IPad an Bafang Display 850C USB lädt nur ganz kurz...

Diskutiere IPad an Bafang Display 850C USB lädt nur ganz kurz... im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; ... was schade ist, denn damit - oder einem Smartphone - ließe sich sehr hübsch navigieren. Kann man den Maximalstrom am USB Port des 850C...
E

edefault

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
59
... was schade ist, denn damit - oder einem Smartphone - ließe sich sehr hübsch navigieren.

Kann man den Maximalstrom am USB Port des 850C vielleicht irgendwie einstellen?
Ein Programmierkabel und die Software habe ich zu Hand, aber vom USB steht da nirgends was.

Oder täusche ich mich da?
TIA
 
rolfdegen

rolfdegen

Dabei seit
22.07.2020
Beiträge
50
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
Trekkingrad mitBafang BBS01B Mittelmotor
Bedienungsanleitung

"USB-Ladeport : An der Stirnseite des Displays - dem Fahrer zugewandt - befindet sich ein USB-Ladeport. Damit können Sie kleine Verbraucher speisen. Die Ausgangsspannung beträgt 5,0 V, die Stromstärke ist maximal 0,5 A"

Eine Erhöhung des Ausgangsstromes ist am USB-Port leider nicht möglich. Ein USB2.0 Anschluss ist immer auf 5V/500mA spezifiziert.

Gruß Rolf
 
Zuletzt bearbeitet:
E

edefault

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
59
Die USB2.0 Specs kenne ich ... trotzdem gibt es etliche Geräte und Charger, die sich nicht dran halten.
Dass das iPad erst lädt und dann nicht mehr lässt auf eine Software-Überwachung des Ausgangsstromes schließen.

Dann muss ich mir wohl einen 10 Ohm 2,5 W Vorwiderstand besorgen, damit das ding nicht zu viel absaugt.
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.713
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Eigentlich sollte das nur mehr als 500mA saugen wenn die entsprechende Beschaltung am Ladegerät/USB Kabel vorliegt. Hast du noch ein anderes Kabel?
Das Problem mit dem Widerstand wäre dass es nicht lädt weil die Spannung zu niedrig ist.
 
E

edefault

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
59
Wie üblich mal wieder zu viele Schaltungen hintereinander die alle "intelligent" sein wollen:
Das iPad erkennt eine Spannungsquelle und fängt an zu saugen (Anzeige im Display), das 850C erkennt einen Sauger und kontrolliert den Strom.
Zu viel!
Statt aber auf 500mA zu begrenzen, wie es nach USB Spec richtig wäre, wird der Ausgang vom 850C ganz abgeschaltet (Kurzschluss-Sicherung?).
Ergebnis: Es kommt garnichts. Zum Vergleich - ein altes iPhone (3gs) lädt einwandfrei, hat nur leider keine SIM Karte mehr und taugt daher nicht zum Navigieren unterwegs.

Die Strombegrenzung per Widerstand ist vermutlich auch nicht der Weisheit letzter Schluss.
Ich werde mir einen Ausgang mit 5V Spannungswandler direkt am Akku bauen müssen.
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.713
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Statt aber auf 500mA zu begrenzen, wie es nach USB Spec richtig wäre
Der Stromnehmer (das IPad) muss den Strom begrenzen. Der Stromgeber muss nur 500mA können, und darf die Spreize machen wenn mehr gesaugt wird wird.
In diesem Fall sagt das IPad "an so einem stinkigen Standard-USB lade ich gar nicht", was eigentlich nicht OK ist.
Das Ladegerät, das mit dem IPad harmonisiert signalisiert durch die Beschaltung der Datenleitungen dass es mehr Strom abgeben kann. Das kann man nachmachen, sollte man aber nur tun wenn das Ladegerät den Strom auch liefern kann.
 
G

Gast35872

Der Stromnehmer (das IPad) muss den Strom begrenzen. Der Stromgeber muss nur 500mA können, und darf die Spreize machen wenn mehr gesaugt wird wird.
In diesem Fall sagt das IPad "an so einem stinkigen Standard-USB lade ich gar nicht", was eigentlich nicht OK ist.
Das Ladegerät, das mit dem IPad harmonisiert signalisiert durch die Beschaltung der Datenleitungen dass es mehr Strom abgeben kann. Das kann man nachmachen, sollte man aber nur tun wenn das Ladegerät den Strom auch liefern kann.
Das iPad will mit einen höheren Strom geladen werden, mind. 700 mA je nach Modell.
Wenn der USB-Ausgang sich an die Spezifikationen hält, wird der nur 500 mA liefern und nicht mehr, da kann im Kable konfiguriert sein was will, da lädt das iPad nicht, wenns den Strom nicht bekommt ( gilt auch für neuere große iPhones )

Daher werden iPad und neue iPhones auch mit 10 oder 18 W Netzteilen geliefert,
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.713
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Das iPad lädt auch an einem Standard USB Port, aber wenn es eingeschaltet ist braucht es halt mehr Strom als die 2,5W und zeigt deswegen "not charging" an.
Wie bereits gesagt, die proprietäre Beschaltung der USB-Datenleitungen ist eine Zusicherung des Ladegeräts. nur davon hängt es ab ob das IPad mehr als die 500mA zieht. Wenn das Ladegerät geschützt ist und in die Knie geht wird natürlich trotzdem "not charging" angezeigt, das ist ja logisch.
 
rolfdegen

rolfdegen

Dabei seit
22.07.2020
Beiträge
50
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
Trekkingrad mitBafang BBS01B Mittelmotor
Hallöchen..

Das iPad muss ja nicht unbedingt am USB-Anschluss des Displays geladen werden. Es reicht auch die einfache Spannungsversorgung über diesen Anschluss aus, um das iPad während der Fahrradtour mit Energie zu versorgen und das Entladen zu verhindern. Ich habe leider kein iPad und kann das aus diesem Grund nicht testen..

Gruß Rolf
 
Thema:

IPad an Bafang Display 850C USB lädt nur ganz kurz...

IPad an Bafang Display 850C USB lädt nur ganz kurz... - Ähnliche Themen

  • Giant Update mit iPhone oder iPad ?

    Giant Update mit iPhone oder iPad ?: Hallo! Kann ich mit meinen iPhone oder iPad mein Giant Explorer updaten? Danke. LG Jan.
  • Karbonfahrrad: Neuartiger Rahmen ist so leicht wie ein iPad

    Karbonfahrrad: Neuartiger Rahmen ist so leicht wie ein iPad: Mion, auf der Internetsiete: http://green.wiwo.de/karbonfahrrad-neuartiger-rahmen-ist-so-leicht-wie-ein-ipad/ wird berichtet, dass ein stabiler...
  • iPad für Routing nutzen?

    iPad für Routing nutzen?: Hallo ich habe neu ein iPad und gelesen, daß man iPhone prima für Routing statt teurer Falkgeräte oder ähnlichem nehmen kann. Geht das genauso mit...
  • verkaufe BAFANG G311 NEU

    verkaufe BAFANG G311 NEU: Habe noch einen neuen, Bafang G311 Übrig. Habe den als Garantie Ersatz bekommen, mittlerweile das Rad meiner Frau aber auf Q75 umgebaut. Würde...
  • Ähnliche Themen
  • Giant Update mit iPhone oder iPad ?

    Giant Update mit iPhone oder iPad ?: Hallo! Kann ich mit meinen iPhone oder iPad mein Giant Explorer updaten? Danke. LG Jan.
  • Karbonfahrrad: Neuartiger Rahmen ist so leicht wie ein iPad

    Karbonfahrrad: Neuartiger Rahmen ist so leicht wie ein iPad: Mion, auf der Internetsiete: http://green.wiwo.de/karbonfahrrad-neuartiger-rahmen-ist-so-leicht-wie-ein-ipad/ wird berichtet, dass ein stabiler...
  • iPad für Routing nutzen?

    iPad für Routing nutzen?: Hallo ich habe neu ein iPad und gelesen, daß man iPhone prima für Routing statt teurer Falkgeräte oder ähnlichem nehmen kann. Geht das genauso mit...
  • verkaufe BAFANG G311 NEU

    verkaufe BAFANG G311 NEU: Habe noch einen neuen, Bafang G311 Übrig. Habe den als Garantie Ersatz bekommen, mittlerweile das Rad meiner Frau aber auf Q75 umgebaut. Würde...
  • Oben