Husqvarna LT4

Diskutiere Husqvarna LT4 im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen, Lasse mir o.g. Bike von XXL kommen. Hat jemand (langzeit-)Erfahrung damit? Bin schon auf den Shimano Steps gespannt in Kombi mit...
frr

frr

Mitglied seit
24.04.2019
Beiträge
41
Hallo zusammen,

Lasse mir o.g. Bike von XXL kommen. Hat jemand (langzeit-)Erfahrung damit?

Bin schon auf den Shimano Steps gespannt in Kombi mit der Di2.

-F
 
MTB-Wickie

MTB-Wickie

Mitglied seit
12.05.2017
Beiträge
172
Ort
Kreis OF
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX
Die Erfahrung sammelst Du am besten, wenn Du mehr fährst und hier weniger liest.
 
nimmdenQuirl

nimmdenQuirl

Mitglied seit
26.04.2019
Beiträge
17
Ort
Landkreis Fulda
Details E-Antrieb
Husqvarna LC5
... würde mich nicht noch einmal für Husqvarna entscheiden. Da liegt noch zu viel im Argen.

Verarbeitung, Umsetzung und Konzept sind noch sehr „Kinderschuhe“

Die Preise sind jenseits von gerechtfertigt.

Bei Reklamation bei Pexco bekommst du zwar keine direkte Hilfe aber zum Trost ein „Husqvarna-T-Shirt“ angeboten.

Und such mal einen Zweit-Akku dafür... Pustekuchen
 
  • Like
Reaktionen: frr
nimmdenQuirl

nimmdenQuirl

Mitglied seit
26.04.2019
Beiträge
17
Ort
Landkreis Fulda
Details E-Antrieb
Husqvarna LC5
... in dem Fall geht der Preis o.k. Für ein Einsteigermodell eines Newcomers aus dem Vorjahr

... wenn der Händler mit den Axeln zuckt kann man ruhig mal den Hersteller anschreiben. Vor allem wenn man ein Modell gekauft hat das so grobe Kontruktionsmängel hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
frr

frr

Mitglied seit
24.04.2019
Beiträge
41
Darf ich dich nach einem Beispiel fragen (Konstruktionsmängel)?
 
O

Ollie

Mitglied seit
25.02.2019
Beiträge
315
Darf ich dich nach einem Beispiel fragen (Konstruktionsmängel)?
würde mich auch interessieren. Wir haben zwar ein Raymon, aber das kommt ja aus dem gleichen Stall.
Mit dem Raymon sind wir sehr zufrieden. Zu Ersatzteilen/Service können wir aber nichts sagen, gab noch keinen Bedarf.
 
nimmdenQuirl

nimmdenQuirl

Mitglied seit
26.04.2019
Beiträge
17
Ort
Landkreis Fulda
Details E-Antrieb
Husqvarna LC5
Mangelhaft ist zum Beispiel die Integration des Akkus bei meinem LC5. Allerdings wird die so ja in allen Modellen mit dem Downtube verbaut und betrifft somit ja doch einige (vor allem hochpreisige) Modelle 2019. Der Deckel ist nicht gesichert und kann auch bei abgeschlossenem Zustand geöffnet werden.
Das Schloss selbst, wenn auch von ABUS, ist eher eine Attrappe. Durch lösen weniger von aussen zugänglicher Schrauben ist der Akku in wenigen Sekunden zum "Versicherungsfall" geworden. So ist zumindest auch das Klappern weg. :sneaky:

Das Rad das ich geliefert bekam entsprach leider auch nicht dem Rad wie es auf der Internetseite von Husqvarna angeboten wurde. Hier wurde aber vom Händler nachgebessert. Husqvarna hat danach die Internetseite "nachgebessert".

Bei meinem Rad ist das Husqvarna Logo übrigens ein qualitativ schlechter Aufkleber, der bereits nach wenigen Ausfahrten recht porös ist.

Im Bekanntenkreis hat Jemand das LC5 aus 2018. An dem ist das Logo lackiert. Allerdings lag da ein interner Hinweis von Husqvarna bei in dem darauf hingewiesen wird, daß die Teile in Neonfarbe in der Sonne auffällig schnell verblassen. Hier ist auch noch dieser "Snake-Akku" verbaut. Allerdings klappert der auch schrecklich im Rahmen rum.

Vielleicht ist man ja bei Pexco in ein paar Jahren so weit daß solche Dinge nicht mehr passieren. Vielleicht sind dann ja auch Akkus lieferbar. Für eine Firma die gerade mal 2 Jahre E Bikes baut sind solche Kinderkrankheiten vielleicht ja auch o.k. Nur wenn man preislich in der 1. Liga spielen möchte muss mehr gehen.

Meiner Frau habe ich übrigens ein Liv (Giant) gekauft. Das hat wenn man den Rabatt mal einrechnet in etwa die Hälfte gekostet. Es überrascht wirklich sehr positiv in allen Bereichen die ich am Husqvarna so kritisiere. Akku sicher, Lack ist Top und keine Aufkleber. Mängelfrei und gelungene Umsetzung.
 
Zuletzt bearbeitet:
frr

frr

Mitglied seit
24.04.2019
Beiträge
41
...OK...zum aktuellen LC5 Preis hieße das, dass das das Liv Rad 1.700 EURO gekostet hat. Wow...sie hat ein Fahrrad mit Di2 Schaltung neu für 1.700 EURO bekommen. Glückwunsch!

Danke für deine Rückmeldung. Die genannten Punkte lassen mich meine Bestellung jetzt noch nicht stornieren. Das LT4 schaue ich mir jetzt mal aus der Nähe an. Mal schauen ob XXL die Lieferung diesmal schadlos hinbekommt.

-F
 
nimmdenQuirl

nimmdenQuirl

Mitglied seit
26.04.2019
Beiträge
17
Ort
Landkreis Fulda
Details E-Antrieb
Husqvarna LC5
...OK...zum aktuellen LC5 Preis hieße das, dass das das Liv Rad 1.700 EURO gekostet hat. Wow...sie hat ein Fahrrad mit Di2 Schaltung neu für 1.700 EURO bekommen. Glückwunsch!
-F
... Ich hab nix von DI2 gesagt und wollte dir auch deinen Kauf nicht vermiesen. Wollte nur erklären warum ich mich künftig anders entscheiden würde. Viel Spaß damit!!!
 
frr

frr

Mitglied seit
24.04.2019
Beiträge
41
Ja....kann dich verstehen. Das Akku Konzept haben sie bei PEXCO gleich wieder aufgegeben. Und das freie Loch im Rahmen bei Di2 kann man auch schöner lösen.

Ich habe noch ein selbst umgebautes Bafang Bike. Vielleicht fahre ich auch einfach das weiter. Aber da bin ich mit Gewicht und Bremsen in Gottes Hand.
🙃
 
M

mahaca

Mitglied seit
19.06.2019
Beiträge
1
Auch von mir ein freundliches Hallo!

Ich habe mir letzte Woche auch das LT 4 von Husqvarna kommen lassen.
Leider habe ich bisher unterschiedliche Antworten auf meine Fragen bekommen. Vielleicht kann
das ja hier jemand beantworten.

Schaltwerk ist Shimano Deore XT Di2 RD-M8050
11-Gang Kettenschaltung
Display = Steps SC-E6010

Die elektronische Schaltung funktioniert einwandfrei.

Müsste es bei diesem Fahrrad nicht möglich sein, den
Start-Gang über das Display einzustellen? Die beiden Menüpunkte "Start Mode" und
"Auto" für die Umschaltung auf Vollautomatik/Manuell werden bei mir nicht angezeigt.

Ist das normal?

Gruß
Matthias
 
nimmdenQuirl

nimmdenQuirl

Mitglied seit
26.04.2019
Beiträge
17
Ort
Landkreis Fulda
Details E-Antrieb
Husqvarna LC5
... das geht meines Wissens nur bei den DI2 Nabenschaltungen.
 
Amori

Amori

Mitglied seit
15.01.2018
Beiträge
57
Details E-Antrieb
Shimano Steps E 8000,YosePower
Das kann bei einer Kettenschaltung nicht funktionieren.du würdest ja dann wenn du das Rad nicht im Startgang abstellst jedesmal mit falsch eingestellter Schaltung losfahren.das machst dann 10 x und danach wären Kette und Kassette hinüber.
Zu den oben beschriebenen Mängeln könnte ich noch,zumindest bei meinem MC5,ständige Fehlermeldungen hinzufügen.wobei das anscheinend eher ein Shimano Problem ist.
Das Geklapper am Akku hatte ich anfänglich auch,allerdings kommt das nicht vom Akku im Rahmen selber sondern von dem Metallgriff, mit dem man den Akku rauszieht.ich habe das bei mir mit einem kleinen Stück Polsterschaumstoff gelöst,seitdem ist Ruhe.
0545400B-7719-4237-9E2C-042C1D7D737F.jpeg
 
frr

frr

Mitglied seit
24.04.2019
Beiträge
41
...meins kam jetzt auch von Schrottrad XXL

IMG_0669.mov

Karton war hochkant gelagert und hat einen mitbekommen auf dem Transport. Ob das den Achter verursacht hat...

IMG_0670.jpeg

Shimano Motor ist deutlich hörbar. Der Bosch Active Line Plus ist im vergleich eher unhörbar.

Von der Kraftentfaltung her gefällt mir der Shimano sehr sehr gut.

Es gibt ein paar Details an dem Bike (z.B. Verkabelung Licht vorne) bei denen man denkt es ist ein Prototyp.
Und die Bedienelemente von Motor und Schaltung - wie kann man nur so einen billig-wirkenden Dreck verbauen.
Und die Sattelfederstütze.....die muss man vielleicht auch noch tauschen. Für 2089,- inkl. Lieferung wäre ich trotzdem zufrieden gewesen, wenn nich mal wieder ein beschädigtes Rad von NIXXL bei mir angekommen wäre.

Das Bike passt sehr gut von der Geometrie zu mir. Vielleicht tausche ich es aus, wenn ich nicht doch noch ein GT6 2018 finde. :)
 
nimmdenQuirl

nimmdenQuirl

Mitglied seit
26.04.2019
Beiträge
17
Ort
Landkreis Fulda
Details E-Antrieb
Husqvarna LC5
Behältst du es oder schickt Dir xxdings ein Neues?
 
frr

frr

Mitglied seit
24.04.2019
Beiträge
41
Habe bisher nur eine E-Mail gesendet. Eigentlich kommt nur ein Austausch in Frage, da ich kein xxl LadenGeschäft in der Nähe habe.

Die Di2 Schaltung - wenn der Akku leer ist, dann fahre ich nur noch in einem Gang? :oops:
 
nimmdenQuirl

nimmdenQuirl

Mitglied seit
26.04.2019
Beiträge
17
Ort
Landkreis Fulda
Details E-Antrieb
Husqvarna LC5
... nein, selbst wenn der Akku leer ist kannst du noch schalten. Er reserviert sich da wohl etwas Saft vom Akku. Ähnlich wie beim Licht, wenn es am Antrieb angeschlossen ist. Ist zumindest bei meinem 8000er Antrieb so. Du hast den 6000 oder?! ... sollte da aber auch so sein
 
frr

frr

Mitglied seit
24.04.2019
Beiträge
41
Gute Nachrichten für den Offline-Handel - So lange die Online-Konkurrenz einen solchen Service bietet hat man nichts zu fürchten. :LOL::p

Zum Glück sollte das nur mein Zweitrad werden. :sneaky:

---------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrter Herr xxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir bedauern den Defekt und möchten schnell helfen.
Gerne können Sie den Defekt in einer unserer Filialen kostenfrei prüfen lassen:
Alle Fahrrad XXL Filialen - Finde deine Filiale

Sollte keine Filiale in Ihrer Nähe sein, können Sie den Defekt in einem Radgeschäft in Ihrer Nähe prüfen lassen.
Wir werden anfallende Kosten bis 35 Euro sofort erstatten, darüber hinaus bitten wir vorab um die Zusendung einer Kosteninformation.

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxx
Fahrrad-XXL.de
 
Thema:

Husqvarna LT4

Oben