Ich kann es einfach nicht lassen...

Diskutiere Ich kann es einfach nicht lassen... im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Du meinst also das hier: ANENG AN8008 True RMS Digital Multimeter AC DC Strom Volt Widerstands Frequenz Edit: Ich schau mal wie es morgen früh...
Morsi65

Morsi65

Themenstarter
Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
7.823
Punkte Reaktionen
14.336
Ort
Wattenscheid
Details E-Antrieb
Unter anderem PUMA, BMC, BIONX, BAFANG, AKM,…
Zuletzt bearbeitet:
marci

marci

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
2.906
Punkte Reaktionen
1.487
Ort
82362 Weilheim i.Obb.
Details E-Antrieb
Puma u. Aikema Motor w. Phaserunner / Lishui Contr
Meine 35e müssen schon immer wieder balanciert werden. Wenn ich auf 42.0V auflade (labornetzteil) und dann, wenn kein nennenswerter Strom mehr fliesst, den Akku abhänge, fängt mein BMS an zu balancieren. Und das macht es nur zwischen 41,8 und 42,+ Volt. Darum hat mein Akku eigentlich nach einem Tag meistens 41,8 V... Aber das hängt natürlich vom jeweils verbauten BMS ab :) Geschrottete Zellen knicken oft bei Belastung drastisch ein und kommen nur schlecht wieder auf die vorherige Spannung. Die 35e bei einem 4p oder 5p Akku bei 15A Last knicken auch deutlich ein, aber wenn sie gut sind, fangen sie sich recht schnell wieder bei weniger Last. Also mal beobachten, wie sich die Probefahrt verhält :)
 
P

Pöhlmann

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
4.917
Punkte Reaktionen
3.814
Details E-Antrieb
Panasonic 26V (250W NUA028D, 300W NUA021AL)
Zuletzt bearbeitet:
Morsi65

Morsi65

Themenstarter
Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
7.823
Punkte Reaktionen
14.336
Ort
Wattenscheid
Details E-Antrieb
Unter anderem PUMA, BMC, BIONX, BAFANG, AKM,…
Um 22.00 Uhr war er immer noch bei 41,7 Volt. Kurze Runde um den Block schon war knapp ein Volt weg. 0,9 Volt laut Messgerät für keine 2.000 Meter. Ich denke der Akku hat seine besten Tage hinter sich. Hab noch einen 10S7P mit MJ1 Zellen. Da werde ich mir ein Gehäuse für zulegen bzw. selbst bauen. Den anderen entsorge ich dann.
 
P

Pöhlmann

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
4.917
Punkte Reaktionen
3.814
Details E-Antrieb
Panasonic 26V (250W NUA028D, 300W NUA021AL)
0,9 Volt laut Messgerät für keine 2.000 Meter.
Vermutlich hast Du darauf geachtet, aber man muss aufpassen, dass man nach Fahrtende genügend Zeit verstreichen lässt. Die Leerlaufspannung ist nach Abschalten des Laststromes zeitabhängig, d.h. erst nach einiger Wartezeit genügend konstant. Vorher steigt sie deutlich an.
Ich spendiere der Einfachheit halber bis zum Messen um 1/2 Stunde, wenn die Zeit drin ist.
 
Chaos

Chaos

Dabei seit
26.02.2018
Beiträge
1.239
Punkte Reaktionen
1.455
Details E-Antrieb
Stromer ST1X Std. Motor, Das-Kit Fatbike Motor
Also wenn du das normale Verhalten vom Akku nicht kennst, würde ich das nicht überbewerten, ganz am Anfang fällt die Spannung oft bei Entladung stärker.

Gut wäre natürlich gewesen, wenn du die niedrigste Spannung gemessen hättest, aber hätte hätte...

Ggf. lässt sich anhand des verbauten BMS ja das Verhalten bei Tiefentladung herausbekommen, also ob es dann sperrt und dein aufladen verhindert hätte? Dann könntest du ganz beruhigt den Akku weiter nutzen.
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
7.131
Punkte Reaktionen
9.316
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Viele Ladegeräte laden garnicht wenn unter 2,5v pro zelle anliegen.

Find raus was deins tut ;)

Das spannungsverhalten scheint eher normal bisher. "Starker" Abfall auf den ersten 2000m ist jetzt nicht so ungewöhnlich.

Ich hab auch mak nen Tiefententladenen Akku weiter benutzt. Erst schien alles normal aber nach wenigen Zyklen ging die Reichweite immer mehr gefen NULL.

Blöd iss.....wenner einmal brent....
 
Morsi65

Morsi65

Themenstarter
Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
7.823
Punkte Reaktionen
14.336
Ort
Wattenscheid
Details E-Antrieb
Unter anderem PUMA, BMC, BIONX, BAFANG, AKM,…
Vermutlich hast Du darauf geachtet, aber man muss aufpassen, dass man nach Fahrtende genügend Zeit verstreichen lässt.
Da waren es 41,4 Volt. Die standen gegen 16.00 Uhr heute immer noch an.
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
7.131
Punkte Reaktionen
9.316
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Das doch nur Kaffesatz leserei....;)

Zum Messen ist es eh zu spät...

Tipp: irgendwo laden wo der Akku problemlos abrennen könnte. Vlt draußen unter Aufsicht neben der Gartentonne oder so.
 
Morsi65

Morsi65

Themenstarter
Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
7.823
Punkte Reaktionen
14.336
Ort
Wattenscheid
Details E-Antrieb
Unter anderem PUMA, BMC, BIONX, BAFANG, AKM,…
Das doch nur Kaffesatz leserei....;)
Deswegen wird er jetzt von einem Fachmann überprüft.

Des weiteren wird der Rahmen ausgetauscht. Neuer ist im Zulauf. Irgendwie hab ich Gefallen an einem Tiefeinsteiger gefunden. Daher:
89162001-F966-461B-8DD1-9758339C48EA.jpeg

57er Rahmenhöhe. Darüber hinaus werde ich meinen Fuhrpark ausdünnen. Das Fully geht endgültig weg. Der Rahmen von dem Bike hier geht auch weg. Und den anderen günstigen Tiefeinsteiger werde ich auch abstoßen. Beim Rest muss ich noch mal sehen. Vielleicht finde ich für das chinesische Klapp-Fatbike auch noch einen Tiefeinsteiger-Rahmen.

Edit: Der Rahmen stammt von Gudereit.
 
E

einbein

Dabei seit
03.04.2011
Beiträge
746
Punkte Reaktionen
364
Ort
47178 Duisburg
Details E-Antrieb
Ab jetzt Umgebaut auf BBS01
Moin Morsi

Darf ich mal fragen wo Du den Rahmen her bekommst

 
C

cicero1952

Dabei seit
31.08.2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
9
Hallo Morsi,
den Rahmen habe ich auch in meiner Beobachtungsliste. Mich würde, wenn er denn läuft, interessieren, wie die Stabilität des Rahmens ist. Ich würde damit auch Touren mit Gepäck fahren wollen ( ich wiege 80 kg), generell sind ja Tiefeinsteiger nie so stabil wie Diamantrahmen. Bei mir sind die Hüften bestens ( bin gerade 70 geworden) aber der Rücken ist nach 2 OPs hinüber und ein Bein schwächelt etwas. Ich würde mit dem Rahmen einen Mittelmotor testen wollen.
 
C

cicero1952

Dabei seit
31.08.2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
9
Hatte ich vergessen: Was für eine Gabel würdest du da einbauen und welches Lenkkopflager?
 
christiank

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.448
Punkte Reaktionen
8.187
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Ein wirklich stabiler nicht_ganz_Tiefeinsteiger = Anglaisrahmen habe ich an meinem Trekkingrad:

Ist ein XXL-Rahmen von
vsf fahrradmanufaktur - Unterwegs zuhause.
Der Rest ist selbst aufgebaut.

Nicht _ganz_ Tiefeinsteiger aber ein sehr guter Kompromiss - damit kann man sogar einen beladenen BOB YAK anhängen ohne Panikattacken, was bei einem echten Tiefeinsteiger heikel ist.
 

Anhänge

  • DSC00319.jpg
    DSC00319.jpg
    391,3 KB · Aufrufe: 88
  • DSC00290.jpg
    DSC00290.jpg
    371,5 KB · Aufrufe: 84
Morsi65

Morsi65

Themenstarter
Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
7.823
Punkte Reaktionen
14.336
Ort
Wattenscheid
Details E-Antrieb
Unter anderem PUMA, BMC, BIONX, BAFANG, AKM,…
Zuletzt bearbeitet:
Morsi65

Morsi65

Themenstarter
Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
7.823
Punkte Reaktionen
14.336
Ort
Wattenscheid
Details E-Antrieb
Unter anderem PUMA, BMC, BIONX, BAFANG, AKM,…
Sodele, noch ein paar Teile bestellt.

Reifen:
Screenshot_2022-08-19-19-16-14-598_com.google.android.gm.jpg

Ich bin von den Reifen begeistert und überzeugt. Vorne in 28", hinten in 26".

Dann noch Schutzfolie im Carbon-Look:
Screenshot_2022-08-19-19-22-58-831_com.ebay.mobile.jpg


Klemme für Sattelstütze und Narrow-Wide Kettenblatt mit 38 Zähnchen:
Screenshot_2022-08-19-19-26-55-300_com.amazon.mShop.android.shopping.jpg


Screenshot_2022-08-19-19-26-37-494_com.amazon.mShop.android.shopping.jpg


Die restlichen Teile wie z. B. Schutzbleche, Gepäckträger, Beleuchtung, Vorbau, Lenker, Gabel, Sattel, Bremsen, etc. pp. stammen dann vom hiesigen Pedelec aus der Resterampe. Motor wird also der BMC mit dem passenden Controller von EBS. Dazu das Drehmomenttretlager und der CA. Rahmen ist unterwegs. Ich freue mich schon.

Edit: Akku ist ja auf dem Weg zur Überprüfung.
 
Thema:

Ich kann es einfach nicht lassen...

Ich kann es einfach nicht lassen... - Ähnliche Themen

Selbstbau: Motor+Rahmen für Bafang M400/M500/M600/M620-Bike finden!: Einleitung Bitte beachten: Kommentare zur Rechtslage dürfen gerne an anderer Stelle im Forum diskutiert werden. In diesem Thread geht's um's...
Umbau eines Velotraum Speedster: Hallo liebes Forum, wie einige von Euch sich vielleicht noch erinnern, begann ich Ende Januar damit, mich nach einem „leichten Allround-Pedelec...
erledigt Haibike eQ Xduro FS SE mit 1719km Laufleistung: Verkaufe hier mein Haibike eQ Xduro FS SE 2013 mit Bosch Classic Motor. Hintergrund: Das Bike hat mir viel Spaß bereitet und funktionierte seit...
Mein Pedelec Plan: Hallo zusammen! Lese hier schon einige Zeit mit und wollte das ganze mal selbst Erfahren. Möchte mir den Weg in die Arbeit (ca. 11 km in Wien)...
Oben