Horst Lüning will ein neues Pedelec oder doch nur ein Fahrrad kaufen.

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von oxygen36, 04.09.18.

  1. oxygen36

    oxygen36

    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Linz Austria HTL Matura 1985
    Details E-Antrieb:
    Bosch CX Perform 250W 400Wh 20m/h 75,4km/h bergab
  2. Pöhlmann

    Pöhlmann

    Beiträge:
    2.989
    Details E-Antrieb:
    Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
    "Milli-Id pro Kilo-Pub" kam mir spontan in den Sinn (vom alten Dieter Hildebrandt kreierte Einheit für die Informationsdichte akademischer Veröffentlichungen ...). Für meinen Geschmack ein bisschen viel "Meine Autos, Meine Motorräder, Meine Flugzeuge, ...." (siehe Text zum Video auf YouTube). Der Herr hat in fortgeschrittenem Alter einfach nicht mehr genügend Zeit für intensives Radfahren - siehe die angebotenen "selten genutzten Urlaubsfahrräder". Da nutzt es auch nichts, ihm in Kommentaren Fahrzeuge mit Schaltungen mit besserem Wirkungsgrad, geeignet für Touren mit 90km Länge anzudienen. :D

    Mehr als diagonal habe ich mir das Video nicht angetan.
     
    oxygen36 gefällt das.
  3. Meister783

    Meister783

    Beiträge:
    9.922
    Alben:
    5
    Ort:
    Hof Oberfranken
    Details E-Antrieb:
    Vitenso VR 36V, Mxus 07, Bafang SWXU
    Leider konnte ich das Video nicht anschauen, der Mann langweilt mich zu sehr.
     
    sputti02 gefällt das.
  4. Hi,

    man muss schon etwas gestört sein, wenn man sich dieses Video antut:eek:.
     
    jm1374 gefällt das.
  5. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    16.962
    Alben:
    2
    Ort:
    Wien und Süd-Burgenland
    Details E-Antrieb:
    2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
    @oxygen36
    danke für den Link..
    dieses Video von Horst kenne ich noch nicht
    werde ich mir mal in Ruhe anhöhren..

    man muss nicht seiner Meinung sein, aber ich höre mir die Videos gerne an (zum Thema Tesla, Weltraumfahrt, SpaceX, ...), da oft sehr interessante Sichtweise auf gewisse Dinge von ihm kommt
    Whisky: mag ich keinen, stört mich aber auch nicht, dass der da im Bild steht
    --- Beitrag zusammengeführt, 04.09.18 ---
    lol...

    ist auch eine Lebenseinstellung, wenn man die Meinung anderer derart abtut...

    Mr.: "sollte die Regierung nicht ein Gesetz gegen Mais am Rand des Radweges erlassen, damit ich eine bessere Sicht auf die Burg bei meinen Radtouren hab?" bzw. " sollte man diesen Rowdy-E-Rollstuhlfahrern nicht die Löffel langziehen"...
    oder "Mutter fährt mit Kinder auf öffentlicher Straße ohne Helm - ich traute meinen Augen nicht, gehts noch schlimmer ?" ....
     
  6. jm1374

    jm1374

    Beiträge:
    4.117
    Alben:
    3
    Ort:
    Hegau
    Details E-Antrieb:
    Bulls E45,06/13 74000km; Haibike Xduro FS RS
    Wenn man die Meinung aber schon kennt, muss man das Video nicht anschauen. Man weiss das man nichts Neues erfährt. Es gibt genügend Meinungen die man als gehört und für schlecht befunden, abtun muss. Diskussionen mit den Menschen die diese Meinung haben, sind ungemein schwierig und meist fruchtlos. Es klafft meist ein grosser Spalt zwischen Meinung und Ahnung.
     
  7. Hi Kraeuterbutter,

    als Wegbegleiter der ersten Stunden hier im Forum schätze ich auch heute noch deine Beiträge.

    Deshalb wirst du mir erklären, weshalb man sich dieses Video ansehen sollte. Hier wird doch nur Werbung in einem für mich unzumutbaren Paket angeboten. Wenn ich so etwas sehen will, dann schalte ich den Fernseher an.

    Ich habe mir dieses Video angeschaut und frage mich was er eigentlich meint, ok die Schnapsflasche stand ja neben dran.

    Wenn du einen meiner Beiträge wegen des Maisanbaus erwähnst, dann bitte nicht mit Zugaben und aus dem Zusammenhang.

    Für mich ist Pedelecfahren: Natur erleben!!!!!!!!!, dazu gehören halt keine Maisfelder und verjauchte Radwege.

    Und wenn der Herbst dieses Jahr früher kommt, dann geht es in die Laubwälder.

    Das mit den Maisfeldern ist ja nicht nur m/ein Sichtproblem, sondern steht auch für Hochwasser und Abrutschen von Hängen.

    Und jetzt kommt auch noch, dass es hier bei uns ein Überangebot gibt, weil der Anbau gut subventioniert wird. Hier gibt es noch viele Felder vom Vorjahr, die nicht abgeerntet wurden.

    Ich bin gerne bereit über Maisanbau, Braunkohleabau, Windräder, Atomausstieg usw. zu diskutieren und hier gibt es sicher auch Standpunkte, die nicht so mein Ding sind und da akzeptiere ich die Meinung Anderer. Aber nicht mit Werbung und Schnapsflasche.
     
  8. oxygen36

    oxygen36

    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Linz Austria HTL Matura 1985
    Details E-Antrieb:
    Bosch CX Perform 250W 400Wh 20m/h 75,4km/h bergab
    Ach da bin doch ich gemeint: Hab gar nicht gesehen das dieses Flyer Upstreet 5 einen großen Akku mit
    630 Wh hatt. Hab nur nach seinem Gates Riemenantrieb gesucht. Aber gut dann stirbt der Akku halt an Altersschwäche in 8 Jahren und nicht durch die Zyklen,oder sein Sohn freut sich über ein schönes Fahrrad.
    Oder wie währe es mit einem Firmenfahrrad ? Für alle nutzbar, außer der Chef braucht es mal ne Woche in der Freizeit.
    Ist halt ein Problem das Rad im S-Tesla zu transportieren.
    Da gehört dann der X Tesla angeschafft um das Bike zu transportieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.18
  9. Pöhlmann

    Pöhlmann

    Beiträge:
    2.989
    Details E-Antrieb:
    Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
    Unsere Stadtwerke haben auch einen Tesla X geleast. Offiziell, um per Probefahrt der potentiellen Kundschaft den Erwerb eines Elektroautos nahezulegen.
    Am Rande: Die hiesigen Stadtwerke sind für knapp 50.000 Einwohner zuständig. Da ist ein Tesla X schon ein recht teueres Dienstfahrzeug/Vorführwagen, auch wenn der Strom im Einkauf billig kommt. Für die intransparenten Ausgründungen kommunaler Einrichtungen ein derartiger Umgang mit den Finanzen leider nicht untypisch.
     
  10. flavor82

    flavor82

    Beiträge:
    1.201
    Ort:
    momentan 65195
    Details E-Antrieb:
    Bafang VR 36V, 18A
    Jetzt hat er sein Fahrrad bestellt:

    Spoiler: Kein Pedelec (meiner Meinung nach eine Fehlentscheidung :whistle: )
    In weiß geschrieben, damit es nicht jeder sieht.
     
  11. Pöhlmann

    Pöhlmann

    Beiträge:
    2.989
    Details E-Antrieb:
    Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
    Auf die im Video um 16:45 min angekündigten Verbesserung des menschlichen Wirkungsgrades zeigt mir meine Kristallkugel Dinge wie Cyfly. :whistle:
     
  12. flavor82

    flavor82

    Beiträge:
    1.201
    Ort:
    momentan 65195
    Details E-Antrieb:
    Bafang VR 36V, 18A
    Ich denke eher eine Nuvinci mit automatischer Trittfrequenz Steuerung. Die werben ja auch mit einem besseren menschlichen Wirkungsgrad. Wird die cyfly überhaupt schon an fertigen Rädern verbaut? .
     
  13. Pöhlmann

    Pöhlmann

    Beiträge:
    2.989
    Details E-Antrieb:
    Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
    Wurde beim Stichwort "Automatikgetriebe" wegen schlechterem Wirkungsgrad eigentlich ausgeschlossen, ebenso ein Zahnriemen. Die Schaltungsfrage läuft eher Richtung Nabenschaltung mit "Direktgang". Wobei ich auf Rohloff Speedhub tippe (11. Gang = "Direktgang").
    Meine Spekulation Richtung Cyfly gründete sich ein wenig auf die gebotene Selbstdarstellung als Ingenieur. Schaun' wir mal und nutzen bis dahin das gute Wetter so oft wie möglich.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden