1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Integration des Sempu Sensorlagers in den FC

Dieses Thema im Forum "ForumsController" wurde erstellt von oger, 15.10.17.

  1. oger

    oger

    Beiträge:
    652
    Ort:
    531XX Bonn
    Details E-Antrieb:
    Puma HR, 36V
    Alles klar, ich hab den Fehler.
    @jenkie du musst in der Verdrahtungserklärung grün und gelb vertauschen.
    Gelb ist nämlich das Directionsignal.
    Probiere es nachher nochmal aus. Aber jetzt müsste es ja funktionieren.
     
    Pete3 gefällt das.
  2. oger

    oger

    Beiträge:
    652
    Ort:
    531XX Bonn
    Details E-Antrieb:
    Puma HR, 36V
    So, mit den vertauschten Kabeln klappt alles soweit.
    Kadenz wird korrekt angezeigt und je stärker ich reintrete, desto mehr wird unterstützt.
    Das einzige, was mich etwas stutzig macht ist, dass die Humanleistung beim Pseudopedalieren recht hoch angezeigt wird (also der Wert unter der Kadenz)
    Bekomme da über 60w bei einer Kadenz von um die 60.
    Das erscheint mir recht hoch.
    Aber sonst klappt alles!
    :)
    Danke!
     
  3. jenkie

    jenkie

    Beiträge:
    1.580
    Alben:
    1
    Ort:
    79100
    Details E-Antrieb:
    elfkw HR + Forumscontroller
    OK dann drehe ich die Kabelfarben in der Dokumentation noch um.

    Hast du mal auf einen Taster "ACTION_TORQUE_ZERO" gelegt? Damit kannst du im Betrieb den Sensor neu nullen. Vielleicht driftet da noch was. Die Leistung sollte nahe Null sein beim Pseudopedalieren nachdem du genullt hast (wenn der Sensor richtig arbeitet und alles richtig programmiert ist ;)).
     
    Pete3 gefällt das.
  4. oger

    oger

    Beiträge:
    652
    Ort:
    531XX Bonn
    Details E-Antrieb:
    Puma HR, 36V
    Ich hab jetzt zwar nicht während der Fahrt genullt, aber ich hatte die Möglichkeit, den Drehmomentausgang zu messen.
    Der war bei Startup 1,503V. Leistung wurde zu hoch angezeigt. Nach etwas Fahren unterwegs nochmal gemessen. Immer noch 1,503V.
    Am Drift liegts glaub ich nicht. Der ist beim Sempu (im Vergleich zum Thun) nicht messbar.
    Hatte beim Pseudopedalieren bergab bei einer Kadenz von 55 120w Humanleistung angezeigt.
     
    Pete3 gefällt das.
  5. jenkie

    jenkie

    Beiträge:
    1.580
    Alben:
    1
    Ort:
    79100
    Details E-Antrieb:
    elfkw HR + Forumscontroller
    Kannst du mal überprüfen, ob beim Kurbeln ohne Kraft immer 1,5V ausgegeben werden - unabhängig vom Kurbelwinkel?
    Ich schau auch mal in den Code.
     
    Pete3 gefällt das.
  6. oger

    oger

    Beiträge:
    652
    Ort:
    531XX Bonn
    Details E-Antrieb:
    Puma HR, 36V
    Stimmt, das kann ich auch noch überprüfen.
     
  7. oger

    oger

    Beiträge:
    652
    Ort:
    531XX Bonn
    Details E-Antrieb:
    Puma HR, 36V
    Hab den Fehler gefunden.
    @jenkie Dein Code ist unschuldig. Der funktioniert sehr gut.
    Das Problem an diesem Lager ist, dass es die gleichzeitige Belastung auf beiden Kurbeln nicht rausrechnet. Wenn ich mich also beim Pseudopedalieren
    auf die Pedale Stelle gebe ich Gas.
    Natürlich ist die Montage der Pedale zum Lager entscheidend, aber sehr gut hab ich es nicht hinbekommen, obwohl ich mehrere Positionen ausprobiert hab.
    Ich werde mal den NAchfolger diesen Lagers bestellen, welcher tatsächlich an der Kurbel misst.
    Jetzt haben wir uns schon die ganze Arbeit gemacht, dann kann es an sowas nicht scheitern.
    Aber es funktioniert ja. Nur nicht perfekt....
     
    stroker88 und Pete3 gefällt das.
  8. Hochsitzcola

    Hochsitzcola

    Beiträge:
    1.149
    Details E-Antrieb:
    NC FH154 mit EB306 und EB-Precontroller
    Wie fährst du denn Fahrrad?! :) Beide Pedale auf einmal belasten macht man doch höchstens mal kurz um den PoPo auszuschütteln.... Wenn ich mich im unteren Totpunkt auf die Pedale stelle ist die Kadenz Null und die angezeigte Leistung sollte auch Null sein...

    Gruß
    hochistzcola
     
  9. oger

    oger

    Beiträge:
    652
    Ort:
    531XX Bonn
    Details E-Antrieb:
    Puma HR, 36V
    Klar, wenn ich nicht pedaliere wird auch nicht unterstützt.
    Aber wenn ich pseudopedaliere wird auch ein Wert von 50w angezeigt. Bei normalem Druck der Schwerkraft meiner Beine.
     
  10. Hochsitzcola

    Hochsitzcola

    Beiträge:
    1.149
    Details E-Antrieb:
    NC FH154 mit EB306 und EB-Precontroller
    dann musst du in dem Zustand Nullen, wenn du dann absteigst, fährt das Rad von allein Rückwärts in die Parklücke!(y)

    Gruß
    hochsitzcola
     
    oger gefällt das.