sonstige(s) Heulendes Brose-Motogeräusch (Drive -T und -S Alu)

Dieses Thema im Forum "Brose" wurde erstellt von naturbreit, 25.09.16.

Schlagworte:
  1. naturbreit

    naturbreit Guest

    [Manfred:

    - Hauptursache des Heulens: #48

    - Für heulende Drive -S Mag (Modelljahr 2019) gibt es ein eigenes Thema

    --------------------------------------------------------------------------------------------

    naturbreit:

    Motor heult kurz auf (selten, in kleinem Gang)

    Grüezi

    Seit ein paar Wochen fahre ich mit meinem expert in XL Jahrgang 17 und hab stetig ein grosses Grinsen auf dem Gesicht))

    Was mir aufgefallen ist; 2Mal hat der Motor ganz komische Geräusche von sich gegeben.
    Ein kurzes Pfeifen, wie eine kleine Sirene (ca. 4sek.). War beide Mal in 1. Gang in Trial-Passagen.

    Kennt das jemand von Euch?

    Gruss aus Zürich Päde
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.04.19
  2. RUBLIH

    RUBLIH

    Beiträge:
    5.440
    Alben:
    9
    Wenn das in Verbindung mit Leistungsverlust einhergeht, dann verliert der Controller schlicht die "Synchronisation" vom EC Magnetfeld zwischen Stator mit der Magentposition vom Rotor. Das passiert bei bevorzugt bei sensorlosen Motoren und nicht optimalen Controllern "gerne" mal.

    Geht aber NIX bei kaputt und tritt meist bei geringer Drehzhal auf - ist herstellerunabhängig und harmlos.
     
  3. Carmageddon

    Carmageddon

    Beiträge:
    912
    Ort:
    Luzern
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo Levo FSR Expert
    Turbo Levo FSR Motogeräusch (Heulen)

    Einige wissen es, dass ich einen elend heulenden Motor habe. Morgen gehts ab zum Händler vor Ablauf der Garantie. Ein Forumskollege kommt auch dorthin, damit wir einen Vergleich ziehen können (falls das Wetter mitspielt).

    Hier nun ein Link zu einer Aufnahme des Heulens.

    Wer die Lautstärke ganz aufdreht, ist richtig. Es ist WIRKLICH sehr laut.
    Fahrt bergauf, 1. Gang (also grösstes Ritzel), Geschwindigkeit 5-8 km/h

    Ich bin der Meinung, dass es nicht normal ist. Wie sehen/beurteilen das andere Levofahrer?

    Lieben Dank!
     
  4. caussi

    caussi

    Beiträge:
    254
    Ort:
    NRW
    Details E-Antrieb:
    FSR Expert Carbon
    Ist etwas schwer wirklich verlässlich zu beurteilen, aber wenn mein Motor etwas an Drehzahl ( höhere Trittfrequenz) bekommt, hört der sich genauso an.

    Versuche das heute Abend mal mit dem Handy zu filmen. Mein Bike wurde April 2016 angeschafft und hat so ca. 2000km auf der Uhr.
     
  5. Turbo Snake

    Turbo Snake

    Beiträge:
    118
    Alben:
    2
    Details E-Antrieb:
    Brose :)
    meine Trittfrequenz ist normal bei 80-95 - bei starker steigung ist der Motor deutlich zu hören.

    in der ebene bzw. leicht Bergauf ist er aber nicht zu hören.

    ---ist deiner dauerhaft so laut ?
     
  6. Carmageddon

    Carmageddon

    Beiträge:
    912
    Ort:
    Luzern
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo Levo FSR Expert
    Konstant beim Bergauffahren im 1-3 Gang und hoher Kadenz.
    Beim leicht bergauffahren oder in der Ebene nicht.

    Der erste Motor war in allen Lagen unhörbar.
     
  7. Turbo Snake

    Turbo Snake

    Beiträge:
    118
    Alben:
    2
    Details E-Antrieb:
    Brose :)
    würde sagen ist wie bei mir... hohe Kadenz bekommt der Motorriemen mal richtig Arbeit (y)
     
  8. climate change

    climate change

    Beiträge:
    168
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo Levo FSR Expert 6Fattie
    Ich bin der Meinung, dass es nicht normal ist. Wie sehen/beurteilen das andere Levofahrer?

    Lieben Dank![/QUOTE]

    Bei höherer Kadenz und/oder stärker bergauf hört sich meiner ähnlich an. Mich nervt's auch etwas. Ist es Deiner Meinung ähnlich laut wie bei einem Bosch? Oder sind die doch noch lauter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.17
  9. Turbo Snake

    Turbo Snake

    Beiträge:
    118
    Alben:
    2
    Details E-Antrieb:
    Brose :)
    Bei höherer Kadenz und/oder stärker bergauf hört sich meiner ähnlich an. Mich nervt's auch etwas. Ist es Deiner Meinung ähnlich laut wie bei einem Bosch? Oder sind die doch noch lauter?[/QUOTE]

    ich guck mal im Brose chat ob ich was finde- zumindest leiser als Bosch- weil der fährt immer mit mir...


    *******
    sonstige(s) Brose-Motordefekte (Knarz-, Knack-, Klack-, Quietsch- und sonstige Geräusche)

    Seite 3 - vielleicht dein Händler aufsuchen
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.17
  10. Peregrinus

    Peregrinus

    Beiträge:
    170
    also bei mir hört sich das auch so an im kleinen gang bergauf... Dachte das ist so... Stört mich auch hin und wieder... Kann mir aber nicht vorstellen dass es leisere auch gibt...
     
  11. hasch31

    hasch31

    Beiträge:
    67
    Ort:
    KS
    Details E-Antrieb:
    Levo FSR ST Comp 29
    ... ist bei mir auch so (in der Ebene ist nichts zu hören ...) und gerade am Berg hört man dann die Unterstützungsaussetzer: permanent leichtes Motorheulen, dann kurz Ruhe aber stärkere Last auf dem Pedal, nach einer Brose-Gdenksekunde wieder das Motorsurren .... (mein Levo ist vom Jan 2017 mit erst ca. 450 km)
     
  12. Carmageddon

    Carmageddon

    Beiträge:
    912
    Ort:
    Luzern
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo Levo FSR Expert
    Mein erster Motor war diesbezüglich gräuschlos. Bis er dann anfing, wie ein Sack Nüsse zu klingen.
     
  13. hein0r

    hein0r

    Beiträge:
    17
    Details E-Antrieb:
    Turbo Levo FSR Comp CE 6Fattie 2017
    hört sich bei mir auch so an. bei höherer Drehzahl sogar noch heller und lauter.
    bei normaler Fahrt kaum hörbar.
     
  14. MacBonnie

    MacBonnie

    Beiträge:
    39
    Alben:
    1
    Details E-Antrieb:
    Turbo Levo FSR
    @Carmageddon, auch ich habe genau das Problem und ich akzeptiere das bei einem Bike dieser Preisklasse nicht wenn die Werbeaussagen von einem leisen Motor sprechen. Da ich zu 90% mit einem Analogbiker unterwegs bin, ist dieser Bereich genau der den ich am Berg nutze und das Geräusch ertrage ich nicht den ganzen Tag. Tatsache ist dass es nachweislich Levos gibt die auch in diesem Bereich leise sind und ich werde solange nicht zufrieden sein bis es auch bei mir möglich ist in diesen Bereichen zu fahren ohne die Waldbewohner zu erschrecken.
     
  15. Carmageddon

    Carmageddon

    Beiträge:
    912
    Ort:
    Luzern
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo Levo FSR Expert
    Heute hat ein netter Forist @HPRider sich die Mühe gemacht, auch zu meinem Händler zu kommen. Dort haben wir eine Vergleichsfahrt gemacht und festgestellt, dass seine drei Levos genau wie meines klingen. Und er hat 2017er. Scheint als ob die neuen Motoren alle ein lauteres Niveau haben als die 1. Generation 2016.
     
    Turbo Snake, wolfk und caussi gefällt das.
  16. Glücksrad

    Glücksrad

    Beiträge:
    3.580
    Alben:
    1
    Ort:
    Nähe Bamberg
    Details E-Antrieb:
    Bosch Classic+, BionX PL-250 HT, Schachner
    @Carmageddon , @HPRider : Kennt ihr zufällig das Geräusch der Bosch Classic und könnt einen Vergleich zum Levo ziehen?
     
  17. Mondfuchs

    Mondfuchs

    Beiträge:
    675
    Details E-Antrieb:
    LevoSWorks2016 & wünsch mir Levo 2019 Bausatz
    Die haben aber hoffentlich nicht das Update drauf:oops::sneaky:.
    War kürzlich mit meiner Frau unterwegs und Sie hatte meinen ehemaligen Bosch Perfomance - neee, das war Laut kann ich Euch sagen, Kaffeemühle mässig - hab schon fast einer meiner damaligen wesentlichet Kaufargumentation für das Levo vergessen :ROFLMAO::ROFLMAO: ...
     
  18. Carmageddon

    Carmageddon

    Beiträge:
    912
    Ort:
    Luzern
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo Levo FSR Expert
    Ich bin ein Haibike mit Performance gefahren. Da war nur die Umlenkrolle lauter.
    Der CX meines Kumpels ist von der Lautstärke ähnlich wie mein Levo. Wird auch nur durch die Umlenkrolle übertönt.
     
    Glücksrad gefällt das.
  19. Scottcarbon

    Scottcarbon

    Beiträge:
    142
    Ort:
    Karpfenland
    War ja im Schwarzwald u.a. zum Radeln und bin mit 10% Eco, 50% MS mit BS Eco gefahren. Im ersten bis dritten Gang ist bei zu hoher Pedalumdrehung auch dieses nervige Geräusch zu hören. Ich habe mich dann entweder mit Runterschalten oder langsamerem Treten an das Bike ;-( angepasst, sodass es wieder mucksmäuschenstill wurde. Ich vermute, dass es an den von mir getroffenen Einstellungen liegt - übertrete ich quasi die Unterstützung des Motors?!
    Müsste mehr mit den Einstellungen rumprobieren. Bei den dort statt gefundenen Touren mit den Normalbikern war jedoch mein Levo sowas von nicht wahrnehmbar bzw. leise - einfach geil. Anscheinend immer die richtige Trittfrequenz oder den Gang getroffen.
     
    Carmageddon gefällt das.
  20. Carmageddon

    Carmageddon

    Beiträge:
    912
    Ort:
    Luzern
    Details E-Antrieb:
    Specialized Turbo Levo FSR Expert
    @Scottcarbon genauso ist es bei mir auch. Kommt man in den Bereich einer höheren Trittfrequenz bei niedriger Unterstützungsstufe, dann kommt das Heulen.
    Fährt man mit normalen Bikern, so ist unsere Übersetzung zu limitiert. Will heissen: wir fahren so langsam wie die Biobiker, unsere Trittfrequenz ist aber geringer, als wenn wir alleine fahren und das Heulen tritt nicht auf.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden