Haibike Haibike bei Polizei registriert...finden eigentlich nicht möglich

Diskutiere Haibike bei Polizei registriert...finden eigentlich nicht möglich im Yamaha Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich habe ein codiertes Rad vom Eigentümer gekauft. Wenn es gestohlen wird, bekommt es der Vorbesitzer zurück (wenn er nicht inzwischen umgezogen...

Nord-flyer

Dabei seit
17.04.2012
Beiträge
260
Ort
Norddeutschland
Details E-Antrieb
Panasonic 250 W, 26 V, 10 AH, Bosch CX Gen 4
Kurz: Die Gravur ist eigentümerspezifisch und enthält die verschlüsselte Adresse des Eigentümers. Die Polizei kann Bundesweit das gestohlene Rad zum Eigentümer zurückbringen / ihn direkt kontaktieren.

Ich habe ein codiertes Rad vom Eigentümer gekauft. Wenn es gestohlen wird, bekommt es der Vorbesitzer zurück (wenn er nicht inzwischen umgezogen ist...)
 

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.302
Ich habe ein codiertes Rad vom Eigentümer gekauft. Wenn es gestohlen wird, bekommt es der Vorbesitzer zurück (wenn er nicht inzwischen umgezogen ist...)
Da die Behörden den Umzug nach verfolgen können, bekommt der Vorbesitzer bei Umzug einen Anruf.
Und wenn ihr einen Kaufvertrag gemacht habt, kann er deine Namen und Anschrift weiter geben.

Immer noch besser wie Registrierung bei einer Firma die Pleite geht und es gar keine Infos mehr gibt. (Gab es schon)

Zum Thema Aufkleber.
Klar geht es schneller. Und man kann auch alles codieren.
Nur geht die Abschreckung gegen Null.
 

Klauswesterwald

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
84
Ort
Altenkirchen/WW
Details E-Antrieb
NCM Milano 48 V
NCM macht's nach alt überlieferten Rezepten am Steuerkopf... ist aber sicher zu einfach...
 

Anhänge

  • 20191228_145159.jpg
    20191228_145159.jpg
    114,4 KB · Aufrufe: 44

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.302
NCM macht's nach alt überlieferten Rezepten am Steuerkopf... ist aber sicher zu einfach...

Rahmennummern gibt es seit ewigen Zeiten. Und wenn sie irgendwelchen Sinn hätten, wäre niemand auf die Idee gekommen Adresse und Initialen zu codieren.
In der Realität, kennt der Besitzer die Rahmennummer nicht. Der Kaufvertrag ist verlegt. Und selbst wenn er sie hat.
Solange die Polizei im Computer nicht danach suchen kann, bekommt man damit kein Rad zurück.
Deshalb kam die Polizei selbst auf die Idee.
Fahrradcodierung – Wikipedia
 

mamoh

Dabei seit
22.04.2020
Beiträge
10
Details E-Antrieb
Performance Line CX 2020 Gen 4
Beim Focus Aventura nicht sinnvoller gelöst, Rahmennummer ist auf einem Typenschild auf der Unterseite des Oberrohrs geklebt - und nur da. Typenschild abgezogen und somit auch keine Rahmennummer mehr vorhanden.
Die Hersteller haben gar kein Interesse gestohlene Ebikes von 4.000 € und mehr zurückzuverfolgen, meine Meinung.
 

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.302
Die Hersteller haben gar kein Interesse gestohlene Ebikes von 4.000 € und mehr zurückzuverfolgen, meine Meinung.
Den Herstellern war dies schon immer egal.
Bei den meisten Rahmennummern die wir beim codieren aufschreiben, müssen wir 2mal drauf schauen, und im Zweifelsfall raten.
 

Biker36

Dabei seit
04.03.2015
Beiträge
535
Ist doch das gleiche bei Autos den Herstellern ist doch die Schwachstelle in modernen keyless System bekannt aber nur die wenigsten tun etwas gegen die Schwachstelle.

Mir ist zurzeit nur Ford bekannt die bei neuen Modellen diese Schwachstelle besser schützen.
Egal ob Auto oder Fahrrad der Hersteller freut sich dann kann er wieder ein neues Fahrzeug verkaufen
 

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.113
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Und so kommen über diesen Umweg auch in ärmeren Länder Menschen zu einem Auto, daher sind die Hersteller sehr sozial und leisten hier mit Entwicklungshilfe.
 

Klauswesterwald

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
84
Ort
Altenkirchen/WW
Details E-Antrieb
NCM Milano 48 V
Wie nennt sich die Triathlon Variante " Zu Fuß ins Schwimmbad und von dort mit einen Fahrrad nach Hause " ;)??
 
Thema:

Haibike bei Polizei registriert...finden eigentlich nicht möglich

Oben