Helmlampe mit Remote gesucht

Diskutiere Helmlampe mit Remote gesucht im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Liebe Radelnde! Zur dunklen Jahreszeit merke ich doch, dass meine STVO-konforme Beleuchtung am eBike beim täglichen Pendeln nicht ausreicht. Ich...
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #1
L

Lightray

Themenstarter
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
17
Reaktionspunkte
14
Ort
Ludwigsburg - Poppenweiler
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Smart System 2022
Liebe Radelnde!
Zur dunklen Jahreszeit merke ich doch, dass meine STVO-konforme Beleuchtung am eBike beim täglichen Pendeln nicht ausreicht. Ich fahre 80% der Strecke auf unbeleuchteten kurvigen Radwegen, teils im Wald. Mein bisheriges Licht ist hell, es fehlt mir allerdings die Kurvenausleuchtung.
Ich spiele mit dem Gedanken mir eine Helmlampe anzuschaffen als zusätzliches Licht anzuschaffen (mit Remote, damit ich das Licht bei Bedarf zu- bzw. bei mehr Verkehr schnell abschalten kann.)
Ich habe recherchiert und gelange immer wieder zur "Sigma Buster 2000 HL".

Gibt es hierzu mittlerweile alternativen in einem ähnlichen Budgetrahmen also so bis 150 € max die ich übersehe? Die Lampe muss nicht megahell sein, ich will nur die Kurven ausleuchten können...

Lightray
( ... passender Benutzername für diesen Thread! :). )
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #2
Bernhard-SH

Bernhard-SH

Dabei seit
03.10.2021
Beiträge
1.131
Reaktionspunkte
1.650
Ort
Bad Segeberg
Details E-Antrieb
Alber Neodrives Z20, Pinon C12, Gates
Ich stand gerade auch vor der Überlegung welches Zusatzlicht ich für meine festinstallierte Lampe nehmen soll.
Bin dann doch auf die Helmlampe verfallen
Ein erster Versuch mit sog. ClipOn's war ein Fehlschlag (reicht für Camping und Kartenspielen bei Nacht), da ist das nette Gimmick "Gestensteuerung" (funktioniert tatsächlich) auch egal.
Schlussendlich ist's nun die Cat Eye Amp 800 geworden, zwar keine Fernbedienung, aber mit 138gr leicht und kein Zusatzakkugedöns.
Konnte bisher nur in der Dämmerung testen, scheint aber in etwa so hell zu sein und so weit zu reichen wie meine Supernova MINI 2 PRO in Abblendlichtstellung was mir reicht. Benutzt werden soll die Helmlampe eh nur, wenns außerhalb beleuchteter Wege richtig dunkel ist.
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #3
T

T212

Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
320
Reaktionspunkte
197
Details E-Antrieb
HNF UD1 25km/h, Nuvinci 380SE und Bosch CX
Die Buster ist da auch nicht wirklich tauglich: Zum Ausschalten muss der Taster 2s gedrückt gehalten werden. Bis dahin wünscht dir der geblendete Gegenverkehr die Pest an den Hals...

Wie wär's mit einer vernünftigen fix montierten Leuchte mit Kurvenlicht (BUMM Leval)?
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #4
WeitICkY

WeitICkY

Dabei seit
07.08.2020
Beiträge
22
Reaktionspunkte
8
Details E-Antrieb
add-e-next, Akku 500Wh
Nun, hier ist mein Favorit, mit welcher ich fahre, und zufrieden bin. Und zwar vom "bösen Chinesen..." Muss jeder selber für sich entscheiden...
Made in Germany, kanns nicht mehr hören...
Ein-und Ausschalten mit einem Handwischer vor der Lampe...
Mit 2x 18650 Zellen ist die Einsatzdauer genügend hoch...
Und, als Kurvenlicht durch drehen des Kopfes geignet...😊
Link:
6.29US $ 91% OFF|Super Helle XHP200 Scheinwerfer TYPE C USB Aufladbare Zoom Laterne 5000M Lange Schuss Starke Scheinwerfer Weit Spot Nacht Angeln Lichter| | - AliExpress
Komplett für € 20,- mit zwei Zellen...
...
Und die habe ich extra geordert, Markenzellen..
Link:
1.81US $ 50% OFF|2022 neue Origineel Voor Samsung 18650 3500Mah 20A Ontlading INR18650 35E 1 10PCS 3,7 V Li Ion Oplaadbare batterie| | - AliExpress
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #5
T

T212

Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
320
Reaktionspunkte
197
Details E-Antrieb
HNF UD1 25km/h, Nuvinci 380SE und Bosch CX
BTW.: Ich selbst habe die Supernova M99 Mini Pro, da braucht's kein Helmlicht und zumindest zum Pendeln keine Leval. Ich selbst bin vor der Krankheit mit C täglich gependelt, auch kreuz und quer durch den Wald und da reicht die M99 immer aus.

Unschön wird's nur bei unbekanntem, sehr kurvigem Terrain im Dunklen, da habe ich mir manchmal das Leval gewünscht (wobei das mit der M99 nicht funktioniert...).

Aber für die Pendelstrecke (22km Stuttgart Ost -> Sindelfingen) ist das die optimale Lösung, weil dann keine schwere Funzel am Helm zerrt und du an keinen Akku usw. denken musst.

Kostet halt ein paar Taler mehr.
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #6
Svenmomo

Svenmomo

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
281
Reaktionspunkte
241
schau mal bei Magicshine vorbei, die MJ906 macht ordentlich Licht, die habe ich allerdings am Lenker als Fernlicht, auf dem Helm würde (habe) ich die MJ902 empfehlen, reicht völlig aus und liegt völlig im Preisrahmen ach ja und normale Bikebeleuchtung ist die Lupine SLF, du siehst ich liebe Licht (kann man nie genug haben)
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #7
Svenmomo

Svenmomo

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
281
Reaktionspunkte
241
Supernova M99 Mini Pro
hatte ich auch mal, die war mir zu schwach auf der Brust, Fernlicht ganz gut aber das normale Licht viel zu kleine Ausleuchtung, da gefällt mir die Lupine besser.
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #8
T

T212

Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
320
Reaktionspunkte
197
Details E-Antrieb
HNF UD1 25km/h, Nuvinci 380SE und Bosch CX
hatte ich auch mal, die war mir zu schwach auf der Brust, Fernlicht ganz gut aber das normale Licht viel zu kleine Ausleuchtung, da gefällt mir die Lupine besser.
Die gab's damals (also vor knapp 5 Jahren) noch nicht ;-) Ich finde die Ausleuchtung vollkommen OK, bisschen fleckig, aber sehr breit und hell.
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #9
Svenmomo

Svenmomo

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
281
Reaktionspunkte
241
ich bin ja auch extrem gierig nach Licht
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #10
J

joliver

Dabei seit
06.03.2019
Beiträge
12
Reaktionspunkte
7
Ich habe das kürzlich gekauft und es ist perfekt, gute Dauer und gute Beleuchtung, mit einer Fernbedienung, die wirklich gut funktioniert, sehr verbunden.
Ich habe einen Link zu Amazon Spanien gesetzt, wo ich es gekauft habe, bei Amazon Deutschland habe ich es nicht gesehen.

https://www.amazon.es/gp/product/B0B3XJRWJS

Wichtig, es ist der CL900, ich denke, der CL600 wird nicht genug leuchten, aber er kann verwendet werden, und der CL1200 hat bereits 21700-Akkus, was das Gewicht erheblich erhöht. Sie können die Fernbedienung an allen anbringen und mehrere können gleichzeitig mit derselben Fernbedienung arbeiten.
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #11
J

joliver

Dabei seit
06.03.2019
Beiträge
12
Reaktionspunkte
7
duplicado, lo siento
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #12
1

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
1.479
Reaktionspunkte
1.318
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
Die Magicshine MJ 906 hat einen Remote Schalter. Der reagiert allerdings (bei mir) etwas träge, wenn die Lampe einige Zeit im selben Modus war. Es gibt auch eine programmierbare Version MJ906 B(R). Bei der kann man per App z.B. die Leuchtstufen auf zwei begrenzen und so zwischen min und max herschalten. Das wurde hier im Forum schon von @guzzman beschrieben.
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #13
Bernhard-SH

Bernhard-SH

Dabei seit
03.10.2021
Beiträge
1.131
Reaktionspunkte
1.650
Ort
Bad Segeberg
Details E-Antrieb
Alber Neodrives Z20, Pinon C12, Gates
Unschön wird's nur bei unbekanntem, sehr kurvigem Terrain im Dunklen,
Genau darum geht's ja.
Und genau da failt die M99: macht zwar viel Licht (und solange man geradeaus oder auf etwas beleuchteten Straßen ist alles schick), hat aber einen sehr begrenzten, schmalen Lichtkegel.
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #15
L

Lightray

Themenstarter
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
17
Reaktionspunkte
14
Ort
Ludwigsburg - Poppenweiler
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Smart System 2022
Hey Klasse! So viele Antworten! Danke, da habe ich heute Abend zu tun! :)
Ich habe zur Zeit noch das "Werkslicht" meines KTMs dran (Fuxon FF 100 EB LED 100 Lux). Das ist wie gesagt im Normalfall OK, daher würde ich es eigentlich dran lassen. Das Leval klingt natürlich auch interessant, ich muss checken, ob das an meine Lampe passt. Hätte de Vorteil weniger Gedöns dabei zu haben...
Eine Helmlampe hat natürlich wiederum den Vorteil, dass man bei kleinen Pausen auch mal herumschauen kann während der Fahrt mal neben sich leuchten kann...

LG
Lightray
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #16
luboo

luboo

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
314
Reaktionspunkte
896
Ort
Lemgo
Details E-Antrieb
Bosch PL3, i:SYxxl 2020
Hallo lightray, ich habe mir eine Petzl NAO+ gekauft, da diese automatisch abblendet, wenn sie angeleuchtet wird. Die aktuelle Version ist
DUO S - Stirnlampen | Petzl Deutschland
Von der NAO gibt es noch Restbestände
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #17
Vol26

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
4.053
Reaktionspunkte
6.135
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Klever Biactron V2; Brose 1.3;
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #18
K

KalleAnka

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
557
Reaktionspunkte
932
Details E-Antrieb
Rotwild RX750-Brose S-Mag, Santa Cruz Bullit-EP8
Verstehe die Logik nicht.

Fahren und leben wir nicht alle mit Akkuzellen
die nicht
"Made in Germany"
sind?
Ja und? Meinst Du dann ist es auch egal, wo der Rest herkommt? Sehe ich anders.
 
  • Helmlampe mit Remote gesucht Beitrag #20
L

Lightray

Themenstarter
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
17
Reaktionspunkte
14
Ort
Ludwigsburg - Poppenweiler
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Smart System 2022
Liebe Radfreunde!
Danke nochmal für die vielen Tipps und Angebote! Das hat mir auch wieder ein paar ganz neue Ideen gegeben und in mir die Frage gestellt, was ich eigentlich will!
Im Moment will ich glaub ich an meiner bestehenden Beleuchtung (noch) nichts ändern, nur ein zuschaltbarem Lämpchen auf dem Kopf! :) Die Magicshine MJ902B(R) scheint ziemlich zu erfüllen, was ich mir wünsche.
Mal sehen, ob ich den Weihnachtsmann überzeugen kann!

LG
Lightray
 
Thema:

Helmlampe mit Remote gesucht

Oben