Hartloeten mit Propan/Butan Mischung, 710grad, Schutzbrille noetig?

Diskutiere Hartloeten mit Propan/Butan Mischung, 710grad, Schutzbrille noetig? im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; hallo, ich habe gelesen, dass man beim Hartloeten eine spezielle abgedunkelte Autogen-Schweissbrille aufsetzen muss. jetz weiss ich aber nicht ob...
R

radlwadl

Themenstarter
Dabei seit
30.08.2015
Beiträge
1.168
Punkte Reaktionen
630
Ort
muenchen
Details E-Antrieb
nabenmotor, selbstgeloetete Akkus, 1040Wh, 630Wh
hallo, ich habe gelesen, dass man beim Hartloeten eine spezielle abgedunkelte Autogen-Schweissbrille aufsetzen muss.
jetz weiss ich aber nicht ob das nur fuer Autogen-Hartloeten gilt, da wird ja irgendso ein Acetylen-Sauerstoffgemisch benutzt und ist heisser als dieses Propanbutan-Hartloeten.
muss ich so eine Hartloeten-Schutzbrille auch bei meinem propanbutan-Hartloeten aufsetzen, wo nur 710grad Arbeitstemeratur sind?
weil so grell hell ist doch diese propanbutan Flamme garnicht, dass die einen blenden wuerde. oder entsteht da trotzdem viel UV-Strahlung oder infrarotstrahlung, vor der ich mich mit einer Schweissbrille schuetzen muss?
es geht ums Alugepaecktraeger-Loeten und ums Stahlfahrradanhaenger loeten zum reparieren.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
4.730
Punkte Reaktionen
6.193
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Hartlöten Alu geht so nicht.
Es geht hab ich selbst schon gemacht, was nicht geht sind stumpfe Verbindungen.
Am Gepäckträger ein Stab wieder anlöten geht nicht, ein gebrochenen
Stab flicken geht wenn ein passgenaues Stück in oder um den Stab kommt.

Hartloeten mit Propan/Butan Mischung, 710grad, Schutzbrille noetig?​

Es ist immer besser eine zu tragen ,die gibt es in unterschiedlichsten
Abdunkelung für die entsprechende Anwendung.
Außerdem schützt sie die Augen vor herumfliegenden Partikeln.
Es kann passieren das eine Luftblase im Lötgut entsteht die aufplatzt.
Luftdichte Sachen neigen zum bersten beim erhitzen.
 
R

radlwadl

Themenstarter
Dabei seit
30.08.2015
Beiträge
1.168
Punkte Reaktionen
630
Ort
muenchen
Details E-Antrieb
nabenmotor, selbstgeloetete Akkus, 1040Wh, 630Wh
Es ist immer besser eine zu tragen ,die gibt es in unterschiedlichsten
Abdunkelung für die entsprechende Anwendung.
ich hab mir diese hier vor paar Tagen gekauft:
https://www.amazon.de/gp/product/B002BDEXSY
hab sie im Keller aufgesetzt, aber da wars schon recht finster mit dieser Brille. da sieht man ja fast nix beim Loeten befuerchte ich. aber gut, ich werd eh nicht im Keller hartloeten sondern im Freien bei Tageslicht, hoffentlich sieht man dann da mehr durch.
aber gehts da beim propanbutan hartloeten nur um Spritzschutz oder auch um Schutz vor uv- und infrarotstrahlung? aber dann muesste man ja beim Campinggaskocher auch eine Schweisserbrille aufsetzen, is ja das gleiche Gas, nur die Duese macht hier beim Hartloetbrenner mehr Hitze, hat mir der Baumarktmann gesagt.
will mir nicht die Augen kaputtmachen nur weil ich was nicht gewusst habe.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
4.730
Punkte Reaktionen
6.193
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Wenn du nicht siehst was du arbeitest ist sie zu dunkel.
Auch das ist nicht sicher.
Und das helle entsteht oft erst wenn die Flamme auf das Material kommt.
Selbst eine Sonnenbrille die gleichzeitig Schutzbrille ist wird für das
Propan Löten reichen.

Nur bei mir auf der Arbeit gibt es ohne eine Ansage.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
4.730
Punkte Reaktionen
6.193
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Das mit der Tönung der Brille ist eben stark von den Augen abhängig.

Und die Flamme ändert ihre Farbe und wird gelblich wenn sie auf das Aluminium trifft.
Und Aluminium löten funktioniert nur bei engen Passungen
Am besten mal ankucken.
 
P

paddy72

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
777
Punkte Reaktionen
464
Wegen "Helligkeit" etc. brauchst Du beim Hartlöten keine Schutzbrille (habe ich schon etliche Male gemacht) -
zum Schutz der Augen generell ist das bei solchen Arbeiten aber nicht verkehrt. Brille muß dazu nicht unbedingt getönt o.ä. sein. Beim Glasblasen nutzt man ganz speziell getönte Brillen (da arbeitet man aber auch mit deutlich höheren Temperaturen und das Glas wird hellgelb).

Alu hartlöten geht nur mit Speziallot und braucht einiges an Übung! Gibt so ein sehr beworbenes China-Hartlot - das taugt meistens nichts, wenn es billig ist. Gutes Alu-Hartlot ist recht teuer. Silberlot geht für Alu nicht.
 
G

grosserschnurz

Gesperrt
Dabei seit
18.09.2008
Beiträge
8.487
Punkte Reaktionen
1.828
Ort
Grossraum Stuttgart
Hi,

in meiner aktiven Zeit habe ich an Lötseminaren bei Degussa teilgenommen um die bei uns im Betrieb zur Anwendung zu bringen.

Alu löten ist wie Lotto Spielen. Es gibt keine Legierung die sich wirklich löten lässt, jedenfalls nicht mit der Ausstattung wie anfangs beschrieben.

Alu Schweißen, sofern man die Legierung kennt und ein Fachmann dies macht ist eventuell eine alternative.
 
R

radlwadl

Themenstarter
Dabei seit
30.08.2015
Beiträge
1.168
Punkte Reaktionen
630
Ort
muenchen
Details E-Antrieb
nabenmotor, selbstgeloetete Akkus, 1040Wh, 630Wh
camper510

camper510

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
5.616
Punkte Reaktionen
3.594
Ort
Unterwegs
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 43,2V.
..Alu Schweißen, sofern man die Legierung kennt..
Nee, muss nach nicht kennen. Der ganze Zirkus mit Warmauslagerung und Nachglühen ist bei den meisten Schweißarbeiten total übertrieben und eigentlich nur bei einem eventuellem Eloxieren wichtig, damit die Eloxierfarbe stimmt.
 
G

grosserschnurz

Gesperrt
Dabei seit
18.09.2008
Beiträge
8.487
Punkte Reaktionen
1.828
Ort
Grossraum Stuttgart
Nee, muss nach nicht kennen. Der ganze Zirkus mit Warmauslagerung und Nachglühen ist bei den meisten Schweißarbeiten total übertrieben und eigentlich nur bei einem eventuellem Eloxieren wichtig, damit die Eloxierfarbe stimmt.

Hi,

nun ja, zusammenfügen geht, aber schweißen an einem Gepäckträger darfst du ruhig glauben und hoffen, dass du mit Gepäck nach Hause kommst.
 
camper510

camper510

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
5.616
Punkte Reaktionen
3.594
Ort
Unterwegs
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 43,2V.
Ich bin gelernter Karosseriebauer und habe schon etliche Alu-Rahmen und gerissene/gebrochene Hinterrad-Schwingen von MotoCross-Maschinen geschweißt. Ich muss nicht glauben, ich weiß es.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
4.730
Punkte Reaktionen
6.193
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
@camper510
Ist halt Forum ,
jeder meint es zu wissen, hat es selbst aber noch nie gemacht.

Aluminium Löten hat bei mir schon vor über 15Jahren funktioniert
,die Bedingungen müssen stimmen.
Habe an Ölkühlern gebrochene Zulauf Rohre damit repariert.
Da wurde eine passendes Rohr zum drüber stecken angefertigt,
auf Sauberkeit geachtet und so gearbeitet wie im Video zu sehen.

Auch schweißen hat bei dem was ich gemacht habe gehalten.
Selbst eine Auffahrrampe hat bis Dato gehalten.
Geschweißt habe ich mit einer Schutzgasanlage.
Da kommt nur eine Teflon Seele in das Schlauchpaket und reines Agon
als Gas an das Gerät.
Beim schweißen geht gefühlt alles doppelt so schnell und erfordert etwas Übung.

Bei den Auffahrrampen wurde der Bruch geschweißt und anschließend ein Verstärkungsplatte in gleicher Stärke aufgeschweißt.

Heutzutage wird das mit Wic-Schweißen gemacht.
Zu dem Zeitpunkt als ich das gemacht habe war Wic noch sehr exotisch.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
4.730
Punkte Reaktionen
6.193
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Was viele auch nicht auf dem Schirm haben ist kleben.
Da hat sich so viel getan in den letzten Jahren.

Ich werden nie vergessen wie der Vertreter ein gebrauchten Farbmischstab an ein verzinkten Träger geklebt hat als Vorführung.
Beiden nur mit dem Lappen abgewischt und 10x 3 cm Fläche angeklebt.
Das ging nach 2 Tagen mit aller Gewalt nicht mehr ab und musste abgeschliffen werden.

Das :
Habe an Ölkühlern gebrochene Zulauf Rohre damit repariert.
Da wurde eine passendes Rohr zum drüber stecken angefertigt,
auf Sauberkeit geachtet
würde heutzutage mit etwas mehr Spalt geklebt mit Locetite 5910 auch halten.

Mittlerweile gibt es bei uns einen der nur für helles, blaues Licht zuständig ist und so was mit Wic macht.
 
rio71

rio71

Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
1.628
Punkte Reaktionen
2.236
Ort
Durmersheim
Details E-Antrieb
ActiveLinePlus
ich habe früher mal aluminium autogen geschweißt.. nicht ganz so einfach.. aber geht auch.. 😁
 
Thema:

Hartloeten mit Propan/Butan Mischung, 710grad, Schutzbrille noetig?

Oben