Ich bastel mir ein E-Moped ( Basis Elmoto )

Diskutiere Ich bastel mir ein E-Moped ( Basis Elmoto ) im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Hallo Ich habe vor mir ein E-Moped beziehunsweise ein E-Bike zu bauen . Da ich keine Lust habe richtig viel Geld für eine Einzelabnahme zu...
bbike

bbike

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.532
Punkte Reaktionen
3.388
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
Hallo
Ich habe vor mir ein E-Moped beziehunsweise ein E-Bike zu bauen . Da ich keine Lust habe richtig viel Geld für eine Einzelabnahme zu versenken habe ich mir vorgenommen eine Basis zu nutzen die schon eine Zulassung hat . Es ist wohl einfacher Änderungen abzunehmen wie eine komplette Einzelabnahme durchzuführen . Allerdings versuche ich mich an die eingetragenen Komponenten zu halten . Man könnte jetzt sagen was für ein Quatsch es werden doch immer wieder gebrauchte Elmotos angeboten . Kaufen , fahren und gut ist . Das mag stimmen aber der Hintergrund meines Bauvorhaben liegt etwas zurück . Ich habe ja schon etwas Erfahrung mit dem Elmoto gesammelt und habe mir ein solches vor ein paar Jahren gebraucht gekauft . Dieses habe ich dann schwarz lackiert und um den alten Akku etwas zu unterstützen Zusatzenergie mit angehängt .
DSCN5357 (2).JPG
Dieses Jahr habe ich dann die Zusatzakkus abgebaut , einen neuen Akku verbaut und die Verkleidungen in grün besorgt weil mir es so besser gefällt . Die Elektronik habe ich ja schon damals umgangen und so ist jetzt wieder ein Akku verbaut der nicht mit der Motorelektrik kommuniziert . Dies hat den Vorteil das man nur noch Strom braucht egal welchen Akku man nutzt .
DSCN5412 (2).JPG
Irgendwann anfang letzten Jahr habe ich mir mal einen Elmot Rahmen ersteigert und wollte mir ein Funfahrzeug bauen . Zum Rahmen gab es noch eine Sitzbank aber kein COC .
Da ich mir es dann doch anders überlegt habe habe ich mich erkundigt wie man doch eine Betriebserlaubnis für einen solchen Rahmen bekommt . Es hört sich immer so einfach an aber es gibt zwei Möglichkeiten . Abnahme vom Tüv durch Einzelabnahme oder ein COC über den Hersteller ( den es eigentlich nicht mehr gibt )
Der Tüv hat gesagt kein Problem ich solle halt mit dem Fahrzeug vorbei kommen und zuvor eine Unbedenklichkeitsbescheinigung besorgen . Das blöde war da nur , ich hatte ja nur den Rahmen . Ich habe dann die Firma angeschrieben die den Hersteller vor einigen Jahren übernommen haben und die sagten zu mir ja das müsste beschaffbar sein . Das gab mir dann den Startschuß Teile zu besorgen um das Elmoto aufzubauen . Es hat sich dann fast ein halbes Jahr hingezogen mit allerlei Entschuldigungen das es etwas umständlich ist da das COC vom damaligen Hersteller nur selbst ausgefertigt wird . Zwischendurch habe ich dann nicht mehr daran geglaubt und mir einen Rahmen ( diesmal mit Betriebserlaubnis und kein COC ) und
allerlei Anbauteile besorgt . Nachdem ich den anderen Rahmen hatte ist dann doch mein COC angekommen . Ich habe jetzt 3 mal Papiere 2x COC und eine Betriebserlaubnis vom Tüv .
Das witzige ist das die Mopeds alle in etwa gleich alt sind aber die Angaben in den Papieren total unterschiedlich . Selbst die Leistungsangabe ist vollkommen anders .

Mit der Zeit hat sich dann einiges angesammelt an Teile .
DSCN5356 (2).JPG
Zudem habe ich zur Aufkäferfirma guten Kontakt und auch einige Neuteile für weniger ( viel weniger ) Geld wie auf dem Gebrauchtmarkt Neuteile und auch Motore die nur in wenigen HR2 verbaut wurden bekommen .
DSCN5509 (2).JPGDSCN5513 (2).JPG
Hätte ich mehr Kohle für so Spielereien hätte ich da mal richtig zugeschlagen aber bei 500 Euro inc. Spetitionsversand war schluß mit Geld verbraten . Ich habe jetzt ein paar verschiedene Motore , Scheinwerfer , Taschen und Gabeln .
Ich will mir aus dem Zeug was ich habe mein Moped schritt für schritt aufbauen und vor allem meine persönliche Note geben .
Vor kurzen habe ich ein Fahrrad aufgebaut und in der Farbgebung schon ein Vorbild gebaut .
DSCN5480 (2).JPG
Also optisch schon mal so wie es das Orginal nie gegeben hat .
DSCN5417 (2).JPGDSCN5419 (2).JPGDSCN5421 (2).JPGDSCN5432 (2).JPG
Das war es erst mal und wer ein paar Ideen in technischer oder optischer Sicht zum Elmoto hat soll sich ruhig melden .

Grüße
 
bbike

bbike

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.532
Punkte Reaktionen
3.388
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
Hallo
Das Projekt Elmoto läuft etwas zäh aber das liegt daran das ich so viel verschiedene Projekte am laufen habe .
Das Projekt hat auch einen Namen bekommen und nennt sich Projekt-Orange und hat zuwachs bekommen .
Es gesellt sich noch ein Trike dazu und sogar ein normales Fahrrad ( ok ganz normal ist das Fahrrad nicht )
Wer interesse hat kann hier mal rein schaun .
Großprojekt-Orange : Alte Ideen im E-Trike verwirklichen
Das Elmoto soll ja meine Handschrift tragen und das geht bei den Armaturen schon etwas los .
Ich wollte das etwas oldschool haben .
Meine erste Idee sah so aus .
DSCN5373 (3).JPG
Aber die Anzeige für den Akku fand ich dann doch nicht so optimal . Den mechanischen Tacho fand ich schon mal gut und ich denke das sowas nicht verboten ist . Um etwas mehr Information zu bekommen über Akkuzustand und auch Verbrauch bzw Leistungsabgabe habe ich beschlossen es so ähnlich wie bei meinen anderen Elmoto zu machen .
DSCN5411 (2).JPG
Mein Freund @trialero meinte das ist doch wie im Flugzeug . Aber ich meine die Voltanzeige für den Akku und die Ampereanzeige ( links grün ) machen schon sinn .
Ich habe mir mal die Anzeigen genauer angeschaut und überlegt wie man das passend zum Tacho gestalten könnte .
ursprung (2).png
Ich habe beide Anzeigen aus ihren orginalen Gehäuse gebaut und das Gehäuse eines zweiten Tachos zerlegt um diese Anzeigen hier rein zu basteln . Die Scheibe habe ich von innen so lackiert das nur noch die Anzeigen später sichtbar sind .
DSCN5390 (2).JPGDSCN5392 (2).JPGDSCN5394 (2).JPG
So sieht das dann ausgeschaltet aus . Zwischen den beiden Anzeigen kommt noch das Zündschloss
DSCN5407 (3).JPGDSCN5408 (2).JPG
Im Betrieb wird es dann so aussehen .
DSCN5404 (2).JPG
Hier noch ein Bild vom derzeitigen stand des Aufbaus . Sorry das Bild ist etwas schlecht und die Verkleidung nur prov. aufgesteckt .
DSCN5652 (2).JPG
Also das Projekt läuft noch und wurde nicht verworfen .

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ich bastel mir ein E-Moped ( Basis Elmoto )

Ich bastel mir ein E-Moped ( Basis Elmoto ) - Ähnliche Themen

Samebike E-Klapprad aus China: eine ökonomisch-ergonomisch-energetische Bilanz: Vorab: wenn Sie keine Affinität zu Technik, Physik, Zahlen, Statistiken, Charts und Geld haben, lesen Sie nicht weiter; dieser kleine Aufsatz wird...
Oben