Größeres Kettenblatt vorn

Diskutiere Größeres Kettenblatt vorn im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, Ich möchte ein etwas größeres Kettenblatt vorn, denn wenn ich mit etwa 30 km/h auf ebener Straße fahre ist mir die Trittfrequenz auf Dauer...
makames

makames

Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance Gen3
Hallo,
Ich möchte ein etwas größeres Kettenblatt vorn,
denn wenn ich mit etwa 30 km/h auf ebener Straße fahre ist mir die Trittfrequenz auf Dauer zu hoch. Ich möchte einfach etwas ruhiger treten um diese Geschwindigkeit zu halten, bzw. etwas zu erhöhen. Und Außerdem, den ersten und zweiten Gang benötige ich nie, auch nicht zum Anfahren bei leichter Steigung.
Meine Frage: Gibt es ein Ritzel mit 40 Zähnen? Oder was ist die nächstmögliche Größe?

Ich benutze das eBike: Cube Nature Hybrid EXC 500 Allroad 2020
Ausgestattet mit Motor: Bosch Drive Unit Performance Gen3.
Mit einem Kettenblatt vorn mit 38 Zähnen.
Die gesamte Kurbelgarnitur: FSA CK-602, 38T, 175mm
Die Kette: KMX-X10

Ich freue mich, wenn mir jemand helfen kann
 
S

Stefan66

Dabei seit
23.04.2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
7
Selbiges habe ich auch vor. Nur leider finde ich keine passenden Blätter.

@makames: eine ähnliche Konstellation habe ich auch: FSA Kurbel, Kettenblatt mit 38 Zähnen und ´nen 104er Lochkreis. Ich bin eher des Öfteren mit 35km/h unterwegs, und deshalb darf das Blatt auch ein wenig größer sein. Ich peile 48 Zähne an, bin aber nicht sicher, ob das nicht schon ein wenig zu groß ist. Wenn du irgendetwas umgerüstet hast, schreib mal deine Erfahrungen. Dann brauchen wir ja nicht das Rad neu erfinden und alle die gleichen Fehler machen.

@jopedeleco: bist doc sicher, dass das Blatt geeignet ist? Es sieht für mich eher so aus, als dies ein Blatt für Antriebe mit Umwerfer.

Außerdem sollte generell ein Thema nicht vergessen werden, und das ist ein geeigneter Kettenschutzring, der m.E. an das obige Blatt nicht zu befestigen sein dürfte. Ich muss aber auch zugeben, ob dies überhaupt bei Bosch Motoren ein Thema ist, da ich nicht weiß, ob die Blätter nicht ohnehin ein einem Gehäuse liegen.
Bei mir ist es ein Fazua-Motor, und da ist es ein großes Thema.
 
jopedeleco

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.292
Punkte Reaktionen
1.669
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Ich fahre an meinem Bosch Classic nur Kettenblätter die für 3 fach Kurbel gedacht sind, weil die bei meinen Händler Rose billiger sind.
Wenn der Lochkreis (104) passt dann sehe ich keine Probleme, der Kette ist egal.

Nur wenden kann man diese Kettenblätter meistens nicht wegen den gekröpften Schraubenlöcher.
 
S

Stefan66

Dabei seit
23.04.2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
7
Ich habe mittlerweile passende Blätter gefunden, bin aber auf ein anderes Problem gestoßen, was ich vorher nicht gesehen habe - zum Glück vor dem Kauf: passt das neue Kettenrad überhaupt oder stößt es an die Kettenstrebe?
Dass es hier ein Problem geben könnte, war mir zunächst nicht aufgefallen.

Daher der Hinweis an alle, die selbiges vorhaben...
 
makames

makames

Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance Gen3
Selbiges habe ich auch vor. Nur leider finde ich keine passenden Blätter.

@makames: eine ähnliche Konstellation habe ich auch: FSA Kurbel, Kettenblatt mit 38 Zähnen und ´nen 104er Lochkreis. Ich bin eher des Öfteren mit 35km/h unterwegs, und deshalb darf das Blatt auch ein wenig größer sein. Ich peile 48 Zähne an, bin aber nicht sicher, ob das nicht schon ein wenig zu groß ist. Wenn du irgendetwas umgerüstet hast, schreib mal deine Erfahrungen. Dann brauchen wir ja nicht das Rad neu erfinden und alle die gleichen Fehler machen.

@jopedeleco: bist doc sicher, dass das Blatt geeignet ist? Es sieht für mich eher so aus, als dies ein Blatt für Antriebe mit Umwerfer.

Außerdem sollte generell ein Thema nicht vergessen werden, und das ist ein geeigneter Kettenschutzring, der m.E. an das obige Blatt nicht zu befestigen sein dürfte. Ich muss aber auch zugeben, ob dies überhaupt bei Bosch Motoren ein Thema ist, da ich nicht weiß, ob die Blätter nicht ohnehin ein einem Gehäuse liegen.
Bei mir ist es ein Fazua-Motor, und da ist es ein großes Thema.
Bei mir verzögert sich der Umbau, aber ich werde Bescheid geben.
Irgendwo habe ich gelesen, das jemand ein 48ziger Ritzel vorn eingebaut hat. Er sei unzufrieden, es sei zu groß. Er hätte sich über den Umbau schon geärgert.
 
Pustefix

Pustefix

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
2.062
Punkte Reaktionen
1.187
Details E-Antrieb
400 Nm ab 1/min.
würde ein größeres blatt vorn nicht auch die unterstützung beeinflussen? denn damit wären ja auch andere drehmomente bei anderen drehzahlen im spiel.
 
makames

makames

Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance Gen3
ich glaube wohl eher nicht, oder: Jeder kann selbst entscheiden wie kräftig er mit entsprechender Motorunterstützung er in die Pedale tritt.
Ich meine, es ist nur eine geringere Trittfrequenz bei höheren Geschwindigkeiten.
Jetzt fahre ich mit dem 3. Gang an und bei etwa 30 km/h muss ich zu schnell treten. Mit einem größeren Blatt fahre ich dann mit dem 1. Gang an und habe ein ruhigeres treten bei 30 - 35 km/h.
 
J

Jalapeno

Dabei seit
02.01.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ich möchte an einem Radon Solution Hybrid Performance 7.0 500 auch auf ein größeres Kettenblatt wechseln, von 38 auf 42 Zähne. Laut Datenblatt ist ein Motor Bosch Performance Line Generation 3 und eine Kurbel "FSA CK-602, 38T, 175mm" verbaut. Das Kettenblatt hat den Kettenschutz integriert, auch der Ersatz sollte einen haben. Leider habe ich bisher kein passendes Kettenblatt mit dieser Innenverzahnung, 42 Zähnen und Kettenschutz gefunden. Auf der FSA Homepage bzw. deren US-Shop habe ich das verbaute Kettenblatt gefunden, das gibt es zumindest noch mit 40 Zähnen, aber in Shops hier finde ich leider nur die vorhandene 38 Zähne Varante.

FSA Direct Mount steel chainring with chainguard
 
makames

makames

Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance Gen3
Meine Erfahrung mit meinen neuen größeren Kettenblatt:

Zu erst: Verboten sind Veränderungen am E-Antrieb! Aber Veränderungen an den mechanischen Teilen, wie z.B. an dem Kettenblatt sind erlaubt, so die Auskunft von autorisierten Fahrradwerkstätten.

Also habe ich das Kettenblatt vorn von 38 Zähnen auf 42 von einer Werkstatt vergrößern lassen. 44 war nicht erhältlich. Meine erste Erfahrung bei kleineren Fahrten Ende November bis jetzt im Januar: Ich bin erst einmal voll zufrieden! Noch zwei Zähne mehr wäre vielleicht noch besser, mehr aber auf keinen Fall. Abwarten wie ich im Sommer urteilen werde, wenn ich richtige Touren fahren werde.

Zur Kette, vier Zähne mehr war mit der Originalkette durchaus noch möglich. Ich hatte eigentlich keine Probleme. Eine neue, längere ist auf jeden Fall sinnvoll, vielleicht sogar notwendig.

Noch eine Anmerkung: Leider war wegen Lieferschwierigkeiten während der Pandemie 2020 das passendste Kettenblatt nicht zu bekommen. Somit bekam ich im November ein zwei geteiltes Kettenblatt und erst im Januar den Kettenschutzring. Kette und auch der Schutzring mussten noch nachbearbeitet werden zum passend machen. Alles in allem eine etwas teure Angelegenheit.
 
B

BigEasy

Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ich habe genau das selbe Problem, die Trittfrequenz ist mir ab 25 kmh zu hoch.
Sie Auskunft in einer Fachwerkstatt war wenig hilfreich, einzig die Qualität des Fahrrades war das einzige, was den Händler interessierte, seine Fahrräder wären viel besser...

Wie zufrieden bist du mit dem Umbau und hat dieser Auswirkungen auf den Motor und die Reichweite des Akkus?
 
makames

makames

Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance Gen3
Ich habe genau das selbe Problem, die Trittfrequenz ist mir ab 25 kmh zu hoch.
Sie Auskunft in einer Fachwerkstatt war wenig hilfreich, einzig die Qualität des Fahrrades war das einzige, was den Händler interessierte, seine Fahrräder wären viel besser...

Wie zufrieden bist du mit dem Umbau und hat dieser Auswirkungen auf den Motor und die Reichweite des Akkus?
Ich bin sehr zufrieden! Es könnten durchaus noch zwei Zähne mehr sein, mehr aber nicht, denn das wirkt sich dann auf sehr steilen Steigungen auf schlechten Fahrweg negativ aus.
Auf den Motor und der Reichweite hat es nach meiner Erfahrung keinen einfluss, lediglich die Trittfrequenz ist angenehmer. Man kann dadurch höhere Geschwindigkeiten fahren ohne sich übermäßig abstrampeln zu müssen (hohe Trittfrequenz).
Zu der Meinung deiner Werkstatt. Ich kenne dein Fahrrad nicht, auch nicht deine Werkstatt. Aber ich denke, egal ob du ein Billigrad hast, oder eine gute Markenqualität, es ändert sich NUR die Trittfrequenz - mehr nicht! Also suche dir eine Werkstatt die dir das zu deiner zufriedenheit ausführen kann und will.
Mein Umbau war etwas sehr teuer. In der einen Werkstatt nur das Zahnrad, in einer anderen dann später den Schutz und eine andere, längere Kette. ca. knapp 200 € etwa zusammen - wegen Corona Lieferengpässe. Der Kettenschutz war eine in einer Werkstatt durchgeführten Änderung weil es einen passenden nicht gab.
 
Zuletzt bearbeitet:
scheune24

scheune24

Dabei seit
28.05.2014
Beiträge
327
Punkte Reaktionen
162
Ort
Mittleres Jagsttal
Details E-Antrieb
Simplon Sengo Pmax
Von Connex gibt es Kettenblätter in allen Abstufungen, die sind aus Stahl, preiswert und langlebig. Die Alu Blätter halten nur ca. 10 000 km.
Aber Vorsicht bei der Grössenauswahl, vorn 2 Zähne mehr - macht hinten 2 Ritzel aus ( Schräglauf ) und genügend Platz sollte an der Kettenstrebe auch noch sein.
 
B

BigEasy

Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für die schnelle Antwort, hilft mir schon weiter ;)
 
K

knurz

Dabei seit
06.04.2017
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
8
Ort
Bruchköbel
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Ich habe ein neues E-Bike mit Bosch CX Gen 4 und SRAM Antrieb.
Das Kettenblatt hat 34 Zähne und die Kassette 11-50. Merke nun aber, das ich im
flachem Gelände permanent im zweitkleinsten Ritzel fahre (13).
Würde es genügen auf ein 36 Kettenblatt umzusteigen, oder wäre 38 besser?
 
scheune24

scheune24

Dabei seit
28.05.2014
Beiträge
327
Punkte Reaktionen
162
Ort
Mittleres Jagsttal
Details E-Antrieb
Simplon Sengo Pmax
38 Zähne sind besser ! Ich bin auch von 34 auf 38 umgestiegen, das macht hinten 2 Ritzel aus.
 
scheune24

scheune24

Dabei seit
28.05.2014
Beiträge
327
Punkte Reaktionen
162
Ort
Mittleres Jagsttal
Details E-Antrieb
Simplon Sengo Pmax
38 ist besser, ich bin von 34 auf 38 umgestiegen , das macht hinten 2 Ritzel aus.
 
Thema:

Größeres Kettenblatt vorn

Größeres Kettenblatt vorn - Ähnliche Themen

Auswahl Kettenblatt 40Z Spider für Bosch CX Gen4: Frage an die Ritzelschrauber hier: Momentan hab ich auf meinem KTM mit Bosch CX Perf. Gen4 dieses als orig. Kettenblatt drauf: FSA Kettenblatt...
sonstige(s) Cube Stereo Hybrid & VolSpeed Chip -> Welches Kettenblatt?: Hallo Leute :cool: Fahr nun ca. ein Jahr mein Cube Stereo mit dem VolSpeed Chip und bin noch immer wie am ersten Tag davon begeistert! Leider...
Cube Cube Stereo Hybrid 2020 & VolSpeed -> Welches Kettenblatt?: Hallo Leute :cool: Fahr nun ca. ein Jahr mein Cube Stereo mit dem VolSpeed Chip und bin noch immer wie am ersten Tag davon begeistert! Leider...
verkaufe Cube Stereo Hybrid 160 Action Team Größe 18" (M) aus 2017: Liebhaberstück! Verkaufe mein technisch und optisch supergepflegtes E-MTB Cube Stereo Hybrid 160 Action Team aus 2017, Rahmengröße 18’’ (M), das...
TSDZ2 kleineres Kettenblatt: Seitdem ich den Motor im 29er habe bin ich auf der Suche nach einem kleineren Kettenblatt. Im Sommer habe ich das Sram X-Sync gefunden. Gibt es ab...
Oben