Imker auf dem Fahrrad.

Diskutiere Imker auf dem Fahrrad. im Vorstellung von Mitgliedern und ihren Pedelecs Forum im Bereich Community; Guten Tag. Schließlich fand ich etwas Zeit und beschloss, Hallo zu sagen und etwas über mich selbst zu sagen. Meine Leidenschaften sind Imkerei...
Piotr

Piotr

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
3
Guten Tag.
Schließlich fand ich etwas Zeit und beschloss, Hallo zu sagen und etwas über mich selbst zu sagen.
Meine Leidenschaften sind Imkerei und Fahrräder. Man könnte sagen, dass sie sehr unterschiedlich sind, aber in meinem Fall sehr miteinander verwandt sind. Ich habe zwei Körbe in meinem Fahrrad, in denen ich meine Imkereiausrüstung trage und sie zu meinem Bienenhaus fahre.
Vom frühen Frühling bis zum Herbst verbringe ich meine Freizeit zwischen den Bienenstöcken, verbringe Stunden im Bienenhof, mache dort für immer etwas. Selbst im Winter mache ich einige Arbeiten im Zusammenhang mit Bienen - nicht weil ich nur muss, weil es meine Leidenschaft ist, ohne die es für mich schwierig wäre zu leben.
Es ist ein schönes Hobby. Ständiger Kontakt mit der Natur, Frieden, Ruhe und fern von Menschen - es beruhigt und beruhigt sich.
Dank dessen ist der Imker eher ein netter Mann, emotional ruhig.
Im Winter findet er auch Zeit, sein Fahrrad auseinanderzunehmen, zu reinigen, zu schmieren und wieder zusammenzubauen.
Ich fahre seit acht Jahren ein Batavus E-Go-Fahrrad mit einem Yamaha PAS-Motor.
Jetzt fahre ich einen Trek T500 mit einem Bionx-Motor.
Grüße Piotr "Imker" aus Polen.
 
A

alhazred

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
49
So unterschiedlich sind die beiden Leidenschaftten nicht. Das eine dient zum Zwecke des anderen :)
Willkommen erst einmal und viel Spass mit dem Rad. Bei deinem Namen kommen Erinnerungen an einen Studienkollegen auf :)
 
jopedeleco

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.078
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Ich als Vegetarier und Obstjunkie freue mich über jede Biene und wenn sich eine in meine Wohnung verirrt, trage ich sanft wieder raus.

Danke, dass es solche Leute wie dich gibt, ich mag zwar kein Honig, aber dafür die umso mehr die Bienen.
 
O

oldbike2011

Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
132
Sind das Kunststoffbienenstöcke? Gehen da Bienen freiwillig rein?
Ich habe von Imkern keine Ahnung , aber beneide dich um dieses Hobby sehr.
 
Piotr

Piotr

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
3
Die Bienenstöcke bestehen aus Polystyrol. Die Bienen steigen von selbst auf. Ich kann Ihnen versichern, dass sie zufrieden sind.
 
Thema:

Imker auf dem Fahrrad.

Oben