Intuvia durch Nyon ersetzen?

Diskutiere Intuvia durch Nyon ersetzen? im Controller/Regler, Fahrerinformation & Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Ich habe das neue Nyon, aber das Display ist einfach zu klein. Also eine Handyhalterung an den Lenker, Handy rein mit OSM, funktioniert wunderbar...
S

Spacerider

Dabei seit
24.09.2021
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
104
Ort
Wilder Süden
Ich habe das neue Nyon, aber das Display ist einfach zu klein. Also eine Handyhalterung an den Lenker, Handy rein mit OSM, funktioniert wunderbar. Und bei langen Touren kommt eine Powerbank in eine Trinkflaschenhalterung zum Zuziehen an den Rahmen. Hat sich mehrfach schon super bewährt.
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
5.100
Punkte Reaktionen
3.409
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Für den TE eine sinnfreie Diskussion, weil es die Geräte derzeit nicht mal gebraucht zu kaufen gibt (was ich sowieso nicht tun würde)
 
BH2210

BH2210

Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
646
Punkte Reaktionen
583
Details E-Antrieb
BOSCH Performance Line CX Gen.4
Bei Amazon verfügbar. ;)
 
asm-s24

asm-s24

Dabei seit
29.04.2022
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
36
Welche Erfahrungen habt Ihr, insbesondere mit der Navigation?
Die Navigation ist etwas straßenlastig... also mehr so, wie ein Auto fahren würde. Ich nutze es ausschließlich mit Komoot, wo ich die (noch so kleinsten) Touren plane und dann ans Nyon übertrage und damit abfahre.
 
E

Elmo

Dabei seit
28.07.2021
Beiträge
1.391
Punkte Reaktionen
1.367
.
 
Zuletzt bearbeitet:
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
5.100
Punkte Reaktionen
3.409
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Die Navigation ist etwas straßenlastig... also mehr so, wie ein Auto fahren würde. Ich nutze es ausschließlich mit Komoot, wo ich die (noch so kleinsten) Touren plane und dann ans Nyon übertrage und damit abfahre.
Das kommt darauf an. Wählt man "schnell" kann das zutreffen. Bei "schön" und "mtb" eher nicht.
Die Ergebnisse überraschen oft. Allerdings erkennt man das nur in Regionen, in denen man sich auskennt (und man eigentlich gar kein Navi benötigt)
Ans Ziel kommt man immer.

Will man bestimmte Strecken fahren, muss man (wie mit jedem Outdoornavi) dies planen und aufs Nyon (oder jedes andere Gerät) übertragen.
 
0

0lli

Dabei seit
02.10.2021
Beiträge
197
Punkte Reaktionen
244
Ort
Rosenheim
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX (Gen4) R&M Homage 2021
Hallo,
Ich habe zufällig von Nyon erfahren und bin mir noch nicht ganz sicher, ob ein Ersatz des Intuvia durch Nyon wirklich Sinn gibt.
Welche Erfahrungen habt Ihr, insbesondere mit der Navigation? Das ist das einzige Feature, an dem ich interessiert bin. Trittfrequenz und ähnliche
Spielereien brauche ich nicht.
Zudem interessiert mich, ob bei einem Tausch der Kilometerstand und die bisherige Gesamtfahrzeit automatisch vom Nyon übernommen wird.
Im Falle einer positiven Entscheidung für Nyon werde ich auf alle Fälle die Installation durch eine Fachwerkstatt vornehmen lassen, insbesondere
weil ich gelesen habe, dass es ohnehin eines Software-Updates bedarf.

Ob es Sinn ergibt kannst nur Du beantworten.
Navigation: Langt es Dir am PC eine Route zu erstellen, die dann abgefahren wird, tut es auch ein Handy mit Komoot o.ä. Stört dich ein zweites Gerät am Lenker, würde das Nyon Sinn machen.
Wobei hier die Frage wäre ob Nyon 1 oder 2. Am einfachsten wäre das Nyon 1, hat die selbe Halterung wie das Intuvia... also Intuvia ab und Nyon 1 drauf und gut ist. Ob man den Joystick an der Bedieneinheit braucht muss man selbst entscheiden. ICH würde da beim Fahren nicht rumspielen. Spart man sich den Gang zum Händler.
Neu gibt es das Nyon 1 nicht mehr und die Preise bei Ebay-Kleinanzeigen o.ä. haben sich verdoppelt. Selbst für das Nyon 1 mit 1GB Speicher. Gut.... abgeranzte oder mit gebrochenem Rahmen kriegt man noch vielleicht für knapp unter 200 Euro, aber das wäre es MIR nicht wert.
Und nach dem Chaos mit dem Softwareupdate würde ich mir die Beschreiben SEHR genau durchlesen, bzw. bestätigen lassen daß das Ding funktioniert. Bei einem reinen Abfahren einer vorher geplanten Route weiß ich nicht ob ein Update zwingend erforderlich ist. Das Kartenmaterial ist ja doch schon bisserl älter.

Bei einem Nyon 2 muss die Halterung getauscht werden, separate Bedieneinheit und das Kabel zum Motor ausgetauscht werden. Sprich zum Preis vom Nyon 2 kommen noch die Kosten vom Fahrradhändler hinzu. MEIN Händler meinte, ich müsste mit etwas über Hundert Euro rechnen. Bei aller Ästhetik kann ich mir dann auch ein GPS-Teil an den Lenker klatschen, mein Favorit wäre der Hammerhead 2.

Wenn es aber nur um das reine Abfahren einer vorher geplanten Route geht.. evtl. bisserl umplanen, kann man sich auch ein normales Smartphone montieren. Muss ja kein High-End-Teil für über 1000€ sein.
Wenn ich die Vergleiche u.a. bei GPS-Radler richtig interpretiert habe, wäre der u.a. der Vorteil eines GPS-Navis die stabilere GPS-Verbindung (uninteressant im Flachland und wenn man nicht gerade durch einen Dschungel fährt). Gibt es gerade von Garmin auch gebraucht für ähnliches Geld. Allerdings habe ich mir als Kriterium die Ablesbarkeit des Displays favorisiert.
Was bringt mir ein 500€-Navi, auf dessem Display ich beim Fahren nichts sehen.

Ich meine hier im Forum was gelesen zu haben, daß die Gesamtkilometer im Motor gespeichert werden und vom Nyon oder was auch immer, übernommen wird. Fahrzeit weiß ich nicht.

MEIN Fazit..... auch wenn das größere Display vom Nyon 1 und die Ersparnis einer Handyhalterung am Lenker verlockend sind, ist es MIR nicht das Geld wert, was man aktuell für ein gebrauchtes Nyon 1 hinlegen müsste. Und ich nutze sowas auch nur zum Navigieren.. sprich Route am PC erstellen und dann abfahren.
Da ist mir auch der Preis für ein Nyon 2 + Einbau viel zu hoch.... auch wenn mir aus ästhetischen/optischen Gründen es Gefallen würde, wenn ich die Handyhalterung nicht mehr am Lenker hätte.
Ich hatte auch erst bzgl. des Nyon 1 geschaut, aber dann ob der horrenden Preise verworfen (wenn man Glück hat, kriegt man das Nyon 2 neu zum Preis von einem guten gebrauchten Nyon 1 mit 8GB + halt die Montagekosten).

Beim Nyon 2 bin ich mir total unschlüssig.... Kostet relativ viel (um es nur zum navigieren zu verwenden) und das Display ist kleiner und nicht so hell.
Da kann ich mir auch den Hammerhead 2 von Karoo an den Lenker montieren.... aber:
Seit einigen Monaten fahren wir mit dem Handy und den einen oder anderen Regentropfen hat es auch überlebt. Bei einer Sintflut würde ich das Ding abmontieren. Früher konnte ich mir auch mehrere Wegpunkte im Kopf merken. Bei 'ner Pause kann ich das Ding auch abmontieren und ggf. (mit Komoot) die Tour noch feintunen.

Also ich habe den Gedanken Nyon 1 oder 2 oder GPS erstmal verworfen... für das Geld hole ich mir nächste Woche lieber ein neues Objektiv.
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
5.100
Punkte Reaktionen
3.409
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
.hi @Olli
Du hast dir mit deinem Beitrag ja viel Mühe gegeben.
Wenn du vorher den ganzen Thread gelesen hättest, hättest du dir die Mühe ersparen können, weil ......
3x darfst du raten.
 
0

0lli

Dabei seit
02.10.2021
Beiträge
197
Punkte Reaktionen
244
Ort
Rosenheim
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX (Gen4) R&M Homage 2021
@hadizet

Weil der Threadersteller seit dem Eröffnen kein Wort mehr gesagt hat.
Weil Du das, was ich geschrieben habe, alles schon erwähnt hattest. (ok... einige Kommentare von anderen gingen in die selbe Richtung).
Weil.... gibt es noch ein Weil?
Alles gut, den Thread habe ich von Anfang gelesen. Und die < 5min für den Text sind für mich ok.
Ich hätte auch einfach schreiben können: Höre auf hadizet! ;-)
 
Thema:

Intuvia durch Nyon ersetzen?

Intuvia durch Nyon ersetzen? - Ähnliche Themen

Gelegenheitsnavi für Spontannutzer... Nyon, Garmin, Handy?!: Hallo Leute, ich stehe gerade mitten im Wald, recht orientierungslos und hoffe auf euren Input durch längere Erfahrungen. Wir haben in den...
S-Pedelec Bosch Performance Line Speed Gen. 2: Bestandsaufnahme nach 25.000km und Erfahrung Kundendienst: Liebe Mitfahrer:innen, ende letzten Jahres verließ mein Bosch Performance Line Speed (45 km/h) seine Garantiezeit, Anfang des Jahres, nach 27...
Intuvia durch Nyon ersetzen: Servus zusammen. Weis nicht genau ob hier der richtige tread ist, wenn nicht bitte Verschieben. Möchte mir demnächst ein R&M Charger GX zulegen...
Oben