Heckmotor (Bafang g020) in leichtes Bike mit Schnellspannachse einige Fragen

Diskutiere Heckmotor (Bafang g020) in leichtes Bike mit Schnellspannachse einige Fragen im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hi Leute, seit einem Jahr habe ich ein E-Bike (KTM Macina mit Bosch). Passt soweit .. nur das das Teil jetzt meine Frau fährt. :sneaky: Naja, da...

snooopy2

Dabei seit
20.04.2019
Beiträge
9
Hi Leute,
seit einem Jahr habe ich ein E-Bike (KTM Macina mit Bosch). Passt soweit .. nur das das Teil jetzt meine Frau fährt. :sneaky: Naja, da dachte ich mir, bist ja handwerklich net ganz ungeschickt...Könntest ja dein jetziges Stadtrad (ein sehr leichtes Stevens...mit Nabendynamo, Gepäckträger, Schutzblechen ca. 13kg) mal als Umbauprojekt nutzen. Jetzt bin ich gerade etwas am herumdenken.

Erst mal zu meinem "Profil"
- Fahre ca. 3000km im Jahr mit dem MTB rauf und runter...das bleibt auch so :) . Bin denke ich deshalb recht fit.
- Möchte ein Bike für die Arbeit und zurück (Sakko..6km / ca. 100hm geht im Sommer halt ohne Schwitzen nicht...soll aber)
- Felgenbremsen
- Hollowtech2 Kurbeln
- Dachte eigentlich an einen Umbau mit Heckmotor. Ist ja recht leise und recht unkompliziert im Einbau.

Jetzt habe ich mir mal folgende Konfiguration überlegt:
- Bafang g020 350W (als Set)
- 500C Display
- Akku als Trinkflasche

Allerdings stellen sich dann folgende Fragen:
- Kann ich einen Heckmotor mit schraubachse überhaupt in einen Rahmen mit Schnellspannachse montieren (ohne zu feilen)?
- Gibt es einen Drehzahlabnehmer für HT2?

Wenn kein Heckmotor möglich ist. Welche Erfahrungen gibt es denn mit einem (aus meiner Sicht ) recht leichten Rahmen und Mittelmotor hinsichtlich der Dauerhaltbarkeit (nein..ich will keine Garantie..halt eine Einschätzung ;) )

Stehe da wie gesagt noch recht am Anfang der Überlegungen. Wäre über Tipps dankbar.
Grüße Snooopy2
 

Hiasi

Dabei seit
28.07.2017
Beiträge
784
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance, Bafang Max, BMC, GMAC mit Reku
ja, du kannst das Hinterrad dort einbauen. Eigentlich nur dort. Und die PAS Sensoren gehen meistens auch.
 

snooopy2

Dabei seit
20.04.2019
Beiträge
9
...habe jetzt mal die Bestellung gestartet...Es gibt für HT2 einen geteilten Sensor. Den habe ich gleich mit bestellt. Bin gespannt :))
 

Predi

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
82
Wenn Dir das Fahrrad egal ist, dann kannst Du den G020 nehmen, denn wenn Du hinten Schnellspanner hast, wird die Achse 10mm sein, für den G020 musst Du dann fräsen oder noch schlimmer, feilen, würde mir die Drehmoment Sicherung genau ansehen, nicht daß da noch mehr angepasst werden muss.

Falls Kettenschaltung mit schaltauge dann wird es möglicherweise mit bearbeitet und verliert an Material.

Achso und das alte Rad passt dann nicht mehr rein... Gibt kein Zurück mehr 😉
 
Zuletzt bearbeitet:

snooopy2

Dabei seit
20.04.2019
Beiträge
9
Naja...bestellt ist es schon mal. Wenn ich da am Rahmen echt feilen/dremeln muss, würde ich den wieder zurückschicken :(
 

Predi

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
82
Der G020 hat glaube ich 12mm Achsen, d. H. Du musst 2mm tiefer und in der Breite fräsen
 

Predi

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
82
1592030430063.png


- 12 mm Achsen
- wahrscheinlich etwas breiter als der Rahmen 138 mm <-> 135 mm
- Drehmoment Abstützung muss wahrscheinlich gebaut werden oder als Zubehör gekauft und irgendwie am Rahmen befestigt werden, sieht bestimmt nostalgisch aus, wie früher die Abstützung der Rücktrittbremse :), kann man mit Geschick bestimmt schön realisieren
- 3.6 kg
- seitlicher Kabelausgang, mittig aus der Achse heraus
- größer als ein G310, dafür aber wohl 350W in der von Dir bestellten Version ?
 
Zuletzt bearbeitet:

RheaM

Dabei seit
01.05.2010
Beiträge
5.318
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Sind die 12er Achsen nicht auf 10mm abgeflacht ? Am Rahmen würde ich gar nichts wegnehmen, wenn dann an den flachen Seiten der Motorachse damit man auf die 10mm kommt.
 

Predi

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
82
kann man natürlich auch, man muss natürlich schauen, dass er tief genug in den Rahmen "rutscht", so oder so muss das eine oder andere angepaßt werden, denke ich
 

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
9.900
Um im Plattfußfall sich mit einer Schlauchschelle die was am Rahmen festhält zu plagen, schön.....
 
G

Gast63476

Die Titan-Stütze kann man einfach an der Disc- oder Schutzblechaufnahme festschrauben. Brauchts ein Foto?
 

RheaM

Dabei seit
01.05.2010
Beiträge
5.318
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
- Möchte ein Bike für die Arbeit und zurück (Sakko..6km / ca. 100hm geht im Sommer halt ohne Schwitzen nicht...soll aber)

Was verstehst du unter Sommer ? Bei 30° im Schatten schwitzt du auch aufm Pedelec.

- Kann ich einen Heckmotor mit schraubachse überhaupt in einen Rahmen mit Schnellspannachse montieren (ohne zu feilen)?

ohne feilen geht nicht
 

Predi

Dabei seit
01.06.2020
Beiträge
82
ohne feilen geht nicht
Kommt auf den Motor an oder nicht?
Für den G310/311 Motor, den mir @Jenss empfohlen hat, werde ich, so denke ich bis jetzt, nicht fräsen müssen, flutscht so rein, als wäre es ein Standard Bauteil 10x135.

Ich glaube, dass es hinten mit den auf 10mn abgeflachten 12mm Achsen ohne Bearbeitung geht, muss man im eingebauten Zustand sehen und dann entscheiden, dann sitzt man schlimmstenfalls 2mm höher 😂
 

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
19.040
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma und GMAC
Alles hat seine Vor- und Nachteile, wenn bei Motoren mit 10 mm Rundachsen die üblicherweise an diesen Motoren verbauten kleinen Drehmomentnasen an den Ausfallenden nicht greifen, weil die Ausfallenden zu kurz sind, kann man sie überhaupt nicht verbauen. Und beim neuen Hinterrad-Puma mit 10 mm Rundachse würden diese Drehmomentnasen wegen seiner Power auch bei ausreichend langen Ausfallenden sowieso nicht sicher genug halten, da ist es einfach das Sicherste, wenn man das Moment mit einer möglichst langen Drehmomentstütze ganz aus den Ausfallenden leitet:

1592036432882.png
 

RheaM

Dabei seit
01.05.2010
Beiträge
5.318
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Ich glaube, dass es hinten mit den auf 10mn abgeflachten 12mm Achsen ohne Bearbeitung geht, muss man im eingebauten Zustand sehen und dann entscheiden, dann sitzt man schlimmstenfalls 2mm höher 😂

Dann mach halt so
 

snooopy2

Dabei seit
20.04.2019
Beiträge
9
Also das ist eine 12mm Achse abgeflacht auf 10mm. Die eine Scheibe mit Nase passt sehr gut. Die auf der Ritzelseite..naja...was ist eure Meinung? Habe übrigens nix bearbeitet :whistle:
 

Anhänge

  • 20200613_121415.jpg
    20200613_121415.jpg
    145,9 KB · Aufrufe: 111
  • 20200613_121932.jpg
    20200613_121932.jpg
    76,3 KB · Aufrufe: 112
Thema:

Heckmotor (Bafang g020) in leichtes Bike mit Schnellspannachse einige Fragen

Heckmotor (Bafang g020) in leichtes Bike mit Schnellspannachse einige Fragen - Ähnliche Themen

Umbau Randonneur zum legalen Pedelec: Ich möchte mein Radmanufaktur Randonneur zum Pedelec umbauen - in der Ebene bin ich zwar schön schnell, meist mit 29-33 km/h unterwegs, aber jeder...
Probleme beim Umbau mit Bafang Heckmotor in CUBE AIMPro: Hallo, Ich bin neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage. Ich möchte mein CUBE Aim Pro 2018 in ein Pedelec umbauen und habe mir dafür...
Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart): Hallo allerseits! Als ich mein E-Bike gekauft habe, war für mich klar, dass ich mir keinen Klotz anschaffen würde, der technisch fast gar nicht...
Leichtes Allround-Pedelec mit Touringqualitäten - Umbau oder Komplettbike?: Hallo liebes Forum (Achtung o_O- laaaange Geschichte!) helft mir bitte einmal aus meiner Verwirrung! Seit 1-2 Wochen wühle ich mich hier durch...
BMW E-bike Umbau Modell: das folgende BMW E-bike wurde mit einem 1250W Bafang Middrive und 11.6Ah Panasonic Batterie hochgerusetet. Das Gewicht ist mir nicht bekannt, das...
Oben