Grace Easy mit IGH-3 Motor, Fehlersuche

Diskutiere Grace Easy mit IGH-3 Motor, Fehlersuche im BionX Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ne habe ich gerade mal mal einen Test gemacht. Igh Motor an mein Bike mit Kette angehängt. Ohne das ein zu bauen dann sagt mein BIB der Motor...
S

segler44

Mitglied seit
22.05.2017
Beiträge
243
Hab mal aus dem Eröffnungsbeitrag des TE zitiert. Das Fehlerbild schließt doch das Sensortretlager/Vorcontroller als Fehlerquelle aus, oder übersehe ich etwas?
Ne habe ich gerade mal mal einen Test gemacht. Igh Motor an mein Bike mit Kette angehängt. Ohne das ein zu bauen dann sagt mein BIB der Motor brauch ein update. Hänge ich einen Kabelbaum von einem Smart Kabelnest da zwischen ist alles wieder ok.

Ich glaube man braucht das BIB um den Fehler zu finden sonst ist das mühsam.

Ich bin gerne bereit den Kabel Baum und/oder das BIB zum testen zu verleihen.

lg von der Insel
 
trifi70

trifi70

Mitglied seit
25.12.2018
Beiträge
214
Ort
B
Details E-Antrieb
R&M Delite 500 HS diverse BionX 250 W Eigenbauten
Ich denke ich würde auf Kettenantrieb/schaltung umbauen. Der Vorcontroller ist auch so ein Wackelkandidat der gerne mal kaputt geht, das Tretlager ist speziell, Zahnriemen allgemein halte ich noch nicht der Weisheit letzter Schluss. Kurz: mit dem Umbau auf normalen Motor und Kettenschaltung bekommst Du wieder ein funktionierendes Rad welches in Zukunft zumindest Antriebsseitig auch leichter am Leben zu erhalten sein wird.
 
E

epower

Mitglied seit
09.04.2010
Beiträge
621
Ort
südlich von Freiburg
Details E-Antrieb
BionX PL-250HT6.2 36/48V + PL350HT GraceEasy S-Ped
Ne habe ich gerade mal mal einen Test gemacht. Igh Motor an mein Bike mit Kette angehängt. Ohne das ein zu bauen dann sagt mein BIB der Motor brauch ein update. Hänge ich einen Kabelbaum von einem Smart Kabelnest da zwischen ist alles wieder ok.
Bei mir gibt es mit dem IGH3-Motor immer den POWPROT-Fehler und das Dauerpiepen, egal an welchem Rad dieser angeschlossen ist.
Wenn der fehlende Vorcontroller für den Sensor die Ursache dafür sein könnte, müsste bei Dir diese Fehlermeldung auch kommen am Bike mit Kette, denke ich.
Kann der Tretlagersensor ähnlich wie der Hinterachssensor geprüft werden, also Vorderrad gegen die Wand und Pedal belasten im Diagnosemodus einer freien Konsole oder am BIB1? Das werde ich noch testen, um den Sensor als Fehlerquelle auszuschließen.
Ansonsten muss ich auf die Besitzerin warten, die demnächst aus dem Urlaub kommt. Danach entscheide ich, wie es mit dem Grace weitergeht.
Ich denke ich würde auf Kettenantrieb/schaltung umbauen. Der Vorcontroller ist auch so ein Wackelkandidat der gerne mal kaputt geht, das Tretlager ist speziell, Zahnriemen allgemein halte ich noch nicht der Weisheit letzter Schluss. Kurz: mit dem Umbau auf normalen Motor und Kettenschaltung bekommst Du wieder ein funktionierendes Rad welches in Zukunft zumindest Antriebsseitig auch leichter am Leben zu erhalten sein wird.
Darauf wird es wohl hinauslaufen, wenn kein Ersatzmotor zu einem vernünftigen Preis aufzutreiben ist. Ich hoffe, bis Ende nächster Woche ist alles soweit geklärt, dass ich entscheiden kann in welche Richtung es weiter geht.
 
P

peiter

Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
79
Details E-Antrieb
BionX PL-250HT im Eigenbau, Grace Easy mit IGH3
So wie Du das beschreibst findet keine Kommunikation mit dem Motor statt. Das Ding ist "fertig". Der Vorcontroller oder Tretlagersensor hat damit nichts zu tun. Die Frage wird eher sein, ob Du überhaupt einen Motor auftreiben kannst, zu welchem Preis auch immer. Auch ein neuwertiger Motor für Kettenschaltung kostet zur Zeit viel Geld. Die Schaltungskomponenten egal ob Shimano oder SRAM, das Ritzel usw. kannst Du auch mit ca. 150€ rechnen wenn es was einigermaßen ordentliches sein soll.
 
E

epower

Mitglied seit
09.04.2010
Beiträge
621
Ort
südlich von Freiburg
Details E-Antrieb
BionX PL-250HT6.2 36/48V + PL350HT GraceEasy S-Ped
Auch ein neuwertiger Motor für Kettenschaltung kostet zur Zeit viel Geld. Die Schaltungskomponenten egal ob Shimano oder SRAM, das Ritzel usw. kannst Du auch mit ca. 150€ rechnen wenn es was einigermaßen ordentliches sein soll.
Ersatzmotoren für Kette habe ich genügend vorrätig, haben zwar Schraubkranz, aber die haben bei mir recht gut funktioniert in der Vergangenheit. Für den Rest muss ich prüfen, was noch an Teilen vorhanden ist in meinem Sammelsurium und diese erstmal verwenden. Für Neuteile würde ich versuchen bei entsprechenden Schnäppchen zuzuschlagen und bei Bedarf die Gebrauchtteile ersetzen. Erst mal schauen, ob's überhaupt soweit kommt oder ob das Grace als Teilespender endet ...
 
trifi70

trifi70

Mitglied seit
25.12.2018
Beiträge
214
Ort
B
Details E-Antrieb
R&M Delite 500 HS diverse BionX 250 W Eigenbauten
Bei ebay gibt es Smart Motoren (auch IGH3) für 230 Eur. Als Felge passt z.B. eine vom defekten Diamant-Laufrad welche es immer mal wieder für wenige Eur gibt. Wäre eine Möglichkeit...

Für teuer Geld kann man den Grace Motor auch einsenden und semiprofessionell instand setzen lassen (Anbieter inseriert auf ebay Kleinanzeigen). Neue Mosfets einlöten lassen bzw. neue Platine. Das dauert aber und wird teurer als ein neuer Smart Motor...

Aber da Du Motoren für Schraubkranz schon hast: was kommt denn bei Umbau auf Kettenantrieb an Kram zusammen? Kurbel, Schraubkranz, Kette, Schaltwerk, Schalthebel. Ev. noch Umwerfer. Das meiste wohl aus der Bastelkiste oder günstig gebraucht bzw. neu gekauft. Weg geht dann der Riemenantrieb und Vorcontroller, das sollte wenigstens ein Nullsummenspiel werden. Die neuen Ausfallenden muss man sich besorgen, das sehe ich noch als das größte Problem...
 
E

epower

Mitglied seit
09.04.2010
Beiträge
621
Ort
südlich von Freiburg
Details E-Antrieb
BionX PL-250HT6.2 36/48V + PL350HT GraceEasy S-Ped
Ansonsten muss ich auf die Besitzerin warten, die demnächst aus dem Urlaub kommt. Danach entscheide ich, wie es mit dem Grace weitergeht.
Die Würfel sind gefallen...
Die Besitzerin hat entschieden, das Grace Easy ihres verstorbenen Mannes im Moment nicht zu reparieren und es im Hobbyraum als Andenken hinzustellen. Ich bedanke mich für die Unterstützung bei der Fehlersuche.
 
Thema:

Grace Easy mit IGH-3 Motor, Fehlersuche

Oben