R&M Ins Bosch-System eingreifen

Diskutiere Ins Bosch-System eingreifen im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Leute, wer kann mir helfen!? Ich möchte bei meinem Riese&Müller Tinker programmieren, dass wenn das Bosch-System eingeschaltet ist, die...

tim048x

Dabei seit
13.01.2021
Beiträge
7
Hallo Leute,

wer kann mir helfen!?

Ich möchte bei meinem Riese&Müller Tinker programmieren, dass wenn das Bosch-System eingeschaltet ist, die Beleuchtung aus bleibt und nur bei Badarf von mir zugeschaltet wird.

Kann man sowas mit Hilfe eines entsprechende Programmiergerätes selbst machen? Oder gibt es solche Geräte nicht auf dem Schw**z-Markt?

Ich weiss ja nicht was das Ausprogrammieren kostet, wenn man das beim freundlichen Riese&Müller-Händler in Auftrag gibt. Ich würde das Geld lieber gern in ein eigenes Gerät investieren, wenn es nicht so teuer ist, dann brauche ich keinen Termin machen, das Fahrrad nicht dorthin transportieren und wieder abholen usw.

Würde jetzt keinen Sinn machen, wenn der Programmer 1000 Euro kostet.

Für den PKW-Bereich gibt es ja auch kleine günstige Geräte, mit denen man z. B. den Gurtwarnton ausprogrammieren kann.

Wer weiss da was? Vielleicht kann ich mir das ja auch abschminken. Wäre schade.

LG
 

paddy72

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
243
Um das Licht auszuschalten muß man beim R&S programmieren???
Ich schalte das am HMI ein und aus und es merkt sich den letzten Zustand.
Vermute doch ganz stark, das ähnliches über dein HMI ebenso funktionieren sollte.
 

rascher_barni

Dabei seit
17.06.2018
Beiträge
55
Bei mir muss das auch nicht programmiert werden. Wenn ich das Licht ausschalte, dann merkt sich das mein Kiox und beim nächsten Einschalten ist es auch wieder aus und umgekehrt. Ist mr sehr recht, da ich immer das Licht anhaben möchte, um ggf. besser gesehen zu werden.
 

greeny66

Dabei seit
08.10.2017
Beiträge
170
Kommt auch darauf an, was du für ein Licht hast,
bei Lupine z.B. kann man auch die Lampe programmieren,
ob Tagfahrlicht an/aus, bei welcher helligkeit sich das Licht automatisch einschaltet oder ob es nur manuell eingeschaltet werden will.
Das kann man natürlich selber machen...
 

dorftrottel

Dabei seit
21.07.2014
Beiträge
999
Kann man sowas mit Hilfe eines entsprechende Programmiergerätes selbst machen?
Kommt drauf an wie R&M das konfiguriert hat,
meine die haben das aus Ihrem gedachten Sicherheitswahn bei einigen Modellen
schon ab Werk leuchten lassen, so wie die S-Pedelec ?
Da kann der Händler nichts verändern.

Oder gibt es solche Geräte nicht auf dem Schw**z-Markt?
Habe jetzt nicht gesucht, kann sein das es hier im Forum war
der wollte überteuerte 700.-€ das ist das 10fache vom Händler-EK
Schulungsgebühren nicht mit gerechnet.

Schreib mal Deine Wohngegend ins Avatar vielleicht bekommst eine Händlerempfehlung
oder es findet sich einer der einen Stick hat?

Mach dich aber erst mal bei R&M schlau ob das obere der Fall ist.
 

tim048x

Dabei seit
13.01.2021
Beiträge
7
Hi, Großraum Hannover Braunschweig. Bei meinem Fahrrad leuchtet das Licht dauerhaft.
 

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.403
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Wird über das Bosch Diagnose Tool festgelegt.

Jeep:
Licht.jpg


Giselas Bike mit Tagfahrlicht:
Licht-2.jpg


R&M hat es auf Dauerlicht gestellt, lässt sich aber bei den 25 km/h Bikes umstellen (Händler).
Gisela hat die Lupine mit Tagfahrlicht, da haben wir permanent ein gewählt.

Ich mache mein Licht mit dem Supernova Mini nur auf der Strasse an, dass hat nur Abblend- oder Fernlicht.
 

Techniker

Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
1.356
Ort
02708 Klein-Dehsa
Details E-Antrieb
Diamant Elan+ Bosch Performance500 Wh Akku
Ja, ist tatsäclich so. Als ich mein Diamant geliefert bekam, hatte ich auch Dauerlicht. Das hat mein freundlicher Radschrauber, als ich das erste Mal bei ihm war, ganz fix geändert.
 

paddy72

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
243
Was spricht gegen Dauer-/Tagfahrlicht?
Nichts, außer das es natürlich auch ein bischen Akku kostet (vllt. 1-2 % der Fahrleistung bei 1-3 W).
Wenn man mit der Energie sehr haushalten muß und an sonnigen Tagen finde ich es auch unsinnig ständig das Licht anzuhaben. Wenn ich sowas sehe, denke ich immer: oh, da weiß wieder jemand nicht wie er sein Licht ausschaltet ;-) Ist ungefähr so, als wenn ich beim Fotografieren eines Feuerwerks den Blitz einschalte...
 

dwhh

Dabei seit
05.10.2020
Beiträge
66
Deswegen ist es bei Autos schon seit Jahren vorgeschrieben, aus gutem Grund. Auf dem Fahrrad ist das noch sinnvoller, da die Fahrer deutlich vulnerabler sind und je früher man gesehen wird, umso besser. Just my 2 Cents...
 

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
407
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Wenn ich sowas sehe, denke ich immer: oh, da weiß wieder jemand nicht wie er sein Licht ausschaltet ;-) Ist ungefähr so, als wenn ich beim Fotografieren eines Feuerwerks den Blitz einschalte...
Ganz sicher nicht.

Als langjähriger Motorradfahrer fahre ich auch heute mit dem Fahrrad immer mit Licht. Tagsüber Standlicht und bei Dunkelheit automatisch mit der vollen Beleuchtung.

Es gibt ausreichend Untersuchungen, die belegen, dass man auch bei strahlendem Sonnenschein mit eingeschaltetem Licht von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen wird. Jedes Bisschen Sicherheit zählt.
 

paddy72

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
243
Jup, als Schutz gegen unvorsichtige Autofahrer ist wohl ein möglichst helles Licht auch am Tag sinnvoll.
Und vielleicht noch eine verstärkte Hupe, so eine Art Schiffshorn :cool:
Kommt halt auch drauf an wo man fährt ;-)
 

Scott-Biker

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.080
Details E-Antrieb
Bosch
Möchte eine Beleuchtung an meinem MTB nachrüsten.
Jetzt stellt sich für mich die Frage, welche minimalen Parameter kann da der Händler einstellen, damit das System den Motor möglichst spät abschaltet.
1. Beleuchtungsausgang in Volt ?
2. Leistung der Beleuchtung ?
Wieviel % der Akkukapazität wird da ca. für die Beleuchtung vor Abschaltung der Motorunterstützung reserviert? (500er Akku)
Danke
 

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
407
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
@Scott-Biker
Der Gen4 Lichtausgang hat immer 12V.
Lass dir vom Händler zusätzlich zur Freischaltung die Leistung auf den niedrigsten Wert (ich glaube 3W) einstellen. Damit wird nicht die Ausgangsleistung beschnitten, sondern nur die Reserve für Licht berechnet. Je kleiner dieser Wert, umso weniger geht Akku vom Antrieb verloren. Die Steuerung hält dann 3 W für zwei Stunden vor. Wenn da eine 18W Lampe angeschlossen ist, leuchtet die eben nur 20 Minuten.
 
Thema:

Ins Bosch-System eingreifen

Ins Bosch-System eingreifen - Ähnliche Themen

R&M Bosch Tuning? Professionelles Tuning oder Frickellösung?: Hallo Leute, ich bin absoluter Neuling. Möchte mir ein Riese&Müller Ebike kaufen. Offenbar lange Wartezeiten (April21), wohl nicht absichtliche...
sonstige(s) Bosch Performance Line Mj 2020 - Wartungsvorschriften: Ein sonntägliches Hallo in die Runde, ich hab da mal eine, vielleicht mehrere Fragen; Meine Frau und ich haben uns im Frühjahr je ein Pedelec...
sonstige(s) Konfektionierter Akku (in Bosch Power Pack 400) mit 'Unklarheiten' - behalten oder zurückgeben?: Hallo zusammen ich habe einen Bosch Mittelmotor mit Bosch PP400 Gepäckträger-Akku (Stevens Triton 2013). Nun machte der Akku langsam schlapp und...
Kaufberatung: Kompakt-Ebike: Moin zusammen, nach vielem gucken haben meine Frau und ich vor, uns ein Kompakt-Ebike zu holen. Wir wollen uns das teilen (Arbeit+Freizeit) und...
Hallo aus der Eifel (Landkreis Cochem-Zell): Hallo, dieses Forum ist einfach nur klasse! Ich bin Carsten, werde 50 und wohne in der Eifel in der Nähe von Mayen. Wer die Gegend kennt weiß...
Oben