Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Diskutiere Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone? im Navigation Forum im Bereich Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik; Konkret: Mit dem Radroutenplaner NRW kann ich am Computer eine bestimmte Route planen und als GPS-Track im GPX Format mit oder ohne Zwischenpunkte...
B

boulevard

Mitglied seit
14.02.2011
Beiträge
716
Ort
52000 ganz im Westen
Details E-Antrieb
R&M Delite mit BionX HS 500 // Haibike eq xduro RX
Konkret: Mit dem Radroutenplaner NRW kann ich am Computer eine bestimmte Route planen und als GPS-Track im GPX Format mit oder ohne Zwischenpunkte erstellen.

Wie kriege ich diese Datei nun auf das IPhone? Welches Programm brauche ich dort, um den Track abfahren zu können?

Wäre nett, wenn Ihr Tipps hättet.
 
andy.dark

andy.dark

Mitglied seit
25.11.2010
Beiträge
2.534
Ort
Westerwald (600m ü. NN)
Details E-Antrieb
Rolektro Sport +Tonaro-Mittelm.; 40,7V 11AH
AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

ich mach das auch gerne so mit dem endgenialen (wege kennt der die sieht man kaum ;) ) radroutenplaner hessen.
auf meinem nokia smartphone mit GPS hab ich dann ape@map installiert und auch auf dem computer. da krieg ich dann die GPS tracks vom RRP hessen prima aufs handy.
da ape@map nicht so extrem alle wege kennt, fahr ich dann theoretisch manchmal durch die pampa. diese pampa ist dann aber ein weg, den der RRP hessen kannte.
 
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.519
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

ja aber es ging um iPhone und nicht Nokia, Samsung, Garmin etc

gpx (Global Position eXchange) ist das meistgebrauchte Format deshalb geht's nicht um gpx sonder nur um iPhone, deshalb hilft es ihm null, was Nokia, Samsung etc kann
 
O

Ottogerd

AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Lade dir auf den Computer das kostenlose Naviki und lade die GPX Datei vom PC hoch. Die Route die du auf dem PC erstellst kannst du dann auch auf dem IP ansehen, wenn du dort die Naviki App installierst. Klappt gut.
 
mojitoklaus

mojitoklaus

Mitglied seit
31.07.2009
Beiträge
1.026
Ort
70188 Stuttgart
Details E-Antrieb
Pro Connect S9, AveStreet, diverse Cute+Bafang
AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Der Weg ist aber im Prinzip der gleiche

1. App für GPX auf IPhone installieren (z.B.: Trails, TwoNav usw.)
2. GPX File mit ITunes in den enstprechenden Ordner (abhängig vom verwendeten App) auf das IPhone schieben oder direkt mit der App aus dem Web downloaden
3. Sich damit auseinandersetzen und testen
 
O

Ottogerd

AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Wie geht das ? Bei Android kannst du das Gerät ansteuern wie ein externes Laufwerk udn auf Verzeichnisse zugreifen, das geht beim IP aber nicht.
 
mojitoklaus

mojitoklaus

Mitglied seit
31.07.2009
Beiträge
1.026
Ort
70188 Stuttgart
Details E-Antrieb
Pro Connect S9, AveStreet, diverse Cute+Bafang
AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Mit ITunes kannst Du auf bestimmte Ordner zugreifen.
 
U

unsusi

Mitglied seit
17.05.2011
Beiträge
4.055
AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Wie geht das ? Bei Android kannst du das Gerät ansteuern wie ein externes Laufwerk udn auf Verzeichnisse zugreifen, das geht beim IP aber nicht.
Wenn Du in i-Irgendwas (iPad, iPhone, iPod, ...) an einen Rechner anschliesst, auf dem sich iTunes befindet, dann hast Du auf der linken Seite irgendwo den Namen des Gerätes angezeigt. Wenn Du darauf klickst, bekommst Du alle Daten und/oder Synchronisierungseinstellungen der auf dem Gerät gespeicherten Daten angezeigt. Dort gibt es auch einen Zweig "Apps" (wie gesagt, nicht das "Apps" deiner Bibliothek, sondern das Verzeichnis "Apps" des Geräts!). In der Ansicht in iTunes muss man dann normalerweise weit nach unten scrollen und bekommt dann all die Apps angezeigt, die eine Bearbeitung von externen Daten zulassen, wie z.B. Texteditoren, PDF-Reader oder halt Navi-Apps.
Wenn Du dann auf das Icon der entsprechenden App klickst, dann gibt es rechts ein Feld, wo die externen Dateien stehen. Dort kannst Du dann entweder über einen Button ("Hinzufügen") oder per Drag&Drop Dateien ablegen. Beim nächsten Synchroniseren stehen die Daten dann auf dem i-irgendwas zur Verfügung.

Ist nicht leicht zu finden - selbst ich als alter Mac-Hase musste schon einige Minuten suchen ;-)
 
O

Ottogerd

AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Danke, das kenne ich natürlich, da schaufle ich ich z.B. für docs to go Daten rüber, ist aber keine sehr elegante Lösung, so wie bei Android das Gerät direkt als Laufwerk einbinden zu können. Ich finde da die Lösung über Interet und Naviki, dass ich auch so schätze besser. Das geht auch unterwegs ohne Itunes. Und Naviki als Planer finde ich auch gut.
 
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.519
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Hallo Ottogerd

findest Du Naviki fuer DICH wirklich gut?

ich nutze anderes, deshalb war ich interessiert wie Naviki von Stuttgart-Vahingen Bhf nach Backnang (der Weg zur Forumsfahrt am verg. Sonntag in Backnang) routet, ca 41km.

Diesen Weg bin ich schon einige Male auf untersch. Varianten gefahren, also kenne ihn. Diesen Weg routen die ueblichen Verdaechtigen richtig, zB VVS Routenplanner, perfekt - auf den Radwegen.

Dagegen routet Naviki durch Stuttgart auf der meistbeschaeftigten Achse der Stadt B14 mit saemtlichne langen (mehrere hundert meter) Unterfuehrungen, wo absolut niemals ein Rad faehrt, zwar anscheinend oberhalb der Unterfuehrungen, aber dann muesste man 5 minuten an den Riesenkreuzungen warten, dann weiter Richtung Bad-Cannstatt uniso auf/an der schnellen B14 mit 6 Spuren (ohne Radweg) und nicht auf dem Radweg durch den Schlosspark (parallel vlt 200m entfernnt), wo Weg ausgeschildert ist und seit mindestens 25 Jahren in Benutzung ist.

Naviki_1.png

Ich habe mir fuer Stuttgart das Netz der Wege, wo Naviki routen darf angeschaut - m.E. nach absolut nicht richtig, alle schnellstrassen, budensstrassen etc und dann auch die Nebenstrassen, aber bei einem Radplanner MUESSEN die verbottene Strassen eben verbotten sein.

ich vermutte wenn du in der Pampa routest, wo keine verbotennen Strassen gibt und dann routet es vlt richtig. Fuer Stuttgarter Gegend (Grossraum vom Herrenberg bis Backnang) ist es nix. ich empfehle dafuer den ausgezeichnetten VVS Radplanner

http://efa.vvs.de/bike/XSLT_TRIP_REQUEST2?language=de

wo man sich auch ausgezeichnete Themenwege, geprueft und ausgeschildert durch die Gemeinden, hollen kann.

Hier VVS-Radplanner Route durch den Park auf dem Radweg

VVS-Rdaplanner.png



Also das Naviki ist f. mich schon ein Raetsel, Radplanner oder Magic Maps sind doch viel besser, aber auch openmtb.org
 
Zuletzt bearbeitet:
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.519
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

ich wollte es nicht glauben, aber der Naviki routet die oben beschriebene Route tatsaechlich durch den Cannstatter Tunel!!!

Hier die Karte:

Naviki_2.png

die das SAT-Bild

Nviki_3.jpg


Die obere Flaeche wo das Grass ist ca 12m hoeher um dort zu gelangen muss man durch den Park links (fuer den Fall das jemand denkt man kann dort irgendwie von der 6-spurigen Strasse springen)

und der Radweg von VVS-Radplanner: durch den Park oberhalb der Unterfuehrung auf dem Grass

VVS-Rdaplanner_2.png
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Ottogerd

AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Na ja nobody ist perfekt, aber du kannst dir bei Naviki doch Wegpunkte setzen und die selbst Route bestimmen. Was glaubst du wo mich mein Ibex oder mein Zumo660 oft hinrouten will. Mich von einem Navi unkontrolliert routen lassen habe ich shcon längst aufgegeben.

Aber ich sehe mir die anderen mal
 
O

Ottogerd

AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Ich habe das gerade mal eingegeben,, aber bei routet das anders und zwar über die Brücke und dann SE von der Cannstatterstr. Ich kenne mich aber in STgt nicht aus und kann das nicht beurteilen.
 
B

boulevard

Mitglied seit
14.02.2011
Beiträge
716
Ort
52000 ganz im Westen
Details E-Antrieb
R&M Delite mit BionX HS 500 // Haibike eq xduro RX
AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

@ususi

Danke für die Anleitung, werde mich damit auseinandersetzen und ggf. nochmal nachfragen....

Hat jemand konkrete Erfahrung mit gps-tracks.com und / oder scout von Falk? Wenn ich es recht verstehe, kann man doch beliebig gewonnene tracks (egal mit welchem Programm) in jede beliebige App bringen, wenn das Format gleich ist. (gpx z.B.)
 
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.519
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Ich habe das gerade mal eingegeben,, aber bei routet das anders und zwar über die Brücke und dann SE von der Cannstatterstr. Ich kenne mich aber in STgt nicht aus und kann das nicht beurteilen.
ich weiss, die Bayer kommen nicht ins Schwabenland :)

in Naviki stelle kurzstrecke - dann bekommst Du es.

ueber die Bruecke schon klar, der Neckar ist schon mehrere hundert meter breit, also durchschwimmen ...

aber dann durch den Tunel !

Ich habe von Stuttgart-Vahingen nach Backnang (nicht umgekehrt) geroutet, also von Stuttgart nach Cannstatt in diesem Bild.

Ottogerd schrieb:
Was glaubst du wo mich mein Ibex oder mein Zumo660 oft hinrouten will.
ja ich weiss, ich kenne das Ibex und Zumo hatte ich vor 2J auch benutzt.

Die Radplanner gut zu machen ist viel viel schwieriger als Pkw-Navis, da sie mehrere Datenbanken benutzen muessen (zB der Radwege, der radfreundlichen Strassen, der verkehrsreichen Strassen, die sie ausblenden muessen).

Es reicht nicht nur "routen" zu koennen, deshalb fallen so viele sogenannten Rad-Navis auf die Nase.

deshalb pruefe ich es so gewissenhaft.
 
O

Ottogerd

AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Da hast du wohl Recht. Was meinst du wie du verrückt wirst, wenn dir das Zumo nach jeder Kehre sagt, bitte wenden.

Aber ich lasse mich meist eh nie routen, sondern gebe mir vorher ein paar Wegpunkte ein.

Ich stelle auch in Naviki nicht Kurzstrecke sondern fahrerfreundliche Strecken ein. Seh sie mir an und verändere sie, wie ich meine. Dann erst überspiele ich sie. Aber trotz allem: Eine richtige Karte nehme ich auch mit.
 
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.519
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Wenn ich es recht verstehe, kann man doch beliebig gewonnene tracks (egal mit welchem Programm) in jede beliebige App bringen, wenn das Format gleich ist. (gpx z.B.)
ja, so ist es, du kannst beliebige tracks von einem Format ins andere Umwandeln, zB mit www.routeconverter.de (sehr empfehlenswert)

Das gpx wird heute am meisten benutzt, weil du es sogar in jedem text-editor editieren kannst, tue ich auch gelegentlich, wenn ich den Zeitstempel entfernen will.

Dieses Format produziert aber die groessten Dateien, weil es eben Text Datei ist.

gdb

Die gleichen Daten in einem gdb (Garmin-Format) brauchen nur 1/20, also wenn eine gps 1MB gross ist, ist gdb nur 50kB. ich habe ungefaehr 280MB in gdb Format an Tracks, das waeren dann 60 GigaByte an gpx, dann ist klar ich halte alles nicht in gpx

kml

Google hat vor Jahren ein eingenes text format kml (gibt's viele Versionen, die immer mehr koennen), als Erweiterung von xml. Der Vorteil man kann viele andere Objekte dadrin verlinken. Ich tue meine Bilder mit den kml verlinken.

kmz

komprimiert man kml mit ZIP bekommt man kmz - auch ziemlich dichtes Format, zB viele GPS-Logger benutzen kmz, zB mein Wintek WBT201 was eienn sehr grossen Speicher hat. ich speichere dadrin 120 Tage reisen mit 10s Speicherungtakt. Im Wohnmobil ist das Ding so verbaut, dass wenn der Motor laeuft nimmt der Wintek jede 10s Position auf, wenn er steht, schaltet sich der Wintek aus. Erst nach einer 4w Reise ziehen ich das Ding ab und mache den download ins Laptop. So weiss ich wo ich jede Sekunde des Urlaubs war :)

Noch der Vorteil von kmz ist, dass man die Bilder und andere Objekt direkt in der Package speichern kann.

---

dann gibst noch viele andere gps-formate: Alan, Magelan, magic maps, Falk, iGo8, Navigon, Tom Tom etc etc etc

deshalb war es notwendig, ein Austauschformat (exchange) zu schaffen, das nur ds Minimum kann, aber wo man auch mit einfachen text editor reinschauen kann, eben das gpx (Global Postion eXchange)
 
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.519
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Aber trotz allem: Eine richtige Karte nehme ich auch mit.
obwohl ich ziemlich perfekt mit Radwege auf meinem GPS bin (viele gruene Linien, die Radkarte nachbilden) und zusaetzlich immer eine Reservesatz-batterien mitfuehre, trotz 20h Akku-Laufzeit (Garmin eTrex Vista)

habe ich immer die besten papier radkarten dabei, oft mehrere. Meine Komodenschublade der Radkarten beinhaltet mehrere hundert Radkarten, ich will sie alle haben, so ein Tick von mir :)
 
O

Ottogerd

AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

GPX hat aber Unterschiede zu haben, nicht alle GPX sind gleich.

Den Routeconverter verwende ich auch, aber noch lieber den EasyGeoKonverter, der allerdings etwas kostet.
 
cpm

cpm

Mitglied seit
08.04.2012
Beiträge
88
Ort
main4eck
Details E-Antrieb
2012 Bosch Xduro FS, 2019 Shimano BH X-TEP 5.5 PRO
AW: Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Routeconverter ist auch immer meine erste Wahl. Wenn der allerdings versagt, hilft http://www.gpsbabel.org weiter. Das Schweizer Taschenmesser der Trackdateien.
 
Thema:

Hilfe benötigt: Wie kriege ich einen Track auf´s Iphone?

Werbepartner

Oben