GPS - Navigationsgeräte für Fahrrad / Pedelec

Diskutiere GPS - Navigationsgeräte für Fahrrad / Pedelec im Navigation Forum im Bereich Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik; Hier der offizielle Blog-Post von Locus dazu: Locus Map - let's talk future Fazit: Wenn Dir der heutige Funktionsumfang von Locus Map Pro genügt...
RoseX

RoseX

Mitglied seit
30.12.2011
Beiträge
301
Ort
53347
Details E-Antrieb
Tonaro Mittelmotor, Panasonic S 24V
Zum Glück habe ich kurz vor dem Kauf gelesen, dass das bisherige Locus (Pro) nicht mehr weiterentwickelt wird und dass es eine neue Version 4.0 als Abo-Modell geben wird. Was sagt ihr dazu und werdet ihr ein Abo abschließen?
Hier der offizielle Blog-Post von Locus dazu: Locus Map - let's talk future
Locus schrieb:
Don’t worry, Locus Map Pro will stay on Google Play. However, it will be called Locus Map Classic and will be able to do everything Locus Map Pro can do now. We will update and maintain it so that it can deal with the pitfalls of other versions of Android. However, the main development will only apply to the new Locus Map – only in it the innovations and improvements mentioned above will be available.
Fazit: Wenn Dir der heutige Funktionsumfang von Locus Map Pro genügt, gibt es keinen Grund, ein Abo abzuschließen. Die Pro Version wird auch in Punkto Kompatibilität mit neueren Android-Versionen weiterentwickelt, so dass Deine Investition erhalten bleibt.

Ob ich ein Abo abschließen werde, weiß ich noch nicht. Dazu muß erst endgültig feststehen, was das kosten soll und welche neuen Features im Abo enthalten sein werden. Schon jetzt kann aber Locus Pro deutlich mehr, wie ich nutze.
 
GMDD

GMDD

Mitglied seit
23.05.2019
Beiträge
74
Ort
Elbflorenz
Details E-Antrieb
MIFA VAUN Elias (TSDZ2)
Der Blogbeitrag ist schon 9 Monate alt und passiert ist nichts.
Also abwarten und Tee trinken.

Für mich persönlich ist LocusMaps in Verbindung mit den Karten von @christiank so gut das ich auch ein Abo (zum Preis von einem tschechischen Bier pro Monat ;) ) abschließen würde.
 
Harzer

Harzer

Mitglied seit
11.11.2016
Beiträge
91
Ort
Harz
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Moin....hab auch mal ne Frage :unsure: hab jetzt noch ein "altes Samsung Handy(Android) " übrig und würde dieses gerne als Navi ausschließlich für Komoot nutzen. Wie funktioniert sowas bzw. was muss ich machen:unsure: Ein Konto bei Komoot ist bereits vorhanden.
 
RoseX

RoseX

Mitglied seit
30.12.2011
Beiträge
301
Ort
53347
Details E-Antrieb
Tonaro Mittelmotor, Panasonic S 24V
Der Blogbeitrag ist schon 9 Monate alt und passiert ist nichts.
Das ist falsch. So fand im Locus-Forum u.a. bereits eine Umfrage und ausgiebige Diskussion über die zukünftige GUI statt. Richtig hingegen ist, dass noch kein fertiges Endprodukt zur Verfügung steht und das es wohl noch etwas dauern wird.
 
Atmelfreak

Atmelfreak

Mitglied seit
06.07.2015
Beiträge
817
Ort
Berliner Umland
Details E-Antrieb
Bafang SYX-E HR, EBS Plug & Drive V2
Der Blogbeitrag ist schon 9 Monate alt und passiert ist nichts.
Also abwarten und Tee trinken.

Für mich persönlich ist LocusMaps in Verbindung mit den Karten von @christiank so gut das ich auch ein Abo (zum Preis von einem tschechischen Bier pro Monat ;) ) abschließen würde.
Ich habe mich jetzt einige Tage intensiv mit Locus beschäftigt und bin so begeistert, dass ich mir gleich die Pro Version gekauft habe, egal die die Zukunft von Locus aussieht. Locus Pro wird bei mir Oruxmaps ablösen und Komoot wahrscheinlich auch. In Verbindung mit OpenAndroMaps und Brouter einfach unschlagbar.

Ich habe testweise einige Radtouren und Alpenwanderungen geplant und bin begeistert von der Routenqualität! Auch der Routeneditor ist sehr gut bedienbar. Ich habe mir auch einige Poi-Datenbanken importiert, wie z.B. „Bett und Bike“ oder alle Hütten der Alpen, die man alle wahlweise auf der Karte einblenden kann. Toll ist auch das Feature, meine Fotos auf der Karte einblenden zu können.

Warum gibt es hier eigentlich keinen eigenen Thread für Locus?
 
RoseX

RoseX

Mitglied seit
30.12.2011
Beiträge
301
Ort
53347
Details E-Antrieb
Tonaro Mittelmotor, Panasonic S 24V
Warum gibt es hier eigentlich keinen eigenen Thread für Locus?
Weil die wenigsten Lust haben sich so wie Du einige Tage intensiv damit auseinanderzusetzen. Das ist aber nötig um zu erfassen und zu erlernen, was Locus alles bietet. Zumindest ich will nix anderes mehr - schon garnicht ein Garmin.
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Mitglied seit
24.11.2013
Beiträge
1.366
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
@RoseX @Atmelfreak
Könnt ihr auch einen Vergleich mit Osmand ziehen? Ich habe mich (bestimmt schon 5 Jahre her) mal mit Orux, Locus und Osmand auseinander gesetzt, bin dann bei Osmand "hängengeblieben" aber einen aktuellen Vergleich lesen zu können wäre toll
 
RoseX

RoseX

Mitglied seit
30.12.2011
Beiträge
301
Ort
53347
Details E-Antrieb
Tonaro Mittelmotor, Panasonic S 24V
Ich könnte nur einen Vergleich Locus Map Pro aktuell zu Osmand+ Stand vor 1,5 Jahren ziehen, wäre also nicht ganz fair gegenüber Osmand. Für mich ausschlaggebend für Locus Map war dessen interne Datenbank, in der Tracks, Routen, Wegpunkte und POI nach eigenen Kriterien sortiert und grafisch gestaltet vorgehalten werden können. In Kombination mit einem Android Emulator kann ich mit Locus Map auf dem heimischen Windows-PC planen und habe dank Synchronisation über die Dropbox zuhause und unterwegs eine identische Softwareumgebung samt identischen Daten. Und das über 3 Geräte hinweg: PC, Tablet, Handy.
Ebenso gefiel mir der Routenplaner von Locus Map besser. Mit Locus kann man zudem die Neuberechnung von Routen nach Verlassen einer eben solchen abschalten, mit Osmand ging das nicht. Sicher nicht für jeden wichtig, für mich und meine Navigationsgewohnheiten schon.
 
jx-frank

jx-frank

Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
817
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
In Kombination mit einem Android Emulator kann ich mit Locus Map auf dem heimischen Windows-PC planen und habe dank Synchronisation über die Dropbox zuhause und unterwegs eine identische Softwareumgebung samt identischen Daten. Und das über 3 Geräte hinweg: PC, Tablet, Handy.
Ebenso gefiel mir der Routenplaner von Locus Map besser. Mit Locus kann man zudem die Neuberechnung von Routen nach Verlassen einer eben solchen abschalten, mit Osmand ging das nicht. Sicher nicht für jeden wichtig, für mich und meine Navigationsgewohnheiten schon.
Genau da ist der Punkt, der mich immer noch an Komoot festhalten läßt.
Mir fehlt bei allen 3 Mitbewerbern eine Schnittstelle mit einem Web-Client , so wie ihn Komoot hat.

Welchen Emulator benutzt du, und hat er irgendwelche Nachteile in der Windows 10 - Umgebung ?

By the way: OsmAnd hat keine Routingengine-Option nach BRouter ? ist das richtig ?
Als ich mich vor einigen Tagen mal wieder damit beschäftigt hatte, habe ich keine solche Möglichkeit gefunden, wie sie z.B. Locus besitzt.
 
RoseX

RoseX

Mitglied seit
30.12.2011
Beiträge
301
Ort
53347
Details E-Antrieb
Tonaro Mittelmotor, Panasonic S 24V
Genau da ist der Punkt, der mich immer noch an Komoot festhalten läßt.
Mir fehlt bei allen 3 Mitbewerbern eine Schnittstelle mit einem Web-Client , so wie ihn Komoot hat.
Genau da ist der Punkt, wegen dem ich Locus sehr schätze: Offline planen und routen können ohne irgendeine Notwendigkeit der Internetanbindung.
Der Datenaustausch via Dropbox ist mithin nur ein Komfortfeature. Ginge auch offline via ADB oder WiFi-Direkt.
Welchen Emulator benutzt du, und hat er irgendwelche Nachteile in der Windows 10 - Umgebung ?
MEmu - The Best Free Android Emulator on PC ever
[2019-12-13 v7.0.7 & Android 7.1] MEmu - Most Powerful Android Emulator

Was für Nachteile meinst Du?
Nett finde ich die Möglichkeit, Verknüpfungen zu Android-Programmen auf dem Windows-Desktop anzulegen. Doppel-Klick auf das Locus Map Icon unter Windows, Memu fährt hoch und startet Locus.
 
Zuletzt bearbeitet:
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Mitglied seit
24.11.2013
Beiträge
1.366
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Ich bleibe erstmal weiter bei Osmand+
Das klappt bei mir mit der Bedienung, ich mag die Sprachansagen und auch das Routing klappt meiner Einschätzung nach ganz gut mit der eigenen Engine. Brouter ist nicht eingebunden.
Danke an @RoseX
 
wpau

wpau

Mitglied seit
10.05.2015
Beiträge
479
Details E-Antrieb
HP Velotechnik Scorpion FX
Mir fehlt bei allen 3 Mitbewerbern eine Schnittstelle mit einem Web-Client , so wie ihn Komoot hat.

By the way: OsmAnd hat keine Routingengine-Option nach BRouter ? ist das richtig ?
Wer unbedingt Osmand am PC nutzen möchte, kann dies hiermit versuchen. Durch die Java Umgebung ist es auch kompatibel mit MAC und Linux:
OsmAnd auf dem Desktop

BRouter lässt sich auch in OsmAnd intergrieren:
BRouter – bringt OsmAnd bei, dass die Welt nicht flach ist…

Bei den neuesten OsmAnd versionen muss man dies etwas anders lösen. In diesem Thema findet man auch gute Hinweise zur richtigen Brouter Nutzung:
BRouter Nutzung in Versionen ab 3.4.5

P.S.:Wie man sieht, ist auch OsmAnd vielseitig nutzbar (y)
 
jx-frank

jx-frank

Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
817
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
So - OsmAnd+ mit Brouter läuft.
Die oberen Hinweise waren sehr hilfreich. (y)

Ist natürlich eigene Dummheit wenn BRouter nicht in den Navigationsmöglichkeiten eingeblendet wird,
weil es irgendwie nicht mehr auf dem Handy installiert ist. :LOL:
 
Georg

Georg

Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
6.039
Ort
Marburg/Lahn
Details E-Antrieb
Raleigh Dover Lite (Panasonic) 26V, 25 Ah - Akku
Und ich dachte, dass das inzwischen allen klar wäre?
Wurde doch schon so oft erwähnt!
 
goofy1968

goofy1968

Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
969
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes 46244
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Mein Navi ist der Wind und die Sonne, so nach dem Motto der Weg ist das Ziel.
Oder ein Fluss an dem ich lang fahre.
Radwegschilder werden auch genutzt.
Bin ich da eigentlich die Ausnahme oder gibt es noch welche die so fahren?
 
Georg

Georg

Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
6.039
Ort
Marburg/Lahn
Details E-Antrieb
Raleigh Dover Lite (Panasonic) 26V, 25 Ah - Akku
Wenn Du keins brauchst, um so besser!
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Mitglied seit
24.11.2013
Beiträge
1.366
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Ich nutze nun schon seit Jahren Osmand+ und bin eigentlich sehr damit zufrieden. Nun habe ich auch den Brouter installiert und eingebunden.
Habe einige Tests gemacht. Funktioniert soweit, auch die Sprachansage.
Was nicht richtig klappt: längere Strecken fürs Auto berechnen.
Beispiele
Berechnung von Bielefeld aus:
Hamburg, Frankfurt M geht
Passau, Friedrichshafen, Wasserburg nicht. Die erforderliche Kachel habe ich natürlich heruntergeladen. Alles ist auf dem internen Speicher, nix auf der SD Karte.
Hat jemand einen Tipp für mich?
 
Thema:

GPS - Navigationsgeräte für Fahrrad / Pedelec

Oben