Hinterradtaschen (regendicht): Vaude vs Ortlieb

Diskutiere Hinterradtaschen (regendicht): Vaude vs Ortlieb im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Ich hab Ortlieb Back Roller (4 Jahre), meine Frau Vaude Aqua Back Plus (2 Jahre) Befestigung: Vaude etwas schwierig zu befestigen, da Druck zum...
stardealer

stardealer

Mitglied seit
01.04.2015
Beiträge
704
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Ich hab Ortlieb Back Roller (4 Jahre), meine Frau Vaude Aqua Back Plus (2 Jahre)

Befestigung:
Vaude etwas schwierig zu befestigen, da Druck zum Gepäckträger hin ausgeübt werden muss um die Haken zu schließen
Ortlieb braucht etwas Übung um die Haken beim einsetzen offen zu halten, Tasche muss dazu in Position "gleiten"

Form und Staumöglichkeiten:
Großer Vorteil der Aqua Plus - asymetrisch geformt, d.h. es gibt eine rechte und eine linke Tasche deren "vordere" Kante stärker nach hinten abgeschrägt wegläuft um den Füssen mehr Platz zu geben Bei den Ortlieb musste ich Befestigungen lange hin und herschieben, bis ich mit meinen Quadratlatschen in keiner Situation, Fussposition und Füllgrad mehr mit der Ferse angestoßen bin. Der Schwerpunkt der Ortlieb ist jetzt hecklastig, die Vaude könnten bei mir 2-3cm weiter vorne sitzen.
Die Aqua Plus haben eine kleine zweite aufgesetzte Tasche, praktisch für alle Sachen an die man während der Fahrt ran muss.
Ansonsten ist es in beiden Fällen halt eine große Tasche in der das, was man sucht, garantiert als letztes zum Vorschein kommt. Die gelben Aqua Plus meiner Frau sind da besser als die schwarzen Ortliebs, lassen die gelben Taschen doch etwas Licht durch, was beim Suchen hilft. Die Ortliebs sind ein schwarzes Loch.

Verarbeitungsqualität:
Scheint ähnlich zu sein

Ich würde im Wiederholungsfall die Aqua Back Plus nehmen. Mit den Ortlieb macht man aber auch nichts falsch.
 
Techno

Techno

Mitglied seit
02.04.2019
Beiträge
435
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff B.CX - Winora Yakun Tour Y.PW-X
und was hat das alles mit Taschen von Ortlieb oder Vaude zu tun? (n)

Oh wie furchtbar, wenn man mal kurz vom Threadthema abkommt, ein wahrer Weltuntergang!

Und nur um das mitzuteilen und so fleißig zu zitieren, aber ohne selbst etwas zum Thema beizutragen, hast Du dich hier eingeklinkt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Techno

Techno

Mitglied seit
02.04.2019
Beiträge
435
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff B.CX - Winora Yakun Tour Y.PW-X
Großer Vorteil der Aqua Plus - asymetrisch geformt, d.h. es gibt eine rechte und eine linke Tasche deren "vordere" Kante stärker nach hinten abgeschrägt wegläuft um den Füssen mehr Platz zu geben
Interessant. Danke! Bisher noch nicht gewusst und auf keinem der Produktbilder erkannt!
Fragte mich vorhin schon ob die zwei Taschen eigentlich immer identisch sind...

Ansonsten ist es in beiden Fällen halt eine große Tasche in der das, was man sucht, garantiert als letztes zum Vorschein kommt.
😂

Dass bei der gelben mehr Licht durchscheint ist auch interessant.

Leuchtorange ist eigentlich am besten sichtbar, so fällt das mir zumindest draußen in letzter Zeit auf wenn ich leuchtgelbe und orangefarbige Taschen sehe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Borland

Borland

Mitglied seit
24.09.2016
Beiträge
2.501
Details E-Antrieb
TranzX M25 GTS
@Schwebebahn

Da hast Du recht, dass ist ein wenig abgedriftet. Passiert manchmal.
Also ich kann nur unzureichend den Ortlieb Taschen raten.
Warum, habe ich oben beschrieben. Mehr kann ich da nicht zu beitragen und bin raus.

VG
B.
 
Schwebebahn

Schwebebahn

Mitglied seit
26.01.2019
Beiträge
134
.... Und nur um das mitzuteilen und so fleißig zu zitieren, aber ohne selbst etwas zum Thema beizutragen, hast Du dich hier eingeklinkt?
Vielen Dank für die nette und zurückhaltende Andeutung, über meine Nutzung der Zitier-Funktion.

Meine Favoriten sind die auf dem Bild. An diversen Rädern seit ca. 14 Jahren Ortlieb Back- und Front-Roller. Absolut robust, langlebig und absolut wasserdicht.
Über Vaude-Taschen kann ich nichts sagen. Damals war Ortlieb konkurenzlos und Vaude noch nicht auf dem Markt.

249437
 
Honigkuchen

Honigkuchen

Mitglied seit
25.10.2014
Beiträge
480
Ort
Mittelfranken
Details E-Antrieb
Haibike SDURO 9.0 2018 Trekking
Wochenendeinkauf oder Umzug?:LOL:
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Mitglied seit
24.11.2013
Beiträge
722
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz von JMW
Ich habe Taschen aus dem Lidl dran, die sind schon einige Jahre alt sind groß und robust. Die vorderen sind jünger als die hinteren. Die Haken zur Befestigung sind einfach gehalten, was mich allerdings nicht stört. Ich gehöre zu denen, die zb beim Einkauf mit Baumwollbeutel losgehen und nicht mit der Radtasche...
IMG_20190420_130038.jpg
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
7.588
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Vaude vs. Ortlieb, wo gehört da Lidl?
Finde Antworten auf nicht gestellte Fragen immer genial :ROFLMAO:

Alternativen gibt es viele, z.B. Basil.
Wichtiger als die Marke ist zuerst der Punkt, was will ich mit den Dingern machen?
Radreisen auf asphaltierten Wegen oder sind auch unbefestigte Abschnitte mit dabei?
Ich mag es nicht, wenn das Gepäck klappert, die Taschen sich auf dem Träger bewegen können.
Am Riese und Müller Supercharger passt das Befestigungssystem, auf Grund des hirnlos konstruieren Träger Profils, von Ortlieb besser, also im Shop schon in Ruhe testen, wie lässt sich das System anbringen, komme ich weit genug nach hinten, dass Absatz nicht streift, wie fummelig ist Verschluss und Befestigung...

Der Rest ist eine Frage der Optik und des Geldbeutels.
Qualitativ macht man meiner Meinung nach weder mit Ortlieb noch Vaude was falsch.
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.511
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Vaude vs. Ortlieb, wo gehört da Lidl?
Finde Antworten auf nicht gestellte Fragen immer genial :ROFLMAO:

Alternativen gibt es viele, z.B. Basil.
Eben, warum nicht auch Alternativen aufzeigen. Es gibt zum Bsp. auch noch MSX oder Haberland.
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Mitglied seit
24.11.2013
Beiträge
722
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz von JMW
Richtig, Mir ging es auch darum Alternativen zu benennen
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
7.588
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
OT an:
Wer sich für Porsche interessiert, geht nicht zum Ford Händler.
OT aus. ;)
 
Borland

Borland

Mitglied seit
24.09.2016
Beiträge
2.501
Details E-Antrieb
TranzX M25 GTS
Mehr kann ich da nicht zu beitragen und bin raus.
Habe doch noch was.
Da ich gerade mein Rad startklar für die nächste Woche gemacht habe noch ein paar Fotos meiner Ortlieb QL3.1 Taschen / Montagesystem.
3A5A40DA-E76C-4322-B400-D26D99F79748.jpeg1544A810-9514-4101-A792-D2F02D8AA939.jpeg403A064B-976F-412E-AD27-9B2116D29494.jpeg8D2A2F4E-7797-4968-B7B9-5B42A091820A.jpegEE100819-6108-4549-B980-EA85C47875B6.jpeg4B0BBD12-883B-4C01-9C8B-7F7721415EA9.jpeg848B6BBC-8A19-4316-AE5D-2BF18C16623F.jpeg70BF022E-6D7E-4815-830B-BFC8BFA7F5C6.jpeg2A24603C-3031-40DA-BBF2-BF6A2CD50E8B.jpeg174656CA-2E0B-41E0-9588-7DFE5D952F71.jpeg
 
goofy1968

goofy1968

Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
307
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Winora Yakun Plain Yamaha PW-X
Jetzt wo ich die Bilder von Borland sehe, habe ich noch ein + Punkt für Vaude.
Sitzen ebenfalls Bombenfest, sind aber ohne zusätzlichen Halter.

Kann man die Ortlieb eigentlich anschließen ?
 
Fraenker

Fraenker

Mitglied seit
19.09.2013
Beiträge
8.142
Ort
40789
Details E-Antrieb
Klever X Commuter2017 Bosch 2013
Die Ortlieb sitzen auch bombenfest ohne zusätzlichen Halter. Das Q2 System benötigt keinen zusätzlichen Halter.
 
Borland

Borland

Mitglied seit
24.09.2016
Beiträge
2.501
Details E-Antrieb
TranzX M25 GTS
Wenn die ohne zusätzliche Halter sind, wie sind die denn dann unten gesichert?
 
EMS

EMS

Mitglied seit
16.03.2019
Beiträge
876
Ort
Zollern-Alb-Kreis
Details E-Antrieb
Bionx 45km/h; GoSwiss mit Gates-Pinion 45km/h
Seit 6 jahren habe ich Ortlieb im Einsatz. Ich bin sehr zufrieden damit.
Das Modell mit dem Reißverschluss (#53) würde ich nicht nehmen. Da hast du keine Chance die Tasche vom Volumen her zu "überladen". Da ist die Variante mit dem Rollverschluss bzw. der Klappe bedeutend flexibler. Hier kannst du flexibel auch etwas mehr Volumen reinpacken.
100% Wasserdichtheit benötigt ein Radler eigentlich nicht. Es reicht wenn die Dinger regendicht sind. Außer du möchtest mit den Taschen auch tauchen gehen.
Bei der Farbe würde ich darauf achten, dass die Taschen die Sichtbarkeit erhöhen und nicht zu sehr "überhitzen". Eine schwarze Tasche heizt sich doch im Laufe einer Radtour ziemlich auf.
 
C

CubeBiker83

Vaude ist ne sympathische Firma.

Ich habe mir fürs zweite Bike gerad wieder en Satz Aquapacks gegönnt.
Das erste Set hält makellos schon seit über 10000km. Stock und Stein. Ich habe sehr oft 2 Powerpacks hintendrin, plus anderes schweres Hobbyequipment. Tipitopi.
Auch schön, dass man es kompakt zusammenrollen kann wenn mal weniger drin ist.
 
Thema:

Hinterradtaschen (regendicht): Vaude vs Ortlieb

Werbepartner

Oben