Grin Phaserunner

Diskutiere Grin Phaserunner im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Wie ging es weiter (bereits verkürzte Version): Am zurückgeschickten PhaseRunner hat man den Fehler nicht nachvollzogen, sondern mir geglaubt und...
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.378
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
Ich erhalte hoffentlich noch Gewährleistung.
Wie ging es weiter (bereits verkürzte Version):

Am zurückgeschickten PhaseRunner hat man den Fehler nicht nachvollzogen, sondern mir geglaubt und einen gebrauchten Tausch-PhaseRunner zur Verfügung gestellt. Bei diesem habe ich die Verdrahtung zum Rückwärtsfahren angepasst.
Zunächst sah alles gut aus und er lief in beide Richtungen im Leerlauf an.
Beim Fahren auf der Straße ging er mal kurz und dann nicht mehr bzw. hat er beim Strom geben nur Brummgeräusche von sich gegeben und es kam kein Drehmoment - auch im Reku-Betrieb.
Beim Leerlauftest kam dann wieder Blink-Code 5-3 = 'Hall stall' und dann Blitzstart.
Es wurde vermutet, dass der Tausch-PhaseRunner eine Macke hat, da er nur im Leerlauf getestet wurde.
Also wurde er wieder zurückgeschickt und ich erhielt zur Probe einen Original-Neuen.
Diesen eingebaut und der Effekt war gleich :(
Dann bin ich auf die Idee gekommen im Controller die Hall-Sensoren zu deaktivieren und siehe da der Motor zuckte nur wild vor und zurück und lief nicht an!
Das brachte mich auf die Idee, vom abgezogenen MT60-Stecker die Phasen durchzumessen. Und siehe da: eine Phase hatte keine Verbindung zum Motor! Im geöffneten Stecker sah ich dann, dass eine Lötung aufgegangen war. Es war keine kalte Lötstelle durch mich, aber sie hatte nur eine ca. 1mm lange Verbindung und war durch die ganzen Montagen mechanisch gebrochen. Da ich keine Erfahrung mit diesen Steckern hatte, habe ich wohl zu zaghaft gelötet, damit mir das Gehäuse nicht schmilzt und sich die Buchsen verziehen.

Wichtige Erkenntnis hieraus: Der PhaseRunner ist in der Lage einen Motor nur 2-phasig zu betreiben, wenn mittels Hall-Sensoren der Start mal geklappt hat !

Also habe ich die Lötung in Ordnung gebracht, den PhaseRunner-Neu zurückgeschickt, um den bereits umgebauten Tausch-PhaseRunner wieder zu bekommen.

Diesen eingebaut und er läuft zur vollsten Zufriedenheit :)
 
Zuletzt bearbeitet:
ebion

ebion

Mitglied seit
26.01.2016
Beiträge
148
Ort
42555 Velbert
Details E-Antrieb
Bionx: SL,PL-CST; Active Line Plus
Wichtige Erkenntnis hieraus: Der PhaseRunner ist in der Lage einen Motor nur 2-phasig zu betreiben, wenn mittels Hall-Sensoren der Start mal geklappt hat !
Ich hatte bisher den Eindruck gewonnen das der PhaseRunner eine sehr fortschrittliche SW nutzt. Im Prinzip kann

1. Phasenunterbrechung
2. Phasenkurzschluss zu Batterie-Plus oder Minus
3. Phasenschluss oder Wicklungschluss

über die FOC erkannt werden. Das würde gerade dem Selbstbauer sinnvolle Informationen liefern. Gerade der deutlich höhere Preis sollte sich in wirtschaftlichen Nutzen (Zeitersparnis bei Kabel- oder Motorproblemen) beim DIY Anwender niederschlagen.
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
2.058
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Nur kurz....mein Phaserunner läuft absolut Problemlos seit über 10000km bei Wind und Wetter.
Bei kleineren Problemen (wie wasser im Motorstecker oder Wackler am Gasgriff) geht die Diagnose und behebung sehr schnell.

Kurz Laptop dran und ruck zuck hat man die Fehlermeldung.
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.378
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
Ich hatte bisher den Eindruck gewonnen das der PhaseRunner eine sehr fortschrittliche SW nutzt. Im Prinzip kann

1. Phasenunterbrechung
2. Phasenkurzschluss zu Batterie-Plus oder Minus
Ja, das hat mich auch gewundert - aber vielleicht mache ja wieder etwas falsch.
Hier erfolgten offenbar schon Prüfungen oder es standarmäßig so, dass die Phasen ohne Eingangssignal immer auf Ubatt/2 liegen.
 
ebion

ebion

Mitglied seit
26.01.2016
Beiträge
148
Ort
42555 Velbert
Details E-Antrieb
Bionx: SL,PL-CST; Active Line Plus
Ja, das hat mich auch gewundert - aber vielleicht mache ja wieder etwas falsch.
Hier erfolgten offenbar schon Prüfungen oder es standarmäßig so, dass die Phasen ohne Eingangssignal immer auf Ubatt/2 liegen.
Da die drei Brückenzweige unabhängig sind wird die PWM so eingestellt das der Mittelwert bei 0.5 liegt. Damit lässt die die DC-Versorgung am besten ausnutzen weil die Amplitude der Sinusspannungen die die Mittelwerte der PWM darstellen so den größten Hub haben können.
Man kann aber auch andere Werte wi z.B 0.4 oder 0.6 wählen.
Wenn dann z.B eine Phase der Brücke über die SW deaktiviert wird dann kann man den Wert 0.5 durch die Wicklung der nicht-aktiven Phase messen. Wenn hingegen die Wicklung nicht angeschlossen ist und die Brückenstufe inaktiv ist wird die Spannung hochohmig von parasitären Effekten dominiert.
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.378
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
ebion

ebion

Mitglied seit
26.01.2016
Beiträge
148
Ort
42555 Velbert
Details E-Antrieb
Bionx: SL,PL-CST; Active Line Plus
Ich habe weder den PR noch die SW dazu. Ich hatte mich für die Möglichkeiten der FOC interessiert. Die nutzen schnelle aber recht ungenaue und notwendigerweise zu filterne Strommessung von 2/3 Phasen. Damit kann man aber Diagnostik machen. Phaserunner bestimmt im zitternen Stillstand die elektrischen Parameter der Motorinduktivitäten. Da wäre ein Kabeltest ein Klacks.
 
F

Frunzdoedel

Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
19
Ich betreibe den Phaserunner an einem Bafang BPM 2 und habe nach dem Motortausch das Problem das der Phaserunner nach ca einer halben Stunde auf einmal nach dem Motor abschalten und ausdrehen denkt ich würde Rückwärts schieben (-RPM) und dann erst wieder beschleunigt wenn ich stoppe.
Gemessen habe ich das mit dem Handy am Phaserunner während der Fahrt, ausser den Freilauf des Motors zu blockieren fällt mir nichts mehr ein.
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.378
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
Motor abschalten und ausdrehen denkt ich würde Rückwärts schieben (-RPM) und dann erst wieder beschleunigt wenn ich stoppe.
Gemessen habe ich das mit dem Handy am Phaserunner während der Fahrt,
Ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstanden habe:
Du kannst dein Smartphone mit dem PhaseRunner koppeln - wirklich? wie, über Bluetooth?
Dann siehst du, dass der PhaseRunner die Unterstützung einstellt und -RPM anzeigt.
Wenn du dann stehen bleibst und wieder los fährst, scheint zunächst alles ok zu sein.
 
F

Frunzdoedel

Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
19
Mein Handy läuft mit Costum Rom Android 9 und ist über USB-OTG Stecker und dem USB Kabel für den PC am Phaserunner angeschlossen. Es gibt eine Beta Version der PhaserunnerSuite im Play Store. Ich sehe im Dashboard die RPM als normalen Wert für Drehfeld voraus und angestelltem minus für hintenan. Ich habe die negative Anzeige bis das Rad steht.
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.378
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
F

Frunzdoedel

Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
19
Und was hat dies jetzt mit dem Rückwärtsschieben aus deinem vorherigen Post zu tun?
Der Phaserunner beschleunigt erst bei Null oder positiven Drehzahlen. Wenn ich Rückwärts schiebe gibt es auch negative Drehzahl und Gas gibbet es nicht.
 
F

Frunzdoedel

Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
19
Also wenn Phaserunner sagt der Motor dreht sich rückwärts wenn ich vorwärts rolle, dann ist das auch so.
Ich ließ den Motor in den Freilauf mit 500 RPM drehen und hob dann just for fun das Rad mal an. Das Rad begann sich vorwärts zu drehen. Es hörte erst auf als auch der Motor stillstand.
Wie kann da etwas gegenläufig mitgenommen werden wenn der Motor bisschen warm, leichter läuft?
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.378
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
Also nochmal von vorn:
  1. Du hast einen anderen, einen neuen Motor.
  2. Und dies ist kein Direktläufer, sondern ein Getriebemotor mit Freilauf.
  3. Und dieser hat noch niemals unterstützt und dreht immer verkehrt herum in den Freilauf.
  4. Du hast den neuen Motor mittels der Autotune-Funktion angelernt und dabei auch die Gegenrichtung aktiviert.
Meine oben genannten Aussagen sind widersprüchlich. Welche meiner Sätze sind falsch?
 
F

Frunzdoedel

Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
19
Neuer Motor, baugleich, Autotune bei mir ist Standart, letztes Autotune zum ändern der Drehrichtung, Motor funktionierte auf Anhieb, ist ein GN MOTOR. Danke für die Mühe 😉
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.378
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
Das Rad begann sich vorwärts zu drehen. Es hörte erst auf als auch der Motor stillstand.
Wie kann da etwas gegenläufig mitgenommen werden wenn der Motor bisschen warm, leichter läuft?
Na ja, so ein Klemmrollenfreilauf hat ja auch eine geringe Reibung. Damit überträgt er ein winziges Moment an die Nabe und wenn so gut wie keine Gegenkraft vorhanden ist, dreht diese dann langsam mit.

Aber ich sehe immer noch nicht klar:
Der PhaseRunner hat den neuen Motor zu keinem Zeitpunkt bisher über Kraftschluss angetrieben?
Oder tritt die Fehlfunktion nur unter bestimmten Umständen auf?
 
F

Frunzdoedel

Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
19
Der Motor powert sehr gut, das Problem ist Angst zu haben vom Gas zu gehen damit der Motor nicht von der positiven Rotation (vorwärts) in die negative (rückwärts) gelangt, weil der Phaserunner nicht beschleunigt solange der Motor rückwärts, in den Freilauf dreht, ich mach jedesmal eine Vollbremsung damit ich wieder Motorpower kriege.
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.378
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
das Problem ist Angst zu haben vom Gas zu gehen damit der Motor nicht von der positiven Rotation (vorwärts) in die negative (rückwärts) gelangt, weil der Phaserunner nicht beschleunigt solange der Motor rückwärts, in den Freilauf dreht, ich mach jedesmal eine Vollbremsung damit ich wieder Motorpower kriege.
Hm - Kann der "hidden wire" schuld sein, dass der irgendwie Kontakt zu Masse bekommt und dann wenn kein Signal fürs vorwärtsdrehen mehr kommt anschließend, wenn wieder das Signal zum loslaufen kommt, in den "Rückwärts-Rangierbetrieb" geht.
 
F

Frunzdoedel

Mitglied seit
01.03.2020
Beiträge
19
Hm - Kann der "hidden wire" schuld sein, dass der irgendwie Kontakt zu Masse bekommt und dann wenn kein Signal fürs vorwärtsdrehen mehr kommt anschließend, wenn wieder das Signal zum loslaufen kommt, in den "Rückwärts-Rangierbetrieb" geht.
Der dreht wirklich rückwärts während ich vorwärts rolle, hab ich durch den Freilaufversuch Motor dreht in Freilauf, Rad dreht(langsam und schwach) vorwärts.
 
didi28

didi28

Teammitglied
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
18.418
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
HR-Puma CST
Schwierig, tippe darauf, dass Autotune ein Problem mit dem Motor hat und deswegen die Einstellungen nicht perfekt automatisch vornimmt. Bei unseren hochpoligen Pumas haben wir jedenfalls auch die Erfahrung gemacht, dass Autotune manchmal schiefgeht (die Motoren ruckeln dann bei höheren Drehzahlen) und man bei den Einstellungen im Controller händisch nachbessern muss. Autotune ist im Übrigen sehr temperaturkritisch (der Wicklungswiderstand wird ja dabei gemessen und hängt u.a. von der Temperatur ab), es kommen bei einer warmen Wicklung andere Einstellungen heraus als bei einer noch kalten Wicklung und die funktionieren dann bei anderen Wicklungstemperaturen teilweise nicht mehr so gut. Auch da bessern wir dann händisch bei den Einstellungen nach.
 
Thema:

Grin Phaserunner

Grin Phaserunner - Ähnliche Themen

  • Grin Phaserunner vs. ASI Bac 800

    Grin Phaserunner vs. ASI Bac 800: Hallo zusammen, Ausgangslage: Mountainbike aufgerüstet mit BBSHD incl. EggRider. Ich möchte den Motor etwas befeuern, war bis zuletzt der...
  • erledigt Grin Phaserunner

    erledigt Grin Phaserunner: Ich bin auf der Suche nach einem Phaserunner. Hat zufällig jemand einen zu verkaufen?
  • Spezi Talks von Justin (Grin Technologies) heute um 16 Uhr live: Everything about Hub Motor Drive Systems

    Spezi Talks von Justin (Grin Technologies) heute um 16 Uhr live: Everything about Hub Motor Drive Systems: Nachdem unser gemeinsamer EBS / GRIN Messestand auf der SPEZI leider wegen der Corona bedingten Absage seitens des Veranstalters der SPEZI nicht...
  • Baserunner Grin Tech

    Baserunner Grin Tech: Von Grin Tech gibt es einen neuen Controller, der in die Hailong Gehäuse passt...
  • Similar threads
  • Grin Phaserunner vs. ASI Bac 800

    Grin Phaserunner vs. ASI Bac 800: Hallo zusammen, Ausgangslage: Mountainbike aufgerüstet mit BBSHD incl. EggRider. Ich möchte den Motor etwas befeuern, war bis zuletzt der...
  • erledigt Grin Phaserunner

    erledigt Grin Phaserunner: Ich bin auf der Suche nach einem Phaserunner. Hat zufällig jemand einen zu verkaufen?
  • Spezi Talks von Justin (Grin Technologies) heute um 16 Uhr live: Everything about Hub Motor Drive Systems

    Spezi Talks von Justin (Grin Technologies) heute um 16 Uhr live: Everything about Hub Motor Drive Systems: Nachdem unser gemeinsamer EBS / GRIN Messestand auf der SPEZI leider wegen der Corona bedingten Absage seitens des Veranstalters der SPEZI nicht...
  • Baserunner Grin Tech

    Baserunner Grin Tech: Von Grin Tech gibt es einen neuen Controller, der in die Hailong Gehäuse passt...
  • Oben