In-Ear oder Earbuds zum Fahrradfahren

Diskutiere In-Ear oder Earbuds zum Fahrradfahren im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Ich würde im Verkehr keine Kopfhörer tragen, aber du könntest mal die Airdots o.Ä. von Xiaomi für mich ausprobieren :) Ich habe kabelgebundene...
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.706
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Ich würde im Verkehr keine Kopfhörer tragen, aber du könntest mal die Airdots o.Ä. von Xiaomi für mich ausprobieren :)
Ich habe kabelgebundene In-Ears von Xiaomi seit langer Zeit, und die waren immer exzellent für ihren Preis. Die Kopfhörerschmiede von Xiaomi heisst 1more, und hat möglicherweise auch welche.
 
J

joho18

Dabei seit
05.12.2018
Beiträge
6
Ort
Datteln
Details E-Antrieb
Delite GX, Rohloff e 14, Gates, Performance CX
Ich benutze die SoundSport Free wireless headphones von Bose beim Laufen. Sie lassen Aussengeräusche noch gut wahrnehmen, Akku läuft ca. 5 Stunden, BT. In der Transportbox können sie unterwegs nachgeladen werden. Sie sitzen auch bei Erschütterungen fest im Ohr, der Tragekomfort ist gut, natürlich auch der Sound. Ausserdem kann damit auch telefoniert werden. Preis etwas höher, bei € 195.
 
BergabBremser

BergabBremser

Dabei seit
28.07.2019
Beiträge
175
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 4. Gen (2020)
Ich habe mir kürzlich die AirPods Pro geholt und bin absolut zufrieden. Lassen sich auch so einstellen, dass man von den Umgebungsgeräuschen genug mitbekommt. Allerdings muss ich zugeben, dass ich wenig im normalen Straßenverkehr unterwegs bin.
 
ThomasM68

ThomasM68

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
558
Ort
nähe Sinsheim
Details E-Antrieb
Performance Cruise und CX
Ich benutze die SoundSport Free wireless headphones von Bose beim Laufen. Sie lassen Aussengeräusche noch gut wahrnehmen, Akku läuft ca. 5 Stunden, BT. In der Transportbox können sie unterwegs nachgeladen werden. Sie sitzen auch bei Erschütterungen fest im Ohr, der Tragekomfort ist gut, natürlich auch der Sound. Ausserdem kann damit auch telefoniert werden. Preis etwas höher, bei € 195.
Ich benutze die auch, aber die erfüllen die Kriterien vom Threadstarter nicht. Unter die Mütze gehen die leider nicht.

Aber für diejenigen die interesse an denen haben. Am 04. Oktober kommt der Nachfolger von denen. Diese gibt es deshalb im abverkauf bereits für knapp 130.-€.
 
L

Leto89

Dabei seit
11.06.2018
Beiträge
150
Ort
Asperg
Details E-Antrieb
Specialized 2018 Comp FSR 29er Brose
Technologische Alternative: Knochenschall und das Ohr hört noch mit.
 
W

wolle1

Dabei seit
14.03.2019
Beiträge
96
Danke für euren Input. Ich teste jetzt mal die Honor Magic Earbuds.
 
Landfahrer

Landfahrer

Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
215
Details E-Antrieb
vsf P1000 BJ 2013, Bosch 350W, 36V, Intuvia
Technologische Alternative: Knochenschall und das Ohr hört noch mit.
ich habe solche von Lenco fürs Laufen, und bin für diesen Zweck damit hinsichtlich Klang, Lautstärke, Sitz und Bedienbarkeit sehr zufrieden. Auf dem Fahrrad funktionieren sie allerdings bei mir nicht so gut, da die Riemen vom Helm stören: egal ob über oder unter den Riemen getragen beeinträchtigen diese den Kontakt zum Schläfenbein, so daß die Schallüberleitung stark leidet.
 
Thema:

In-Ear oder Earbuds zum Fahrradfahren

Oben