Ist das schon die Inflation oder hat das andere Gründe?

Diskutiere Ist das schon die Inflation oder hat das andere Gründe? im Plauderecke Forum im Bereich Community; Ich hab noch 2 hg-95 ketten liegen. 12,90€ kamen die Pro Stück. Reichen sicher für die nächsten 30000km ;)

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
5.182
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Ich hab noch 2 hg-95 ketten liegen. 12,90€ kamen die Pro Stück.

Reichen sicher für die nächsten 30000km ;)
 

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.330
Also ich kann euer Gejammer absolut nicht verstehen:

Ich war eben zur Kontrolle in ebay für meinen sämtlichen Fahrräder incl. Pedelec

Kette Shimano HG701 11fach ab 23€
Kassette Shimano CS M8000 XT 11fach ab 80€
Bremsbeläge Shimano J02a ab 9€
Bremsscheibe Shimano SM RT86 203mm ab 45€

Also, wie sagt man so schön "im Westen nix neues" 🤘
 

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
7.771
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 9000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Das ist noch unser Glück. 11fach war bis vor kurzem weniger der Massenmarkt. Aber auch hier werden in Zukunft höhere Preise aufgerufen werden. Neue Räder mit Bosch sind in letzter Zeit mit 11fach Schaltung ausgerüstet worden. Die wollen demnächst Ersatzteile haben.
 

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
23.311
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Die wollen demnächst Ersatzteile haben.
Was aber normalerweise billige Massenfertigung statt teurer Nische bedeutet.
Wenn ich bedenke, wie billig und verfügbar plötzlich 8x 11-42 wurden, als die massenhaft aus China angeschossen kamen. Oder Narrow-Wide-Singlespeed-Kettenblätter ...
Als ich da einen einstelligen Betrag verkündete, fragte einer, aus welcher Ramsch-Kiste ich das hätte.
Den Link hat er nach dieser abfälligen Bemerkung dann natürlich nicht serviert bekommen, aber sollte wirklich nicht mehr schwer zu finden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

e-bike-technologies

gewerblich
Dabei seit
16.09.2009
Beiträge
892
Ort
50670 Köln
Details E-Antrieb
Crystalyte und MAC
Tip: Reifen und Schläuche jetzt kaufen!
Die Reparaturwerkstätten fangen an zu horten. Gummi als Rohstoff wird teurer. Was das heißt, kann sich ja jeder selbst denken ;).
 

Foto-Cruiser

Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
6
Ort
Rostock
Details E-Antrieb
Lil Buddy eBike, Bosch Line CX, 75 Nm, Akku 500Wh
... Das Geld kommt zusammen, weil man es in kein Restaurant oder Warenhaus tragen kann.... die Verknappung aus der Pandemie.
und die Kreuzfahrtschiffe liegen fest verzurrt in den Häfen. Rad, E-Bike, Wohnmobil, Baumarkt ... das sind die Renner.
 

stardealer

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.283
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Laut einem Bekannten aus dem Motorradsektor haben sich die Mietpreise für 40 Fuß Container seit letztem Jahr verzehnfacht.
Honda schickt momentan keine Motorräder nach Deutschland, bei Yamaha ist die Situation unklar.
Betrifft dann vermutlich auch die Masse der Ersatzteile, Rahmen usw.

Das ist übertrieben. Die Frachtraten lagen 2019-Mitte 2020 auf einem Niveau, dass ca. 1/3 der aktuellen Frachtraten beträgt, vom 10fachen sind wir also noch weit entfernt.
Überseetransport war in meinen Augen immer viel zu billig und ist jetzt m.M.n. angemessen teuer, dazu ein paar Zahlen.
Ein 40 Fuß Container (max. 26to oder 67cbm) von Shanghai nach Hamburg kostet aktuell ca. 7500$ und lag Anfang 2020 bei ca. 2000€ (2400$). Zum Vergleich: Den gleichen Container dann von Hamburg nach München zu transportieren kostet ca. 1200€.

Und zur Begründung der abgesagten Lieferungen von Motorrädern und Fahrradersatzteilen aufgrund hoher Frachtraten noch ein paar Worte:
Der Durchschnittswarenwert im Container lag mal laut Versicherungsschadensartikel bei ca. 40.000$. Die aktuell hohen Frachtraten sind also m.M.n. ein Problem für großvolumige, niedrigpreisige Artikel, aber doch nicht für Motorräder oder Fahrradersatzteile, wo 300.000-500.000$ in einem Container stecken und die gestiegenen Frachtraten, wenn man sie umlegt, einen Preisaufschlag von 1-2% am Warenwert ausmachen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
4.477
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Beim Geflügel ist es ein wenig anders. Die Hähnchenschenkel werden nach Afrika exportiert, weil der gemeine Verbraucher nur das Hähnchenschnitzel essen will.

Für den hiesigen Markt müsste das Hähnchen vermutlich doppelt soviel Brust haben und dafür nur ein Bein, um alles hier vermarkten zu können. Einige dürften auch Flügel haben für die chickenwings.

Beim Schwein gibt es ähnliche Tendenzen. Die Asiaten schätzen Teile wie, Rüssel, Ohren, oder auch Füße, die hier in der Tonne landen würden. 🤷‍♂️
 

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.482
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Das ist übertrieben. Die Frachtraten lagen 2019-Mitte 2020 auf einem Niveau, dass ca. 1/3 der aktuellen Frachtraten beträgt, vom 10fachen sind wir also noch weit entfernt.
Überseetransport war in meinen Augen immer viel zu billig und ist jetzt m.M.n. angemessen teuer, dazu ein paar Zahlen.

Ich kann nur wiedergeben, was der gut vernetzte Händler mir erzählte. Honda scheint momentan keine Motorräder zu liefern, bei Yamaha ist es, trotz hoher Nachfrage, ungeklärt. Begründung sind die Container Preise.
Warum Überseetransport zu billig war, verstehe ich auch nicht so ganz, aus ökologischen Gründen?
 

stardealer

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.283
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Warum Überseetransport zu billig war, verstehe ich auch nicht so ganz, aus ökologischen Gründen?
Zum Teil ja, aber auch aus wirtschaftlichen Gründen. Ein Transport von München nach Hamburg war zeitweise (z.B. 2015) deutlich teurer als von China nach Hamburg.

Wenn Transportkosten keine relevante Rolle mehr spielen wird die Welt immer kleiner und der Preisdruck steigt, was bei unterschiedlichen Sozial- und Umweltstandards noch schneller zur Verlagerung von Arbeitsplätzen führt.

Wahrscheinlich waren die Riesencontainerschiffe nicht ausgelastet. Ich denke, die Frachtraten werden wieder nach unten gehen.
Im Normalfall, und den hatten wir 2019, eher im Gegenteil. Transport kostet wenig wenn das Containerschiff rappelvoll ist.
Die Frachtraten werden auch wieder nach unten gehen sobald der Corona-Nachfrageboom abflaut, der Stau abgearbeitet ist und Container und Transportkapazitäten sich wieder dort befinden wo sie gebraucht werden.
 
Thema:

Ist das schon die Inflation oder hat das andere Gründe?

Ist das schon die Inflation oder hat das andere Gründe? - Ähnliche Themen

Samebike E-Klapprad aus China: eine ökonomisch-ergonomisch-energetische Bilanz: Vorab: wenn Sie keine Affinität zu Technik, Physik, Zahlen, Statistiken, Charts und Geld haben, lesen Sie nicht weiter; dieser kleine Aufsatz wird...
Hilfe bei E-Bike Entscheidungsfindung: Hallo in die Runde! Ich bin neu hier und grüße die Mitglieder dieses Forums! Ich hoffe,hier in der richtigen Sparte zu sein,um mein Anliegen...
Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart): Hallo allerseits! Als ich mein E-Bike gekauft habe, war für mich klar, dass ich mir keinen Klotz anschaffen würde, der technisch fast gar nicht...
Kalkhoff Integrale S10: Hallo allerseits, mit diesem Post möchte ich Euch meine Eindrücke und (bescheidenen) Erfahrungen schildern nach knapp 900km mit dem Kalkhoff...
Oben