Hitway BK6 mit S866

Diskutiere Hitway BK6 mit S866 im Controller/Regler, Fahrerinformation & Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, ich bin recht neu hier und suche mir jetzt schon die Finger wund, vielleicht könnt Ihr helfen. Ich habe mir ein Hitway BK6 gekauft, soweit...
M

MartinR

Themenstarter
Dabei seit
20.06.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Hallo,

ich bin recht neu hier und suche mir jetzt schon die Finger wund, vielleicht könnt Ihr helfen.
Ich habe mir ein Hitway BK6 gekauft, soweit so gut. Das Rad geht gut ab und fährt sich auch recht gut, es gibt nur ein Problem.

Es fährt zu schnell.

Einige würden jetzt bestimmt sagen, was hat der Vogel nur, ich will meins schneller haben und er jammert, dass es zu schnell ist.
Es fährt, in der dritten Fahrstufe, genau 32 km/h und da regelt es ab. Und es beschleunigt, egal wie schnell ich die Pedale bewege, zu der max Geschwindigkeit.
Ich habe im S866 Menü ALLES einmal verstellt. Außer auf die Einstellung für die Displayhelligkeit, die Voltzahl und die Anzahl der Sensormagneten reagiert es auf nichts.
Verstellt man die Voltanzahl von 48 auf 24, dann wird es etwas langsamer, fährt aber immer noch 28 km/h. Verstellt man die Magneten von 12 auf irgendwas, passiert nichts mehr, nur 12 geht.
Es ist egal in welchen Modus man ist, mit Gasgriff oder ohne, es ist immer gleich. Zieht man den Gasgriff ab, dann geht auch nix mehr.

Das kann doch nicht normal sein. Einzig im Menüpunkt P20 hab ich nichts gestellt, aber der soll ja nur für die Kommunikation zuständig sein.
Ändert man den Raddurchmesser, ich habe ein 20", wird zwar die Geschwindigkeitsanzeige angezeigt aber das Rad fährt trotzdem 32.

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

Ich denke nicht, dass ich jetzt meine aktuellen Einstellungen posten muss, denn es ist komplett egal. Ich habe sämtliche Einstellungen, die ich finden konnte durch. Irgendwann hab ich irgendwas eingestellt, es ist egal. Keine Reaktion.
 
M

MartinR

Themenstarter
Dabei seit
20.06.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Hat keiner ne Idee?
 
Finkenbux

Finkenbux

Dabei seit
07.02.2022
Beiträge
581
Punkte Reaktionen
372
Ort
21614 Buxtehude
Details E-Antrieb
Enik Easy 20“, Bafang FM G31.250 / NCM Paris Max
Ich habe keine Lösung für dein Problem parat und so etwas bei meinen Rädern noch nicht erlebt. Von Ferne ist es immer etwas schwierig, ich kann daher auch nur mutmaßen:
- Bist du sicher, dass die angezeigte Geschwindigkeit und die tatsächliche Geschwindigkeit (per GPS gemessen) übereinstimmen?
- Die maximale Geschwindigkeit wird ja normalerweise über P08 eingestellt. Dabei gibt es (je nach Controller) 2 Varianten. Entweder kann man dort direkt die Abregelgeschwindigkeit in km/h einstellen oder einen prozentualen Wert der (physikalischen) Grenzgeschwindigkeit. Reagiert dein Rad überhaupt nicht auf ein Verstellen von P08?
 
Finkenbux

Finkenbux

Dabei seit
07.02.2022
Beiträge
581
Punkte Reaktionen
372
Ort
21614 Buxtehude
Details E-Antrieb
Enik Easy 20“, Bafang FM G31.250 / NCM Paris Max
Ändert man den Raddurchmesser, ich habe ein 20", wird zwar die Geschwindigkeitsanzeige angezeigt aber das Rad fährt trotzdem 32.
Das ist mir unklar. „Wird die Geschwindigkeitsanzeige angezeigt“? Was heißt das. „Richtig angezeigt“?
Ich hatte bei einem Xunlida-Controller mit Display S866 bei einem 20“ Rad einmal das Problem, dass die Anzahl der Motormagnete (P07) eigentlich rechnerisch bei 206 hätte liegen müssen, um die korrekte Geschwindigkeit anzuzeigen. Oberhalb von P07=85 ergab sich aber keine Änderung mehr. Ich konnte das Problem nur dadurch lösen, dass ich den Raddurchmesser deutlich reduziert habe (P06=7,8) und P07=85.
 
M

MartinR

Themenstarter
Dabei seit
20.06.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Danke auf jeden fall für die Hinweise. Ich werd morgen noch einmal alles durchgehen.
Das Rad reagiert nicht auf P08, ich hab sämtliche Einstellungen durch. Von 1 über 25 bis 50 und 100, immer gleich. Ich kann die Pedale drehen, schnell oder langsam und das Rad beschleunigt auf 32 und schaltet dann ab.

1. Speedlimit geht nur bei Daumengas, bei PAS dreht der Motor so schnell wie er kann.

Auch dem Gasgriff sind die Einstellungen egal. Man kann die Funktion aber abschalten, dass geht zumindest.

Ich werde morgen einmal meine Handyhalterung anbauen und den Radumfang ändern. Gefühlt wurde es aber nicht langsamer, nur die Anzeige hat etwas anderes angezeigt.

Danke schon einmal, ich melde morgen die Ergebnisse.
 
M

MartinR

Themenstarter
Dabei seit
20.06.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Bei PAS Betrieb dreht der Motor bei mir nicht so schnell er kann sondern genau bis 32. Der könnte gefühlt schneller. Es ist auch egal, ob ich drauf sitze oder einfach das mit dem Ständer ankippe. Ohne Belastung dreht er bis 33 und dann schaltet er sofort ab und erst wieder an, wenn das Rad auf 32 runter ist. Es gibt also eine Begrenzung irgendwie und irgendwo.
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.653
Punkte Reaktionen
1.027
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Könnte dein Controller gesperrt sein?
Wo hast du es her?
Wenn nichts, oder nur zwei, drei Sachen dich effektiv verstellen lassen, der Rest nicht - klingt das stark einer einem gesperrten Controller.
Ich würde den Controller nochmal neu/ auf dem freuen Markt erwerben, testen.
 
M

MartinR

Themenstarter
Dabei seit
20.06.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
So, ich habe gestern etwas Zeit gefunden und alle Einstellungen noch einmal durchgetestet und die Geschwindigkeit per GPS gemessen. Egal was ich einstelle, dass Rad fährt 32 km/h. Auch der Raddurchmesser P06 bringt nix. Es wird dann im Display zwar eine andere Geschwindigkeit angezeigt, wird sicher umgerechnet, es fährt aber trotzdem 32. Ich werd jetzt mal den Controller ausbauen und schauen, was das für einer ist. Ich wollte hier nur mal Rückmeldung über den aktuellen Stand geben.
 
H

Hotte_i

Dabei seit
20.07.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
3
So, ich habe gestern etwas Zeit gefunden und alle Einstellungen noch einmal durchgetestet und die Geschwindigkeit per GPS gemessen. Egal was ich einstelle, dass Rad fährt 32 km/h. Auch der Raddurchmesser P06 bringt nix. Es wird dann im Display zwar eine andere Geschwindigkeit angezeigt, wird sicher umgerechnet, es fährt aber trotzdem 32. Ich werd jetzt mal den Controller ausbauen und schauen, was das für einer ist. Ich wollte hier nur mal Rückmeldung über den aktuellen Stand geben.
Existiert dein Problem noch?
Ich hatte, nachdem ich einmal das Menü p01-p20 geöffnet habe, das gleiche Problem.
Mein Lieferant Flywheel hat mir nach mehrmaliger Mail Kommunikation folgenden Tip gegeben:
1. eine Bremse betätigen und festhalten
2. das Daumengas bis zum Anschlag betätigen und ebenfalls festhalten
3. den Ein/Aus Schalter betätigen und 10 sec. festhalten
Danach war bei mir 25km/h Limitierung wieder aktiv
LG Hotte
 
M

MartinR

Themenstarter
Dabei seit
20.06.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Hotte, das war die Rettung. Hat 1a funktioniert. Gibt es auch wieder ein Zurück? Brauche ich zwar nicht, aber wer weiß was in Zukunft möglich und erlaubt ist.
 
H

Hotte_i

Dabei seit
20.07.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
3
Ja, der Weg zurück ist einfacher und kann ungewollt geschehen. So ist es bei mir wohl auch passiert.
Hier reicht es eine Bremse zu betätigen, festhalten und den Ein/Ausschalter des Displays betätigen. Ob das auch 10sec. sein müssen, weiß ich nicht. Ich vermute es reicht auch weniger.
Umgekehrt fände ich besser, dann kann es nicht aus Versehen passieren.
Zumal der Aufwand bei demontiertem Handgas etwas größer ist.
Aber es ist so wie es ist.
 
Thema:

Hitway BK6 mit S866

Hitway BK6 mit S866 - Ähnliche Themen

Display S866 hat nur einstellungen bis P16.: Hallo zusammen. Bin komplett neu hier, also seit bitte nicht böse für komische Fragen ;-). Mein Schwiegervater hat sich ein "E-Bike" geholt das...
Display S866 Einstellungsrätsel mit Controllerverwirrung: Hallo liebe Leut, ich stehe vor einem Rätsel und bin konfus: Habe untenstehendes FATie Ebike gekauft, bin eigentlich recht angetan gewesen...
Umbau Gudereit SX-M mit ATM-Umbausatz - Erfahrungsbericht: Hallo zusammen, wie versprochen, hier mein Erfahrungsbericht mit Bildern zum Umbau meines, doch etwas älteren, Trekking Rades von Gudereit. Ich...
Faktencheck: Lishui vs Kunteng Controller: Sodale, heute war der Tag der Wahrheit: Ich hatte mal Lust, an meinem Front-Motor EBS V2 AKM-G zwei unterschiedliche Controller zu testen. Der...
Hallo ans Pedelec Forum: Hi ihr fleißigen Forenmitglieder, bin auch dabei! Eigentlich hatte ich überhaupt kein Interesse mich an einem weiterem Forum/Plattform...
Oben