sonstige(s) Intuvia USB-Ladeanschluss

Diskutiere Intuvia USB-Ladeanschluss im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Du brauchst ein Micro USB Kabel welches auf einer Seite OTG beschaltet ist und diese Seite des Kabels musst Du auch intakt lassen, denn nur diese...
thowie

thowie

Dabei seit
08.04.2016
Beiträge
706
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Nyon
Du brauchst ein Micro USB Kabel welches auf einer Seite OTG beschaltet ist und diese Seite des Kabels musst Du auch intakt lassen, denn nur diese Seite regt das Intuvia dazu an Strom zur Verfügung zu stellen statt welchen zu erwarten.
Du wirst aber ein normales micro USB Kabel erwischt haben was eigentlich dazu gedacht ist das Micro USB Gerät selbst mit Strom zu versorgen.
 
Z

Zeppelin

Dabei seit
02.07.2019
Beiträge
68
Details E-Antrieb
Nevo GH Vario Bosch Performance CX
Man sollte auch darauf achten, das Intuvia-Display hat einen Micro-Typ A Anschluss (der ist rechteckig) und Smartphone etc. haben einen Micro-Typ B Anschluss. MicoUSB-Typ B passt zwar scheinbar auch ins Intuvia, aber bei meinen Vorgänger eBIke habe ich mir damit bei Benutzung über längere Zeit, die USB-Buchse am Intuvia versaut.
 
thowie

thowie

Dabei seit
08.04.2016
Beiträge
706
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Nyon
Micro A Stecker passen nicht nur scheinbar auch in micro A Buchsen, sondern sind so spezifiziert das sie es garantiert und dauerhaft tun.
Wenn Du Dir mit einem micro B Stecker Deine Intuvia Buchse ruiniert hast, dann war das ein Zufall und hatte eher andere Gründe, wie z.B. ein Fremdkörper oder eine Beschädigung an diesem einen Stecker.

Den Micro A Stecker + seine Buchse gibt es um auszuschließen das man einen micro A Stecke rin eine micro B Buchse steckt, denn dabei könnte je nach konkreter Beschaltung des Kabels elektrisch etwas am mit micro B Buchse versehenen Gerät beschädigt werden.

Es ist also völlig safe wenn man sich ein als OTG beschaltetes Kabel mit einem micro B Stecker besorgt und am Intuvia nutzt.
 
Z

Zeppelin

Dabei seit
02.07.2019
Beiträge
68
Details E-Antrieb
Nevo GH Vario Bosch Performance CX
Es ist also völlig safe wenn man sich ein als OTG beschaltetes Kabel mit einem micro B Stecker besorgt und am Intuvia nutzt.
Kann jeder tun wie er will. Ich konnte nach 5 Jahren Typ B Stecker auch noch mein Smartphone laden, kein Problem. Als ich dann aber mal zu Händler wegen auslesen und neue Software ging, war kein Kontakt dafür herstellbar. Wie auch immer, es wurde festgestellt, das die Intuvia-Buchse eine Macke hat, was evtl. den Typ-B Stecker zurückzuführen ist. Denn wenn man beide Steckerarten betrachtet, ist durchaus zu erkennen, das der Typ-B Stecker niemals so exakt und fest in der A-Buchse stecken kann wie ein Typ-A Stecker. Im Handbuch wird als Ladekabel auch ein USB-Ladekabel (1 270 016 360) empfohlen und diese Nummer verweist auch auf TYP-A Kabel. Aber wie gesagt, jeder soll reinstecken was er möchte, ich habe hier nur mal meine Erfahrung mitgeteilt. Ich persönlich nutze eh schon seit langen eine Powerbank, damit lade ich Smartphone-Navi und gleichzeitig mein normales Smartphone, schneller und einfacher.
 

Anhänge

H

Harz-Cuber

Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
103
Ich habe nach kurzer Recherche hier im Forum für meine Frau (Intuvia) und mich (Kiox) das passende Kabel mit USB-A geordert. Das sitzt schön fest in der USB-Buchse der jeweiligen Computer und mein Empfinden ist, dass die Ladung der Handies auch recht zügig geht. Powerbank war früher, habe dafür keinen Platz am Lenker und auch nur eine normale Handyhalterung.
 
thowie

thowie

Dabei seit
08.04.2016
Beiträge
706
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Nyon
@Zeppelin die Buchsen sind genormt und das internationale USB Konsortium sorgt dafür das sich zumindest mal alle Hersteller der mechanischen Komponenten auch an den Standard halten.
Es ist also absolut ausgeschlossen das ein gemäß Standardisierung in eine Buchse passen sollender Stecker eine Buchse beschädigt, so lang der Stecker selbst nicht schadhaft ist.

Die Micro USB Buchse im Intuvia ist im übrigen ganz konkret eine Micro USB AB Buchse, welche mechanisch die gleiche Bauform wie eine Micro USB A Buchse hat und entsprechend ebenfalls ein rechteckiges äußeres hat. Micro USB A und Micro USB AB Buchsen unterscheiden sich rein von ihrer elektrischen Funktion her. (eigentlich sollte allerdings auch ihr Pinträger unterschiedliche Farben haben - allerdings halten sich viele Gerätehersteller (wie auch Bosch) nicht daran - A soll scharz und AB grau sein.

In Sachen elektrischer Funktion bedeutet Micro USB AB das ein mit dieser Buchse ausgestattetes Gerät beim einstecken eines korrekt beschalteten OTG Steckers - der eigentlich immer die Bauform Micro USB A haben sollte, in der Praxis aber oft auch als Micro USB B daherkommt - an dem auf Masse gelegten Pin 4 erkennt das es nun Master sein und auch Strom liefern soll, weiterhin akzeptiert die Micro USB AB Buchse auch Micro USB B Kabel und erkennt dann beim Anschluss eines korrekt nach Micro USB B beschalteten Kabels das es hier Slave sein soll und das es Strom zum laden angeboten bekommen wird.

Wenn Bosch alles richtig gemacht hat müssten der USB Spezifikation nach die Programmierkabel beim Händler übrigens vom mechanischen Typ Micro USB B sein - muss ich beim nächsten Händler Besuch echt mal drauf achten ;-) - denn beim Programmieren seitens des Händlers ist der PC klar der Master und bestimmt die gesamte Kommunikation mit Intuvia/Nyon/Purion/Kiox.

Als ich schrieb "Wenn Du Dir mit einem micro B Stecker Deine Intuvia Buchse ruiniert hast, dann war das ein Zufall und hatte eher andere Gründe, wie z.B. ein Fremdkörper oder eine Beschädigung an diesem einen Stecker." habe ich das folglich mit Blick auf die international gültige Standardisierung getan welche auch für Bosch verbindlich ist.
Wenn Dein Kabel Deine Buchse beschädigt hat, dann ganz klar nicht weil es einen mechanisch als Micro USB B ausgeprägten Stecker hatte!

Da beißt die Maus keinen Faden ab und da gibt es auch nichts dran zu deuten.

Deine Warnung hat daher allenfalls anekdotischen Charakter, ist als Warnung aber schlicht unsinnig.

Wenn Du davor warnen würdest beschädigte oder verunreinigte Stecker ins Intuvia zu stecken würde es hingegen Sinn ergeben.
 
M

Maxem-mobil

Dabei seit
23.08.2018
Beiträge
20
@Zeppelin
In Sachen elektrischer Funktion bedeutet Micro USB AB das ein mit dieser Buchse ausgestattetes Gerät beim einstecken eines korrekt beschalteten OTG Steckers
Wie muss ich denn den Stecker/das Kabel beschalten, wenn am anderen Ende ein CSB-C-Stecker dran soll, der das Handy läd?
 
H

Harz-Cuber

Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
103
Leider momentan nicht verfügbar. Ich habe meine Kabel bei elektrofahrrad24.de bestellt, passen wunderbar.
 
Stef-Renntech

Stef-Renntech

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
74

Anhänge

thowie

thowie

Dabei seit
08.04.2016
Beiträge
706
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Nyon
Wie muss ich denn den Stecker/das Kabel beschalten, wenn am anderen Ende ein CSB-C-Stecker dran soll, der das Handy läd?
Wie ich oben schrieb muss Pin 4 des Micro USB Steckers auf Masse liegen statt unbeschaltet zu bleiben.

Wenn ich es allerdings richtig sehe solltest Du praktisch jedes gewinkelte Micro-USB Kabel für DJI Mavic Remote Controller nutzen können. Da gibt es ja unendlich viele Anbieter welche Dir das andere Ende als Typ C in gewinkelt anbieten.
 
M

McLane

Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
13
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Danke für den Tip mit dem ADAM Kabel. Das funktioniert bei mir perfekt mit Intuvia und iPhone SE, da wird der Akku während komoot-Navigation sogar noch ein wenig aufgeladen. Ist zwar etwas teuer, aber dafür auch recht hochwertig verarbeitet.
 
Thema:

Intuvia USB-Ladeanschluss

Intuvia USB-Ladeanschluss - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) USB Schnittstelle am Intuvia

    sonstige(s) USB Schnittstelle am Intuvia: Hallo Fachleute, Kann man über die USB Schnittstelle am Intuvia mit nem Compi an weitere Infos über das Rad oder den Akku kommen? Da müssten ja...
  • sonstige(s) Bosch Intuvia Display per USB aufladen

    sonstige(s) Bosch Intuvia Display per USB aufladen: Der Akku vom Display war leer und ich wollte ihn extern mit dem Handy Ladegerät und USB Micro-Kabel aufladen. Gemäss Handbuch (Auszug im Anhang)...
  • sonstige(s) Smartfone mit USB-C Schnittstelle am Intuvia / Nyon laden

    sonstige(s) Smartfone mit USB-C Schnittstelle am Intuvia / Nyon laden: Welcher Kabeltyp wird dafür benötigt? USB-micro (B) auf USB-C ist schon klar, ich habe mir so ein Kabel besorgt, aber es tut sich nichts. Gibt es...
  • sonstige(s) iPhone 7 per USB an Intuvia laden?

    sonstige(s) iPhone 7 per USB an Intuvia laden?: Hallo, habe ein 2013er Haibike mit Classic Motor und abnehmbaren Intuvia Display. Es war erst vor kurzem beim Kundendienst und hat die neueste...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) USB Schnittstelle am Intuvia

    sonstige(s) USB Schnittstelle am Intuvia: Hallo Fachleute, Kann man über die USB Schnittstelle am Intuvia mit nem Compi an weitere Infos über das Rad oder den Akku kommen? Da müssten ja...
  • sonstige(s) Bosch Intuvia Display per USB aufladen

    sonstige(s) Bosch Intuvia Display per USB aufladen: Der Akku vom Display war leer und ich wollte ihn extern mit dem Handy Ladegerät und USB Micro-Kabel aufladen. Gemäss Handbuch (Auszug im Anhang)...
  • sonstige(s) Smartfone mit USB-C Schnittstelle am Intuvia / Nyon laden

    sonstige(s) Smartfone mit USB-C Schnittstelle am Intuvia / Nyon laden: Welcher Kabeltyp wird dafür benötigt? USB-micro (B) auf USB-C ist schon klar, ich habe mir so ein Kabel besorgt, aber es tut sich nichts. Gibt es...
  • sonstige(s) iPhone 7 per USB an Intuvia laden?

    sonstige(s) iPhone 7 per USB an Intuvia laden?: Hallo, habe ein 2013er Haibike mit Classic Motor und abnehmbaren Intuvia Display. Es war erst vor kurzem beim Kundendienst und hat die neueste...
  • Oben