Reise Habe Inselkoller

Diskutiere Habe Inselkoller im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; Hallo Leute, Ich lebe auf eine kleine insel in Atlantik, bekomme einmal im Jahr ein „Inselkoller“ und muss raus. Diesjahr habe ich wieder gepackt...
maspalomas

maspalomas

Dabei seit
07.09.2011
Beiträge
1.463
Punkte Reaktionen
2.268
Ort
35100 Maspalomas / Spanien
Details E-Antrieb
Mountain Cycle San Andreas BBS02
Hallo Leute, Ich lebe auf eine kleine insel in Atlantik, bekomme einmal im Jahr ein „Inselkoller“ und muss raus.
Diesjahr habe ich wieder gepackt und mein altes Cannondale / BBS02 fuer eine 3000km Tour;
Baden Baden - Budapest - Baden Baden , entlang der Donau, angepasst.
Das Fahrrad ist ein 26 zoeller „RZ One Twenty“ Bj. 2011, umgbaut in 2017 und seit dem hat es problemlos 14.000 km abgespult. Zwei parallel geschaltete Batterien mit Sony VTC6, einmal in Cage Box und einmal 10s4p in Rixen&Kaul Satteltasche werden mich auf der Tour unterstuetzen .
Die Tour wurde mit „Komoot“ in 11 Etappen zwischen 100km und 140km/Tag ausgearbeitet, auf Handy geladen und sind offline verfuegbar.
Am 26. Juni kommt das Fahrrad in dem Renault Kangoo und das Kangoo auf dem Schiff und nach 44 Stunden sind die ersten 1.300 Vorkilometer in Cadiz schon bewaeltigt. Dann nochmal 2400km per Achse nach Baden Baden.
Am So.11. juli um 7:00 geht’s dann los.
Diese Tour wird meine letzte „grosse“ sein, denn in paar Monaten werde ich die Schwelle des 80. Lebensjahr ueberschreiten und nur noch kleine „Broetchen“ backen.
Habe mich fuer diese Tour gut vorbereitet, viel trainiert, wiege jetzt 70 Kg.und bin fit.
Auch das Fahrrad wurde technisch bis ins kleinste Detail gewartet, aber passieren kann trotzdem mal was.
Deshalb wuerde ich mich sehr freuen, wenn Forumskolegen, die an dem Donauradweg wohnen, fuer den Fall eines Falles, mir ihre Hilfe anbieten wuerden.
Ich freue mich schon auf die gruenen Schattierungen der Wiesen und Waelder entlang der Donau, das gute Essen der Deutsch, Oestereichisch, Ungarische Kueche, die historischen Gebaeude entlang der Strecke und die Begegnung mit gleichgesinnten Radfahrer.
Werde nach der Tour, wenn ich heil wieder zuhause bin, berichten und Bilder einstellen.


Gruß. Sammy
 
T

Triton

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
34
habe fast die gleiche Route geplant, allerdings aus dem Sauerland kommend und etwa in 2 Wochen -
Grüße von einem PDI - Residenten ohne Inselkoller - warum auch ;-)
 
Radsonstnix

Radsonstnix

Dabei seit
27.09.2020
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
482
Ort
Großbeeren
Details E-Antrieb
Seit 12.12.2020: Bosch CX Gen. 4, Nyon 2
Das klingt nach einem großartigem Plan. Dabei wünsche ich Dir viel Spaß - und für uns viele schöne Bilder von der Tour.
 
Achined

Achined

Dabei seit
10.11.2019
Beiträge
718
Punkte Reaktionen
1.509
Ort
Asturias Spanien
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4
Das mit dem Inselkoller kenne ich auch, deshalb sind wir auch letztendlich weggezogen....
Viel Spaß auf der Tour.
 
Fripon

Fripon

Dabei seit
29.03.2010
Beiträge
1.912
Punkte Reaktionen
1.245
Ort
10829 Berlin
Details E-Antrieb
Ganz neu Riese und Müller Delite HR Motor 36 V
Hallo Sammy

Auch ich wünsche dir eine tolle Tour.

Gruß Fripon
 
fridolight

fridolight

Dabei seit
01.07.2016
Beiträge
258
Punkte Reaktionen
226
Ich wünsche Dir eine wunderschöne und pannenfreie Tour,Sammy.
Solltest Du irgendwo zwischen Ulm und Donauwörth ein Problem haben dann melde Dich und Hilfe naht.
 
jx-frank

jx-frank

Dabei seit
27.11.2016
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
1.302
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH CX NuVinci, Performance NV H-Sync N380 autom
Hallo Leute, Ich lebe auf eine kleine insel in Atlantik, bekomme einmal im Jahr ein „Inselkoller“ und muss raus.
Diesjahr habe ich wieder gepackt und mein altes Cannondale / BBS02 fuer eine 3000km Tour;
Baden Baden - Budapest - Baden Baden , entlang der Donau, angepasst.
Das Fahrrad ist ein 26 zoeller „RZ One Twenty“ Bj. 2011, umgbaut in 2017 und seit dem hat es problemlos 14.000 km abgespult. Zwei parallel geschaltete Batterien mit Sony VTC6, einmal in Cage Box und einmal 10s4p in Rixen&Kaul Satteltasche werden mich auf der Tour unterstuetzen .
Die Tour wurde mit „Komoot“ in 11 Etappen zwischen 100km und 140km/Tag ausgearbeitet, auf Handy geladen und sind offline verfuegbar.
Am 26. Juni kommt das Fahrrad in dem Renault Kangoo und das Kangoo auf dem Schiff und nach 44 Stunden sind die ersten 1.300 Vorkilometer in Cadiz schon bewaeltigt. Dann nochmal 2400km per Achse nach Baden Baden.
Am So.11. juli um 7:00 geht’s dann los.
Diese Tour wird meine letzte „grosse“ sein, denn in paar Monaten werde ich die Schwelle des 80. Lebensjahr ueberschreiten und nur noch kleine „Broetchen“ backen.
Habe mich fuer diese Tour gut vorbereitet, viel trainiert, wiege jetzt 70 Kg.und bin fit.
Auch das Fahrrad wurde technisch bis ins kleinste Detail gewartet, aber passieren kann trotzdem mal was.
Deshalb wuerde ich mich sehr freuen, wenn Forumskolegen, die an dem Donauradweg wohnen, fuer den Fall eines Falles, mir ihre Hilfe anbieten wuerden.
Ich freue mich schon auf die gruenen Schattierungen der Wiesen und Waelder entlang der Donau, das gute Essen der Deutsch, Oestereichisch, Ungarische Kueche, die historischen Gebaeude entlang der Strecke und die Begegnung mit gleichgesinnten Radfahrer.
Werde nach der Tour, wenn ich heil wieder zuhause bin, berichten und Bilder einstellen.


Gruß. Sammy
80 soll keine Grenze sein, wenn du und andere es dir zutrauen.
Ich würde erst stoppen, wenn man scheitert und es nicht mehr geht.
Die letzte ' große' klingt so absolut.
 
oxygen36

oxygen36

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
3.259
Punkte Reaktionen
946
Ort
Linz-Donau HTL Matura85 auch Add-E Next2021 450Wh
Details E-Antrieb
BoschCX Perform 250W 500Wh+2x400Wh 20m/h 75,4km/h
Schön das du so eine lange Reise entlang der Donau machst. Ich kann dir von Aschach an der Donau , Linz ,Mauthausen,Au a.D. ,Wallsee Mitterkirchen bis nach Grein a.D. Materialsupport an Sonntagen geben, wenn die Läden ab Sa. Nachmittag und Sonntag geschlossen haben. Z.bsp Laufräder(Mantel) , Bremsscheibe, Schaltseile oder auch Sachen die eigentlich nie kaputt werden: Lenker , Vorbau, Sattel, Sattelstütze.
Kann leicht sein dass ich dich auch 4 Stunden lang begleite von Linz (Kraft Werk Asten-Abwinden) nach Grein. 75 km unterhalb von Grein in Krems a.D. wohnt ein anderes Forumsmitglied..... @christiank
Einfach vorab melden. WhatsApp, Email, Telefon..
 
Zuletzt bearbeitet:
pesche

pesche

Dabei seit
08.05.2020
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
136
Das finde ich eine Gute Sache.
Es währe Super, wenn man im Forum einen ungefähren Mitgliederplan hätte mit den Mitgliedern die einem doch gerne mal zur Hilfe stehen würden
.
Auch ich habe manches mal das Problem, das ich gerne einfach losfahren würde und mich erst gegen Abend um den Stromanschluss zu kümmern. Schlafstellen findest du ja doch besser, sei es nur im Schlafsack, oder in der Hängematte bzw. im Biwak. Ich dachte schon einfach bei den Bauern anzufragen, was sicher eine Möglichkeit währe. Immer voraus zu Planen ist auch etwas blöde, die Tour immer an die Übernachtungen anzupassen ist es ebenfalls. Habe ich geplant das ich 80 km fahre, bin aber schon gegen Mittag dort und möchte weiter, da der Weg zB. doch nicht so anstrengend war, ist dies ärgerlich.
So währe es doch schön, wenn man die Akkus bei jemanden über Nacht laden könnte der dies zB. im Forum anbietet.
 
oxygen36

oxygen36

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
3.259
Punkte Reaktionen
946
Ort
Linz-Donau HTL Matura85 auch Add-E Next2021 450Wh
Details E-Antrieb
BoschCX Perform 250W 500Wh+2x400Wh 20m/h 75,4km/h
bin aber schon gegen Mittag dort und möchte weiter, da der Weg zB. doch nicht so anstrengend war
Darum hat auch @maspalomas eine Entfernung von 100-140 km in seiner Planung drinn. Das sind dann 5-6 Stunden reine Fahrzeit. Da kann man auch mal um 10h Vormittag aufbrechen und kommt frühestens um 16H an. Mit 2 Stunden Mittagspause dann um 18h. Wenn man vor 8h losfährt sollte man halt 140-160 km für einen Tagesabschnitt planen.Aber an einem RegenTag ist das dann hart. In den obigen Abschnitt Linz- Grein 60km sind 3 Supermärkte (2Spar,LIEDL) und 3Wirte die Lademöglichkeit bieten. Also alle 15km immer ne Lademöglichkeit. Im übrigen hat @maspalomas anscheinend 8p10S dh 920Wh täglich zur verfügung. Mit 2 Ladegeräten oder 400 W Lader geht da viel....
 
Zuletzt bearbeitet:
maspalomas

maspalomas

Dabei seit
07.09.2011
Beiträge
1.463
Punkte Reaktionen
2.268
Ort
35100 Maspalomas / Spanien
Details E-Antrieb
Mountain Cycle San Andreas BBS02
Auch ich wünsche dir eine tolle Tour.
Danke Fripon, drueck mir den Daumen.
Solltest Du irgendwo zwischen Ulm und Donauwörth ein Problem haben dann melde Dich und Hilfe naht.
Hallo lieber Udo, Ueber dein Hilfsangebot habe ich mich riesig gefreut. Auch ohne Panne wuerde ich dich gerne zu einem Glas Wein einladen, dich und deinen "Mondraker" kennen lernen und mit dir etwas fachsimpeln. Wenn alles glatt laeuft, bin ich am 13. Juli in deiner Gegend.
Wenn es dir Recht ist halte ich Kontakt per PN.....Ok?
Es währe Super, wenn man im Forum einen ungefähren Mitgliederplan hätte mit den Mitgliedern die einem doch gerne mal zur Hilfe stehen würden.
Also ich wuerde mich ueber jeden Mitglied, der nach Gran Canaria kommt und sich meldet freuen.
Freunde auf der Welt kann man nicht genug haben.
Sammy
Im übrigen hat @maspalomas anscheinend 8p10S
Hola oxygen, herzlichen Dank fuer dein Hilfsangebot. Von Fr.16. auf Sa.17. Juli uebernachte ich in ein Hotel in Linz. Waere fantastisch, wenn du Zeit haettest mich ein Stueck in Richtung Krems zu begleiten. Wenn´s dir Recht ist werde ich unterwegs per PN Kontakt aufnehmen?
Reifen, Speichen, Naben, Bremsen, Kettentrieb etc. alles ist neu (nur ich bin alt) aber es kann immer was kaputt gehen.

Hart ist, wenn man 15 Tage vorher wegen der Anreise nicht geradelt ist und dann direkt den Schwaebisch-Alb mit ungewohnt schweren Gepaeck ueberqueren muss. Unterwegs laden brauche ich nicht, ich wohne extrem bergig und werde Alb ohne Schwierigkeiten bewaeltigen, nur lieber waere es mir erst am am 3. Tag, wenn die Glieder wieder rund laufen 😅.
Wuerde mich freuen dich persoenlich kennen zu lernen.
Gruss. Sammy
Ich würde erst stoppen, wenn man scheitert und es nicht mehr geht.
Die letzte ' große' klingt so absolut.
Hallo Frank, du hast Recht. Einerseits haben das exterme Strassenfahren und das Mountainbiken auf schwierigen Trails jahrelang mich gesund, fit und beisammen gehalten. Andererseits haben Konzentration, Reflexe und das Sehvermoegen doch stark nachgelassen.
Bevor ich mir die Knochen breche werde ich den Mtb.-Sport reduzieren, Serpentinen runter nicht mehr den spaetesten Bremspunkt anpeilen.
Fuer Lange Radtouren muss ich erst tausende Km. mit dem Auto fahren, liegt mir auch nicht mehr so.
Es war alles Gaudi, aber bevor ich´s bereue, werde ich die Realitaet akzeptieren. Bald werde ich auch mein Fuehrerschein abgeben.
 
jopedeleco

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.245
Punkte Reaktionen
1.595
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Du hast meinen vollen Respekt, ich bin 20 Jahre jünger als du und hoffentlich bin mit 80 noch halb so fitt wie du.

Auch finde ich klasse wieviele Mitglieder ihre Hilfe anbieten, ich wohne am Niederrhein und nicht auf der geplanten Strecke, wäre für dich wahrscheinlich langweilig ohne Berge.
 
Geierlamm

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
863
Punkte Reaktionen
887
@maspalomas
Von deiner geplanten Strecke kenne ich den Donauradweg von der Quelle bis Donauwörth.
1.Es wird voll sein. Genau der landschaftlich schönste Teil, der Albdurchbruch, ist um diese Zeit sehr überlaufen. Du wirst gebremst von Taumelradlern, Spaziergängen und die Führung ist auch alles andere als geradlinig. Rechne auch mit Verhauern trotz Komoot. Radwegführungen sind in Deutschland manchmal, gelinde gesagt, etwas eigenartig. 140 km auf rein touristischem Radweg sind da fast schon ambitioniert.
Möglich ist es natürlich, aber rechne eher mit 7 h Fahrzeit.
Ansonsten viel Freude. Ich wohne 70 km entfernt, Richtung Allgäu. Wenn dich der Umweg reizt, schreib.

Gruss

Geierlamm
 
Achined

Achined

Dabei seit
10.11.2019
Beiträge
718
Punkte Reaktionen
1.509
Ort
Asturias Spanien
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4
Hola, hast du es auch nie bereut......Auch nicht am dem Tag, wo in Asturias die Baume vor deiner Nase von Sturm und Regen entwurzelt wurden
Wir trauern nur unseren Bananen nach, nicht vergleichbar mit den Dingern, die hier in den Supermärkten angeboten werden, auch wenn "Made in Canarias" draufsteht, das sind Welten Unterschied zwischen an der Staude gereift oder im Container / Reifehalle

Aber nach nun drei Jahren hier können meine Frau und ich sagen, dass die Entscheidung goldrichtig war.
Ok, nicht mehr 365 Tage Sonne im Jahr, sondern auch mal fieser Schmuddel und sogar Frost, aber es hält sich die Waage, so "schlimm", wie Asturien früher mal gewesen sein soll, DAS Regenloch von Spanien, ist es "dank" Klimawandel auch schon lange nicht mehr.
Und die mittlerweile 1650 km mit dem E-Bike habe ich auf TF in den über dreißig Jahren nicht mit dem MTB geschafft.

Und als Sahnehäubchen Amazon-Prime mit Lieferung am nächsten Tag..... :ROFLMAO:

Das soll ja auf den Kanaren ab dem 1. Juli mit Onlinebestellungen generell extrem schwierig werden, Protektionismus in seiner reinsten Form.....

A partir de julio, al comprar por internet habrá que hacer autodespacho o pagar al transportista
 
maspalomas

maspalomas

Dabei seit
07.09.2011
Beiträge
1.463
Punkte Reaktionen
2.268
Ort
35100 Maspalomas / Spanien
Details E-Antrieb
Mountain Cycle San Andreas BBS02
Das soll ja auf den Kanaren ab dem 1. Juli mit Onlinebestellungen generell extrem schwierig werden, Protektionismus in seiner reinsten Form.....
Hast du nicht noch einpaar Hiobsbotschaften? Meine Bikes stehen die Haare zu Berge, all die Ersatzteile, die aus China unterwegs sind 😭 .
Gruss.
 
Thema:

Habe Inselkoller

Habe Inselkoller - Ähnliche Themen

Tour Leute, euere Heimat ist wunderschoen: Nach der Ueberquerung der Wueste „Sierra Nevada“ in Sommer 2017 hatte ich fuer Sommer 2018 eine sportliche aber gepflegte Tour in Deutschland...
Bayrische Berge / Voralpen: Puma/Mac oder BBSHD Praxisbeispiele?: Servus zusammen, ich lese schon seit bestimmt drei Monaten hier und im englischen Endless Sphere Forum mit, aber bin immer noch nicht schlüssig...
Samebike E-Klapprad aus China: eine ökonomisch-ergonomisch-energetische Bilanz: Vorab: wenn Sie keine Affinität zu Technik, Physik, Zahlen, Statistiken, Charts und Geld haben, lesen Sie nicht weiter; dieser kleine Aufsatz wird...
Ich und das Möve E-Fly Up GT und wie es überhaupt dazu gekommen ist (sorry, viel Text):: Hallo zusammen Auszug aus meinem privaten Blog ... Kurz zu mir...
Panasonic/Flyer 36V Protokoll Reverse Engineering: Hi, ich beschäftige mich zur Zeit mit einem Panasonic / Flyer 36V Akku (Flyer NKY434B2). Ähnliche Akkus wurden vor kurzem von @gamerpaddy...
Oben