HNF-Nicolai HNF - Erfahrungen

Diskutiere HNF - Erfahrungen im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Mein XD1 habe ich auch am 26.08. an HNF versendet, seither nicht wieder gesehen und auch keine Aussicht, wann ich es wieder bekomme. Ich habe...
R

Rolleur9b

Mitglied seit
02.10.2017
Beiträge
104
Ort
Westlich von München
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX
Mein XD1 habe ich auch am 26.08. an HNF versendet, seither nicht wieder gesehen und auch keine Aussicht, wann ich es wieder bekomme.
Ich habe einen defekten Frontscheinwerfer, keine Spannung auf dem Higo-Ladenanschluss fürs Handy und eine lose Riemenscheibe gemeldet.

Die lose Riemenscheibe wurde zuvor schon bei dem Servicepartner Live Cycle in München festgezogen. Die Jungs waren wirklich ok und machten einen kompetenten Eindruck. Aber mir schien, dass Sie zum ersten Mal ein Rad mit der Kombination Rohloff / Gates unter den Fingern hatten. Allein die Suche nach dem passenden Werkzeug hat dauerte.

Nach meinem Eindruck war die Scheibe fest, aber anscheinend ist HNF nicht ganz überzeugt und diskutiert weiterhin mit Rohloff.
Mein Rad habe ich am 07.11.2017 bekommen, die Ausfallzeiten durch Reparaturen bzw. das Warten darauf:
  • Nach Neulieferung ist der Akku nicht eingerastet, Hinterrad schief eingebaut: 1 Woche (Vorort Service)
  • Danach war das Hinterrad ok, aber ich konnte keine Tasche befestigen, das sonst das Wingee am Reifen gestreift hat. Somit Warten auf Ersatzteile und Einbau: 4 Wochen
  • Juli 2018: Einsenden des Hinterrads zum Rückbau auf Schraubritzel: 2 Wochen
  • Ende November 2018: Einsenden des Hinterrads zu finalen Umbau auf Splined Carrier: 9 Wochen
  • Jetzt schon wieder 2,5 Wochen rum....
Ich will nicht alles schlecht reden, aber langsam zweifle ich schon. Der Außendienstmitarbeiter, welcher mir nach Kaufabschluss zu einer langen Partnerschaft gratuliert hat, hat die Firma verlassen. Die Zentrale ist telefonisch kaum zu erreichen.
Selbst die Nachfrage per Mail nach einem Rückruf um einfach mal zu diskutieren und das Problem zu verstehen wurde mit dem Hinweis auf die gerade laufende Hochsaison abgelehnt.
Somit bleibt mir nur die Hoffnung, dass sich noch alles zum Guten wendet. Aber ich halte schon Ausschau nach einer lokalen Werkstatt für die Zeit nach der Garantie...
 
SeDu

SeDu

Mitglied seit
04.04.2019
Beiträge
105
Ort
Werder Havel
Details E-Antrieb
HNF XD2 S-Pedelec
Hui das ist ja echt dumm gelaufen bei Dir. Das sollte echt nicht passieren bei solch einem hochpreisigen Rad. Letztlich hält man als Firma so keinen Kunden. Unverständlich das Gebaren von HNF. Schade!
 
MvC

MvC

Mitglied seit
21.07.2019
Beiträge
127
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 45, Rohloff
Ups, verkehrtherum, sorry!
 
SeDu

SeDu

Mitglied seit
04.04.2019
Beiträge
105
Ort
Werder Havel
Details E-Antrieb
HNF XD2 S-Pedelec
Danke! Sehr interessant. Also doch noch Vor-Ort-Service. Aber nur als Plan B. Gefällt mir allerdings besser als Plan A. Schön das eine Inspektion nicht zwingend ist. (y)
 
  • Like
Reaktionen: MvC
P

PedRookie

Mitglied seit
11.09.2019
Beiträge
5
Das klingt ja nicht so schlecht. Dann sollte HNF aber mal an ihrer Informationspolitik im Vorfeld arbeiten. So könnten sie sich ja einiges an zusätzlicher Arbeit ersparen. Es kann aber nun mal trotzdem nicht sein, dass Anfragen per Mail oder telefonisch bzw. Reparaturen im Werk so viel Zeit in Anspruch nehmen. Habe so das Gefühl, dass da bei HNF im Moment einiges daneben läuft.
 
F

Falco

Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
478
Keine Ahnung ob ne Inspektion sein muss zwecks Gewährleistung. Hat jemand das hier schon machen lassen? Kosten?
Eine Inspektion ist zwecks Gewährleistung bei HNF nicht nötig. Wenn du die Garanrtie auf Rahmen um 2 Jahre verlängern möchtest, musst du dein Bike auf der HNF-Page rechtzeitig registrieren. Der erste Service von HNF kostete laut einem User hier letzen Jahres ca 80 EUR.
 
SeDu

SeDu

Mitglied seit
04.04.2019
Beiträge
105
Ort
Werder Havel
Details E-Antrieb
HNF XD2 S-Pedelec
Registriert hatte ich mich schon direkt am Tag der Lieferung. Ich glaube das hat die Garantie auf den Rahmen sogar um 3 Jahre erhöht, also insgesamt 5.
 
L

Lowflyer

Mitglied seit
11.09.2019
Beiträge
3
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
Im Zulauf
Interessante Info. Das der Außendienst wegfällt hatte ich sogar von meinem Verkäufer der im Kontakt stand. Welch ein Durcheinander. Bin optimistisch SeDu bei der Lieferzeit übertreffen zu können 😩.
@Falco .. mir muss die 25er Version reichen.
Ist der Bordo Halter bei HNF eine spezielle gebogene dem Schutzblech folgende Variante?
 
Z

zero-one

Mitglied seit
02.07.2018
Beiträge
49
Details E-Antrieb
HNF-XD2, Bosch Performance CX, E-14
Ist der Bordo Halter bei HNF eine spezielle gebogene dem Schutzblech folgende Variante?
Jein. Es wird ein entsprechend angepasster Keil mitgeliefert, welcher mit der Halterung dann passgenau auf dem Wingee verschraubt wird.
 
F

Falco

Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
478
@Vito bezog sich auf die Garantielänge von HNF. Prophete hat 10 Jahre Garantie und werden auch umgesetzt (Bekannter hatte nach 2 Jahren einen Rahmenbruch)

@Lowflyer bei der 25er Version siehts mit dem Akkuverbrauch viel besser aus, da ist das altbewährte XD2 bestimmt nicht verkehrt

Abushalterung-Wingeeblech-Anpassungsstück
97C886E9-020A-4A7F-830A-7DA031CE745F.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PedRookie

Mitglied seit
11.09.2019
Beiträge
5
Jein. Es wird ein entsprechend angepasster Keil mitgeliefert, welcher mit der Halterung dann passgenau auf dem Wingee verschraubt wird.
Kann hier vielleicht irgendjemand mal eine Detailaufnahme posten, auf dem der Keil zu erkennen ist? Vielen Dank.
Sorry, da war jemand schneller. Vielen Dank Falco👍
 
SeDu

SeDu

Mitglied seit
04.04.2019
Beiträge
105
Ort
Werder Havel
Details E-Antrieb
HNF XD2 S-Pedelec
Heute mal wieder was positives von HNF. Habe nun doch noch ein Päckchen bekommen. Drin war besagter Keil für die Schlosshalterung und ein Fläschchen Original Lack. Ohne Rechnung. Also in dem Fall „Daumen hoch „.(y)

Am Freitag nach der Arbeit wollte ich heim radeln und hatte das Problem, dass sich das Rad nicht über das Intuvia anschalten ließ. Bin dann so los gefahren bis mir einfiel, dass da ja auch am Akku noch ein Knopf ist. Damit ging es dann und lief bis dato auch wieder problemlos. Schon einmal jemand was ähnliches gehabt?

Auch bin ich heute mit meiner Frau zusammen knapp 20 km gefahren, fast komplett ohne Motor und war doch erstaunt, wie gut das Rad lief, vor allem wenn es erst einmal gerollt ist. Lediglich an Steigungen habe ich mich unterstützen lassen, da merkte man dann das Gewicht.
 
Thema:

HNF - Erfahrungen

Werbepartner

Oben