GPS-Tracker zur Ortung gestohlener Bikes (SAR, SpyBike u.a.), ggf. inkl. Erschütterungsalarm

Diskutiere GPS-Tracker zur Ortung gestohlener Bikes (SAR, SpyBike u.a.), ggf. inkl. Erschütterungsalarm im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Hier geht es um GPS-Tracker zur Ortung des Bikes, ggf. incl. Bewegungsalarm Gesonderte Themen: Alarmanlagen Link Fahrradschlösser Link...
V

vmax

Mitglied seit
07.07.2009
Beiträge
1.915
Hier geht es um
GPS-Tracker zur Ortung des Bikes, ggf. incl. Bewegungsalarm

Gesonderte Themen:

  • Alarmanlagen Link
  • Fahrradschlösser Link
  • Diebstahlsichere Schrauben und Muttern (Sichern von Laufrädern, Sattelstütze, ..) Link
  • Bluetooth-Tracker Link
  • Diebstahl verhindern (allgemeine Strategien, Versicherung) Link

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden


http://noegs.blogspot.com/2011/04/spylamp-bicycle-gps-tracker-gestohlene.html
 
Hey

Hey

Mitglied seit
25.08.2009
Beiträge
125
Ort
Zürich - Schweiz
Details E-Antrieb
Alles 500W: Go-Swissdrive 36V |Bionx 48V | Yamaha
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

Danke für den Hinweis. Ist schon bestellt. So etwas habe ich schon lange gesucht. Werde von meinen Erfahrungen berichten...
 
M

Michael.HH

Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
8.532
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Sparta Hollandrad mit DD
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

Wird per Knopfdruck aktiviert. Und deaktiviert ? Das alte Rennen zwischen Hase (Dieb) und Igel (Radbesitzer)
Ein kleiner Chip, den ich am Rad verstecken kann, wäre mir lieber, z.B. im Sattelrohr.
 
Tom11

Tom11

Mitglied seit
13.04.2010
Beiträge
778
Ort
Stuttgart-Süd
Details E-Antrieb
Riese&Müller Mountain CX 27,5x2.8 -2018
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

Danke für den Hinweis. Ist schon bestellt. So etwas habe ich schon lange gesucht. Werde von meinen Erfahrungen berichten...
... hoffentlich so wenige wie möglich ... ;)
 
Hey

Hey

Mitglied seit
25.08.2009
Beiträge
125
Ort
Zürich - Schweiz
Details E-Antrieb
Alles 500W: Go-Swissdrive 36V |Bionx 48V | Yamaha
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

Wird per Knopfdruck aktiviert. Und deaktiviert ? Das alte Rennen zwischen Hase (Dieb) und Igel (Radbesitzer)
Ein kleiner Chip, den ich am Rad verstecken kann, wäre mir lieber, z.B. im Sattelrohr.
Wer sagt, dass die Platine bei mir im Gehäuse bleibt ;)? Mal schauen, was man mit dem Ding alles anstellen kann.

... hoffentlich so wenige wie möglich ...
Ja, das hoffe ich auch...
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
17.931
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

zuerst war ich auch begeistert als ich das Teil sah...
so schön dezent in einem Fahrradlicht versteckt, perfekt

dann ist mir aber eingeschossen: mir sind schon einige Fahrradlampen gestohlen worden...

ich bin zu faul die jedesmal abzuklippsen...
(hab mir deshalb auch mal einen Vorrat zugelegt, 10 Heckleuchten für 20 Euro gesamt bei ebay)

deshalb ists ma wurscht wenns wiedermal gfladat oder verlorgen geht

aber wenn da dann das GPS drinnen steckt..
hätte Angst dass nciht das Radl weg ist, sondern das Teil
 
wolbauer

wolbauer

Mitglied seit
19.04.2010
Beiträge
544
Ort
75
Details E-Antrieb
BionX PL-250 HT; Clean Mobile
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

aber wenn da dann das GPS drinnen steckt..hätte Angst dass nciht das Radl weg ist, sondern das Teil
Und? Du kannst es ja wiederfinden dank GPS! Grüße Wolfram
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
17.931
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

naja...
am Bike mag es ja nicht auffallen, dass da ein GPS verbaut ist..

aber ob das dann bei der Lampe alleine auch so ist ?
vielleicht steht doch wo ne Antenne raus ?

das Wiederfinden wird wohl auch nur gelingen, wenn es an eniem Rad montiert ist..
das steht dann irgendwo im Freien oder wird mal im freien bewegt..
wenn sich jemand die Lampe klaut, gar nur aus spaß weil grad lustig..
dann liegt die wo in einer Schublade und weg is se
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
17.931
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

aber in Sattelstange kriegst das nicht

und so unauffällig wie ne Rückleuchte ists dann leider auch nicht
 
Hey

Hey

Mitglied seit
25.08.2009
Beiträge
125
Ort
Zürich - Schweiz
Details E-Antrieb
Alles 500W: Go-Swissdrive 36V |Bionx 48V | Yamaha
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

Dann gäbe es allerdings eine erheblich größere Auswahl, z.B. http://www.dealextreme.com/p/portable-mini-gsm-gprs-gps-anti-thief-vehicle-tracker-black-72131

Gruß,

Christian
Das Problem bei diesen Dingern ist aber meist die Akkulaufzeit. Ich habe auf keinen Bock jede Woche das GPS neu zu laden. Bei der Spylamp verspricht der Hersteller ein Jahr Laufzeit, wenn das System alle 6 Stunden aus dem Standby geht. Selbst wenn man das Intervall verkürzt sollte das immer noch eine sehr anständige Laufzeit ergeben.
 
V

vmax

Mitglied seit
07.07.2009
Beiträge
1.915
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

Das Teil ist gesichert und fest Verschraubt am Bike, desweiteren sendet es wenn es bewegt wird (die letzte Position) bevor der Dieb in ein Gebäude geht, wo dann kein GPS mehr da ist, für das Geld hab ich noch keine brauchbare GPS Bikelösung gesehen,bin gespannt was "Hey" bei seinem Test rausfindet.
 
C

Christian

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
4.262
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

Das Problem bei diesen Dingern ist aber meist die Akkulaufzeit. Ich habe auf keinen Bock jede Woche das GPS neu zu laden. Bei der Spylamp verspricht der Hersteller ein Jahr Laufzeit, wenn das System alle 6 Stunden aus dem Standby geht. Selbst wenn man das Intervall verkürzt sollte das immer noch eine sehr anständige Laufzeit ergeben.
Die Akkulaufzeit ist beachtlich. Allerdings wohl nur dann, wenn sich die Anlage nicht in unmittelbarer Alarmbereitschaft befindet. An einem Rad, das regelmäßig "Kontakt" mit einem großen Akku hat, lässt sich eine automatische Nachladung für einen alternativen Tracker vermutlich einfach realisieren, so dass dieser quasi dauernd alarmbereit sein kann.

aber in Sattelstange kriegst das nicht
Richtig, aber das gilt wohl auch für die Platine der Spylamp.

und so unauffällig wie ne Rückleuchte ists dann leider auch nicht
Man wird auch dann ein separates Gehäuse brauchen, wenn man die Platine - wie von Hey erwogen - vom Leuchtengehäuse trennt.

Gruß,

Christian
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
17.931
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

Richtig, aber das gilt wohl auch für die Platine der Spylamp.
ja, die ist aber ja schon unauffällig versteckt in der Lampe..
also warum dann noch in die Satteltasche..

diese Lampen gibts Millionenfach, weil billig
an jedem 2ten Radl findest so eine
unauffälliger gehts ned

und statt der Originalhalterung würd ich sie - do it dirty - mit durchsichtigem Klebeband an die Sattelstange kleben
so wie man es macht, wenn der billige China-Kunststoff nach 2Monaten UV-Bestrahlung durch Sonne spröde wird und bei Bodenwelle bricht
die lampen halten lange, aber die Halterungen nicht

Man wird auch dann ein separates Gehäuse brauchen, wenn man die Platine - wie von Hey erwogen - vom Leuchtengehäuse trennt.
wie gesagt: warum sollte man das machen wollen ?

ansonsten: bei Gepäckträgern, da gibts ja oft recht grosse batterieleuchten.. da hätte die Platine vielleicht auch drinnen Platz und wäre somit unauffällig
 
C

Christian

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
4.262
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

wie gesagt: warum sollte man das machen wollen ?
Die Frage kann ich Dir nicht beantworten, der Vorschlag kam von Hey. Mein Kommentar dazu war, dass dann gegebenenfalls auch andere Lösungen in Frage kämen.

In meinen Augen bräuchte es einen guten Grund, die im Vergleich zu anderen Trackern knapp viermal so teure Spylamp zu kannibalisieren. Nur wenn die dadurch entstehende Variante besser ist als die originale Spylamp und sich dabei auch nicht durch das Zerlegen anderer Tracker erreichen ließe, wäre dieser Grund gegeben. Die Randbedingungen des späteren Einsatzes spielen dabei eine erhebliche Rolle. An einem normalen Rad dürfte das Preis-/Leistungsverhältnis der Spylamp momentan nur schwer zu verbessern sein. Dort fällt halt alles auf. An einem Pedelec sieht das vermutlich anders aus. Wer sollte einen Tracker in einem modifizierten Controller- oder Akkugehäuse vermuten? Regelmäßige Energiezufuhr wäre dort auch gegeben.

Gruß,

Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.797
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

GSM Antennenproblem und damit einhergehender Mehrverbrauch? Sehe ich allerdings auch bei Unterbringung in der Sattelstütze. Unterhalb des Sattels würde ich für geeigneter halten, wenn es denn passt. Der von Dir benannte Dealextreme kommt in den Bewertungen auch nicht wirklich gut weg. Hast Du den ? Und hat der einen Bewegungsschalter ? Oder läuft der ständig ? Ich möchte aber auch drauf wetten,dass es exakt dasselbe Modul auch irgendwo ohne Lampe gibt. Die Eigenversorgung gefällt mir auch gut.
 
C

Christian

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
4.262
AW: Spylamp Bicycle GPS Tracker - Gestohlene Bikes per GPS finden

GSM Antennenproblem und damit einhergehender Mehrverbrauch?
Ja, deswegen hatte ich noch das "modifiziert" in meinem Beitrag ergänzt. ;)

Ein Kunststoffgehäuse wie das der Spylamp ist hier natürlich im Vorteil - solange das GPS/GSM-Modul auch in diesem genutzt wird. Wenn man eine Akkuhalterung aus Kunststoff hat, dann könnte die Platine vielleicht auch dort hinein verschwinden.

Der von Dir benannte Dealextreme kommt in den Bewertungen auch nicht wirklich gut weg. Hast Du den ?
Nein, den hatte ich nur mal schnell als Beispiel rausgesucht. Es gibt mehr Geräte und sicherlich auch bessere (den TK102 zum Beispiel?).

Und hat der einen Bewegungsschalter ? Oder läuft der ständig ?
Zumindest der TK102 hat einen Bewegungssensor ... und er beherrscht auch "Geofencing".

Ich möchte aber auch drauf wetten,dass es exakt dasselbe Modul auch irgendwo ohne Lampe gibt. Die Eigenversorgung gefällt mir auch gut.
Die technischen Daten des Spylamp-Moduls klingen schon recht nett. Wer weiß, vielleicht findet sich ja noch etwas vergleichbares. Ich habe ein Trike mit BUM Toplight-Rücklicht, da wäre (wie auch Kraeuterbutter schon vorgeschlagen hat) schon noch etwas Platz.

Gruß,

Christian
 
V

vmax

Mitglied seit
07.07.2009
Beiträge
1.915
[Manfred:

Hier geht es um

GPS-Tracker zur Ortung des Bikes, ggf. incl. Bewegungsalarm

Gesonderte Themen:

  • Alarmanlagen Link
  • Fahrradschlösser Link
  • Diebstahlsichere Schrauben und Muttern (Sichern von Laufrädern, Sattelstütze, ..) Link
  • Bluetooth-Tracker Link
  • Diebstahl verhindern (allgemeine Strategien, Versicherung) Link

_________________________________________________________________


vmax:

Spy-Bike
Für 150 Euro wirkt es doch recht Professionell,besonderes das "scharfstellen" mittels Transponder :D
http://de.engadget.com/2012/06/10/spybike-gps-tracker-verrat-position-gestohlener-drahtesel-schla/
 
F

Fire

Mitglied seit
07.04.2011
Beiträge
778
AW: SpyBike GPS Tracker verrät Position gestohlener Drahtesel

Das sieht im Gegensatz zu den meisten bisher vorgestellten Lösungen mal richtig professionell aus und ist auch gut versteckt.

Weiss jemand wie lange da der Akku hält und wie man den auflädt?

Was man ev. aufpassen muss ist mit der SIM Karte. Ich wollte mein Notfallhandy am Wochenende wieder mal benutzen und musste festestellen dass meine SIM Karte gesperrt war weil ich seit einem Jahr mein Guthaben nicht mehr aufgeladen habe.:eek:
 
Thema:

GPS-Tracker zur Ortung gestohlener Bikes (SAR, SpyBike u.a.), ggf. inkl. Erschütterungsalarm

Werbepartner

Oben