Ich brauche eure kurzfristige Einschätzung zu 3x Stromer Kaufangeboten

Diskutiere Ich brauche eure kurzfristige Einschätzung zu 3x Stromer Kaufangeboten im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Guten Tag allerseits, ich durfte heute 3x Stromer Modelle Probefahren ST1 Sport mit starrer Gabel ST2 Launch mit starrer Gabel und...

Alucard

Dabei seit
08.01.2021
Beiträge
16
Guten Tag allerseits,

ich durfte heute 3x Stromer Modelle Probefahren

ST1 Sport mit starrer Gabel
ST2 Launch mit starrer Gabel und Riemenantrieb
ST3 Sport mit Gabel und Sattelfederung

Meine kurze Erfahrung zur Probefahrt heute:

Das ST1 war mir einen Tick zu langsam deshalb ist es für mich raus.

Das ST2 fuhr sich super, einzig der Drehgriff der Schaltung ist ein bisschen rutschig.

Das ST3 fuhr sich natürlich am komfortabelsten mit den beiden Federungen und war noch etwas stärker in der Beschleunigung.


Folgende Verkaufsangebote liegen vor:

Das ST2 in der Launch Edition: 6990 €
- Riemenantrieb
- Akku BQ983
- Eine Cane Creek Thudbuster Sattelfederung
- Amsterdam Gepäckträgertasche


Das ST3 Sport: 6690 €
- Akku BQ983
- in weiß

Das ST3 Sport: 8190 €
- gefederte Gabel
- Sattelfederung Suspension Seatpost Kinekt
- Akku BQ983


Nur ein ganz kurzer Abriss zu meinen Anforderung:

Ich möchte das S-Pedelec als Autoersatz zum ganzjährigen Pendeln zur Arbeit nutzen. Die Strecke umfasst zwischen 35-40 KM (einfache Tour). Das Streckenprofil setzt sich aus ca. 80-90% Landstraße und einem kurzen Stück Stadtrandverkehr zusammen. Es gibt ein paar Steigungen wobei die stärkste 7 % umfasst, ansonsten 5 Kreisverkehre und ein paar scharfe Kurven.
Als Zeitansatz habe ich mir, je nach Witterung in etwa 1 - 1:15 Std. vorgestellt. Viel länger sollte es nicht dauern, da ich Zuhause zwei kleine Kinder habe.
Ansonsten sind meine Hauptgründe für den Umstieg der Umweltgedanke und die sportliche Betätigung. Aus diesem Grund habe ich nicht vor dauerhaft in der höchsten Unterstützungsstufe zu fahren.
Schwitzen und verausgaben ist gewünscht. Duschen auf Arbeit möglich.

Da ich handwerkliches ziemlich unbegabt bin, und sich das auf Grund der Familiensituation in nächster Zeit nicht ändern wird, bräuchte ich ein zuverlässiges, wartungsarmes und zügiges Fahrzeug mit denen es gerade auf der Landstraße möglich sein sollte, kontinuierlich zwischen 40-45 KM/H zu fahren. Natürlich mit entsprechender Eigenleistung.

Die Fragen die mich beschäftigen:

In welchem KM-Intervall müsste die Kette ca. gewechselt werden ?
Was sind in etwa die Jahreswartungskosten für ein SPedelec mit Kette oder Riemenantrieb ?
Ist eine gefederte Gabel für den täglichen Pendeleinsatz sinnvoll oder wäre die Sattelstützenfederung evtl. ausreichend?
Reichen die 5 Gänge des ST2 für dieses Streckenprofil ?
Sind die Angebote preislich in Ordnung ?

Entschuldigt die Kurzfristigkeit meiner Fragen aber die Verkaufsangebote sind zeitlich begrenzt, deswegen habe ich jetzt nicht so ausführlich geschrieben.

Ich bin dankbar für all eure Hinweise und Tipps


Grüße Chris
 

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
7.766
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 9000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Dein Fahrradhändler fährt Porsche oder wieso verlangt der 2-300€ für einen Kettenwechsel?

Für einen kompletten Service. Wenn ich alles in der Werkstatt machen lassen würde, sollte im Idealfall alles zusammen im Frühjahr gemacht werden. Also Kette, Bremse, Reifen, Federgabelservice.
Und das war glaube ich die Frage. Wie viel kostet die Wartung im Jahr?
 

Alucard

Dabei seit
08.01.2021
Beiträge
16
Danke für all eure Empfehlungen,

ich habe gestern das Stromer ST3 in weiß bestellt. Mit starrer Gabel und dem großen Akku. Wenn alles gut läuft, kann ich es bereits in der kommenden Woche abholen. Ich werde es auch erstmal ohne Sattelfederung probieren und diese dann gegebenenfalls nachrüsten. Ist denn das Licht von Stromer für eine Fahrt in voller Dunkelheit ausreichend bei 40-45 KM/H ?

Ansonsten bleibt jetzt nur noch die Überlegung für das Stromer eine Vollkaskoversicherung abzuschließen. Die kostet bei der ENRA für 3 Jahre 210 €.
Ich hab mich diesbezüglich schon ein bisschen im Versicherungsfaden eingelesen. Dort heißt es, dass die ENRA und deren Leistung insgesamt empfehlenswert sind. Wie steht ihr zu solch einer Versicherung ?

Wegen den mechanischen Wartungsarbeiten werde ich auf jeden Fall versuchen, diese selbst durchzuführen. Wie gesagt am Anfang mit Hilfe und dann hoffentlich schnellstmöglich alleine.

Wegen der Winterreifen werde ich mir nochmal einen Kopf machen aber die sollen gemäß Händler wohl um die 70 € pro Reifen kosten. Habe diesbezüglich im Internet noch nicht recherchiert.

Allen noch ein schönes Restwochenende
 

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
4.462
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Wie steht ihr zu solch einer Versicherung ?

Ich habe sie auch aber direkt für fünf Jahre abgeschlossen. So ist es am günstigsten.
Solltest du dein Rad nicht so lange fahren wollen, kannst du die Versicherung kündigen oder auf den Käufer deines Rades übertragen lassen.
 

Inks

Dabei seit
27.05.2019
Beiträge
185
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Stromer ST3
Danke für all eure Empfehlungen,

ich habe gestern das Stromer ST3 in weiß bestellt. Mit starrer Gabel und dem großen Akku. Wenn alles gut läuft, kann ich es bereits in der kommenden Woche abholen. Ich werde es auch erstmal ohne Sattelfederung probieren und diese dann gegebenenfalls nachrüsten. Ist denn das Licht von Stromer für eine Fahrt in voller Dunkelheit ausreichend bei 40-45 KM/H ?
Fernlicht finde ich i.O. Abblendlicht nicht. Die Ausleuchtung ist für mich nicht breit genug und auch nicht gleichmässig.
 

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
7.766
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 9000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Wegen der Winterreifen werde ich mir nochmal einen Kopf machen...

Wenn du keine mit Spikes haben möchtest, bleibt eigentlich nur der Continental Top Contact Winter II in der Auswahl.

Ist denn das Licht von Stromer für eine Fahrt in voller Dunkelheit ausreichend bei 40-45 KM/H ?

So schnell sollte man nachts eh nicht abseits der Strasse fahren und für Strassenfahrten ist die Roxim mehr als ausreichend.

Wie steht ihr zu solch einer Versicherung ?

Ich halte nicht viel von solchen Versicherungen. Hätte sich für mich in den letzten 7 Jahren und insgesamt 4 S-Pedelec nicht gerechnet.

Ansonsten Glückwunsch zur Entscheidung und viel Spass mit deinem ST3.
 

Genarij

Dabei seit
16.08.2016
Beiträge
322
Details E-Antrieb
Klever BIACTRON V2 600W
Wegen der Winterreifen werde ich mir nochmal einen Kopf machen aber die sollen gemäß Händler wohl um die 70 € pro Reifen kosten.
Das klingt erstmal teuer. Und ist es vergleichsweise auch. Aber sooo oft braucht man keine neuen. Vor allem, wenn man zwischen Sommer und Winterreifen wechselt.
Der Unterschied ist durchaus spuerbar. Aber ich haette trotzdem gerne mein Winter Contis II zurueck. Darf ich aber leider nicht an diesem Rad anbringen. Die Marathon+ Reifen sind aber mal ne Ueberlegung wert. Hatte die gar nicht auf dem Schirm.
SCHWALBE Marathon Plus MTB Performance SmartGuard E-50 27,5" Draht Reflex online kaufen | fahrrad.de

ich habe gestern das Stromer ST3 in weiß bestellt.
Glueckwunsch! :) Frage nur neugierhalber mal nach, ob der Haendler dir ein Ersatzrad stellt, wenn was kaputt ist.
Ist denn das Licht von Stromer für eine Fahrt in voller Dunkelheit ausreichend bei 40-45 KM/H ?
Das Licht ist gut. Aber es ist keine Supernova M99. D.h. ich wuerde damit nicht Vollgas durch den Wald fahren wollen. Aber es ist durchaus fuer's "Sehen" ausgelegt, nicht nur fuer's "Gesehen werden". Freunde von mir, die nur Radlampen kennen, sind oft erstaunt wie viel Licht da vorne rauskommt. :)
für das Stromer eine Vollkaskoversicherung abzuschließen
Ich habe bewusst auf die ENRA verzichtet und stattdessen eine Teilkasko bei der HUK abgeschlossen. Da nehme ich mein Nummernschild auch her. Das ist einer der wenigen rechtlichen Vorteile eine S-Pedelecs.
 

Genarij

Dabei seit
16.08.2016
Beiträge
322
Details E-Antrieb
Klever BIACTRON V2 600W
Da brauchst du nicht extra einen Stromerpiloten für.
Kette, Ritzel, Kettenblatt, Bremsbeläge ect. das sind alles Sachen die zu jedwedem Fahrrad gleich sind.
Hast du irgendwo ne Anleitung gefunden, wie man das Hinterrad ausbaut? Reicht es den einzelnen E-Stecker zu loesen und danach das Rad abzuschrauben?
 

Ethera

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
296
....Speichen lösen sich/brechen gerne mal.
Nein, das tun die nicht. Nur bei einem vom Hersteller schlecht aufgebauten Laufrad (z.B. beim Bulls E45 Vorderrad kam das bei hoher Zuladung und Laufleistung vor weil dort die Speichenvorspannung der Vorderrades ab Werk zu gering ist). Das ist aber nicht die Regel, sondern die Ausnahme.
 

Ethera

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
296
Wenn man eine Federgabel hat, benötigt die einen sauberen Lappen damit die Tauchrohre keinen Schaden nehmen.
Es sind die Standrohre die Schaden nehmen, nicht die Tauchrohre. Bei meinem Bulls E45 ist eine billige Federgabel verbaut bei der die Standrohre nur aus verchromtem Stahl sind. Wenn man das Rad als Ganzjahresrad auch bei Salz/ Schnee und Regen einsetzt, neigen die Standrohre zum rosten. Das lässt sich dort kaum vermeiden, es sein denn man legt selbst Hand an und schützt die Standrohre mit Abweisern und auch das hilft nicht immer. Also bitte prüfen ob eine hochwertige Federgabel verbaut ist aus nichtrostenden Materialien aufgebaut (Aluminium / Magnesium hartbeschichtet) oder wenn möglich ganz darauf verzichten. Die Rennradfahrer können das ja auch - und die fahren oft 200 Kilometer am Stück @8bar Reifendruck.
 

Genarij

Dabei seit
16.08.2016
Beiträge
322
Details E-Antrieb
Klever BIACTRON V2 600W
Danke für die Glückwünsche, ich werde auf jeden Fall weiter berichten.

@Genarij Hab ich dich richtig verstanden, der SCHWALBE Marathon Plus MTB Performance SmartGuard E-50 27,5" Draht Reflex online kaufen | fahrrad.de ist ebenfalls für das ST3 zugelassen ?
Meines Wissens nach bist du auf der sicheren Seite, wenn du einen Reifen verwendest, der die selben Abmessungen hat wie der Originalreifen und dieser Reifen eine ECE-R75 Zulassung hat.
Beides in Kombination ist fuer den Stromer schwer zu finden. Aber neben den Originalreifen ist dieser Reifen einer der wenigen, die es erfuellen, ja. :)
Die Abmessungen der Originalreifen findest du hier:
https://www.stromerbike.com/sites/default/files/2019-08/myStromer_Tech_Sheet_MY20_Reifen_DE.pdf

Stromer selbst wird dir vermutlich sagen, dass du den ueberteuerten Originalreifen kaufen sollst, auch wenn er nicht lieferbar ist. Aber in der COC stehen lediglich die Abmessungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alucard

Dabei seit
08.01.2021
Beiträge
16
So ein kleines Update von mir,
ich konnte mein Stromer ST3 letzte Woche abholen. Wetter- und Krankheitsbedingt, konnte ich aber noch nicht damit zur Arbeit fahren. Wenn alles gut läuft, dann in der kommenden Woche. Ich werde berichten sobald die ersten Touren zur Arbeit erledigt sind.

Ansonsten habe ich mir die gefederte Sattelstütze von by schulz g.2 bestellt, weil mir der Sattel bei der ersten kurzen Ausfahrt ziemlich unbequem erschien.

@Genarij ich hab den von dir vorgeschlagenen Winterreifen meinem Händler gezeigt. Da er momentan auch keine originalen Winterreifen von Stromer für seine Kunden geliefert bekommt, hat er einfach probeweise mal 3x Paar von den Schwalbe Marathon bestellt. Lediglich die geringere Breite als beim Originalreifen hat ihn etwas nachdenklich gemacht. Ich bin gespannt was bei rauskommt und werde auch darüber berichten.

Allen ein angenehmes Wochenende
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
3.708
@Genarij ich hab den von dir vorgeschlagenen Winterreifen meinem Händler gezeigt. Da er momentan auch keine originalen Winterreifen von Stromer für seine Kunden geliefert bekommt, hat er einfach probeweise mal 3x Paar von den Schwalbe Marathon bestellt. Lediglich die geringere Breite als beim Originalreifen hat ihn etwas nachdenklich gemacht.
Tja das sage ich hier ja immer wieder. Das ist einer der riesigen Nachteile der 27,5“ Stromer. Die original Reifen sind viel breiter als angegeben und der einzige Alternativreifen der nicht von Stromer kommt ist viel schmaler als angegeben. Das ist beim Marathon Plus MTB in allen Dimensionen so.


Ich bin gespannt was bei rauskommt
Was soll denn dabei rauskommen?
Der Reifen ist so schmal und fertig. 🤷‍♂️

Fahren tut er sich aber hervorragend,
Ist haltbar und sehr pannensicher.
 

Genarij

Dabei seit
16.08.2016
Beiträge
322
Details E-Antrieb
Klever BIACTRON V2 600W
@Alucard
Den Tipp mit den Schwalbe Winterreifen habe ich selber aus diesem Forum hier. :-D Ich habe sie bisher nicht ausprobiert, weil meine Originalreifen noch halten. Aber wenn die verschlissen sind, steige ich vllt auf die Schwalbe Reifen als Ganzjahresreifen um. Die (legale) Auswahl beim Stromer 27,5 ist wie gesagt wirklich, wirklich mau. Von der Lieferlage ganz zu schweigen. Bin gespannt was du sagst!

Die bySchulz macht sich bei mir super! Hab noch die G1 verbaut. Nur die Schrauben sind irgendwann ausgeleiert und wurden kostenlos direkt von by schulz ersetzt. Und das sehr schnell. Tuh dir nur den Gefallen und nimm eine Feder, die eine Stufe unter deinem eigentlichen Gewicht liegt. Sonst spuerst du von der Federung quasi nix.

Das Thema Sattel ist jetzt off topic, aber ich nutze den hier in Verbindung mit der bySchulz:
Produkte · Ergon Bike
Das daempft prima die kleinen Schlaege , waehrend die bySchulz die groessere Schlaege gut wegsteckt. Ist nicht ganz so komfortabel wie ein R&M Delite aber funktioniert gut mit der eher aufrechten Sitzposition.

Mal ne Frage: quietscht deine hintere Bremse auch so sehr, wenn es relativ trocken ist? Das ist mir im Sommer egal, weil dort die Reku greift. Aber jetzt im Winter ist die Reku meist aus und es faellt viel mehr auf.
 

Pustefix

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
1.930
Details E-Antrieb
400 Nm ab 1/min.
alle 300 - 500 KM den Sitz aller Verschraubungen zu überprüfen,
bei harley-motorrädern steht das vor jedem fahrtantritt im pflichtenheft! (ich schätze, bei den meisten anderen marken auch).
muss wohl mit den abstrusen ami-schadensersatz-wahn zu tun haben.

bike vor fahrt nicht gecheckt = keine produkthaftung!

mal ehrlich: wer kontrolliert bei seinem pkw vor jeder fahrt seine radschrauben?
 
Thema:

Ich brauche eure kurzfristige Einschätzung zu 3x Stromer Kaufangeboten

Oben