Haibike FLYON mit TQ Motor ab MJ 2019

Diskutiere Haibike FLYON mit TQ Motor ab MJ 2019 im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Du hast da hinten bei der EX1 ein 48er Riesenrad, wo willst du da abschmieren ? :LOL: Hatte schon überlegt vorne auf 14 zu gehen aber 15 vorne...
raptora

raptora

Mitglied seit
17.10.2009
Beiträge
10.382
Details E-Antrieb
Fatbike forever
Bin halt im Bergischen ( Eifgenwald) mit 9 Gängen und Bosch CX schon paarmal abgesch....
Du hast da hinten bei der EX1 ein 48er Riesenrad, wo willst du da abschmieren ? :LOL:

Hatte schon überlegt vorne auf 14 zu gehen aber 15 vorne und das grosse 48er hinten
reicht für den Bosch normalerweise für fast alles.

Hab mir trotzdem mal zur Sicherheit ein 14er bestellt :whistle:

Die Schaltung muss man wirklich fahren und sich richtig drauf einlassen da es am Anfang etwas ungewohnt ist.
Beim Trek schaltet sich die EX1 erstklassig und an steilen Anstiegen beim hochschalten habe ich mit Abstand noch nichts besseres gefahren.

Die Gangsprünge sind wahrscheinlich die Crux für viele, am Anfang für mich wirklich ungewohnt
kam ich während der ersten 40km immer besser damit klar und bin jetzt ein bisserl Fanboy der Schaltung :LOL:

Die passt zumindest gut zum Bosch CX, bei anderen Antrieben könnte ich mir vorstellen das es nicht so gut harmoniert.

Dafür teile ich Raptors Vorliebe für Nahrungsmittel.
Dann musst du auf jedenfall abnehmen, ich empfehle die reduzierte Currywurst Diät.

Die ersten 2 Wochen nur Doppel Curry und bei den Pommes Verzicht üben und nur ne einfache nehmen.
Dann auch nur morgens, mittags, Abends eine Portion.

Am Schluss sollte man seine Ernährung umgestellt haben und nur noch 2x am Tag ne einfache Curry mit Pommes zu sich nehmen. :LOL::LOL:
 
Zuletzt bearbeitet:
Imagedefender

Imagedefender

Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
58
Ort
Bergisches Land
Details E-Antrieb
GT, Giant, immer div. Leihräder
Du hast da hinten bei der EX1 ein 48er Riesenrad, wo willst du da abschmieren ? :LOL:

Da war ich zuletzt genau gegenüber des Doms zu Altenberg.
Mein Kumpel (+13 Jahre, Bosch cx mit 12 Gang 50er Ritzel)
is mir da weggefahren, isch musste schieben...


Die Schaltung muss man wirklich fahren und sich richtig drauf einlassen da es am Anfang etwas ungewohnt ist.
Beim Trek schaltet sich die EX1 erstklassig und an steilen Anstiegen beim hochschalten habe ich mit Abstand noch nichts besseres gefahren.
Die Gangsprünge sind wahrscheinlich die Crux für viele, am Anfang für mich wirklich ungewohnt
kam ich während der ersten 40km immer besser damit klar und bin jetzt ein bisserl Fanboy der Schaltung :LOL:

😃😃😃

Die passt zumindest gut zum Bosch CX, bei anderen Antrieben könnte ich mir vorstellen das es nicht so gut harmoniert.

... eben da hoffe ich auf den TQ

Dann musst du auf jedenfall abnehmen, ich empfehle die reduzierte Currywurst Diät.

Die ersten 2 Wochen nur Doppel Curry und bei den Pommes Verzicht üben und nur ne einfache nehmen.
Dann auch nur morgens, mittags, Abends eine Portion.

Am Schluss sollte man seine Ernährung umgestellt haben und nur noch 2x am Tag ne einfache Curry mit Pommes zu sich nehmen. :LOL::LOL:
Einverstanden❗Falls wir uns mal treffen, ernenne ich dich hiermit, mit Einladung, zum Diätenguide. Habe da jetzt schon, uneingeschränktes Vertrauen in deine Anweisungen.👍🦖🥬 Und wenn wir uns nicht verschlucken, kannst du zwischendurch sicher einige Tipps aufzeichnen...😃
 
savyfunkt

savyfunkt

Mitglied seit
05.09.2016
Beiträge
2.725
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo Expert 2019
Bei uns geht man auf eine Eitrige mit einer Heutigen oder Buggl und an süßen und einem 16er Blech.
Übersetzung für die deutschen Kollegen: Ein Käsekrainer mit einer frischen Semmel oder Scherzel Brot und süßen Senf und einem Bier.
 
Imagedefender

Imagedefender

Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
58
Ort
Bergisches Land
Details E-Antrieb
GT, Giant, immer div. Leihräder
Bei uns geht man auf eine Eitrige mit einer Heutigen oder Buggl und an süßen und einem 16er Blech.
Übersetzung für die deutschen Kollegen: Ein Käsekrainer mit einer frischen Semmel oder Scherzel Brot und süßen Senf und einem Bier.
Danke für die Übersetzung ❗Da wär ich nie dahintergestiegen 🤪 Hört sich sehr gut an...
 
Imagedefender

Imagedefender

Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
58
Ort
Bergisches Land
Details E-Antrieb
GT, Giant, immer div. Leihräder
Bei der nächsten Bergisch Land Tour kommst du mal rüber und dann gewöhnen wir dir das ungesunde Zeug ab. :LOL:
Is ja kein Wunder das die Hersteller Probleme bekommen, Motoren, Akkus müssen immer leistungsfähiger werden, die Räder immer mehr zul. Gesamtgewicht abkönnen.
Nur weil wir immer Hunger haben und vom radeln noch mehr kriegen. Gibt bestimmt bald auch ein Nachfüllgewicht 😜
 
Pali 01

Pali 01

Mitglied seit
19.05.2017
Beiträge
61
Ort
Deggendorf/Bayern
Details E-Antrieb
SDURO Fullseven 8.0 PW-X
Is ja kein Wunder das die Hersteller Probleme bekommen, Motoren, Akkus müssen immer leistungsfähiger werden, die Räder immer mehr zul. Gesamtgewicht abkönnen.
Nur weil wir immer Hunger haben und vom radeln noch mehr kriegen. Gibt bestimmt bald auch ein Nachfüllgewicht 😜
Da stimme ich dir absolut zu!!!
Wir wollen das absolut beste, schnellste, leichteste und am besten noch eine Navi im Display!!!
Und am aller liebsten zum Nulltarif!!!
Und das kann eben nicht funktionieren!?!
Ich denke man muß einfach mal einen Weg gehen und daraus seine Erfahrung machen, um dann die richtigen Schlüsse zu ziehen.
Daraus kann man wieder die nötigen Erfahrungen zur Verbesserung einleiten.
Natürlich ist der Endkunde in gewisser Weise Beta Tester.
Ist aber auch Nachvollziehbar, da ein Team aus vielleicht 10 Teamfahrern nicht das leisten kann wie 100.000 Tausende Endkunden.
Wieviel Leute gibt es in der Automobilindustrie und doch findet jeder bei jedem Modell ein Haar in der Suppe.
Ich denke das liegt dann auch in der Betrachtung von jedem einzelnen!!!
Lasse ich die positiven oder die negativen Dinge überwiegen:rolleyes:???
 
HaibikeTom

HaibikeTom

Mitglied seit
08.05.2019
Beiträge
5
Nochmal zum Thema Unterstützungsprozente im Flyon.
Habe gestern nochmal beim Haibike Endkundenservice angerufen, um mich nochmal nach dem aktuellen Stand der Software zu erkundigen.
Die Dame am telefon hat sich extra erneut in der Produktion erkundigt, und es bleibt zu 100 % bei der Tabelle die ich gepostet habe !

820 % Unterstützung im xtreme Modus und die max. Motorleistung liegt bei 960 Watt, das M1 hat 920 Watt Spitze.

Sie sagt der Motor ist etwas anders als im M1 und die Software ist sowieso ganz anders und alleine von Haibike entwickelt und programmiert !

Jetzt muß es nur noch endlich geliefert werden ! Angeblich warten sie noch auf ein Bauteil eines Zulieferers.

Na ja, wird schon noch in der Saison kommen...
 
B

biker71H

Mitglied seit
15.12.2017
Beiträge
1.896
Naja wird schon was bis Mitte 2020 :)
 
HaibikeTom

HaibikeTom

Mitglied seit
08.05.2019
Beiträge
5
Ich habe auch gesagt wird wahrscheinlich ein Weihnachtsgeschenk ? Sie meinte es kommt definitiv noch in der Saison :sneaky: aber hoffentlich nicht Wintersaison ;)
 
Imagedefender

Imagedefender

Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
58
Ort
Bergisches Land
Details E-Antrieb
GT, Giant, immer div. Leihräder
Habe gestern nochmal beim Haibike Endkundenservice angerufen...

820 % Unterstützung im xtreme Modus und die max. Motorleistung liegt bei 960 Watt, das M1 hat 920 Watt Spitze.

Ich find das ja geil, wie hartnäckig Du da bist 👍
Aber glauben, vorstellen kann ich mir das dennoch nicht.
Liest sich auch bei prophete im Test nich raus.
820% wäre ja wirklich ein Akkusauger 🧐
 
B

biker71H

Mitglied seit
15.12.2017
Beiträge
1.896
Und der SMAG hat 800W - bei 410% und das geht schon richtig gut ab :)
 
raptora

raptora

Mitglied seit
17.10.2009
Beiträge
10.382
Details E-Antrieb
Fatbike forever
Sie meinte es kommt definitiv noch in der Saison
Bis jetzt steht meins noch auf Liefertermin 30.6 (gestern noch)
Verschieben die noch einmal können sie das Ding behalten :LOL:

Aktuell kommen so viele interessante Bikes auf den Markt das ich den Schmerz gut ertragen kann :cool:
 
Pede Lexle

Pede Lexle

Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
1.718
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Turbo Levo Comp Carbon 2019 und was Dickes
Meins ist von 30.6. Auf 30.7. verschoben ist aber definitiv aus der Erstorder und das 10.0 NDuro von daher schauen wir mal, das Decoy ist ja auch noch im Zulauf:)
 
CubeMikey

CubeMikey

Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
965
Ort
36100 Petersberg
Details E-Antrieb
ICH: Cube Stereo Hybrid 160 Action Team
Meins ist von 30.6. Auf 30.7. verschoben ist aber definitiv aus der Erstorder und das 10.0 NDuro von daher schauen wir mal, das Decoy ist ja auch noch im Zulauf:)
Wie jetzt? Du hast das NDuro und Decoy bestellt und besitzt im Moment noch nen Heuler?
 
Pede Lexle

Pede Lexle

Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
1.718
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
Turbo Levo Comp Carbon 2019 und was Dickes
Wie jetzt? Du hast das NDuro und Decoy bestellt und besitzt im Moment noch nen Heuler?
Also dann fangen wir mal mit dem Grundkurs „entspanntes eBiken“ an:

Das Levo gehört ja meiner Frau (offiziell - so wie @raptora mit seinem Bruder (y))

Sonst gehe ich nur nach den Grundregeln im eBike Business vor:

  1. Der Gewinn liegt im günstigen Einkauf
  2. Niemals das Bike verkaufen bevor das Neue da ist
  3. Der Trend geht zum Dritt eBike
  4. Immer was im Zulauf haben
  5. Vertraue NIEMALS, NIEMALS,NIEMALS auf Lieferzeiten der Hersteller
  6. Verkauf die Kiste immer dann wenn Engpass am Markt ist
  7. Glaub nie, das man was testet oder nicht was Neues verbocken kann
Und schon ist man vollkommen entspannt(y)
 
Thema:

Haibike FLYON mit TQ Motor ab MJ 2019

Oben