Reise Habe Inselkoller

Diskutiere Habe Inselkoller im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; Wenn du Höhe Ingolstadt oder vorher Neuburg an der Donau bist, kann ich dir helfen, wenn du was brauchst. Und wenn es mir zeitlich ausgeht, auch...
Hiasi

Hiasi

Dabei seit
28.07.2017
Beiträge
986
Punkte Reaktionen
943
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance, Bafang Max, BMC, GMAC mit Reku
Wenn du Höhe Ingolstadt oder vorher Neuburg an der Donau bist, kann ich dir helfen, wenn du was brauchst. Und wenn es mir zeitlich ausgeht, auch gerne ein meet and greet an der Donau.
 
maspalomas

maspalomas

Dabei seit
07.09.2011
Beiträge
1.494
Punkte Reaktionen
2.519
Ort
35100 Maspalomas / Spanien
Details E-Antrieb
Mountain Cycle San Andreas BBS02
Wenn du Höhe Ingolstadt oder vorher Neuburg an der Donau bist, kann ich dir helfen, wenn du was brauchst. Und wenn es mir zeitlich ausgeht, auch gerne ein meet and greet an der Donau.
Ich danke dir. Bin schon in Baden Baden und am Sonntag den 11. lege ich los.
HG. Sammy
 
oxygen36

oxygen36

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
3.315
Punkte Reaktionen
982
Ort
Linz-Donau HTL Matura85 auch Add-E Next2021 450Wh
Details E-Antrieb
BoschCX Perform 250W 500Wh+2x400Wh 20m/h 75,4km/h
Heute ist der Fr. 16.Juli und @maspalomas ist mittendrin in seiner grossen Donau Tour.Alles gut? In Linz waren letzten 5 Tage schön mit einigen Regenschauern am späten Nachmittag. Ich hoffe das war Donau aufwärts auch der Fall da unser Wetter ja aus dem Westen kommt.
 
maspalomas

maspalomas

Dabei seit
07.09.2011
Beiträge
1.494
Punkte Reaktionen
2.519
Ort
35100 Maspalomas / Spanien
Details E-Antrieb
Mountain Cycle San Andreas BBS02
Hallo Leute bin planmäßig am Sonntag den 11. Um 6:30 in Baden Baden los gefahren und habe bei 16° ,Nässe und Regen den Alb passiert, mich 25 Km verfahren und kam um 20:30 nach 1890 Hm. Und 136 km erschöpft in Rottweil an. Es war schon eine Herausforderung.
Gruss.
Sammy
 
F

FFrEE

Dabei seit
18.11.2013
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
67
Ort
Linz / Donau
Details E-Antrieb
CENTURION Backfire Fit E R811i Dual, Bosch CX Gen4
"Der Donauradweg ist nach einem Felssturz am Südufer zwischen Haibach ob der Donau (Ortsteil Kobling) und Aschach an der Donau (Ortsteil Kaiserau) ab 8. Juni 2021 bis auf weiteres gesperrt.
mehr Infos...

Die Sperre können Sie wie folgt umfahren:
In Kobling können Sie mit der Fähre Kobling-Obermühl auf die Nordseite wechseln. Von Obermühl radeln Sie dann nach Untermühl und hier bringt Sie die Fähre Kaiserau-Untermühl wieder zurück ans Südufer."

Hier muss man eine gute Stunde mehr an Fahrzeit einrechnen. Plus 5,5€ Fährgebühr. 😇

Fred
 
oxygen36

oxygen36

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
3.315
Punkte Reaktionen
982
Ort
Linz-Donau HTL Matura85 auch Add-E Next2021 450Wh
Details E-Antrieb
BoschCX Perform 250W 500Wh+2x400Wh 20m/h 75,4km/h
Danke @FFrEE , leider hat deine Info @maspalomas nicht erreicht, und Fährbertrieb ist wegen Hochwasser auch ausgefallen.Er ist ,Gott sei dank, aber am Mo 19.7 in Linz eingetroffen. Nach einem Tag Pause und Erholung ist heute weiterradeln nach Ziel Krems geplant. Ich hab vor, ihn von Linz bis Ybbs zu begleiten,fahre dann leider wieder zurück nach Linz. Das Wetter wird hoffentlich Sonnenschein für uns bereithalten,was ja bis jetzt nicht der Fall war.
 
maspalomas

maspalomas

Dabei seit
07.09.2011
Beiträge
1.494
Punkte Reaktionen
2.519
Ort
35100 Maspalomas / Spanien
Details E-Antrieb
Mountain Cycle San Andreas BBS02
Hola Leute ich lebe noch (aber knapp) ,bin schon 100 Km vor Wien und werde euch von all den Strapazen, die der tosende Donau, mir alten Man, im Weg gestellt hat berichten und fotodokumentieren.
Gruss an alle . Sammy
IMG_20210719_113244.jpg
 
Geierlamm

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
1.192
Punkte Reaktionen
1.265
"Der" Donau gefällt mir. Da ist der alte Flussgott Danuvius ganz schön grimmig.

Gruss
Geierlamm
 
Georg

Georg

Dabei seit
17.06.2009
Beiträge
6.160
Punkte Reaktionen
6.520
Ort
Marburg/Lahn
Details E-Antrieb
Raleigh Dover Lite (Panasonic) 26V, 25 Ah - Akku
Hola Leute ich lebe noch (aber knapp) ,bin schon 100 Km vor Wien und werde euch von all den Strapazen, die der tosende Donau, mir alten Man, im Weg gestellt hat berichten und fotodokumentieren.
Gruss an alle . SammyAnhang anzeigen 401000
Sammy, Du bist mein Vorbild. Ich wünsche Dir noch viel Glück.
Vor ein paar Jahren bin ich noch über Istanbul bis an die syrische Grenze und auch wieder zurück und durch Nord und Südzypern gefahren.
War meine längste Tour.
 
oxygen36

oxygen36

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
3.315
Punkte Reaktionen
982
Ort
Linz-Donau HTL Matura85 auch Add-E Next2021 450Wh
Details E-Antrieb
BoschCX Perform 250W 500Wh+2x400Wh 20m/h 75,4km/h
21.7.2010 9h25 Bild Richtung Norden mit Pöstlingberg Kirche. Die Donau fließt 300m im Süden entfernt. Rechts im Bild einer der vielen Linzer Festungstürme (Turm24 ?) 1831-1833. 1856 wurden sie aufgegeben da militärisch nicht mehr von nutzen.
Ich hab Sammy bis nach Ypps ca 82km (Schnitt ca 20km/h) begleiten dürfen hab dort beim Imbiss Donaudorf bei einem Glas Bier und Pommes noch in einer Stunde 160Wh geladen. Mit fast vollen 900Wh bin ich dann zurück nach Linz (80km mit 22,2schnitt) und um 21h zuhause angekommen. Sammy ist noch 30km weiter nach Melk.
Melk-Wien sind 116km die Donau entlag.
 

Anhänge

  • IMG_20210721_092554.jpg
    IMG_20210721_092554.jpg
    330 KB · Aufrufe: 148
Zuletzt bearbeitet:
oxygen36

oxygen36

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
3.315
Punkte Reaktionen
982
Ort
Linz-Donau HTL Matura85 auch Add-E Next2021 450Wh
Details E-Antrieb
BoschCX Perform 250W 500Wh+2x400Wh 20m/h 75,4km/h
Kurzes Update:
Sonntag 1.8.2021 @maspalomas ist schon lange auf der Rückreise, hat Linz Richtung Westen passiert und 30km nach Linz kaputten Mantel und Schlauch durch Glasscherben am Radweg gefahren. 2 Km schieben nach Aschach a.d.Donau. Dort konnte er am Montag 2.8. um 7h morgens einen neuen Schwalbemantel und 2 Schläuche kaufen. Ist um 10h vormittags dann Richtung Passau aufgebrochen und könnte schon in Deutschland sein.
 
maspalomas

maspalomas

Dabei seit
07.09.2011
Beiträge
1.494
Punkte Reaktionen
2.519
Ort
35100 Maspalomas / Spanien
Details E-Antrieb
Mountain Cycle San Andreas BBS02
Hallo liebe Leute. Bin seit gestern 4:00, erstaunlicherweise gesund nach Hause in Gran Canaria zurueck. Die Fahrt von Baden Baden nach Budapest und zurueck (2.749Km) war bedingt durch die Flut am Donauradweg, alles andere als romantisch....Nein es war moerderisch!
Habe alles aufgeschrieben und einiges fotografiert, muss alles ordnen und dann werde ich berichten.
Mein Dank an den Mittgliedern, die mich unterwegs unterstuetzt haben.
Sammy
 
peppy

peppy

Dabei seit
15.03.2015
Beiträge
1.003
Punkte Reaktionen
7.421
Ort
An der ODER
Details E-Antrieb
Yamaha
Da gibt es hoffentlich auch ganz viele schöne Bilder zu sehen....😉

Darf man dich auch mal in GC besuchen kommen? Wir, ich sind fast jeden Feb. ,im Winter in Maspalomas.
 
R

radlfan

Dabei seit
07.07.2018
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
13
Glückwunsch zur gesunden Heimkehr. Ich habe das Forum öfter durchsucht, um etwas zu hören. Dabei gedacht, wie mag es ihm gehen? Also ich feue mich auch auf den Bericht und die Fotos.

Schon mal vorab Danke
radlfan
 
maspalomas

maspalomas

Dabei seit
07.09.2011
Beiträge
1.494
Punkte Reaktionen
2.519
Ort
35100 Maspalomas / Spanien
Details E-Antrieb
Mountain Cycle San Andreas BBS02
Hallo Forum.
Durch Corona bedingt hatte ich in Gran Canaria viel Zeit meine Budapestabenteuer in Kleinsten vorzubereiten. Auf dem bequemen Ledersessel und ein kuehles Bier zu rechten wurde bei Sonnenschein und 32º die Frage gestellt: Was nehme ich zum anziehen mit? Habe also meine praktische Erfahrungen aus der Sierra Nevada Ueberquerung (2017) und die 1500 Km Rheintour (2018) zu Grunde gelegt und nur leichte und kurze Klamotten eingepackt. Eine Windjacke und ein Regen-Poncho waren aber schon dabei. Der Schlafsack wurde nie gebraucht, also gestrichen.
Bild 1.jpg
links ein 6ltr. Seesack, dann Rixen u. Kaul 3ltr. Lenkertasche, dann Gepaecktraegertasche 2x 5Ltr. in Plastikbeutel Poncho, Fahrradueberzug, Windjacke. in Oberrohrtasche 3A Ladegeraet und Werkzeuge.

Bild 2.jpg

Leichte Werkzeuge und Ersatzteile wurden piniebel selectiert .Eine Packliste, was sich wo befindet, erstellt. Das Fahrrad wog bepackt 31,4 Kilo

Mit gerade begonnenen Zahnschmerzen habe ich am 26. Juni um 16:00 die Faehre nach Cadiz bestiegen und war 2 Naechte auf dem Schiff. 4 Tage war ich mit dem Auto durch Spanien und Frankreich und noch 6 Tage in Stuttgart bei meiner Familie, wo die Tochter, den schmerzenden Backenzahn, mit dem Vermerk „Papa damit waerst du nicht zwei Etappen weit gekommen geschweige denn nach Budapest“ gezogen hat.
Habe dann UNTRAINIERT am So. den 11.07 um 6:15 von Baden Baden aus, die 1. Komoot Etappe 106 Km ueber Gagenau und Freudenstadt- nach Rottweil in Angriff genommen.

Abfahrt Baden Baden.JPG
6:15 Rad aus dem Wagen rausgeholt.

Hatte steife Rad-Schuhe mit sportocken, eine kurze Radtrikot , ein T-Shirt, darueber eine Funktionshemd, eine leichte Windjacke und mein Sommerhelm an.
Die ersten 20 Km waren auf feuchten Asphalt eben,

Noch war es eben.jpg

musste dann bei ungewohnten 16º C und Niesel den Schwaebisch-Alb auf Waldwege raufkurbeln.
Hier hat sich mein rechtes Ohr angefangen zu erkaelten. Rettung war Ohropax, die ich fuer laute Hotelzimmer dabei hatte. Weiterhin hat sich mein Schluesselbeingelenk rechts am Brust/Hals erkaeltaet und wurde dick.
Die Windjacke schloss nicht bis zum Hals hoch. Die Stelle wurde wiederholt mit Voltaren eingeschmiert ein kleines Reisehandtuch aufgelegt und festgebunden, es schmerzt heute noch, aber ich konnte weiter fahren!


Hoch in Freudenstadt, um 11:00 hats fuerchterlich geregnet, habe das Fahrrad untergestellt und bin in ein Cafe/Restaurant eingekehrt, wo ich seit Jahren den 1. Schwarzwaelderkirsch + heissen Cafe zu Gemuete gefuehrt habe (lecker sage ich euch). Der Regen hat dann aufgehoert und die Navigation lief planmaessig, bis mitten im Schwarzwald wo der „Powerbank“ der leeren Handy/Navigation nicht unterstuetzen wollte: ploetzlich stand ich vor einer befahrene Bundesstrasse und blieb stehen. War dabei den Fehler am Powebank zu untersuchen, als 2 junge MTB-Fahrer (Bio) hochgekurbelt kamen. Habe sie angehalten und mein Probem erlaeutert. „ Wie...Sie wollen mit einer unzuverlaessigen Navigation nach Budapest ?


Am naechsten Tag hat sich herausgestellt, dass die Loetung an einer der gebrauchten 16850 Zelle, den Kontakt an der Powerbank verhindert hat. Es wurde mit der Nagelpfeile (aus Schleifpapier) bearbeitet und danach funktionierte sie zuverlaessig. Die Navi ist seit dem nie ausgefallen.
Navi.JPG



Mein Handy brauchte zusaetzlich zu seinem Akku noch zwei 16850 je (3000 mAh) fuer ca. 10h Daueretrieb und muss jeweils gewechselt werden.

Powerbank.JPG
Die Jungs waren nett und haben vorgeschlagen, ich soll ihnen auf den Trails folgen bis sich unsere wege trennen, dann wuerden sie mir eine Liste derjenigen Ortschaften geben, welche auf den Waldwegen beschildert sind, so wuerde ich nach Rottweil kommen......Ok.

Die Trails waren, als ich die Jungens folgte, fuer mein bepacktes Strassenrad teilweise sehr schwierig, musste mich hoch konzentrieren, um nicht zu stuerzen. An einer Kreuzung haben wir uns dann verabschiedet und ich fuhr mit einer Liste in der Hand die Schilder nach.
An einer Kreuzung kam ich nicht mehr zurecht und habe mich mitten im Schwarzwald verfahren.
Es wurde spaet und dunkel die Batterien gingen zu Neige, ich wurde nervoes und trat mit maximaler Leistung und minimaler Unterstuetzung um weiter kommen zu koennen. Bekam Krampf in den Oberschenkeln.
Ploetzlich tauchte eine Ortschaft auf, die auf meiner Liste stand, aber ich hatte mich schon um 30 Km und viele Hoehenmeter verfahren und war total am Ende. Seit Freudenstadt hatte ich nichts gegessen mein Wasservorrat war laengst zu Neige, es war Sonntag und alles war zu.

Nachts um 10:30 habe ich mein Hotel in Rottweil erreicht, hatte nicht 106 sondern 136 Km, nicht 1450Hm. ,sondern 1890 Hm auf meinem Instrument.
Die Kueche war zu, es gab nichts zu essen. Eine Flasche Mineralwasser habe ich mi aufs Zimmer genommen, das Fahrrad sicher abgestellt und die Batterien mit rauf genommen, heiß geduscht und bin entweder eingeschlafen oder unmaechtig geworden, ich war zu Tode erschoepft.
So endete die erste Etappe.
Die zweite folgt.
Gruß an alle. Sammy
 
maspalomas

maspalomas

Dabei seit
07.09.2011
Beiträge
1.494
Punkte Reaktionen
2.519
Ort
35100 Maspalomas / Spanien
Details E-Antrieb
Mountain Cycle San Andreas BBS02
Hier noch einige Bilder von der 1. Etappe zwischen Gaggenau und Rottweil.
Aufgenommen mit einem Lumix TZ-80 und einem Xiaomi Qin-Pro Handy.

1.JPG

Hier das Murgtal; zwischen Gagenau und Freudenstadt. unten fliesst der Murg. Die Wolken haengen tief und Ueberall ist gruen und feucht. Genau das hatten meine wuestengewohnte Augen vermisst.

2.JPG


Hier ein wunderschoener Naturtunnel, bewachsen mit Mos. Alles war so sehr Gruen, dass ich mein Fahrrad auf Anhieb nicht gefunden habe .;)

3.JPG


Ein alter Brunnen mit sehr viel Charakter und kuehles Wasser am Murgtalradweg.
An diesem Brunnen durfte ich mich schon in Juli 2018, auf dem Weg von Friedrichshafen nach Baden Baden, wo ich „sputti02“ besucht hatte , laben.
Diesmal waere mir warmes Thermalwasser lieber gewesen.o_O

Wuertembergischer Grenzstein.JPG


Unweit neben dem Brunnen sieht man den mittelalterlichen Grenzstein zwischen Baden und Wuerttemberg. Damals noch nicht vereint

Aber unter meinem Klingel sieht man den versteckten Daumengas nicht.
 
Thema:

Habe Inselkoller

Habe Inselkoller - Ähnliche Themen

Tour Leute, euere Heimat ist wunderschoen: Nach der Ueberquerung der Wueste „Sierra Nevada“ in Sommer 2017 hatte ich fuer Sommer 2018 eine sportliche aber gepflegte Tour in Deutschland...
Bayrische Berge / Voralpen: Puma/Mac oder BBSHD Praxisbeispiele?: Servus zusammen, ich lese schon seit bestimmt drei Monaten hier und im englischen Endless Sphere Forum mit, aber bin immer noch nicht schlüssig...
Samebike E-Klapprad aus China: eine ökonomisch-ergonomisch-energetische Bilanz: Vorab: wenn Sie keine Affinität zu Technik, Physik, Zahlen, Statistiken, Charts und Geld haben, lesen Sie nicht weiter; dieser kleine Aufsatz wird...
Ich und das Möve E-Fly Up GT und wie es überhaupt dazu gekommen ist (sorry, viel Text):: Hallo zusammen Auszug aus meinem privaten Blog ... Kurz zu mir...
Panasonic/Flyer 36V Protokoll Reverse Engineering: Hi, ich beschäftige mich zur Zeit mit einem Panasonic / Flyer 36V Akku (Flyer NKY434B2). Ähnliche Akkus wurden vor kurzem von @gamerpaddy...
Oben