Hallo aus dem nördl. Münsterland mit einem neuen Ampler Axel.

Diskutiere Hallo aus dem nördl. Münsterland mit einem neuen Ampler Axel. im Vorstellung von Mitgliedern und ihren Pedelecs Forum im Bereich Community; Hallo zusammen! Frisch hier angemeldet möchte ich mich kurz vorstellen: Ich wohne im nördlichen Münsterland und habe mir im September ein neues...
  • Hallo aus dem nördl. Münsterland mit einem neuen Ampler Axel. Beitrag #1
Skadiola

Skadiola

Themenstarter
Dabei seit
24.11.2022
Beiträge
4
Reaktionspunkte
7
Details E-Antrieb
AMPLER Axel mit Aikema, 100SX, 250 W, 45 NM
Hallo zusammen!

Frisch hier angemeldet möchte ich mich kurz vorstellen:

Ich wohne im nördlichen Münsterland und habe mir im September ein neues Ampler Axel zugelegt.
Es ist mein erstes "E-Bike"/Pedelec und die Kombination aus Heckantrieb mit Singlespeed bei geringem Gesamtgewicht (unter 17 kg!) nebst hervorragender Verarbeitung hat mich beim Ampler Axel in Verbindung mit der Lackierung in "Rock Green" sofort fasziniert.
Die Probefahrt bei der Ampler Roadshow im Juni (oder Juli?) in Münster hat mich dann vollends überzeugt.
Am gleichen Tag konnte ich noch das neue Cowboy 4 testen. Das war mir aber doch zu "hart" und die Sitzposition nicht optimal.

Einige Modifikationen an meinem Ampler Axel habe ich auch schon vorgenommen:
-"unsichtbare" Klingel von Knog
-Sattel und Griffe von SQlab
-Smartphone-Halterung von SPconnect
-Individueller Schriftzug am Rahmen in schwarz matt.

Ich freue mich auf einen informativen und gegenseitigen Austausch in diesem Forum!

Ampler.jpg
 
Thema:

Hallo aus dem nördl. Münsterland mit einem neuen Ampler Axel.

Oben