Interessante (gebrauchte) S-Pedelec

Diskutiere Interessante (gebrauchte) S-Pedelec im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Da der "Schnäppchenthread" zum Stromer Gebrauchtkauf Thread verkommen suche ich gleichgesinnte, die sich über interessante alte Speed-Pedelec auf...

cephalotus

Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
12.167
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Da der "Schnäppchenthread" zum Stromer Gebrauchtkauf Thread verkommen suche ich gleichgesinnte, die sich über interessante alte Speed-Pedelec auf dem (Gebraucht)Markt austauschen wollen und die ggf. auf spannende Verkaufsangebote o.ä. hier verlinken.

Beim link auf Kleinanzeigen o.ä. evtl. das Wesentliche und den Preis ins Forum stellen und nicht nur den link,denn die links sind ja oft nach 1 Woche schon wieder tot.

Bitte zumindest hier keine aktuellen Stromermodelle diskutieren.
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
3.400
Details E-Antrieb
Stromer ST1X 21.000km, Bosch CX, Cowboy V3
Und mit welchem hoch interessanten gebrauchten S-Pedelec fängst du an?

Oder ist das jetzt erstmal ein Thread der inhaltslos gestartet wird?

Ich bin gespannt auf die Inspiration! 👍
 

Lenzo

Dabei seit
14.09.2016
Beiträge
116
Ich finde den Thread genau richtig, auch wenn hier aufgrund der Marktlage nicht so viel Traffic sein wird.
Die einen fahren lieber Stromer und zahlen mehr €/km als mit einem Auto um sich zu bewegen und die anderen stehen nun auf Bastelkram.
 

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
6.195
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bafang CST, BionX PL350, AKM-G, BMC, Puma
interessante alte Speed-Pedelec
Was wäre dies für dich? Ein Diamant Zouma als Beispiel genannt? Alt ist mir ja irgendwie noch klar. Aber was verstehst du unter interessant? Da dürften die Meinungen wahrscheinlich weit auseinander gehen. Nur damit ich u.a. als Mod einen Anhaltspunkt habe.

Edit: Folgende Anzeige fände ich z. B. interessant weil große Rahmen bei S eher selten sind. So zumindest meine Erfahrung.
S-Pedelec Victoria eSpezial 10.6 Rahmengr. 60 cm Impulse 45 km/h Es handelt sich um ein Victoria eSpezial mit etwa 2.700 km, neuem Austauschmotor, wohl sehr gutem Zustand für 1.600 Euro.

Edit2: Für Grace One Liebhaber. Preis 2.890 Euro.
E-Bike Grace One S-Pedelec*Akkus neu*45km/h*kein Haibike Cube*
Gefällt mir wirklich sehr gut obwohl es ja nicht mehr so ganz ein S ist. Aber es macht wohl sehr viel Spaß.

Edit3: Das finde ich noch interessant weil u.a. hier auf das Pedelec-Forum verwiesen wird. Weiß aber nicht ob 1.750 Euro für das BullsE45 ein realistischer Preis sind.
Bulls Green Mover E45 S-Pedelec 45 km/h GoSwissdrive Speed Ebike Im Hinweis auf uns ist wohl der Bulle von @jm1374 gemeint.
 
Zuletzt bearbeitet:

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
3.400
Details E-Antrieb
Stromer ST1X 21.000km, Bosch CX, Cowboy V3
Darf ich das hier posten?
Erfüllt das die Maßstäbe?
(Ich finde das weder interessant noch sonst was, nur um Klarheit zu haben was man hier posten darf)


Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
Sparta Herren S Pedelec ion E Speed 45km/h mit Rechnung

Hier noch deine Screenshots:
83F1072B-3126-4658-BDCC-3BEF80C82420.png
1A4D91F9-BD60-4D0D-890A-CF98EFEFCE48.png
EAF42AD8-1F4F-40A3-8592-5C72F02D8411.png
 

MartinaD

Dabei seit
02.06.2019
Beiträge
201
Details E-Antrieb
Gboost V6
Gibt's irgendwo einen Übersicht über Modelle, die noch als Le1-a mit bbH 20km/h zugelassen sind?
 

Blackbird

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
615
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
Für mich interessant und älter ist das Flyer Vollblut. Da finden sich ab und an günstige Angebote.
Der Panasonic Nabenmotor soll laut einem Radhändler, bei dem ich ein Flyer mit Panasonic Mittelmotor Probe gefahren bin, deutlich stärker schieben als der Mittelmotor.
Leider konnte ich nicht viel über das Rad im Netz finden. Interessant wäre z.B. ob das System verdongelt ist oder ob man einfach einen passenden Akku anschließen kann.
Und wie der Motor sich am Berg so bis ca. 12% Steigung macht...
 

Noah

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
498
Details E-Antrieb
Bionx D
Für mich interessant und älter ist das Flyer Vollblut. Da finden sich ab und an günstige Angebote.
Der Panasonic Nabenmotor soll laut einem Radhändler, bei dem ich ein Flyer mit Panasonic Mittelmotor Probe gefahren bin, deutlich stärker schieben als der Mittelmotor.
Leider konnte ich nicht viel über das Rad im Netz finden. Interessant wäre z.B. ob das System verdongelt ist oder ob man einfach einen passenden Akku anschließen kann.
Und wie der Motor sich am Berg so bis ca. 12% Steigung macht...
Der Motor ist zwar stark, jedoch gibt es gar keinen Erstzmotor mehr.
 

Blackbird

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
615
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
Danke euch! Dann ist es soeben uninteressant geworden. :D
 

cephalotus

Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
12.167
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Ich finde die Fahrzeuge interessant, bei denen einem die Suche bei Ebay nicht sofort 10 Stück davon ausspuckt.

Beispiele, die ich spannend finde:

- Liegeräder und Velomobile in der 45er Version (auch sowas wie den Aerorider)
- alles mit Rennlenker oder sonwtie auf Aerodynamik optimiert
- alles unter 18kg (ohne Akku)
- alles aus der Anfangszeit, also vor dem Jahr 2010
- vollgefederte speed-Pedelec (außer dem Klever, die sind ja problemlos verfügbar)
- Eigenbauten/Umbauten/Einzelzulassungen
- außergewöhnlich billige/preiswerte Angebote (wie z.B. die Grace easy vom Mediamarkt für 1111 Euro oder das Bulls e-grinder für 2000 Euro)
- alles mit in sPed seltenen Motoren (Fazua?, Panasonic Nabenmotor, Getriebenabenmotoren,....)
- alles sonst außergewöhnliche

Das ist ja auch meiner Sicht schon mal eine ziemliche Auswahl, dennoch sind die Angebote dazu typischerweise sehr selten.
 

tehdon

Dabei seit
25.04.2018
Beiträge
653
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 2017
Ich finde die Fahrzeuge interessant, bei denen einem die Suche bei Ebay nicht sofort 10 Stück davon ausspuckt.

Beispiele, die ich spannend finde:

- Liegeräder und Velomobile in der 45er Version (auch sowas wie den Aerorider)
- alles mit Rennlenker oder sonwtie auf Aerodynamik optimiert
- alles unter 18kg (ohne Akku)
- alles aus der Anfangszeit, also vor dem Jahr 2010
- vollgefederte speed-Pedelec (außer dem Klever, die sind ja problemlos verfügbar)
- Eigenbauten/Umbauten/Einzelzulassungen
- außergewöhnlich billige/preiswerte Angebote (wie z.B. die Grace easy vom Mediamarkt für 1111 Euro oder das Bulls e-grinder für 2000 Euro)
- alles mit in sPed seltenen Motoren (Fazua?, Panasonic Nabenmotor, Getriebenabenmotoren,....)
- alles sonst außergewöhnliche

Das ist ja auch meiner Sicht schon mal eine ziemliche Auswahl, dennoch sind die Angebote dazu typischerweise sehr selten.
also nicht "interessante gebrauchte", sondern "raritäten". Vielleicht mag ein Mod ja den Titel anpassen?
 

Hiasi

Dabei seit
28.07.2017
Beiträge
697
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance, Bafang Max, BMC, GMAC mit Reku
Für mich persönlich käme nur ein S mit Hecknabenmotor infrage. Wäre also schön, wenn ihr das auch noch in die Kurzbeschreibungen mit rein schreibt. Und ich will hier um Gottes Willen keine Diskussion und Offtopic Welle über die Arten der Motoren anfangen…
@cephalotus , Danke für den Thread, das war leider notwenig.
 

Hiasi

Dabei seit
28.07.2017
Beiträge
697
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance, Bafang Max, BMC, GMAC mit Reku
Was wäre dies für dich? Ein Diamant Zouma als Beispiel genannt? Alt ist mir ja irgendwie noch klar.
Ich denke, er wollte einfach nur einen Thread (wieder)aufmachen, in dem man gebrauchte S-Pedelecs findet. Und nicht seitenlange Diskussionen über irgendwelche Kleinigkeiten durchlesen muss.
Bitte zumindest hier keine aktuellen Stromermodelle diskutieren
Und vor den Stromern steht: aktuell.
Ich finde das absolut gut, und kann das hoffentlich auch mal ab und zu unterstützen. Ich bin allerdings zu langsam. Alles was ich hier nachsehe, ist immer schon verkauft.

BTW, Das was ich hier schreibe, ist ja auch schon wieder offtopic. Sorry.
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
3.400
Details E-Antrieb
Stromer ST1X 21.000km, Bosch CX, Cowboy V3
Und vor den Stromern steht: aktuell.
Nur das die dessen Name nicht genannt werden dürfen, die seinen Zorn entfachten gar keine aktuellen Modelle sind. 🤷‍♂️ Ganz weit davon entfernt sogar.


Danke für den Thread, das war leider notwenig.
Ich denke, er wollte einfach nur einen Thread (wieder)aufmachen, in dem man gebrauchte S-Pedelecs findet. Und nicht seitenlange Diskussionen über irgendwelche Kleinigkeiten durchlesen muss.
Das was ich hier schreibe, ist ja auch schon wieder offtopic. Sorry.
Lassen wir uns mal überraschen wieviel Inhalt es hier neben dem OT und Geplänkel es tatsächlich geben wird.

Der TE und alle die das hier so nötig finden haben jedenfalls noch keinen Inhalt geliefert. 🤷‍♂️

Ich bin weiterhin sehr gespannt ! 👍
 

cephalotus

Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
12.167
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Ja, das HS500 finde ich recht spannend. Ist ja nicht nur ein Fully S, sondern auch eins mit einem festem (gefederte Masse) Gepäckträger und auch eins der Pionier s-Pedelec in Deutschland.

Als Bastler lässt sich die Akkukapazität wegen der vergleichsweise simpel aufgebauten 36V Akkus sehr einfach "beliebig" erweitern bzw der zelltausch ist einfach (das ist ein ganz simpler rechteckiger 6x10 Zellblock mit + und - und einer reversiblen Thermosicherung)
Der Motor ist allerdings selten (wurde in D nur in diesem einen Modell von einem Hersteller verbaut) , hat nen Schraubkranz (ganz kurzzeitig gabs die HS500 Motoren auch mal mit Kassette, dürfte heute aber nur sehr schwer zu finden sein) und von der Leistung her im unteren Drehzahlbereich vermutlich nicht mit den heute üblichen vergleichbar.

Bei der Federung gabs Unterschiede, so auch ein Modell mit Fox. Der Gebrauchtpreis scheint ambitioniert, andererseits gibt es wenig Alternativen.
 
Zuletzt bearbeitet:

cephalotus

Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
12.167
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Für kleine Fahrer*innen mit Rahmenhöhe 50cm (ich bin 1,82m groß und fahre bei dem Modell RH 60cm)

Das geringe Gewicht hilft, ich würde im Idealfall allerdings den Motor gegen einen leichteren (BionX SL) austauschen und den Akku auf 48V im Rahmen umrüsten. Wenn man bei den schweren Anbauteilen etwas optimiert (Gepäckträger, Ständer, Sattel, Spiegel, Reifen, ggf Vorderrad...) kann man so unter 20kg kommen

Kein 45km/h Moped, das schafft der Motor auch bei 48V nicht und wenn wird er schnell heiß, sondern ein schnelles Fahrrad ohne 25km/h Grenze. Mit Originalmotor und 41V Akku (11s) eher als 30-35km/h s-Ped zu sehen.

Der Preis liegt im Rahmen des für das Modell Üblichen.

Besonderheit: Ist mit 250W zugelassen und auf dem Originalmotor steht auch 250W und 25km/h drauf und die Beleuchtung hat noch eine K~ statt der E-Nr.

Wenn man das System mit 48V aufbaut und DS3/RC3 von BionX kann man es so konfigurieren, dass es es mit abgenommenem Display nur bis 25km/h unterstützt. Rechtlich ist es dann zwar auch kein Pedelec, praktisch aber ohne genaue Inspektion (ohne Kennzeichen) nicht von einem zu unterscheiden.

kann z.B. für den Transport im Zug oder bei der Nutzung in Parks interessant sein.

Diamant Zouma Supreme + S-Pedelec (ebike) 45km/h Zustand AAA * KK

Kein besonders seltenes Modell, es wird alle paar Monate immer wieder mal eins angeboten, manchmal auch billiger. Die 50cm hohen mit Herrengeometrie sind aber vergleichsweise nicht so häufig.

Eines der ganz wenigen s-Pedelec mit Felgenbremsen (HS33, die sind aber gut)

Die Ersatzteilversorgung mi Akkus und Motoren ist noch möglich, wenn auch etwas mühsam, wird aber vermutlich in Zukunft zunehmend austrocknen.
 

Anhänge

  • Supreme.jpg
    Supreme.jpg
    162,3 KB · Aufrufe: 23
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Interessante (gebrauchte) S-Pedelec

Interessante (gebrauchte) S-Pedelec - Ähnliche Themen

S-Pedelec mit Pinion gesucht: Moin zusammen, mein Speedy (Winora Radar Speed) befindet sich nun seit Anfang März in Reparatur, die sich Corona- und Kompetenzgerangel-bedingt...
Gebrauchtes Pedelec für den Harz: Hallo, ich bin ganz neu in der Welt der Pedelecs, bzw. auf dem Weg dorthin. ;) Kurz vorweg zu meiner Person: männlich Gewicht ca. 73kg Größe...
(S-) Pedelec für kurzen Arbeitsweg und Touren: Hallo zusammen, ich denke seit einiger Zeit über die Anschaffung eines Pedelecs zuungunsten meines Autos nach. Der Hintergrund ist, dass ich hier...
S-Pedelec für Arbeitsweg und Gebirge: Hallo zusammen Ich bin auf der Suche nach einem S-Pedelec für den Weg zur Arbeit (ca. 30-40 km total mit - ca 200 hm hoch und runter) und für...
S-Pedelec Specialized Turbo 2012 (GoSwissDrive HR-Motor) Erfahrungsbericht: Ich fahre seit Anfang April2013 und bald 1.000 km das Specialized Turbo Baujahr 9/2012 in der Rahmengröße XL … ERFAHRUNGSBERICHT RAHMEN...
Oben