Haibike XDURO FullSeven S 7.0 (2017) Bosch Speed 45km/h auf Bafang G510/M620

Diskutiere Haibike XDURO FullSeven S 7.0 (2017) Bosch Speed 45km/h auf Bafang G510/M620 im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Hallo Zusammen, habe mich dazu entschlossen ein bestehendes eMTB mit 45km/h Zulassung umzubauen. Das Projekt wird wohl einige Zeit in Anspruch...

Tomblarom

Dabei seit
12.11.2018
Beiträge
61
Details E-Antrieb
BBSHD 52V, 14S5P 17,5Ah (1600W)
Hallo Zusammen, habe mich dazu entschlossen ein bestehendes eMTB mit 45km/h Zulassung umzubauen. Das Projekt wird wohl einige Zeit in Anspruch nehmen und ich möchte den Prozess hier teilen. Werde also immer mal wieder Updates geben.

Bike: Grundgerüst des Builds ist das Haibike XDURO FullSeven S 7.0 (2017) mit einer L-Rahmenhöhe (50cm), ohne bisherige Anpassungen.

Akku: Als Akkugehäuse setze ich ein Reention DP-9 (91 Zellen, 18650) ein. Ob 48V (13S7P) oder 52V (14S6P) habe ich noch nicht entschieden. Bei den Zellen nehme ich sehr wahrscheinlich wieder Samsung INR18650-35E. Alternativ hatte ich mir noch die Sony US18650VTC6 wegen der hohen Entladung angeschaut, sind aber eine andere Preisklasse.

PLA0431_13S7P.png
PLA0431_14S6P.png


Beim BMS weiß ich noch nicht genau, welches ins Gehäuse passt. Höchstwahrscheinlich wieder ein China SmartBMS 60A. Ansonsten wurde mir noch das Speedict Neptune 15 empfohlen. Zell-Überwachung per Bluetooth will ich nicht mehr missen!

Auf ebay.de gibt's die passenden Haibike Akku Dekors separat zu kaufen und damit beklebe ich den DP-9:
1598891065859.png

Controller, Motor, Display: Das Motor Kit samt 2500W X1 Controller beziehe ich bei Innotrace: Bafang Ultra Motorenset inkl. X1 Controller und X1 Display

Motoraufnahme: Der Bosch Performance Line Speed (350W) soll ersetzt werden. Als Motor möchte ich mir wie gesagt den Bafang Ultra G510 / M620 einbauen. @KaroKönig hier im Forum hat sowas ähnliches mal gemacht und sich Adapter-Platten gebaut. Daran orientiere ich mich: Cube Stereo Hybrid mit Bafang BBS 02

Ebenso überlege ich den Rahmen schweißen zu lassen, weiß aber nicht, wie gut sowas nachträglich machbar und wie stabil der Rahmen letzten Endes dann noch ist. Die Motoraufnahme ist separat erhältlich: Bafang Adapter Motoraufnahme M620 Ultra Drive

Schaltung: Eventuell kommt eine Rohloff Nabenschaltung zum Einsatz, weil ich mir nicht sicher bin ob die Kette dauerhaft eine Last von 2500W mitmacht.

Würde mich über Feedback und Anregungen zu meinem Vorhaben freuen.
 

ThomasH82

Dabei seit
08.04.2018
Beiträge
236
Moin auf jeden Fall eine Rohloff, wenn es eine nebenschaltung sein soll.. alle anderen, auch die neue shimano 5 Gang vertragen, wenn ich es richtig weiß Max 50 nm ..
Die Rohloff packt alles 😀
 

Tomblarom

Dabei seit
12.11.2018
Beiträge
61
Details E-Antrieb
BBSHD 52V, 14S5P 17,5Ah (1600W)
Ich hatte ja vor einen 14S7P ins DP-9 zu quetschen und hatte dafür eigene Zellhalter entworfen. Leider war es wirklich zu eng und auch das BMS hatte keinen Platz mehr. Werde einen 14S6P mit 60A BMS einbauen.

1602329367982.png
1602329463472.png


Den Motor habe ich eingepasst. Etwas von der Bosch-Aufhängung musste leider weichen und wird noch lackiert. Der Ultra ist zwar etwas größer als der Bosch, passt aber relativ gut in die Aufnahme:

1602327661939.png
1602327897828.png


Die Adapter-Platten habe ich bereits aus Karton und lasse sie mir aus 3-5mm Stahl laser / plasma schneiden. Hat mich einen Tag und ne Menge Pappe gekostet, die annähernd perfekt zuzuschneiden:

1602328075516.png
1602328092649.png


Für die Vorderseite entwerfe ich noch eine Abdeckung und drucke sie 3D. Die originale Skidplate wurde mit 2x M3 Schrauben befestigt. Das nutze ich um die neue Abdeckung anzubringen. Die Hinterseite dichte ich vermutlich mit schwarzem Silikon ab.

Macht sich gar nicht so schlecht, der neue Bosch ;)

1602329639221.png
1602329683047.png
 

Anhänge

  • 1602327616534.png
    1602327616534.png
    2,5 MB · Aufrufe: 56
  • 1602328089959.png
    1602328089959.png
    2 MB · Aufrufe: 57
Zuletzt bearbeitet:

Tomblarom

Dabei seit
12.11.2018
Beiträge
61
Details E-Antrieb
BBSHD 52V, 14S5P 17,5Ah (1600W)
Das DP-9 Gehäuse habe ich ebenfalls schon einpassen können. Für den Hohlraum zwischen Akku und Motor entwerfe ich ebenfalls noch eine Abdeckung, ähnlich wie bei anderen Fertig-Pedelecs. Für die neuen Bohrungen hab ich 4x stahl M5-Gewindenietmuttern verwendet. Die Schiene sitzt bombenfest:

1602328698237.png
1602328726092.png
1602328790753.png
1602328818192.png
 

Noah

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
410
Details E-Antrieb
Bionx D
Funktioniert das mit der Federung am Hinterrad?
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
4.621
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Ziemlich geiles Projekt, vor allem mit der 45 km/h Zulassung!

Leider sind diese Haibike Rhamen nicht gerade für ihre Robustheit bekannt, hoffe, es gibt keinen Rhamenbruch!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tomblarom

Dabei seit
12.11.2018
Beiträge
61
Details E-Antrieb
BBSHD 52V, 14S5P 17,5Ah (1600W)
Hab den rudimentären Umbau abgeschlossen. Akku ist fertig und läuft wunderbar. Magura MT4 noch gegen MT5e ersetzt. Was noch fehlt ist Beleuchtung, Hupe, CopButton und Bremslicht. Werde ich alles wieder mit meiner ExtensionBox (kleine Arduino-Schaltung) realisieren.

Die Motoraufhängung aus Aluminium-Platten werde ich auch erneuern, sobald ich Zeit finde.

1602627149098.png
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
4.621
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Das schaut schon richtig klasse aus! Du bringst einen auf Ideen....!

Schön unauffällig, glaube der Leihe vermutet hier garkeinen Umbau. So soll es sein!
 

Tomblarom

Dabei seit
12.11.2018
Beiträge
61
Details E-Antrieb
BBSHD 52V, 14S5P 17,5Ah (1600W)
Danke! Vielleicht veröffentliche ich die Pläne, wenn ich sie nochmal sauber gemacht habe.

Das war mein Ziel! :) Schrauben werden noch lackiert und die Motorplatte sauber erneuert. Knarzt gerade etwas beim Gas-geben.. 😅 Der Umbau war ne 3-Tage-Vollgas-Aktion 😅 Ne Ahnung wo ich günstig M8-Schulterschrauben 80mm her bekomme? Scheinen extrem selten / ungefragt zu sein..
 

n8breeze

Dabei seit
27.10.2020
Beiträge
45
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Bosch Speed Gen3 HNF-Nicolei XD2 S-Pedelec
Geiles Projekt!

Wenn meine Garantie abgelaufen ist, oder mein Motor den Geist aufgibt, wäre das eine Option.
Akku-technisch wären dann aber vorhandene Bosch-Akkus weiterzuverwenden, oder?
Wie sähe es mit Nyon oder anderen Bike-Computern aus?
 

Tomblarom

Dabei seit
12.11.2018
Beiträge
61
Details E-Antrieb
BBSHD 52V, 14S5P 17,5Ah (1600W)
Akku-technisch wären dann aber vorhandene Bosch-Akkus weiterzuverwenden, oder?
Das weiß ich nicht. Mit Bosch 500Wh kommt man bei diesen 2,5kw Motoren keine 10km. Hab mir da gleich was ordentliches gebaut. Bosch hat auch sein eigenes Protokoll, um mit dem Akku zu kommunizieren. Das wollte ich gar nicht erst versuchen.

Wie sähe es mit Nyon oder anderen Bike-Computern aus?
Ähnlich wie beim Akku, kommuniziert das Nyon direkt mit dem Controller und ist daher nicht damit kompatibel. An den G510 kann man alle Bafang-kompatiblen Displays anschließen. Am beliebtesten ist das DP-C18 und das SW102, welches es von verschiedenen Herstellern gibt: Eggrider, Innotrace oder Bafang
 

n8breeze

Dabei seit
27.10.2020
Beiträge
45
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Bosch Speed Gen3 HNF-Nicolei XD2 S-Pedelec
Das weiß ich nicht. Mit Bosch 500Wh kommt man bei diesen 2,5kw Motoren keine 10km. Hab mir da gleich was ordentliches gebaut. Bosch hat auch sein eigenes Protokoll, um mit dem Akku zu kommunizieren. Das wollte ich gar nicht erst versuchen.


Ähnlich wie beim Akku, kommuniziert das Nyon direkt mit dem Controller und ist daher nicht damit kompatibel. An den G510 kann man alle Bafang-kompatiblen Displays anschließen. Am beliebtesten ist das DP-C18 und das SW102, welches es von verschiedenen Herstellern gibt: Eggrider, Innotrace oder Bafang
Das habe ich befürchtet, danke für die Info.
Da ich nen integrierten Powertube habe, gibt es da was platztechnisch passendes?
Und man fährt die 2,5kw ja nicht permanent am Limit, was braucht so ein Motor, wenn man ihn vergleichbar dem 350W Speed fährt?
 

Tomblarom

Dabei seit
12.11.2018
Beiträge
61
Details E-Antrieb
BBSHD 52V, 14S5P 17,5Ah (1600W)
Je nachdem. Es gibt zig verschiedene Möglichkeiten Zellen zu stapeln ;) Ich verbaue ausschließlich Reention Gehäuse. Hab aber auch schon gesehen, dass man sich Rahmengehäuse anfertigen lassen kann:
1607182953878.png


Das Bild ist aus dieser Facebook-Gruppe, wo viele Bike-Bauer aktiv sind: Facebook BAFANG G510 / M620 MOTOR GROUP
 

n8breeze

Dabei seit
27.10.2020
Beiträge
45
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Bosch Speed Gen3 HNF-Nicolei XD2 S-Pedelec
Je nachdem. Es gibt zig verschiedene Möglichkeiten Zellen zu stapeln ;) Ich verbaue ausschließlich Reention Gehäuse. Hab aber auch schon gesehen, dass man sich Rahmengehäuse anfertigen lassen kann:
Anhang anzeigen 355750

Das Bild ist aus dieser Facebook-Gruppe, wo viele Bike-Bauer aktiv sind: Facebook BAFANG G510 / M620 MOTOR GROUP
Das wäre mir zu massiv, ich möchte den Look meines Bikes erhalten, lieber packe ich einen Wechselakku mit ein in die eh vorhandene Tasche.
Ich denke, man könnte dem Bosch Akku die Intelligenz rauben und ein normales BMS verbauen.
Eben, die Zellen sind ja die Gleichen.
 
Thema:

Haibike XDURO FullSeven S 7.0 (2017) Bosch Speed 45km/h auf Bafang G510/M620

Haibike XDURO FullSeven S 7.0 (2017) Bosch Speed 45km/h auf Bafang G510/M620 - Ähnliche Themen

sonstige(s) Freiwillige für Testen von Bosch-Umbau-Kit gesucht!: Hallo zusammen, ich suche auf diesem Wege Freiwillige, die Interesse hätten ein Umbau-Kit, an dem ich gerade arbeite ausgiebig zu testen. Ich...
verkaufe [neu] Bosch Performance Line Speed (Modelljahr 2017) 36V 350W 45km/h: Zerlege gerade mein Haibike XDURO FullSeven S 7.0 2017 und hab daher einige Teile abzugeben. Ich bin der zweite Besitzer, baue ein anderes...
verkaufe Haibike Skidplate Motorabdeckung Bosch Performance 2014/2015: Zerlege gerade mein Haibike XDURO FullSeven S 7.0 2017 und hab daher einige Teile abzugeben. Ich bin der zweite Besitzer, baue ein anderes...
verkaufe Haibike - Bosch PowerPack Frame 500 Wh eBike Akku: Zerlege gerade mein Haibike XDURO FullSeven S 7.0 2017 und hab daher einige Teile abzugeben. Ich bin der zweite Besitzer, baue ein anderes...
Oben