Ist es möglich, die Geschwindigkeitsbegrenzung mit einem RC3-System aufzuheben?

Diskutiere Ist es möglich, die Geschwindigkeitsbegrenzung mit einem RC3-System aufzuheben? im BionX Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Schöne Grüße Ich habe verschiedene Bionx-Motoren, die alle für die G2-Konsole konfiguriert sind. Ich denke über den Kauf eines neuen P-Motors nach...
P

pacificstart

Mitglied seit
08.09.2018
Beiträge
11
Schöne Grüße Ich habe verschiedene Bionx-Motoren, die alle für die G2-Konsole konfiguriert sind. Ich denke über den Kauf eines neuen P-Motors nach und habe ihn für DS3 / RC3 konfiguriert. Ich hoffe, dass ich den Bluetooth-Adapter anschließen und die Bionx-App verwenden und meine Fahrten auf diese Weise protokollieren kann, einschließlich der von mir eingegebenen Informationen usw. Jetzt habe ich die volle Kontrolle über meine aktuellen Einstellungen, einschließlich Geschwindigkeitsbegrenzungen mit einem TinyCAN.

Kann die Geschwindigkeitsbegrenzung mit einem RC3-System aufgehoben werden?
Wenn ja - wie geht das? Benötige ich dafür einen BBI / BBI?

(Hinweis: Übersetzt aus dem Englischen über Google)
 
trifi70

trifi70

Mitglied seit
25.12.2018
Beiträge
251
Ort
B
Details E-Antrieb
R&M Delite 500 HS diverse BionX 250 W Eigenbauten
Ja das geht. Nicht aber mit den gängigen Eigenbautools, weil sich noch niemand die Mühe gemacht hat, die nötigen Anpassungen für RC3 zu implementieren bzw. nichts in der Art veröffentlicht wurde. Du bist also auf originale BionX Hardware angewiesen, ev. findest Du noch einen Händler in der Nähe, der Dir das programmiert.

Mit der App befürchte ich, dass das Probleme geben könnte. Wie ist der aktuelle Stand bzgl. BionX Servern, sind die noch online? Sonst bekommst Du vermutlich die Software gar nicht aktiviert. Berichte bitte, ob es geht und wie Du es hinbekommen hast.
 
Thema:

Ist es möglich, die Geschwindigkeitsbegrenzung mit einem RC3-System aufzuheben?

Werbepartner

Oben