GPS-Tracker zur Ortung gestohlener Bikes (SAR, SpyBike u.a.), ggf. inkl. Erschütterungsalarm

Diskutiere GPS-Tracker zur Ortung gestohlener Bikes (SAR, SpyBike u.a.), ggf. inkl. Erschütterungsalarm im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Soll noch jemand sagen GPS Tracker bringen nichts ;)

n8breeze

Dabei seit
27.10.2020
Beiträge
24
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Bosch Speed Gen3 HNF-Nicolei XD2 S-Pedelec
GPS-Tracker Einstellungen und Tuning/Antenne verlegen/Alternative Apps


Moin zusammen

ich habe mir in meinem HNF S-Pedelec einen GPS-tracker mit SIM-Card und 90-Tage Akku plus ein Ladekabel eingebaut.
Das Gerät funktioniert draussen schon ganz gut, aber die Abstände von mind. 30min sind mir viel zu lang für Live-Tracking.
Ich hätte das schon gerne wie beim iPhone, kontinuierlich und auch mit Navi am liebsten.
Habe schon von Leuten gelesen, die sich alte iPhones verbauen, da hätte ich sicher auch noch einige rumliegen, von den alten 5ern.

Wie kann man bei einem TK-905 die Abrufrate auf max 5sec hochstellen? Wo speichert der die Einstellungen?
Falls es am Empfang liegt (was mir die App von TKStar nicht anzeigt), möchte ich eine Antenne verlegen, weiss aber nicht, wo anschliessen.
Es geht um folgendes Gerät: TKMARS Starker Magnet GPS-Tracker, 3 Monate Lang: Amazon.de: Elektronik
Habe den Deckel abgebaut, dann ging es auch an der Batteriehalterung vorbei.

Was ich noch suche: Alternative Software/Apps zum Livetracking/Alarm aufs iPhone
Gibt es doch sicher, aber ich bin recht frisch in der Thematik, und würde mich über zielführende Tips freuen.
Undokumentierte SMS-Befehle?

Das ist nur der erste von mehreren Trackern (ja ich bin da paranoid und weiss um die Notwendigkeit von stabilen Schlössern), früher oder später brauche ich auch mal nen Stromanschluss, um die Akkus von der Mainbatterie zu laden.

Das wären mal die ersten Fragen ;-)

lg
Gerd
 

Oldie1947

Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
148
Details E-Antrieb
Cube Kathmandu SLT 625, 2020
Was ich noch suche: Alternative Software/Apps zum Livetracking/Alarm aufs iPhone
Wegen Covid19 habe ich folgenden Tracker installiert, kostet etwas, dafür stürzt er nicht ab:
Sorry für den Android Link, für den Apfel habe ich diese App nicht gefunden (eventuell ein günstiges Android kaufen):
Segel-Log - GPS Logger & Nautisches Logbuch – Apps bei Google Play
Tipp: Jedes Mal ein neuer Trip machen, sonst werden die Wegpunkte immer weiter nummeriert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Landfahrer

Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
242
Details E-Antrieb
vsf P1000 BJ 2013, Bosch 350W, 36V, Intuvia
Ist das sinnvoll, jedenfalls wenn es zum Diebstahlschutz dienen soll? Bei kontinuierlicher GPS-Aktivität und Übermittlung in Echtzeit hält der Akku vielleicht 9 Stunden, aber nicht 90Tage.
Und wie und wo ist das Ding montiert? Bei Abmessungen von lt. Datenblatt 90 x 72 x 22 mm ist es doch wohl kaum zu verstecken.
 

n8breeze

Dabei seit
27.10.2020
Beiträge
24
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Bosch Speed Gen3 HNF-Nicolei XD2 S-Pedelec
Ist das sinnvoll, jedenfalls wenn es zum Diebstahlschutz dienen soll?
Sinn oder Unsinn kann ja jeder für sich entscheiden, ich halte es mit "doppelt gemoppelt hält besser" ;-)
Für den Diebstahlschutz habe ich 2 verschiedene Abus Schlösser.
Ich möchte jedoch denen, die sich an meinem Rad zu schaffen machen, gerne noch was mit auf den Weg geben^^
Und da ich auch einen kaputten Tracker habe, wird der auch noch verbaut, zum leichten Finden ;-)
Bei kontinuierlicher GPS-Aktivität und Übermittlung in Echtzeit hält der Akku vielleicht 9 Stunden, aber nicht 90Tage.
9 Std bei einem 5000mA Akku? Also 2-3x soviel wie ein aktuelles Smartphone?
---
Edit: Die 90 Tage sind sicher übertrieben, lt Verkäufer sind 30 Tage beim aktuellen 30s-Abfrageintervall realistisch. Imho paar Tage bei Echtzeit
---
Bekomme einen Alarm bei niedrigem Akku, und kann den von aussen laden, wenn das Bike jeden Tag zuhause ist, da mache ich mir die wenigsten Sorgen drüber.
Früher oder später will ich das natürlich auch über den Bikeakku laden lassen, aber das hat erstmal Zeit, und da möchte ich einen Fachmann für ranlassen.
Und wie und wo ist das Ding montiert? Bei Abmessungen von lt. Datenblatt 90 x 72 x 22 mm ist es doch wohl kaum zu verstecken.

Doch, es ist komplett im Rahmen verbaut, ohne den Plastikdeckel. Geht aber sicher nicht bei jedem Rad, schon klar.
Nachteil:
Der Empfang ist nicht so dolle, indoor hat es nichtmal gsm. Da ich noch eine alte Magnetantenne für ne GPS-Maus habe, dachte ich, müsste man sowas ja auch für das Teil nachrüsten können.
Ich baue das die Tage nochmal aus und mache Bilder dazu
 
Zuletzt bearbeitet:

SchalkerJung

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
64
Oder Vodafone Curve, geht auch innerhalb von Gebäuden sehr gut.
 

n8breeze

Dabei seit
27.10.2020
Beiträge
24
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Bosch Speed Gen3 HNF-Nicolei XD2 S-Pedelec
Gibt es, ich nutze Traccar, schon seit Jahren ...
Das kostet aber monatlich, oder? (und meine Tracker sind nicht in der Kompatibilitätsliste)
Möchte monatliche Kosten vermeiden.
Mittlerweile habe ich 2 Tracker (TK901 + TK905), dummerweise kann ich die in der Winnes GPS App immer nur einzeln tracken, muss mich immer mit einem der beiden einloggen.
Da muss es doch alternative Software geben, die was mit den Dingern anfangen kann
 
Zuletzt bearbeitet:

GMDD

Dabei seit
23.05.2019
Beiträge
168
Ort
Elbflorenz
Details E-Antrieb
MIFA VAUN Elias (TSDZ2)
Das kostet aber monatlich, oder? (und meine Tracker sind nicht in der Kompatibilitätsliste)
Möchte monatliche Kosten vermeiden.
Mittlerweile habe ich 2 Tracker (TK901 + TK905), dummerweise kann ich die in der Winnes GPS App immer nur einzeln tracken, muss mich immer mit einem der beiden einloggen.
Da muss es doch alternative Software geben, die was mit den Dingern anfangen kann

TK905 und auch TK901 funktionieren laut Traccar Forum.

Die Software ist kostenlos, mein Server läuft bei STRATO, kostet 1 EURO/Monat.
Kannst aber auch selbst, z.B. auf RaspberryPi, hosten.

Wie schon gesagt, es gibt doch alternative Software die was mit den Dingern anfangen kann ;)
 

Matz67

Dabei seit
12.10.2016
Beiträge
233
Details E-Antrieb
Haibike Yamaha PW-X und 2x Performance Line CX
Das kostet aber monatlich, oder? (und meine Tracker sind nicht in der Kompatibilitätsliste)
Möchte monatliche Kosten vermeiden.
Mittlerweile habe ich 2 Tracker (TK901 + TK905), dummerweise kann ich die in der Winnes GPS App immer nur einzeln tracken, muss mich immer mit einem der beiden einloggen.
Da muss es doch alternative Software geben, die was mit den Dingern anfangen kann

Das ist nicht ganz richtig:
Wenn Du den Support von TK anschreibst können die deine Tracker unter einem Account zusammenführen ...
Ich habe auch zwei TK`s unter einem Account.

Und die Software Traccar habe ich auch auf einem raspberry für LK710 Tracker laufen.
Das hat den Vorteil dass die Daten bei mir zusammenlaufen und ich flexibel in der Konfiguration bin.
Push Benachrichtigungen via Pushover funktioniert auch super.

Die TK- Tracker könnten evtl. dafür einen Nachteil haben:
Wenn man eine Domäne registriert wird nicht der Dyn-DNS sondern die aktuell Server-IP Adresse hinterlegt und die kann sich ja bekanntlich mal ändern.
 

n8breeze

Dabei seit
27.10.2020
Beiträge
24
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Bosch Speed Gen3 HNF-Nicolei XD2 S-Pedelec
TK905 und auch TK901 funktionieren laut Traccar Forum.

Die Software ist kostenlos, mein Server läuft bei STRATO, kostet 1 EURO/Monat.
Kannst aber auch selbst, z.B. auf RaspberryPi, hosten.

Wie schon gesagt, es gibt doch alternative Software die was mit den Dingern anfangen kann ;)
Danke für den Tip, hab ich mir jetzt 3 Tage sämtliche Freizeit um die Ohren geschlagen, um mir einen Server aufzusetzen...:ROFLMAO:
Bin bisher aber nicht sonderlich begeistert, wobei ich vielleicht einfach noch nicht so ganz das Konzept verstehe.
So lange der Tracker online ist, gibt es Daten, aber nur sehr ungenaue, ist er offline, ist alles wieder weg.
Wie richte ich ein, dass ich eine SMS bekomme bei einem Alarm, bzw einen Befehl an das Gerät per SMS schicken kann? (Fehler: SMS is not configured oder so)
Welche (iOS-)App für unterwegs nehmen, in der ich mein Bike präzise verfolgen kann und ich Alarmmeldungen bekomme?
Das "Forum" von Traccar ist ziemlich tot und absolut unübersichtlich, oder ich bin nur zu doof dafür, finde nirgends eine verständliche Anleitung.

Ich werde wohl Stand heute eher den Weg über ein altes Handy gehen, das so weit wie möglich gestrippt verbauen und GPS aktivieren, wenn ich denn herausfinde, wie ich das über den Bikeakku mit Dauer-Strom versorgt kriege.
Das Tracking von Apple funktioniert fast in Realtime, und wo es abbricht, zeigt es den letzten Punkt relativ exakt, das hab ich mit Traccar und Co noch nicht geschafft.
 

n8breeze

Dabei seit
27.10.2020
Beiträge
24
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Bosch Speed Gen3 HNF-Nicolei XD2 S-Pedelec
Die TK- Tracker könnten evtl. dafür einen Nachteil haben:
Wenn man eine Domäne registriert wird nicht der Dyn-DNS sondern die aktuell Server-IP Adresse hinterlegt und die kann sich ja bekanntlich mal ändern.
Mit dem Befehl adminip(Passwort) dyndna-Adresse Port lässt sich das einstellen, meine funken nicht mehr nach China, sondern an meinen eigenen Server. Leider ist das Ergebnis und die Genauigkeit mindestens dürftig, da sie wohl bei fehlendem GPS-Empfang triangulier aus dem GSM-Netz eine Position errechnen, die meilenweit von der letzten tatsächlichem Position entfernt liegen kann
 

Matz67

Dabei seit
12.10.2016
Beiträge
233
Details E-Antrieb
Haibike Yamaha PW-X und 2x Performance Line CX
Mit dem Befehl adminip(Passwort) dyndna-Adresse Port lässt sich das einstellen, meine funken nicht mehr nach China, sondern an meinen eigenen Server. Leider ist das Ergebnis und die Genauigkeit mindestens dürftig, da sie wohl bei fehlendem GPS-Empfang triangulier aus dem GSM-Netz eine Position errechnen, die meilenweit von der letzten tatsächlichem Position entfernt liegen kann

PSS: mit adminip(Passwort) dyndna-Adresse Port hast DU recht ....
ABER wenn du anschließend den check123456 durchführst siehst Du,
dass die zur Zeit des ausgeführten Befehl gültige IP der Domäne hinterlegt wird und nicht die Domäne direkt.

Daher kann ich nichts dazu sagen, was passiert, wenn sich die IP der Domäne ändert.

Wenn Du immer eine feste IP hast wäre das kein Problem, aber wenn sie sich ändert evtl. doch.
 

Matz67

Dabei seit
12.10.2016
Beiträge
233
Details E-Antrieb
Haibike Yamaha PW-X und 2x Performance Line CX
Danke für den Tip, hab ich mir jetzt 3 Tage sämtliche Freizeit um die Ohren geschlagen, um mir einen Server aufzusetzen...:ROFLMAO:
Bin bisher aber nicht sonderlich begeistert, wobei ich vielleicht einfach noch nicht so ganz das Konzept verstehe.
So lange der Tracker online ist, gibt es Daten, aber nur sehr ungenaue, ist er offline, ist alles wieder weg.
Wie richte ich ein, dass ich eine SMS bekomme bei einem Alarm, bzw einen Befehl an das Gerät per SMS schicken kann? (Fehler: SMS is not configured oder so)
Welche (iOS-)App für unterwegs nehmen, in der ich mein Bike präzise verfolgen kann und ich Alarmmeldungen bekomme?
Das "Forum" von Traccar ist ziemlich tot und absolut unübersichtlich, oder ich bin nur zu doof dafür, finde nirgends eine verständliche Anleitung.

Ich werde wohl Stand heute eher den Weg über ein altes Handy gehen, das so weit wie möglich gestrippt verbauen und GPS aktivieren, wenn ich denn herausfinde, wie ich das über den Bikeakku mit Dauer-Strom versorgt kriege.
Das Tracking von Apple funktioniert fast in Realtime, und wo es abbricht, zeigt es den letzten Punkt relativ exakt, das hab ich mit Traccar und Co noch nicht geschafft.

Wo hast Du Traccar installiert? ... z.b. auf einem Raspberry geht das eigentlich relativ fix ... und Handys kannst Du sogar auch einbinden/tracken.
Für iOS gibt es zum einen den Traccar Client und den Traccar Manager ....

SMS Benachrichtigung und Push Benachrichtigung sind unterschiedliche Dinge und werden auch verschieden konfiguriert ....
 

Radlerhai

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
147
Ort
Großraum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX Generation 4
Ich versteh hier nur noch Bahnhof :X3: Hab schon ein paar Seiten mitgelesen, vermisse aber einfach ein ganz einfaches System. Tracker kaufen, irgendwo verstecken (Einbau im/am Motor trau ich mir nicht zu), mit einer App verbinden, in Echtzeit verfolgen können und fertig. Es muß kein billiges Asiatenzeugs sein, für ein gutes System bin ich gerne bereit auch gutes Geld zu bezahlen denn wer billig kauft, kauft 2x.
Das System von itsmybike gefällt mir ganz gut, wird aber oft nur in Verbindung mit einer Versicherung verbaut.... oder auch das aus der Schweiz mit dem Zusatzakku im Sattelrohr.
 

n8breeze

Dabei seit
27.10.2020
Beiträge
24
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Bosch Speed Gen3 HNF-Nicolei XD2 S-Pedelec
Wo hast Du Traccar installiert? ... z.b. auf einem Raspberry geht das eigentlich relativ fix ... und Handys kannst Du sogar auch einbinden/tracken.
Für iOS gibt es zum einen den Traccar Client und den Traccar Manager ....

SMS Benachrichtigung und Push Benachrichtigung sind unterschiedliche Dinge und werden auch verschieden konfiguriert ....
Auf meinem QNAP NAS, die Ports rausfinden war der größte Aufwand.
Bei Traccar Client geb ich Daten ein, unter Status sehe ich dann Positionsupdate, aber anzeigen auf ner Karte tut das nichts ( oder ich finde es nicht)
Traccar Manager hab ich noch mit Demo-Alk erstellt, den nun wieder rauszubekommen ist auch schwer, wenn man Demo-Acc mit admin/admin nicht reinkommt. Naja inste ich nochmal neu bei Gelegenheit.
Danke für eure Tips
PSS: mit adminip(Passwort) dyndna-Adresse Port hast DU recht ....
ABER wenn du anschließend den check123456 durchführst siehst Du,
dass die zur Zeit des ausgeführten Befehl gültige IP der Domäne hinterlegt wird und nicht die Domäne direkt.
Stimmt, danke und ich werde das austesten, habe keine feste IP
 

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.934
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Tracker kaufen, irgendwo verstecken (Einbau im/am Motor trau ich mir nicht zu), mit einer App verbinden, in Echtzeit verfolgen können und fertig.

Ja das gibt es, z.b. von Vodafone die Haustier GPS tracker.
Funktioniert einfach über eine App.
Dafür zahlt man ein paar Euro im Monat. (manchmal gibt es besondere Aktionen und man kann das auch monatlich kündigen)
Den Tracker kann man gut unter dem Sattel verstecken.

https://www.amazon.de/Vodafone-verbunden-Mobilfunk-Tracker-wasserfest-wiederaufladbar/dp/B07B7YHNDC
 

SchalkerJung

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
64
Oder wie ich einige Beiträge zuvor schon schrieb den Vodafone Curve. Nutze ich selber, ist unter dem Sattel und funktioniert via App. Du kannst Zonen einrichten. Sobald eine dieser verlassen wurde bekommst Du eine Push Nachricht durch die App. Kosten sind auch absolut im Rahmen. Derzeit sogar auf Amazon im Black Friday Week Angebot.

Curve smarter GPS-Tracker mit integrierter smart SIM, Leichter Tracker für Taschen, Hunde, Auto, Laptop, Schlüssel, keine monatlichen Abo Kosten, 24 Monate Smart SIM Service inklusive https://www.amazon.de/dp/B08BWQ58H6/ref=cm_sw_r_cp_api_fabc_dlC_8JJVFbNSV26K0?_encoding=UTF8&psc=1
 
Thema:

GPS-Tracker zur Ortung gestohlener Bikes (SAR, SpyBike u.a.), ggf. inkl. Erschütterungsalarm

GPS-Tracker zur Ortung gestohlener Bikes (SAR, SpyBike u.a.), ggf. inkl. Erschütterungsalarm - Ähnliche Themen

Diebstahl verhindern (Allgemeine Strategien, Versicherung): [Manfred : Hier geht es um allgemeine Erfahrungen zum Diebstahlschutz und Versicherungen Spezielle Themen: Fahrradschlösser Link Alarmanlagen...
Fahrradschlösser: [Manfred: Hier geht es um mechanische Fahradschlösser, Kabel etc. Gesonderte Themen: Alarmanlagen Link GPS-Tracker zur Ortung des Bikes Link...
Alarmanlagen: [Manfred: Hier geht es um elektronische Alarmanlagen (ggf. in Verbindung mit einem Schloss) Gesonderte Themen: Fahradschlösser Link...
Diebstahlsichere Schrauben und Muttern: [Manfred: Hier geht es um diebstahlsichere Schrauben und Muttern Gesonderte Themen: Fahrradschlösser Link GPS-Tracker zur Ortung Link...
Oben