Haibike HR 30 Ladestecker und Akku - Buchse als Ersatz

Diskutiere HR 30 Ladestecker und Akku - Buchse als Ersatz im Yamaha Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; @Cosas Danke für die Info. Ich war mir ziemlich sicher, daß der passt. Falls ich mal wieder bei Farnell oder Mouser bestelle, werde ich es...
T

tititwister

Dabei seit
14.06.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
@Cosas
Danke für die Info. Ich war mir ziemlich sicher, daß der passt.
Falls ich mal wieder bei Farnell oder Mouser bestelle, werde ich es interessehalber dennoch überprüfen.
Die Modellbezeichnung ist von beiden Steckern identisch, bis auf die Kontaktanzahl. Die Abstände und der Lochversatz sehen auf den Bildern (das hier im Fred und auf dem Datenblatt vom 10-pol) identisch aus.
 
L

Lesio65

Dabei seit
17.06.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
für alle, die Pech mit dem Ladestecker und der Ladebuchse im Akku hatten, gibt es jetzt Rettung.

Ich habe Ersatz für beides. Ich kann sowohl den Stecker als auch die Buchse ersetzen. Dazu muss aber das Ladegerät oder der Akku zu mir geschickt werden.
Anhang anzeigen 232423
Wer Fragen dazu hat, kann sich per PN an mich wenden.

Gruß
Cosas
Hallo Cosas, ich habe nicht aufgepasst und ist meine Ladesteckers abgebrochen.wie kann ich dich erreichen. Gruß LD
 
S

SinnerMartin

Dabei seit
19.06.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
für alle, die Pech mit dem Ladestecker und der Ladebuchse im Akku hatten, gibt es jetzt Rettung.

Ich habe Ersatz für beides. Ich kann sowohl den Stecker als auch die Buchse ersetzen. Dazu muss aber das Ladegerät oder der Akku zu mir geschickt werden.
Anhang anzeigen 232423
Wer Fragen dazu hat, kann sich per PN an mich wenden.

Gruß
Cosas
Hallo ,ich hätte gerne einen Stecker für den Akku. Wäre das möglich? Gruß Martin Sinner
 
I

Iva_1012

Dabei seit
21.06.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
@Cosas Hi, ich brauche auch deine Hilfe. Mir ist auch der Stecker abgebrochen. Kann dir leider keine PN senden.

melde dich bitte
 
difaso

difaso

Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Details E-Antrieb
Haibike Yamaha PWX 2
Hallo Cosas, mir ist der Stecker vom Yamaha Ladegerät abgebrochen. Wie ist die Vorgehensweise und Preise für Reparatur von Ladestecker und Ladebuchse am akku?
Danke für Infos.
 
O

Oliver14

Dabei seit
29.06.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
für alle, die Pech mit dem Ladestecker und der Ladebuchse im Akku hatten, gibt es jetzt Rettung.

Ich habe Ersatz für beides. Ich kann sowohl den Stecker als auch die Buchse ersetzen. Dazu muss aber das Ladegerät oder der Akku zu mir geschickt werden.
Anhang anzeigen 232423
Wer Fragen dazu hat, kann sich per PN an mich wenden.

Gruß
Cosas
Hallo Cosas,

ich habe leider das selbe Problem wie alle Anderen mit dieser Steckerverbindung !
Wo kann/darf ich die Sachen hinschicken ???

LG Oliver

PS: [email protected]
 
Finkenbux

Finkenbux

Dabei seit
07.02.2022
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
357
Ort
21614 Buxtehude
Details E-Antrieb
Enik Easy 20“, Bafang FM G31.250 / NCM Paris Max
Jetzt werden wir schon mit fast 200 Posts bombardiert von Usern, die sich frisch angemeldet haben, am gleichen Tag dringend Hilfe von @Cosas brauchen, keine PN senden können (warum eigentlich nicht?) und dann wieder von der Bildfläche verschwinden.
Das ist doch nicht normal! Ich fürchte, da baut jemand an einer “Geschichte“. Was passiert, wenn sich daraus irgendwann eine Betrugsgeschichte entwickelt? Zucken wir dann alle mit den Schultern?
 
Finkenbux

Finkenbux

Dabei seit
07.02.2022
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
357
Ort
21614 Buxtehude
Details E-Antrieb
Enik Easy 20“, Bafang FM G31.250 / NCM Paris Max
So langsam kann der Admin mal bei Guinness Buch der ReKorde anrufen denn hätte wir diesen tehma nicht hätten wir nicht so viele die sich hier im Forum anmelden und nur einen Beitrag schreiben ......:X3:.
Wie recht du hast. Mir kommt das auch sehr suspekt vor.
 
Cosas

Cosas

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2016
Beiträge
320
Punkte Reaktionen
491
Ort
Sommerpause: JULI - AUGUST KEINE REPARATUREN!
Details E-Antrieb
2x Sduro 27,5 Yamaha, Hardtail 2016 mit Alfine 11
Ich sehe täglich mehrfach nach Problemfällen und schreibe dann die Leute direkt per PN an. Fast alle hatten ein echtes Problem, bei dem ich helfen konnte.
Ich denke, dass es für das Forum gut ist, wenn sich die Zahl der User ständig erhöht. Davon lebt doch ein Forum.
Foren, in denen nichts passiert, verschwinden eines Tages. Dass es nur wenige wirklich Aktive gibt, ist normal, so wie in jedem Verein.
 
Finkenbux

Finkenbux

Dabei seit
07.02.2022
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
357
Ort
21614 Buxtehude
Details E-Antrieb
Enik Easy 20“, Bafang FM G31.250 / NCM Paris Max
Ich sehe täglich mehrfach nach Problemfällen und schreibe dann die Leute direkt per PN an. Fast alle hatten ein echtes Problem, bei dem ich helfen konnte.
Ich glaube dir kein Wort und vermute, dass diese Leute größtenteils erfunden sind und in Wahrheit gar nicht existieren. Ich bin aber noch nicht dahinter gekommen, warum du das machst.
 
Finkenbux

Finkenbux

Dabei seit
07.02.2022
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
357
Ort
21614 Buxtehude
Details E-Antrieb
Enik Easy 20“, Bafang FM G31.250 / NCM Paris Max
Hallo Cosas,

ich sollte nur den Stecker haben. Ist nix verbogen nur der Ring mit der Feder ist verloren gegangen. Reparatur kann ich selber machen. Was möchtest du für den Stecker haben?
Gruss Micha
Hast du je eine Antwort von @Cosas erhalten? Ist das seriös?
 
diba

diba

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
882
Punkte Reaktionen
1.207
Ort
do, wo d'Goissa em Sommr drfriara
Details E-Antrieb
Haibike Cross 5.0 PW-ST Haibike FullNine 8.0 PW-X2
Ich hab schon sowohl hier wie per Mail mit Cosas kommuniziert - halte deine Unterstellung für ziemlich frech. Er hat nicht nur mit den Steckern hier schon vielen geholfen. Für Fake wäre das ein ganz schöner Aufwand.
 
Finkenbux

Finkenbux

Dabei seit
07.02.2022
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
357
Ort
21614 Buxtehude
Details E-Antrieb
Enik Easy 20“, Bafang FM G31.250 / NCM Paris Max
Ich hab schon sowohl hier wie per Mail mit Cosas kommuniziert - halte deine Unterstellung für ziemlich frech. Er hat nicht nur mit den Steckern hier schon vielen geholfen. Für Fake wäre das ein ganz schöner Aufwand.

„frech“ sollte das nicht rüberkommen - eher besorgt. Eine einfache Auswertung zeigt, dass an diesem Thread etwas faul ist: 82% aller Beiträge stammen von Usern, die sich nur einmal oder zweimal in diesem Forum zu Wort gemeldet haben. Die allermeisten haben sich am gleichen Tag angemeldet, an dem sie ihren Beitrag gepostet haben und sind dann nie wieder aktiv gewesen. Mir ist in diesem Forum kein anderer Thread bekannt, der eine solche Charakteristik aufweist.
Ganze 24 Beiträge stammen von Usern mit einer längeren Historie (>2 Beiträge). Und davon haben ganze 8 (!) ein Problem mit Steckern. Was liegt da näher, als Fake zu vermuten?
Aber es bleibt tatsächlich die Frage, warum jemand diesen Aufwand mit Fake-Usern treiben sollte. Nur so aus Spaß? Oder weil es sich vielleicht doch lohnt?
Man könnte natürlich sagen: Lass ihn doch. Wir haben hier zwar Forumregeln, aber ist ja nicht schlimm:

Nutzungsbedingungen 16. "Beitrag pushen"
Das pushen von Beiträgen, um z.B. die Benachrichtigung zu aktivieren oder den eigenen Benutzerrang zu erhöhen, ist nicht erlaubt und wird nicht toleriert. Der Beitrag wird kommentarlos gelöscht oder der gesamte Beitrag geschlossen.

Ich bin in solchen Dingen misstrauisch und finde, dass man rechtzeitig warnen sollte, wenn offensichtlich etwas nicht stimmt. So unterstützen wir uns gegenseitig. Bevor wirklich jemand zu Schaden kommen sollte.
 
diba

diba

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
882
Punkte Reaktionen
1.207
Ort
do, wo d'Goissa em Sommr drfriara
Details E-Antrieb
Haibike Cross 5.0 PW-ST Haibike FullNine 8.0 PW-X2
Da hast dir aber ganz schön Mühe gegeben für die Auswertung. Die Netzteile, die er eine Weile Angeboten hat, jetzt nur noch Baupläne, findet man bisweilen auch bei Kleinanzeigen.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.609
Punkte Reaktionen
7.309
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Was liegt da näher, als Fake zu vermuten?
User die ein Yamaha Rahmenakku haben und durch Dusseligkeit ihren
Ladestecker oder Ladeport zerstört haben.
Das geht bei unbedarften Umgang damit schneller als so machen lieb ist.
Wenn es sonst für die User kein Anlass gibt sich mitzuteilen muss das nicht zwingend ein Fake sein.
Es soll noch Menschen geben die nur ihr Problem gelöst haben möchten und dann weiter fahren.

Welchen Sinn sollte es für den angeprangerten User machen solch ein Aufwand zu betreiben?
 
Finkenbux

Finkenbux

Dabei seit
07.02.2022
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
357
Ort
21614 Buxtehude
Details E-Antrieb
Enik Easy 20“, Bafang FM G31.250 / NCM Paris Max
User die ein Yamaha Rahmenakku haben und durch Dusseligkeit ihren
Ladestecker oder Ladeport zerstört haben.
Das geht bei unbedarften Umgang damit schneller als so machen lieb ist.
Wenn es sonst für die User kein Anlass gibt sich mitzuteilen muss das nicht zwingend ein Fake sein.
Es soll noch Menschen geben die nur ihr Problem gelöst haben möchten und dann weiter fahren.

Welchen Sinn sollte es für den angeprangerten User machen solch ein Aufwand zu betreiben?
Wenn es so wäre, dann wär es ja gut. Aber schau dir doch mal die Historie an:
Am 11.02.19 eröffnete @Cosas den Thread und bot seine Dienste an. Darauf gab es ein halbes Jahr lang keine Reaktion. Erst am 11.08.19 eröffnete @Scooter den Reigen „brauche Deine Hilfe…“. Und ab dann kamen solche Meldungen in schöner Regelmäßigkeit alle 2 bis 7 Tage.
Ich gebe dir ja recht, dass das nicht zwingend ein Fake sein muss. Aber nenn mir doch mal einen Grund dafür, dass 154 User ein Problem mit Steckern haben und nach dem ersten Beitrag sofort wieder verschwinden, und nur 8 User mit einer längeren Historie (>2 Beiträge) haben Probleme mit diesen Steckern und posten das. Das ist doch schon rein statistisch völlig unlogisch.
Nein @goofy1968, mein Instinkt sagt mir, dass da etwas faul ist. Warum er solchen Aufwand betreiben sollte, erschließt sich mir aber auch nicht. Aber wenn es sich für ihn nicht (irgendwann) auszahlen würde, würde er es unter normalen Umständen nicht machen. Und das macht mir Sorgen.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.609
Punkte Reaktionen
7.309
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Instinkte können trügen, lass mal gut sein.

Aber nenn mir doch mal einen Grund dafür, dass 154 User ein Problem mit Steckern haben und nach dem ersten Beitrag sofort wieder verschwinden
Du besitzt kein Yamaha, und kennst die Problematik nicht.
Und wer das Problem hat findet Angebote die bei ~100€ anfangen, die berechnen dir zusätzlich 20€ Versand.

Die meisten die das fixen rufen all in ~150€ auf.
Was würdest du den als betroffener machen?
Suchen und Hier landen , und nicht jeder will in einem Forum aktiv sein.
"Problem weg ,User weg" ist jetzt nichts neues bei beratenden Foren.

Und nein ich werde nicht die gesamten Beiträge in dem Thema analysieren ,dafür ist mir meine Zeit zu schade.
 
Finkenbux

Finkenbux

Dabei seit
07.02.2022
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
357
Ort
21614 Buxtehude
Details E-Antrieb
Enik Easy 20“, Bafang FM G31.250 / NCM Paris Max
Instinkte können trügen, lass mal gut sein.
Du besitzt kein Yamaha, und kennst die Problematik nicht.
Und wer das Problem hat findet Angebote die bei ~100€ anfangen, die berechnen dir zusätzlich 20€ Versand.

Die meisten die das fixen rufen all in ~150€ auf.
Was würdest du den als betroffener machen?
Suchen und Hier landen , und nicht jeder will in einem Forum aktiv sein.
"Problem weg ,User weg" ist jetzt nichts neues bei beratenden Foren.

Und nein ich werde nicht die gesamten Beiträge in dem Thema analysieren ,dafür ist mir meine Zeit zu schade.
Du hast recht - Instinkte können trügen. Müssen aber nicht. Du bist doch auch ein Mensch mit viel Lebenserfahrung.
Natürlich habe ich kein Yamaha und kenne die Problematik nicht. Ich glaube dir sofort, dass die Reparatur recht teuer ist und kann nachvollziehen, dass manche Betroffene sich dann an ein Forum wenden und sofort wieder weg sind, wenn ihr Problem gelöst ist. Ich bin nur darüber gestolpert, dass das in anderen Fällen völlig anders klingt als in diesem Thread.
Niemand erwartet, dass du die gesamten Beiträge analysierst. Aber sieh mir nach, dass ich es getan habe und die Ergebnisse hier darstelle, weil bei mir die Alarmglocken angegangen sind.
Übrigens: Keiner der 154 „User“, die sich nur einmal oder zweimal gemeldet haben und dann verschwunden sind, hat irgendeine „Information“ (Ort, Art des Rades etc,) angegeben. Gut - das macht auch nicht jeder. Aber keiner? Mir ist bewußt, dass das kein zwingendes Argument ist, aber es ist eine weitere „Merkwürdigkeit“.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.609
Punkte Reaktionen
7.309
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Übrigens: Keiner der 154 „User“, die sich nur einmal oder zweimal gemeldet haben und dann verschwunden sind, hat irgendeine „Information“ (Ort, Art des Rades etc,) angegeben.
Weil Yamaha nur einen immer defekt gehenden Stecker hat wenn damit
grobmotorisch umgegangen wird.
Er ist bei allen gleich.
 
Thema:

HR 30 Ladestecker und Akku - Buchse als Ersatz

HR 30 Ladestecker und Akku - Buchse als Ersatz - Ähnliche Themen

Gibt es passende Adapter für diesen Ladestecker: Hallo zusammen, ich bin recht neu in dem Thema, daher bitte entschuldigt, wenn ich Anfänger Fragen stelle. Ich habe ein einfaches, aber für...
Unterschiedliche Ladestecker-Durchmesser bei AEG Sideklick Akkus - Ladegerät mit Adapter?: Hallo, ich muss mal eine Laien-Frage stellen: Kann ich einen 36V Akku mit einem 4A-Ladegerät laden, der seitens des Herstellers eigentlich nur...
Haibike Automatik 3A Ladegerät für Yamaha Akku klein u. leicht: Ich bekomme immer wieder Anfragen zu den Ladegeräten, die ich mal gebaut habe. Ich kann die leider nicht mehr machen, habe jetzt aber eine...
Cowboy - Selbstbau Akkulader: Ist es möglich, ein kompaktes Ladegerät für Cowboy Akkus zu bauen? Wer sich schon mal ähnliche Gedanken gemacht hat - egal ob Cowboy Besitzer oder...
Giant Ersatz Akku oder Ladegerät: Guten Abend liebe User, da mein Akku von meinem Giant Dirt e+1 (2016) nicht mehr der beste ist, bin ich mir nicht schlüssig, ob ich mich nach...
Oben