iBike S03

Diskutiere iBike S03 im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; AW: iBike S03 Noch ein Nachtrag zum damaligen Akku: Die Kapazität des damaligen Akkus lag mit 2,66 Ah / 64 Wh / 24V sehr niedrig. Daher hatte...
E-Kagu

E-Kagu

Mitglied seit
26.08.2008
Beiträge
456
Ort
Großraum Stuttgart, bei Kirchheim/Teck
Details E-Antrieb
elfKW 36V VR Getriebemotor
AW: iBike S03

Noch ein Nachtrag zum damaligen Akku:

Die Kapazität des damaligen Akkus lag mit 2,66 Ah / 64 Wh / 24V sehr niedrig. Daher hatte ich gleich zwei Ersatzakkus mitbestellt. Da ich den Motor nach den erfolglosen Versuchen eingemottet hatte, habe ich die Akkus geschlachtet, mein Vater hat mir einen 36V Akku mit knapp 5 Ah daraus gebaut. Es handelt ich um die sehr robusten LiMn Zellen von Sony, die wir auch damals für diverse Elektroflugmodelle im Einsatz hatten. Der Akku ist bei mir heute noch im Einsatz. An die genaue Bezeichnung kann ich mich gerade nicht erinnern (sie hatten einen grünen Schrumpfschlauch ;))

Bei greenroad.at gibt es LiMn-Akkus von Sony und von Samsung. Diese sollten vermutlich den damaligen Zellen entsprechen.

Gruß
E-Kagu
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.608
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: iBike S03

hmm.. das wären dann 700 euro fürs Set ;)

ja.. das wär schon interessant
hab heute den "Auftrag" bekommen, ein weiteres E-Radl aufzubauen.. für meine Mutter..
wir sind heut die steilsten Stellen hier abgefahren (bis ca. 20°) und die 17A - 36V ELFKW-Frontmotorlösung ist eigentlich zu stark für sie...
Akkustrom auf 8A reduziert passte am Berg besser zu ihr und hat auch absolut gereicht (naja, nur 65kg Systemgewicht (mensch+Pedelec))

vondaher zweifle ich die Sinnhaftigkeit für ein Mittelmotorkonzept in diesem Fall fast an..
Nabenmotor ist halt doch noch Stückweit günstiger

ein Problem natürlich: was machen, wenn Sunstar ein Problem hat...
an wen wenden wenn man den aus dem Dahon herausoperiert hat.
und gar braucht man doch mal ersatz, wo dann her ? sicher nicht für 1300Euro...
nochmal ein Dahon kaufen? ;)

ansonsten kriegt man ja nen Ersatzmotor für unter 200Euro (bei den Nabenmotoren meine ich)
 
G

grosserschnurz

Mitglied seit
18.09.2008
Beiträge
7.142
Ort
Grossraum Stuttgart
AW: iBike S03

Hallo Kraeuterbutter,


lass doch deine Mutter mit dem Dahon fahren, dann hast du deine Gewährleistung.

Ansonsten ist dein Denkansatz schon logisch.

grosserschnurz
 
flying_squirrel

flying_squirrel

Mitglied seit
28.02.2011
Beiträge
326
Ort
88353
Details E-Antrieb
Xduro FullFatSix 10.0, 2019, Größe L
G

grosserschnurz

Mitglied seit
18.09.2008
Beiträge
7.142
Ort
Grossraum Stuttgart
AW: iBike S03

Hallo E-Kagu,

danke für deinen Beitrag.

Gehen wir mal davon aus, dass das angebotene Set die neuere Variante von deinem ist.

Da komme ich ins Grübeln und bezweifele den Marktdurchbruch.

Mit der verbauten, integrierten Elektronic stehe ich wohl rufend im Wald alleine, wenn das System ausfällt.

Da lobe ich mir doch den schnellen Austausch eines Kontrollers bei einem Nabenbausatz.

Hier wird sich zeigen, ob/wie der Service aus/nach Wien funktioniert.

Nun ja, wir haben von backwind über sein Vermarktungskonzept und seine Vertriebsvorstellungen noch nicht viel gehört, geschweige von den techn. Daten und seinen Umbau- Umrüstvorstellugen. Nur, dass es billiger werden könnte, wenn .................. ist etwas dürftig.

Ich gehe davon aus, dass da bald etwas kommt und der Denkansatz zu diesem Projekt nicht schon in die Schublade gewandert ist; wäre schade, einen Versuch sollte es wert sein.

grosserschnurz
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.608
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: iBike S03

man müsste halt sehen, wie das alles aufgebaut ist..

es könnte ja durchaus auch sein, dass der Kontroller im inneren vom User mit vertretbarem Aufwand bzw. sogar leicht zu tauschen wäre.
wenn dann noch der Preis stimmt, wäre so eine Lösung sogar einem externen Controller vorzuziehen
einiges an Kabelwerk und ein zusätzliches Kastl weniger am Bike
Motoren wie BionX, SRam Sparc usw. haben es ja vorgezeigt

allerdings waren solche Motoren manchmal auch temperaturanfälliger
gibts nicht beim Lohmeyer-Motor (sorry wenns doch ein anderer ist, jedenfalls wars ein Nachrüstotor der in die Kette eingreift) als Lösung für eine Überhitzungsproblematik ein ersetzen des internen Controllers durch einen externen?

andere wiederum wie z.b. Bosch haben den Regler auch in der Motoreinheit, ohne Temperaturprobleme, also muss nicht so sein
 
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.816
AW: iBike S03

gibts nicht beim Lohmeyer-Motor (sorry wenns doch ein anderer ist, jedenfalls wars ein Nachrüstotor der in die Kette eingreift) als Lösung für eine Überhitzungsproblematik ein ersetzen des internen Controllers durch einen externen?
Der Lohmeyer/Cyclone/Headline/Eclipse kostet in 250W als Komplett Kit gerade mal >269€ in UK, das es sich schon fast nicht lohnt, ihn zu zerlegen...Aber auf Endless-Sphere gibt es Anleitungen zum Thema externen Controller Verbau...Ebenso wie für den BionX entsprechende Anleitungen und Hilfestellung von Usern, die diese Antriebe schon zerlegt und rep. haben. Da es für den Sunstar nichts dergleichen gibt (bzw. schwer aufzufinden ?) , kann ich die Bedenken von GS schon verstehen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.608
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: iBike S03

nur mal so:
bei Akkurad.com kostet das Komplettkit Lohmeyer mit 8Ah Akku 1800Euro
prinzipbedingt hier auch nur 1 Kettenblatt vorne möglich
die Optik des sunstar ist hier aber besser und wirkt weniger nach Bastelbefestigung
und eben auch kein kleines Antriebsritzel in der Kette

und wie schauts bei Lohmeyer eigentlich mit Geräuschentwicklung aus ?
lauter oder leiser als z.b. ein Bafang?
 
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.816
AW: iBike S03


Erzähl nix....
;)

Du wirst kaum die Lohmeyer Variante des Cyclone von Akkurad kaufen. Das ist (vermutlich) eine spezielle Anpassung auf deren VM mit spez. Anbauteilen und Abstimmung im AW und entsprechendem Service.Du kaufst ja auch kein Ansmann System.

Sondern den verbreiteten (für mich weitgehend id. Cyclone/Headline, den es bei obigen Anbieter (Eclipse) auch mit 2 oder drei Kettenblättern gibt (Schau in > den Link) und eine x-beliebige Batterie verbauen...

Ich habe den Antrieb bisher nur in der Laiba Dröhndose verbaut. Prinzipbedingt, akustisch an der Grenze zur Unzumutbarkeit (Kettengeräusche)... Aber soweit mir bekannt ist, hat GS den schon (mehrfach?) am Fully verbaut .

Dennoch, wie bereits in #17 erwähnt, ist der verbreitete Cyclone der relevante Wettbewerber für den Sunstar. Über BOSCH & Co denkt das Klientel erst gar nicht nach...

Die kleine Gruppe, die bereit ist, ready to go Lohmeyer und Ansmann statt Cyclone oder ELFEI / PDA Tech zu kaufen,
muß erst einmal begeistert werden...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

grosserschnurz

Mitglied seit
18.09.2008
Beiträge
7.142
Ort
Grossraum Stuttgart
AW: iBike S03

Hallo gervais,

ja, ich habe den 250 und 360 W an Fully-Rahmen verbaut und kann nur sagen, dass beide Antriebe nicht so laut sind, wie es hier immer wieder dargestellt wird.

Voraussetzung ist eine exakte Montage mit den üblichen Maßnahmen Resonanzen zu vermeiden. Das ist bei der Motoranbindung an den Rahmen und dem Kettenlauf Motor Kurbelgarnitur wichtig.

Ich wiederhole mich hier nochmal.

Es ist der wohl leichtlaufendste Antrieb, den ich in einem Pedelec als Fahrrad gefahren bin.

Jetzt die Antwort auf die Frage, warum ich es hier anbiete?

Bei mehr als einem halben Dutzend Pedelecs muss ich mich gelegentlich von dem einen oder anderen Teil trennen.

grosserschnurz
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.608
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: iBike S03


Erzähl nix....
;)

Du wirst kaum die Lohmeyer Variante des Cyclone von Akkurad kaufen.
nein, zu dem Preis sicher nicht

Lohmeyer und 269Euro hast du in einem Satz verwendet. Wollte nur in Erinnerung rufen, dass man für so ein Set auch bedeutend mehr zahlen kann ;) *g*
 
G

Gnoffin

AW: iBike S03

Hallo,
ich bin sowohl neu hier im Forum, als auch im Bereich der elektrisch unterstützten Zweiräder, habe allerdings schon einige Erfahrung im Bereich des "Normalfahrradschraubens" (technisch/mechanisches Grundverständnis ist also vorhanden - was die Elektrik angeht arbeite ich mich hier gerade durchs Forum ;-).
Meine konkrete Frage zu dem hier besprochenen Motor (und u.U. damit auch zu seinen Vorgängern) betrifft die Kettenspannung bei diesem System. Momentan plane ich nämlich den Aufbau eines Lastenrades mit Nuvinci Hinterradnabe. Bei einem unmotorisierten Fahrrad hätte ich da ja die drei Möglichkeiten 1. horizontale Ausfallenden (möchte ich eigentlich nicht), 2. Kettenspanner (möchte ich eigentlich auch nicht), 3. verschiebbare Ausfallenden oder 4. Excentertretlager/exzentrische Aufnahme für's Tretlager. Sehe ich das richtig, dass bei der Kombination Nuvinci mit dem iBike S03 nur die Lösungen 1 bis 3 in Frage kommen ( und somit für mich nur Lösung3)?

Vielen Dank im Voraus,
Gnoffin
 
backwind

backwind

gewerblich
Mitglied seit
06.04.2012
Beiträge
36
Ort
1120 Wien
Details E-Antrieb
Sunstar S03 und seit neuem Bafang MM
AW: iBike S03

Hallo Leute,

Zuerst sorry für die späte Rückmeldung. Ich hatte etwas viel um die Ohren ... technisch, privat und arbeitsmäßig fetzt es mich momentan so richtig. Wer es genau wissen will ... Elektronikentwicklung, ich spreche ungern über ungelegte Eier, aber jetzt sind sie stabil da, Scheidung ist bei mir ebenfalls grad am laufen und Anfragen habe ich bis zum Abwinken, sowie ein volles Geschäft mit Rädern welche alle einen Motor wollen :)

Das Antriebsset ohne Akku kostet 720,- Euro incl. Mwst. Dazu benötigt man noch eine Elektronik von mir um 60,- Euro incl. Mwst. damit man Fremdakkus anschließen kann. Dies ist deswegen notwendig weil der Akku mit dem Controller im Motor kommuniziert und das habe ich ausgetrickst. Das läuft bei uns jetzt schon seit 6 Wochen stabil. Dazu kommt noch ein bisschen Porto und Versand, das wird so ca. 25,- Euro sein. Wer eine gültige UID Nummer hat bekommt es von mir innergemeinschaftlich ohne Mwst. fakturiert. Was aber eh fast wurst ist, weil ja dann bei Euch 19 statt bei uns 20% draufkommt.

Wenn jemand eine Sammelbestellung organisiert gibt es Rabatt:
8% bei 5 Stück und 12% bei 10 Stück und dann ist der Versand auch kostenfrei dabei.

Liebe Grüße
Michael
 
Adriano

Adriano

Mitglied seit
20.04.2012
Beiträge
23
Ort
Aktuell KH
Details E-Antrieb
Beinpower
AW: iBike S03

Danke für die Infos!
 
Zuletzt bearbeitet:
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.608
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: iBike S03

also das ist jetzt find ich jetzt schon ein interessanter Preis !!!!
 
D

dersteffn

Mitglied seit
14.05.2011
Beiträge
47
AW: iBike S03

Sehr interessant. Wollte schon fast die neuen Nabenmotoren mit Kasettenaufnahme ordern aber das hier lässt hoffen.
Weiter wären die Fahrleistungen abseits normaler Straßen für eine gepflegt Fully-Stock-und Stein Hatz von Interesse.
 
F

--freeride--

Mitglied seit
20.12.2010
Beiträge
2.400
Ort
MUC
Details E-Antrieb
2x BBS02,Leafmotor,elfkw,SWXK5,BoschDU45,BionX
AW: iBike S03

Das hört sich vielversprechend an, hätte schonmal starkes Intresse. Zur Technik:

1. das Teil hat also einen Drehmomentsensor und braucht keine Bremsabschaltung.
2. Kann man zwischen verschieden Unterstützungsstufen wählen?
3. Wie ist das mit der Abschaltung bei 25km/h realisiert, bzw. was muss man dem Regler geben, damit er zufrieden ist und läuft.
4. Den Akku kann ich mit der Elektonik dann auch einfach in den Rucksack packen oder spricht da was dagegen?
5. Für wieviel Volt ist das System 24V oder 36V oder geht beides?
6. Das Hässliche angeschraubte Stahlkettenblatt sollte man recht einfach gegen ein günstiges Alu Laserteil mit Standard-Vierlochaufnahme erstetzen können und kann dann normale Kettenblätter montieren und auch 2Fach versuchen.
7. Was ist das exakte Gewicht von Motor, Controler und co? Bitte ohne und mit dem Stahlkettenblatt.
 
backwind

backwind

gewerblich
Mitglied seit
06.04.2012
Beiträge
36
Ort
1120 Wien
Details E-Antrieb
Sunstar S03 und seit neuem Bafang MM
AW: iBike S03

Hallo dersteffn,
Nach ca. 20 km mit voller Unterstützung bei fast 38 km/h Spitengeschwindigkeit Querfeldein mit meinem Fully war der Akku und ich hinüber ;-)
 
Thema:

iBike S03

iBike S03 - Ähnliche Themen

  • Tieflieger mit iBike Sunstar S03 aufrüsten > Freilauf-Fragen

    Tieflieger mit iBike Sunstar S03 aufrüsten > Freilauf-Fragen: Werte Gemeinde! ich fahre ein Eigenbau Tieflieger (s. Profilbild). Ein "erhöhtes Systemgewicht" - (noch) übergewichtiger Fahrer...:cool: + Liege...
  • help alle LEDs blinken beim sunstar ibike

    help alle LEDs blinken beim sunstar ibike: hallo ich brauche Hilfe von Experten, bei meinem sunstar ibike - Umbau blinken plötzlich alle LEDs und das System stellt sich tot. Die Batterie...
  • Ibike S02 Tretlagerantrieb zum Nachrüsten?

    Ibike S02 Tretlagerantrieb zum Nachrüsten?: Hallo! Knubbi hatte gepostet, das er einen Ebike S02-Tretlagerantrieb hat. https://www.pedelecforum.de/forum/showthread.php?t=220 Ich...
  • Sunstar S03+

    Sunstar S03+: Hallo! Ich habe zwei Sunstar S03+ (36V) Motoren als Umbauprojekt mit meinem Sohn gekauft. Ich dachte, dass ich jedes x-beliebige Display, das die...
  • Similar threads
  • Tieflieger mit iBike Sunstar S03 aufrüsten > Freilauf-Fragen

    Tieflieger mit iBike Sunstar S03 aufrüsten > Freilauf-Fragen: Werte Gemeinde! ich fahre ein Eigenbau Tieflieger (s. Profilbild). Ein "erhöhtes Systemgewicht" - (noch) übergewichtiger Fahrer...:cool: + Liege...
  • help alle LEDs blinken beim sunstar ibike

    help alle LEDs blinken beim sunstar ibike: hallo ich brauche Hilfe von Experten, bei meinem sunstar ibike - Umbau blinken plötzlich alle LEDs und das System stellt sich tot. Die Batterie...
  • Ibike S02 Tretlagerantrieb zum Nachrüsten?

    Ibike S02 Tretlagerantrieb zum Nachrüsten?: Hallo! Knubbi hatte gepostet, das er einen Ebike S02-Tretlagerantrieb hat. https://www.pedelecforum.de/forum/showthread.php?t=220 Ich...
  • Sunstar S03+

    Sunstar S03+: Hallo! Ich habe zwei Sunstar S03+ (36V) Motoren als Umbauprojekt mit meinem Sohn gekauft. Ich dachte, dass ich jedes x-beliebige Display, das die...
  • Oben