GPS - Wer ist damit unterwegs ?

Diskutiere GPS - Wer ist damit unterwegs ? im Navigation Forum im Bereich Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik; AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ? Deshalb bin ich zur Routenplanung beim Radroutenplaner 6.0 hängen geblieben (gibt mittlerweile sicherlich ne...
yardonn

yardonn

Mitglied seit
12.09.2008
Beiträge
5.379
Ort
östlicher Rhein-Sieg-Kreis
Details E-Antrieb
"Lohmeyerantrieb",NiCd, LiPo, LiCo, A123, LiMn....
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

Das allerdings waere ein extremer Mehrwert, wenn fuer jede Route (auch f. footmap??) auch die Hoehenmeter aufsummiert der Route mir gezeigt wurden, also nicht nur die Distanz, sondern auch der Gesamtaufstieg.
Deshalb bin ich zur Routenplanung beim Radroutenplaner 6.0 hängen geblieben (gibt mittlerweile sicherlich ne neuere Version).
Aufsummierung der Höhmeter und Darstellung eines Höhenprofile sind für mich (wegen hohem Systemgewicht, aber leichtem Lauf auf der Ebene...) elementare Größen, und sogar wichtiger als die gesamt KM....

Und das macht der Radroutenplaner so gut, das ich mich danach auf freiwillig mit einem Autonavi abgebe, um die Strecke dann tatsächlich zu finden, auch wenn das nicht die perfekte (aber eine billige....) Lösung für unterwegs ist. Aber wegen 1-3 Langstreckentouren im Jahr kaufe ich mir nicht ein extra Navi... Das Falk F6 (aber wenigestn Car and Bike Edition...) kann meine Frau wenigsten auch im Auto nutzen, so das es sich halbwegs amortisiert...

Suche noch dazu als Plan B einen guten Kartensatz (sehr hoch aufgelößt), von dem ich mir dann die notwendigen Detailkarten für den Notfall mitnehmen kann... Aber da ich eh normalwerweise Straße Fahre, geht das mit dem Autonavi ganz gut, auch wenn er nicht alle Kraftfahrstraßen sauber umfährt...
 
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.744
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

@ yardonn

Gesamtanstieg:

wie ich schrieb; zu Hause gar kein Problem, habe ich schon immer

es geht hier um unterwegs, auf dem Fahrradlenker montiert (also kein Lapi im Ruecksack, oder aehnliches)
 
yardonn

yardonn

Mitglied seit
12.09.2008
Beiträge
5.379
Ort
östlicher Rhein-Sieg-Kreis
Details E-Antrieb
"Lohmeyerantrieb",NiCd, LiPo, LiCo, A123, LiMn....
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

ja, unterwegs ist schwierig. Also ich sehe da auch probleme in der Bildschirmgröße, solche Informationen (wie z.B. ein Höhenprofil...) sind auf miniDispays nur schlecht sauber dar zu stellen, bzw. man ist nur am Scrollen.
Da dürften die neuen Tablett-Generationen ganz akzeptabel sein, z.B. so ein I-Pad (habe keins, aber beobachte ab und zu Nutzer) scheint mir da ein recht guter Kompromiss zu sein... und langfristig sollte man gute Software dafür sicher finden.

Mein Navi kann zwar auch (dank alternativer Scout-Navigation für Outdoor...) fast alles, aber der kleine Touch nervt zu sehr, um mich lange damit rum zu schlagen.
Besonders für solche Dinge wir alternativ Routen schnell mal abchecken brauche ich schon einen 21 Zöller (*grins* verwöhnt) und Maus und Tastatur... Da fehlt mir einfach überhaupt ein mobiles Bedienkonzept, sogar beim I-Pad wird mir fast übel, wenn ich die Touch- Bedienung sehe, ist mir alles zu unpräzise bei meinen Wurstfingern. An die Präzision einer Maus kommen die nicht annähernd ran...
 
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.744
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

nein

mir wuerde vollkom reichen, das die 3 gerouteten Alternativen mir mit Distanz und GESAMTANSTIEG per Zahlen auf dem kleinsten Bildschirm angezeigt wuerden.

Ich habe mich in footmap eingelesen und die geben keinen Gesamtanstieg an, vl kann bikerider besseres berichten.

Warum ist der Gesamtanstieg so wichtig?

bei meinem Wanderungen rechne ich mit

  • 0.1Ah/km und entweder
  • 0.5Ah/100Hm (wenn steil, in Level 3 sind es 0.75Ah mit anschliessende Rekuperation von 0.25 macht 0.5) oder
  • 0.3Ah/100Hm (wenn flach, in Level 2 sind es 0.55Ah mit anschliessende Rekuperation von 0.25 macht 0.3)
Das heisst eigentlich sind die Hoehenmeter (und die fahre ich viele) die mein Akku leer saugen und diese Hm wuerde ich gerne voraus wissen, auch unterwegs, so wie das der Routenplanenr von VVS macht, als Beispiel:

http://efa.vvs.de/bike/XSLT_TRIP_REQUEST2?language=de#

klicke auf "Themerouten" dann doppel klick auf eine Route und "Hoehenprofil"-Lasche
 
bikerider

bikerider

Mitglied seit
20.08.2011
Beiträge
65
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
BionX PL-250HT
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

Koennen wir ein Test machen?

Ich bin richtig gespannt was der footmap da bringt.
Hallo torcman,

kurze zwischeninfo, habe Dich nicht vergessen, bereite aber gerade einen Messeauftritt bei einem großen Kunden vor und bin dann das gesamte WE dort.
Montag ist dann wieder Abbau - melde mich zu dem Thema spätestens Mitte n. Woche.

Grüße
bikerider
 
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.744
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

Danke bikerider

ja, der Herbst, Messen in Ueberfluss, muss auch demnaechst auf eine, aber als Besucher, also kein Aufwand, wie Deiner. Viel Glueck und viele Kunden!

Deine Antwort spaeter ist mir wichtig :)
 
bikerider

bikerider

Mitglied seit
20.08.2011
Beiträge
65
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
BionX PL-250HT
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

ibex Routing

Du benutzt, wie ich es verstehe, nicht das Routing des ibex sondern des footmap - somit entfaellt dieser Punkt.
Hallo torcman,

komme leider erst jetzt dazu Dir zu antworten - sorry.

Evtl. habe ich mich falsch ausgedrückt, aber im Bereich der BRD benutze ich das ibex Routing und bin damit auch sehr zufrieden. Nachdem Du ein Ziel eingegeben hast, werden die Routenoptionen erfragt, hast Du dann Deine Wahl getroffen, wird die Möglichkeit geboten verschiedenen Informationen abzurufen oder Dir zwei Alternativrouten berechnen zu lassen.

Wenn Du Dir bei der errechneten Route das Höhenprofil hast anzeigen lassen, kannst Du Dir das Höhenprofil zu allen Routen anzeigen lassen. Die Alternativen werden ebenfalls unter Berücksichtigung der vorher eingegebenen Routenoptionen berechnet.

Die Schaltfläche „Luftlinie“ startet die Navigation im Peil-Modus. Dabei wird eine Peil-Linie
vom aktuellen Standort zum Ziel angezeigt. In der Luftlinien-Navigation werden keine Sprachansagen ausgegeben.

Wenn Du nach einer Routenberechnung Alternativrouten berechnet hast, werden diese in verschiedenen Farben in der Karte dargestellt. So kannst Du unten über die Felder, die ebenso farbig gekennzeichnet sind, eine Alternative auswählen und verschiedenen Informationen einsehen. Du kannst die Höhenprofile zu allen Alternativen vergleichen, da die unterschiedlichen Höhenprofile in der gleichen Farbe gekennzeichnet sind wie bei den angezeigten Routen. Über Pfeiltasten kannst Du zwischen den einzelnen Höhenprofilen umschalten.

Hier kannst Du Dich ausführlich und detailliert über die Möglichkeiten informieren die das ibex bietet: http://www.falk-navigation.de/uploads/media/Handbuch_IBEX_02.pdf

Da ich aber nur wenige Kilometer von der Niederländischen Grenze enternt wohne und das ibex leider kein Routing über die Deutsche Grenze hinaus vornimmt, habe ich nach eine relativ preiswerten Möglichkeit gesucht auch ein Routing über die Landesgrenze hinaus nutzen zu können. Hier setze ich dann footmap ein.

Leider kann footmap mit "Find & Route" einige Interessante Daten, die beim original ibex Routing problemlos genutzt werden können, nicht anbieten. Find & Route kann keine Alternativ-Routen berechnen,b ei der Berechnung werden auch keine Höhenmeter bzw. Höhenprofile berücksichtig oder angezeigt, da diese in den Rohdaten bei OSM nicht vollständig sind, bzw. aus anderen Quellen für die kommerzielle Nutzung nicht zulässig sind.

Grundsätzlich gilt: "Find & Route" berechnet keine "schöne" Route, sondern eine Strecke vom aktuellen Standort zu einem Zielpunkt. Dies kann ein Punkt in der Karte sein, oder eine Position, die über die Suchfunktion (Ort, POI, Koordinate) ermittelt wurde. Mit der Umkreissuche lassen sich auch Straßen- und POI-Namen finden.

Für die Route wird die kürzeste Verbindung zum Ziel berechnet und dabei das eingestellte Profil (Fußgänger, Radfahrer, Mountainbiker) berücksichtigt. Außerdem werden die unterschiedlichen Wegeklassen (Straßen, Fuß-, Fahrrad-, Feld- und Waldwege) u.a. auch nach Befestigungsgrad herangezogen. Ein Fahrradweg wird somit bevorzugt, außer der Weg ist unverhältnismäßig länger als der direkte Weg auf einer Straße. Außer den drei Profilen gibt es keine weiteren Routenoptionen wie z.B. die bis zu 12 Einstellungen beim ibex.

Schaue Dir doch mal www.openrouteservice.org an, dort kann man einen guten Eindruck der Routenberechnung erhalten. Mit der Option "Fahrrad" und "sicherster Weg" wird in etwa der gleich Wege angezeigt, den auch "Find & Route" berechnet.

Das Portal ist auch sehr gut geeignet, um Touren zu planen. Durch das Setzen von Zwischenzielen erhält man eine nach eigenen Bedürfnissen angepasste Tour, die man als GPX-Datei herunterladen kann.

Nach Aussage von footmap soll "Find & Route" nicht die ibex Navigationssoftware ersetzen, sondern ergänzen und die Möglichkeit bieten, den Ibex auch im Ausland zu nutzen, für das Falk kein Kartenmaterial anbietet, bzw. als preiswerte Alternative zu vorhandenen Kartendaten dienen.

Ich finde es allerdings unbestritten, das die ibex Navigationssoftware erheblich mehr Möglichkeiten bietet und diese nutze ich natürlich auch sehr gerne wenn ich in der BRD unterwegs bin. Footmap bietet mir die beschriebene Möglichkeit grenzüberschreitendes Routing zu nutzen und im Urlaub in verschiedenen Ländern Karten nutzen zu können, die Falk nicht anbietet.

Gruß
bikerider
 
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.744
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

Hallo bikerider

vielen Dank fuer die tolle Antwort, jetzt verstehe ich, dass Du das ibex30 in Deutschland viel besser ansiehst wie das footmap "find&route". Da ich um Stuttgart, Tuebingen, Horb, Freudenstadt herum fahre, wuerde mich vor allem dem ibex30 widmen. Mit Deiner Antwort haben sich schon viel Fragen erledigt. Danke dafuer.

Ich habe das Manual des ibex30 durchgelesen. Beiendrueckend muss ich schon sagen, allerdings bei den alternativen Routen sehe ich zwar die Hoehen-Profile aber keine Zahl der Steig-Hoehenmeter? Oder uebersehe ich da was.

Im Post #139 habe ich vorgeschlagen, vl kannst Du es machen:
----
Route bitte mit

Vorgabe:
keine stark befahrenen Starssen, auf jeden Fall absolut keine B464
Naturwege, Waldwege, Schotterwege

von: Holzgerlingen N48.63690 E9.01162

nach:Tuebingen Wilhelmstarsse 83 - N48.53050 E9.06740

es gibt da einige Wege durch den Schoenbuch, die ein bisschen laenger sind, aber mit wenig Hm, da sie den Flussverlauf folgen,
---------

wie kannst du das Ergebniss hier posten, als screen shot? oder gpx-file?
 
M

Michael.HH

Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
8.527
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Sparta Hollandrad mit DD
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

Ich habe das Manual des ibex30 durchgelesen. Beiendrueckend muss ich schon sagen, allerdings bei den alternativen Routen sehe ich zwar die Hoehen-Profile aber keine Zahl der Steig-Hoehenmeter? Oder uebersehe ich da was.

Vorgabe:
keine stark befahrenen Starssen, auf jeden Fall absolut keine B464
Naturwege, Waldwege, Schotterwege

von: Holzgerlingen N48.63690 E9.01162

nach:Tuebingen Wilhelmstarsse 83 - N48.53050 E9.06740

es gibt da einige Wege durch den Schoenbuch, die ein bisschen laenger sind, aber mit wenig Hm, da sie den Flussverlauf folgen, ...
Dank für den Schoenbuch-Tip. Ich bin gelegentlich in Tübingen und suche immer höhenmeterfreundliche Ziele.
Ich habe die Tour mal durchlaufen lassen. Ca.20 km und mittendrin gehts mal steiler bergab. Höhenanzeige und Differenz
der Tour lassen sich schon ablesen, wenn man sieht, das es von 450 auf 500 Hm geht, und wielang die Strecke dabei ist. Von Tübingen nach Holzgerlingen wird man also eine andere Route vorgeschlagen bekommen (Vorgabe : sportlich)
Das Ibex 30 führt aber eben nicht auf Naturwege, Waldwege, Schotterwege - sonder auf kleine Strässle zwischen diesen
und eben der B464. Da die Naturwege aber als dünne Striche abgebildet werden, fährt man einfach drauf. Anschließend leitet das Ibex Dich dann weiter . Dabei ist zu beachten, das Dich das Ibex aber weiterhin versucht, auf die Nebenstrassen zurückzuleiten (obwohl Ausschluß Strasse). Insofern könnte man auch nach einer Radwegkarte am Lenker
navigieren, mit dem Ibex ist es eben praktischer - aber man muss die Route ständig beobachten und auf den gewünschten Feldwegen fortsetzen. Eigentlich ist das keine Routennutzung mehr, sondern mehr Navi-Kartennutzung.
Sollte man wissen, sonst ist man von der Anschaffung enttäuscht.
 
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.744
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

Aus Hamburg nach Schoenbuch - eine lange Anfahrt so um die 800km gratuliere.

In Tuebingen (sehr fahrradfreudlich - die meisten 20.00 Studenten Rad fahren) kannst Du an jede Ecke eine Radkarte kaufen, da sind mindestens 20 Radtouren in Schoenbuch gezeichnet. Wenn Du Dich ein bisschen sportlich bewegen willst, dann schlage ich die alte Boeblingen Strasse. Ich habe sie hier vorbereitet, fuer dich, gefahren mal, als ich Tom11 besuchte, geht quer ueber die Huegeln staendig hoch und runter, gelegt auf eine Geraden Nord-Sued

Track 001 14 18.07.2011 17:46:59 0:07:39 3.6 km 28 km/h

das war eine Speedfahrt trotz der 10-14% Steigungen (an manchen Stellen messe ich dort 800W-Motorleistung).

Also wenn Du zwischen dem Parkplatz am nordlichen Rand (oberer rote Pfeil) und dem Parkplatz am Rande von Bebenhausen (unterer Pfeil) unter 8-9 Minuten bleibst, dann ist es gut.

Alles spielt sich zwischen 361mNN und 514mNN. Manche kurze Steigungen haben 50Hm.

2011-10-18_140500.jpg

der einfacher Weg folgt natuerlich dem Bach links davon - Kleiner Goldersbach

Meine Rekuperation-Leistungen von 700W hatte ich auf dem ersten Hang gemessen, auf der roten Linie, im Bild oben, wo die Hoehenlinien dicht werden.
 
M

Michael.HH

Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
8.527
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Sparta Hollandrad mit DD
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

Aus Hamburg nach Schoenbuch - eine lange Anfahrt so um die 800km gratuliere.
Ja, und zwar mit dem ICE und demzufolge ohne Pedelec. Ich kann mir eines in Tübingen leihen.
Bin schon gespannt, wie es sich im Hügeligen mit dem Pedelec so fährt, bisher bin ich aus dem Flachen kaum herausgekommen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.744
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

halo Michael

schade, dass es so spaet im Jahr ist (kurzer tag, kalt) weil da koennte ich einiges im Schoenbuch zeigen (Jagdhuette vom Koenig, Schloss wo Hochzeiten gefeiert werden, eine echte Burg, einige Tiere und viel Natur.
 
H

HJZ

Mitglied seit
19.10.2011
Beiträge
158
Details E-Antrieb
R&M Delite / Centurion Lhasa
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

Hallo,

habe Garmin Oregon 400T mit Topo Deutschlandkarte und bin sehr zufrieden. Benutze bei Touren auch oft OSM-Karten und für die Vorbereitung Google Maps. Bei mehrtägigen Touren habe ich allerdings immer auch eine normale Karte oder ein Radtourenbuch dabei, schon um abends im Zimmer - ohne GPS Empfang - mich auf den nächsten Tag vorzubereiten. Den GPS Track verwende ich dann auch noch um in meine Fotos die GPS-Daten einzufügen, so kann ich auch nach Jahren noch sagen wo welches Foto entstand.

viele Grüße HJZ
 
H

Hans Link

Mitglied seit
04.04.2011
Beiträge
620
Ort
Nähe Nordhorn
Details E-Antrieb
Raleigh Dover 40 Bj 2010; Kettwiesel mit VR-Antr.
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

Ich habe auf meinem Nokia-Handy (E71) die kostenlose Software Ovi Maps nebst Karten für Deutschland und Nachbarländer. Das GPS-Handy habe ich während der Fahrt in der Hemd- oder Jackentasche und lasse mich im Fußgängermodus sprachführen. Aufs Display schaue ich nur in Zweifelsfällen oder wenn ich mal die Ansage wegen zu starken Verkehrslärms nicht verstanden habe. Funktioniert ganz gut, bin am Wochende über 200 km damit gefahren, und nur einmal fand ich den vorgeschlagenen Weg für mich mit relativ schmalen Reifen (35 mm) nicht befahrbar. 2 km waren grob geschottert, die hätte ich auch nicht gebraucht. Einziger echter Nachteil: Touren über ca 75 km Streckenlänge muss man teilen, sonst lehnt das Programm die Berechnung ab. Der Akku hält auch den ganzen Tag durch.

Die Touren lassen sich auch mit Ovi Maps im Internet vorplanen und aufs Handy übertragen. Auch mit Fremdprogrammen geplante Touren lassen sich als Serie von Zwischenzielen so benutzen, allerdings mit der Einschränkung, dass Ovi Maps nur über die Wege routet, die es selbst auf seiner Kartengrundlage hat (Navtec, von NOkia aufgekauft, soviel ich weiß). Wenn man diese Einschränkung umgehen will (weil OSM und Teleatlas vieles an Wegen haben, das Navtec fehlt, und umgekehrt), wird des etwas schwieriger, dann muss man die Route aufteilen und sich den Weg vom Endpunkt der einen zum Anfangspunkt der anderen Route merken.

Zusätzlich habe ich oft noch ein Garmin Etrex Vista HC am Rad, das loggt mit und zeigt mir, woher ich fahre. Dafür benutze ich als Kartengrundlage OSM. Das Teil ist auch routingfähig mit der Karte, aber die Adresseingabe ist anscheinend eine Wissenschaft für sich, die ich noch nicht verstanden habe. Und es werden auch keine gesprochenen Anweisungen ausgegeben, sondern Abbiegehinsweis auf dem Display, auf die dann jeweils ein (für meine Ohren reichlich zarter) Piepton aufmerksam macht.

Gruß Hans
 
wrein

wrein

Mitglied seit
24.05.2011
Beiträge
237
Ort
Ost -Eifel 56727
Details E-Antrieb
2x R+M Nevo GX touring
AW: GPS - Wer ist damit unterwegs ?

Hallo,
ich plane die Touren überwiegend im Tour Explorer 25 von MagicMaps und auch in MapSource bzw. BaseCamp und übertrage sie dann auf den IBEX 30. So z.B. eine über mehrere Tage Tour von Hamburg bis zurück in die Eifel, oder "kurzstrecken" in der Eifel - Hohes Venn usw.

Gruß Wolfgang
 
Christof

Christof

Mitglied seit
18.07.2013
Beiträge
3.796
Ort
Bei Karlsruhe
Details E-Antrieb
Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
Seitdem einige Nokia-Handys auf die eigene Navigation kostenlos und offline (keine zusätzliche Verbindungskosten) zugreifen können, finde ich diese Möglichkeit einfach super.
Falls es noch jemand interessiert.
Die frühere Nokia Maps (jetzt Here Maps) kann man nun auch auf Android zur kostenfreien Nutzung (also ohne SIM) installieren:
Nokias Kartendienst Here: Version 1.0 ab sofort gratis im Play Store ---> Downloadlink PlayStore
Ich finds klasse!
Christof
 
T

Traumstrand

Ich hab mir mal eine GPS-Uhr zum Joggen gekauft. Die ist von Garmin und war eigentlich recht teuer. Benutzt hab ich sie allerdings nur ein paar Mal und nun liegt sie im Schrank. Ansonsten nutze ich mein Handy zur Navigation. Mit der App hatte ich bisher noch nie Probleme.
 
Thema:

GPS - Wer ist damit unterwegs ?

GPS - Wer ist damit unterwegs ? - Ähnliche Themen

  • GPS Touren - wer hat Erfahrungen

    GPS Touren - wer hat Erfahrungen: Ich habe folgende interessante GPS basierte Toureninfos gefunden, z.B. diese...
  • Smarte Fahrradschlösser z.B. I Lock it GPS

    Smarte Fahrradschlösser z.B. I Lock it GPS: Hat wer schon Erfahrungen im Betrieb gemacht mit so Etwas. Als Beispiel : I LOCK IT GPS Erste positive Erfahrung mit dem Hersteller , er liefert...
  • GPS-Tracker als Diebstahlschutz

    GPS-Tracker als Diebstahlschutz: Hallo, hat hier jemand einen Tipp für einen GPS-Tracker ohne Abo welcher gut am eBike versteckt werden kann? Gerne mit SIM - Karte kann ich mir...
  • Suche einfachen funktionierenden Fahrradtacho/Smartphone/Arduino mit GPS

    Suche einfachen funktionierenden Fahrradtacho/Smartphone/Arduino mit GPS: Hallo, auf meinem alten Traktor hatte ich früher kabelgebundene Fahrradcomputer und zuletzt ein Smartphone. Ich brauche nur eine...
  • Similar threads
  • GPS Touren - wer hat Erfahrungen

    GPS Touren - wer hat Erfahrungen: Ich habe folgende interessante GPS basierte Toureninfos gefunden, z.B. diese...
  • Smarte Fahrradschlösser z.B. I Lock it GPS

    Smarte Fahrradschlösser z.B. I Lock it GPS: Hat wer schon Erfahrungen im Betrieb gemacht mit so Etwas. Als Beispiel : I LOCK IT GPS Erste positive Erfahrung mit dem Hersteller , er liefert...
  • GPS-Tracker als Diebstahlschutz

    GPS-Tracker als Diebstahlschutz: Hallo, hat hier jemand einen Tipp für einen GPS-Tracker ohne Abo welcher gut am eBike versteckt werden kann? Gerne mit SIM - Karte kann ich mir...
  • Suche einfachen funktionierenden Fahrradtacho/Smartphone/Arduino mit GPS

    Suche einfachen funktionierenden Fahrradtacho/Smartphone/Arduino mit GPS: Hallo, auf meinem alten Traktor hatte ich früher kabelgebundene Fahrradcomputer und zuletzt ein Smartphone. Ich brauche nur eine...
  • Oben