WD mit Winterreifen und traktorartig bereiftem Monstertruck fährt. Viele der größeren SUV und Geländewagen haben dort ein System, mit dem sie, während der Fahrt, den Reifendruck auf Knopfdruck erhöhen oder absenken können. Sieht sehr wild aus, mit seitlich recht weit herausstehenden Druckschläuchen, ist aber, wie ich mich selbst überzeugen konnte, wirklich genial. Im Gelände oder bei Furten gehen die - bei den Monsterreifen - auf 0.5 bis 0,7 Bar runter. Wär eine geile Einrichtung am Bike... ;)
 

Anhänge

  • 005a.jpg
    005a.jpg
    268,7 KB · Aufrufe: 68

Udo81

Dabei seit
14.05.2021
Beiträge
6
Hallo zusammen, bekomme nächste Woche meine Kathmandu Hybrid Sl 2021 und überlege mir die JW in 2,35 aufziehen zu lassen da ich gerne einen Reifen lit etwas mehr Profil haben möchte.

wie sind hier nun die langzeiterfahrungen, vielleicht von jemanden der das gleiche Rad hat??

danke im Voraus
 

FlorianGee

Dabei seit
24.06.2020
Beiträge
146
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX (Gen 4.)
Ich hatte hier und in einem anderen Thread dazu was geschrieben, fahre auch ein Kathmandu Hybrid. Bei Bedarf danach suchen. Spoiler: würde es jederzeit wieder tun
 

Landogardiner

Dabei seit
21.03.2021
Beiträge
20
Details E-Antrieb
R&M SC2 GT Rohloff HS
Klar geht das, dann hättest du aber auch gleich einen schmaleren Reifen fahren können, der hätte dann noch weniger Rollwiderstand.
Ein dicker Reifen macht nur mit wenig Luftdruck wirklich Sinn.

Ansonsten, jeder wie er mag(y):)
Wenn ich das richtig verstanden habe, haben breitere Reifen WENIGER Rollwiderstand. Wird bei Schwalbe erklärt.
 

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
4.851
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, R+M
Das ist aber von Schwalbe schöngerechnet. Ein dicker Reifen fühlt sich bei gleichem Druck deutlich härter an, als ein schmaler Reifen, der eh mit einem deutlich höherem Druck gefahren würde. Auch wird der Nachteil der Massebeschleunigung bei der reinen Rollwiederstandsbetrachtung natürlich nicht beachtet.
Die Praxis zeigt einfach, dass ein schmaler hart aufgepumpter Reifen leichter rollt. Beim dicken Reifen überwiegt der Vorteil der guten Federeigenschaften deutlich. Einen groß verbesserten Rollwiderstand zwischen 1,5 und 3 Bar konnte ich beim dicken Reifen aber nicht feststellen, er verliert nur seinen Hauptnutzen.
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
495
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Ich fahre ebenfalls seit kurzer Zeit den JW in 29x2.35
Vorne 2 bar und hinten 2.5 bar

Bin begeistert von diesem Reifen. Vorher hatte ich den Schwalbe Hurricane drauf. Der JW ist hier vom Rollwiderstand schon höher, aber noch immer machbar, auch ohne Motorunterstützung :) Anfahren ist aber definitiv schwerer. Sicherheitsgefühl auf Schotter ist um 100% gestiegen!

Was den Luftdruck anbelangt, bin ich nach Mr.Eit´s Anleitung gegangen :) und bin zufrieden damit!
(der macht geniale Videos) :D
 

Udo81

Dabei seit
14.05.2021
Beiträge
6
Danke für die Rückmeldung, nachdem ich dann heute erneut den Fachhändler angerufen habe und mein Vorhaben erklärt habe musste ich feststellen dass er was andere reifen angeht für mich der falsche Ansprechpartner ist.

Werde das mit dem JW machen aber dann wohl über eine andere Werkstatt oder einfach selbst aufziehen, benötige ich bei dem Kathmandu dann auch eigentlich einen anderen Schlauch oder kann ich den weiter nutzen?
 

Udo81

Dabei seit
14.05.2021
Beiträge
6
fahre den JW 2,35 auch auf dem kathmandu. du brauchst natürlich keine neuen schläuche. aufziehen lässt sich der reifen auch relativ easy.
Habe ich eigentlich auch erwartet aber ich dachte mir ich frage einfach mal, neue Mäntel habe ich früher schon mal öfter aufgezogen aber nie die Reifengrößen geändert.
 

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.575
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Danke für die Rückmeldung, nachdem ich dann heute erneut den Fachhändler angerufen habe und mein Vorhaben erklärt habe musste ich feststellen dass er was andere reifen angeht für mich der falsche Ansprechpartner ist.

Werde das mit dem JW machen aber dann wohl über eine andere Werkstatt oder einfach selbst aufziehen, benötige ich bei dem Kathmandu dann auch eigentlich einen anderen Schlauch oder kann ich den weiter nutzen?
Wirst es net bereuen - ganz im Gegenteil... :love:
 

CROW1973

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
495
Ort
1140 Wien
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Heute wieder eine 40km Tour gefahren. Einen Teil davon bin ich schon mal mit meinem Haibike Trekking gefahren. Da dachte ich mir damals "na nochmals muss ich das nicht fahren".
Heute mit dem Fully und den JW ... traumhaft! Absolut sicheres Gefühl auch wenn es manchmal sehr gatschig und "rutschig" war.
 

Hartkopf

Dabei seit
10.03.2013
Beiträge
132
Ort
Solingen, NRW
Details E-Antrieb
Panasonic Heckmotor
Schade das es den Reifen nicht in einer Plus Variante von Schwalbe gibt.
Fahre zur Zeit noch auf meinem neuen Rad den Smart Sam, da ich aber viel Fahrer bin möchte ich möglichst einen Reifen mit hohen Pannenschutz haben.
Nur in der Größe 29 x 2,6 gibt es keine Smart Sam Plus, jetzt war ich am überlegen den Johnny Watts zu nehmen.
Wie sind eure Erfahrungen mit dem Reifen bezüglich Pannen?
Alternative wär noch der Cotinental eRuban Plus ist ja so ähnlich des JW .
 

Biker9000

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
1.575
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Der Conti eRP ist aber IIRC ein Drahtreifen, während der JW ein Faltreifen ist. Um über Pannensicherheit des JW etwas Valides aussagen zu können, bin ich noch viel zu wenig damit gefahren.
 

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
2.611
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Wie sind eure Erfahrungen mit dem Reifen bezüglich Pannen?
Habe keine Angst , hab in Sachen platte Reifen bis Dato viel Glück
gehabt.
3 Räder mit über 22000km und 3 Platte.
Das einzige Rad mit 0 Pannenschutz hatte keinen.
Der JW hat die ersten 1500km ohne gemacht.
 
Thema:

Johnny Watts 2,35“

Johnny Watts 2,35“ - Ähnliche Themen

Johnny Watts vs. Big Ben plus am 2019er R&M Charger Vario 28 Zoll: ein erster Erfahrungsbericht: [VORSICHT: längerer Text!] 😋 Motivation: Ich habe jetzt mein 2019er Charger Vario (ohne die damalige GH- / heutige GT-Option, also mit 28 Zoll...
Cube Reaction Hybrid 500 Pro Allroad Ersatzteile: Hallo liebe Community, ich habe versucht, mich so gut es geht selber zu informieren. Aber an einigen Punkten, komme ich leider nicht weiter. Ich...
sonstige(s) Riese&Müller Charger/Supercharger, Umbauten, individuelle Anpassungen.: Der Charger/Supercharger Erfahrungsaustausch Thread ist inzwischen extrem umfangreich, teilweise mit allem möglichen Diskussion gefüllt, da finde...
erledigt Cube Reaction Hybrid HPA Pro 500 29 2016: Wegen eines Fehlkaufes verkaufen wir ein schönes neues Cube Reaction Hybrid HPA Pro 500 29 2016. Es sollte für meine Frau sein, sie kommt damit...
erledigt CUBE STEREO HYBRID 140 HPA SL 500 27.5, 'Final Edition', NEU!: Biete ein nagelneues, noch nicht gefahrenes Premium E-Fully der Marke Cube an, welches es in dieser Ausstattung offiziell nicht zu kaufen gibt...
Oben