Hilfe bei der Auswahl von Mittelmotor für 2 Trekkingräder

Diskutiere Hilfe bei der Auswahl von Mittelmotor für 2 Trekkingräder im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo ihr erfahrenen E-biker :) mein Freund und ich möchten gerne unsere Räder auf einen Mittelradmotor umrüsten. Eine Arbeitskollegin verwendet...
  • Hilfe bei der Auswahl von Mittelmotor für 2 Trekkingräder Beitrag #1
F

fireprincess88

Themenstarter
Dabei seit
07.07.2022
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo ihr erfahrenen E-biker :)

mein Freund und ich möchten gerne unsere Räder auf einen Mittelradmotor umrüsten. Eine Arbeitskollegin verwendet bereits einen Bafang Mittelmotor und ist total begeistert. Da ich leider technisch nicht ganz so fit bin, was Watt und Volt angeht hoffe ich sehr auf eure Unterstützung.

Ein paar Zeilen zu uns:
Mein Freund wiegt etwa 110kg, ist dabei aber mit knapp 1,95m ziemlich groß und kräftig.
Sein Fahrrad ist eine Zusammenstellung aus einem örtlichen Fahrradgeschäft, schon etwas in die Jahre gekommen, ist allerdings noch super in Schuss.
Bei ihm sollte es nicht so schwierig werden, mit dem Akku, da er sicherlich perfekt in das Rahmendreick passt.
IMG_9760.jpg



Ich, 55kg schwer habe mir vor ca. 2 Jahren ein Scott Trekking Bike gekauft. Ich wünsche mir allerdings einen Akku, der nicht oben auf der Flaschenhalterung angebracht wird, weil mir das zu wuchtig erscheint. Ich würde mir eine Lösung vielleicht für den Gepäckträger wünschen (vielleicht hat ja jemand aber noch einen besseren Vorschlag?).
IMG_9759.jpg

Nun zu unserem Fahrprofil:
Wir fahren beide jeden Tag 2km mit dem Rad zur Arbeit, ohne Steigung und nur Straße. Allerdings sind wir jedes Wochenende mit dem Bike unterwegs und hier kommen alle möglichen Wege in Betracht, wo man mit einem Trekking Bike so durch kommt. Wir wohnen im Norden, also eher weniger Steigungen.
Wenn wir allerdings in den Urlaub fahren, kann es auch schon mal bergiger werden. Unsere Anforderungen an den Motor beziehen sich also eher auf unsere Wochenend-/Urlaubstouren, hier fahren wir aktuell 40 - 50 km im maximum und wünschen uns, durch den Motor, diese Strecke in etwa verdoppeln zu können.

Ich würde mich sehr freuen, von Euch Vorschläge für den Motor und die Akkuversionen (welche Größe braucht man da?) zu bekommen.

Vielen herzlichen Dank schonmal :)
 
Thema:

Hilfe bei der Auswahl von Mittelmotor für 2 Trekkingräder

Hilfe bei der Auswahl von Mittelmotor für 2 Trekkingräder - Ähnliche Themen

Frenos Umbau - Cube Touring EXC Bj 21 mit Bafang Bafang BBS01B 36V 250W Mittelmotor und 36 V - 15 Ah Akku: Hallöchen ! 2020 war ich schon einmal kurz hier aktiv mit einem kleinen Klapp-ebike SW 200 von Swemo, das ein Geschenk war, aber nicht lange...
Suche vielseitiges Pedelec für zwei Personen: Guten Abend zusammen, wir sind derzeit auf der Suche nach einem Pedelec. Primär wollen wir es dazu nutzen, um den Kinder-Anhänger (Anhänger 15kg...
Fischer Terra 2.0 - gutes Bike für den Alltag mit einigen Steigungen?: Hallo, ich suche ein Pedelec für den Alltag, kleinere Touren in der Umgebung, Freunde besuchen, Biergarten usw. - Problem ist, dass wir ein wenig...
Umbau vorhandenes Prophete Alu-Rad oder Neukauf für ca. 1000€: Hallo Leute! Erstmal Respekt für das tolle Forum! Ich bin ganz neu auf diesem Sektor, konnte mich aber Dank der tollen Beiträge schon etwas...
Low Budget - Low Range - Umbau Trekking Rad: Hallo zusammen, da ich seit diesem Jahr mit dem Rad ins Büro pendel ist bei mir der Wunsch nach einem E-Bike bzw. einer Tretunterstützung immer...
Oben