GoSwissdrive: Service und Ersatzteile

Diskutiere GoSwissdrive: Service und Ersatzteile im Green Mover Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen, ja, das gibt es: Ich fahre nach wie vor fast täglich mein 2011er Bulls Green Mover Cross Disk. das ist eins mit dem 2011er...
J

joergwi

Mitglied seit
12.10.2009
Beiträge
273
Ort
Sauerland
Details E-Antrieb
Bulls Green Mover Cross Disk 36V 13Ah
Hallo zusammen,

ja, das gibt es: Ich fahre nach wie vor fast täglich mein 2011er Bulls Green Mover Cross Disk. das ist eins mit dem 2011er GoSwissdrive-Antrieb, also die erste Generation mit dem ANT+-Funkaufbau.
Und ich fahre dieses Rad immer noch mit viel Freude - und sogar dem ersten Akku!
Dieser lässt nun aber spürbar nach. Ich überlege, einen Zellentausch vornehmen zu lassen. Allerdings bin ich am Grübeln, ob ich diesen Invest noch wagen soll.Typisch wäre, ich stecke 300 Euro in das Rad und nach 100 km gibt der Motor rauchend auf.....
Daher die Frage: Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Ortlinghaus-Service nach dem Ende von GoSwissdrive gemacht? Haben die überhaupt noch Ersatzteile für so alte Räder? Oder ist leider der Moment gekommen, wo ich doch ein neues Rad kaufen sollte (Lidl hat nächste Woche ein Fischer mit Silent-Drive-Heckmotor, der mich sehr an GoSwissdrive erinnert....)?
Danke für eure Meinung.
 
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6.600
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 2000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Warum sollte der Motor in Rauch aufgehen? Irgendwann müssen die Lager getauscht werden. Die Gefahr erachte ich aufgrund des Motoralters als gering. Entweder sind die Lager ausreichend gekapselt( es kann kein Dreck rein und kein Fett raus), dann halten die Lager länger als 100.000km( zeitlich unbegrenzt) oder aber es dringt Dreck ein und Fett kann raus, dann hält so ein Lager keine 9 Jahre.

Mein Go SwissDrive ist 90.000km gelaufen und nur durch einen Unfall mit einem Auto kaputt gegangen. Momentan ist er bei @brako in der Hoffnung dass er ihn reparieren kann.
Vergiss das Rad vom Lidl. Dessen Motor wird garantiert nicht mit dem Go SwissDrive mithalten können. Ich erachte die Motorsteuerung von Go SwissDrive als die beste die es gibt. Ich bin schon sehr viele verschiedene Motoren gefahren und keiner war bisher so harmonisch wie der Go SwissDrive.

Wenn du mit dem Rad insgesamt zufrieden bist, dann mach deinen Akku wieder flott durch Zellentausch und fahre weiter.
 
J

joergwi

Mitglied seit
12.10.2009
Beiträge
273
Ort
Sauerland
Details E-Antrieb
Bulls Green Mover Cross Disk 36V 13Ah
Das ist ja meine Überlegung.
Aber selbst wenn ein Motor reparierbar ist - was, wenn z. B. der Bordcomputer ausfällt? Gibt es den nachzukaufen?
 
dilledopp

dilledopp

Mitglied seit
21.08.2014
Beiträge
3.363
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
Daher die Frage: Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Ortlinghaus-Service nach dem Ende von GoSwissdrive gemacht? Haben die überhaupt noch Ersatzteile für so alte Räder?
Es gibt Ersatzteile noch für einige Jahre in ausreichender Menge.
Es gibt sogar Hersteller die nach wie vor den GSD in Ihre neuen Pedelecs einbauen. ®YouMo E-Bikes: beliebte e-Cruiser [aus der Schweiz]
was, wenn z. B. der Bordcomputer ausfällt? Gibt es den nachzukaufen?
Du meinst sicher das Dislay?
Das alte Display gibt es schon lange nicht mehr, lässt sich aber ohne Probleme durch das EVO-Display esetzen.
 
TeJo

TeJo

Mitglied seit
03.07.2016
Beiträge
1.085
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive, 30.000 km
Bin nicht ganz sicher, aber ich meine, dass die Motoren der ersten Generation nur per Funk programmiert werden konnten. Dann kam die Wartungsklappe am Motorgehäuse, dann der Motorstecker für das Interface.
 
Zuletzt bearbeitet:
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6.600
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 2000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
T

TANNA

Mitglied seit
04.05.2020
Beiträge
16
Ort
Tangermünde
Moin, wir haben ebenfalls den GreenMover Cross Disk aus 2011 mit dem kleinen Ant+ Display, nach dem der frisch geladene Akku meine Frau auf ebener Strecke ohne nennenswerten Wind gerade mal 11 km weit gebracht hat um dann die Unterstützung zu versagen war endgültig Schluß mit lustig! Da ihr Green Mover sich ohne Strom recht schwer in einer angenehmen Trittfrequenz ohne Strom fahren lässt hatte Sie die Nase voll und sprach: Kümmer dich!
Da es ein Onlinekauf aus 2014 war, hatte ich schon meine negativ Erfahrungen mit dem ZEG/ Bulls in unserer Kreisstadt gemacht von dort war kaum technische Unterstützung zu erwarten ( eine Überprüfung des Antriebes/ Akku wurde vor 2 Jahren sehr unwillig gemacht und außer 115,- € weniger im Portemonnaie hat es auch nichts gebracht)
Da Der Green Mover ewig gezickt hatte bei Kälte, wenn es zu lange stand, abschalten bei Brückenanstiegen war ich mir nicht sicher ob ich das Risiko eines neuen Akkus ( ca 600€) eingehen soll! Nein! Letzten Samstag fuhren wir nach Hannover und holten uns bei den Löwen ein Ausstellungsfahrrad NCM Moscow + 48V 27,5! Gestern eine erste Runde( 16km) über den Elbdeich gefahren und kann nur sagen gute Entscheidung! Das Bike lässt auch ohne Strom gut bis 25 km/h fahren mit Strom ( Abschaltung 25 km/h) kam ich mit entsprechendem Engagement auf 36 km/h in der Ebene! Davon hätten wir mit dem Green Mover nur träumen können oberhalb 25 km/h hielt irgendwer immer das Bike fest, da ging nicht mehr!
Egal, ich bin am Rätseln, was ich jetzt mit dem Bike mache? Das Vertrauen meiner Frau ist hin ( knapp 600 Meter zur Arbeit ) will Sie nicht mit diesem Bike ohne Strom fahren!
Zerlegen ? Die HS 11 könnte ich gut für mein NCM Paris ( 2016) sowie mein Kreidler Vitality Elite ( 2011) an den Hinterräder gebrauchen!
Das Antrieb System in mein Kreidler ein zubauen um aus Vorderradantrieb mit Rücktritt ein Heckantrieb mit Freilauf zu bekommen dürfte wohl an der mir unbekannten ANT + Technik scheitern! Für das Kreidler habe ich zwei Akkus mit ca 25 bis 30 km Reichweite und das Bike hat noch nie gezuckt und ist ein super Lastentier!
So nun meine Frage an die Community was mache ich mit dem Bulls? Liebe Grüße aus Tangermünde,
Moscow + 48V.jpeg
Alexander
 
J

joergwi

Mitglied seit
12.10.2009
Beiträge
273
Ort
Sauerland
Details E-Antrieb
Bulls Green Mover Cross Disk 36V 13Ah
Funk??? sagt mir nichts??
Was macht der Funk und wozu ist der gedacht?
Die 2011er-Generation kommuniziert nicht per Kabel, sondern per ANT+-Funk untereinander. Also Motor, Display und Akku. Das Display ist eines von O-synce, und die reine Hardware scheint unspektakulär - wenn man denn an zehn Jahre alte Displays noch drankommen sollte..... eigentlich war das GoSwissdrive-System wohl zum Nachrüsten gedacht, und da ist das mit dem Funk schon ziemlich genial.
Als ich das Rad kaufte und mich bei den ersten Service-Terminen beim Händler begeistert äußerte, sagte mir der damals, sie hätten mit etwa jedem zweiten Rad Probleme bis zur Rückgabe. Aber die andere Hälfte sei perfekt und funktioniere einfach. So ein Modell scheine ich zu haben...
Habe Antwort von Ortlinghaus. Sie schreiben, sie "versuchen, noch drei Jahre Ersatzteile vorzuhalten".
Hmmmmmmmmmmmmm.....................
Post automatically merged:

Moin, wir haben ebenfalls den GreenMover Cross Disk aus 2011 mit dem kleinen Ant+ Display, nach dem der frisch geladene Akku meine Frau auf ebener Strecke ohne nennenswerten Wind gerade mal 11 km weit gebracht hat um dann die Unterstützung zu versagen war endgültig Schluß mit lustig!
Post automatically merged:

Ganz häufiges Problem ist ärgerlich, aber simpel: ein verschmutzter Stecker. Da ja praktisch täglich zwischen Laden und Verbrauchen umgestöpselt wird, kommt da schnell etwas an die Kontakte. Alle paar Monate etwas WD40 drauf wirkt Wunder.
 
Zuletzt bearbeitet:
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6.600
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 2000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
So nun meine Frage an die Community was mache ich mit dem Bulls?
Stelle es als defektes Go SwissDrive mit Ant+ bei Ebay( Kleinanzeigen) rein. Wird sich schon ein Bastler finden der Ersatzteile braucht. Am Ende ist es wirklich nur ein verdreckter Stecker und der Käufer freut sich.
 
T

TANNA

Mitglied seit
04.05.2020
Beiträge
16
Ort
Tangermünde
Ganz häufiges Problem ist ärgerlich, aber simpel: ein verschmutzter Stecker. Da ja praktisch täglich zwischen Laden und Verbrauchen umgestöpselt wird, kommt da schnell etwas an die Kontakte. Alle paar Monate etwas WD40 drauf wirkt Wunder.
Habe ich schon gemacht, Stecker auf Verschmutzung kontrolliert- die sind sauber! Wir sind Schönwetterfahrer und das nahezu nur Asphalt vielleicht mal etwas Schotter na ja und eben unser Kopfsteinpflaster!
Allerdings ist das Bike auch extrem penible bei Kälte- ruckzuck Akku leer!
Seit dem es sich bei einer Brückenüberquerung abgeschaltet hatte ( meine Ehefrau bräuchte eine Automatikschaltung)ist die Reichweite extrem eingebrochen vorher war Stendal und zurück ca 26 km überhaupt kein Thema!
Ebay Kleinanzeigen?
Hmmmm! Was soll man denn da rein schreiben? Defekt ja/nein? ich wüsste noch nicht einmal was man dafür aufrufen sollte, wäre es ein einfacher Bafang hätte ich den Motor in mein Kreidler packen können!
Die HS 11 haben einen ideellen Wert von 100,- der verstellbare Vorbau ist 2 Monate alt ! Das Bike ist benutz aber äußerlich nicht verbraucht!
 
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6.600
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 2000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Schreib rein was du verkaufen willst, dass das elektrische System nicht funktioniert( am besten mit Fehlerbeschreibung) und beim Preis musst du dich fragen was du haben möchtest. Am Anfang höher rein gehen und Verhandlungsbasis anklicken. Wenn niemand Interesse zeigt, kannst du sukzessive den Preis senken bis du bei deiner Schmerzgrenze bist.
Wenn dann immer noch niemand anbeisst, musst du dir was anderes einfallen lassen.

Man braucht nicht unbedingt einen neuen Akku. Es gibt einige Akkubauer die die Zellen im Gehäuse wechseln.
 
J

joergwi

Mitglied seit
12.10.2009
Beiträge
273
Ort
Sauerland
Details E-Antrieb
Bulls Green Mover Cross Disk 36V 13Ah
Bei dem Funk-System ist es eigentlich auch ein leichtes, alles Pedelec-Mäßige abzubauen, das Hinterrad durch ein normales ohne Motor zu ersetzen und das Rad dann als fehlerfreies tolles Nicht-Elektro-Rad zu verkaufen. Die Einzelteile von GoSwissdrive wirst du gewiss auch separat los.
 
T

TANNA

Mitglied seit
04.05.2020
Beiträge
16
Ort
Tangermünde
@joergwi an so etwas habe ich ebenfalls nachgedacht! Ich will mein NCM Paris nachrüsten vielleicht wären die HS 11 sowie vielleicht der Vorbau nutzbar? Mal schauen was der Monteur dazu sagt!
 
T

TANNA

Mitglied seit
04.05.2020
Beiträge
16
Ort
Tangermünde
@joergwi Na das ist ja witzig da habe ich gerade die HS 11 am Hinterrad abgebaut, da kommt mein holdes Eheweib um die Ecke und fragt: Kann man nicht aus dem Bulls ein normales Fahrrad machen für meinen Weg zur Arbeit?
 
J

joergwi

Mitglied seit
12.10.2009
Beiträge
273
Ort
Sauerland
Details E-Antrieb
Bulls Green Mover Cross Disk 36V 13Ah
Dann ist das Vorsehung und du weißt, was du nun zu tun hast.....
 
T

TANNA

Mitglied seit
04.05.2020
Beiträge
16
Ort
Tangermünde
@joergwi Jepp, ich habe schon alles ( Akku, Display + Bedienteil , Speedsensor abgebaut! Jetzt kommt es zur Fahrradwerkstatt und bekommt eine neue Felge+ Zahnkranz für hinten und dann kommt ihre HS 11 wieder dran! Ich war ja baff was so ein Bulls ohne Motor mit ihrer Ausstattung kostet! Gut etwas neuer , ein Gang mehr und hydraulische Scheibenbremsen statt Felgenbremsen! Für den Preis habe ich 2016 mein NCM Paris gekauft!
Püppies in schwarz rot.jpg

Post automatically merged:

Habe noch keinen blassen Schimmer mit wieviel man das GoSwiss komplett Paket ansetzten sollte! Auktion oder Festpreis oder lieber in die Kleinanzeigen? Was macht mehr Sinn! Oder hier im Forum anbieten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

GoSwissdrive: Service und Ersatzteile

GoSwissdrive: Service und Ersatzteile - Ähnliche Themen

  • Service GoSwissdrive

    Service GoSwissdrive: Hallo zusammen, weiss jemand, was beim Service des GoSwissDrive Motos (5o0W) gemacht wird? Mein Rad meckert nach nun 1.000km nach einem Service...
  • Elektrisches Problem mit Green Mover e45 Bj. 2013 (GoSwissdrive)

    Elektrisches Problem mit Green Mover e45 Bj. 2013 (GoSwissdrive): Hallo miteinander, mir fällt beim Fahren Regelmäßig die Motorunterstützung weg. Im Display blinkt dann das Motorsymbol. ->Fahrrad ausschalten...
  • BMZ Akku für Bulls GoSwissDrive ANT/Funk Art. 14118-4, 12,4 Ah

    BMZ Akku für Bulls GoSwissDrive ANT/Funk Art. 14118-4, 12,4 Ah: Davon habe ich noch 2 Stück. Produziert bereits Anfang 2017 Deshalb zum Sonderpreis von je 200€ incl. Versand Bei Interesse bitte eine PN oder...
  • erledigt GoSwissDrive Motoren u 36 V Akkus

    erledigt GoSwissDrive Motoren u 36 V Akkus: Moin, habe als Bastelprojekt 2 Stk. 24 Zoll Gobax Pizza Lieferräder mit GoSwissDrive Motoren 250 W aus 2015 u 2014 mit 2 Stk funktionsfähigen...
  • Similar threads
  • Service GoSwissdrive

    Service GoSwissdrive: Hallo zusammen, weiss jemand, was beim Service des GoSwissDrive Motos (5o0W) gemacht wird? Mein Rad meckert nach nun 1.000km nach einem Service...
  • Elektrisches Problem mit Green Mover e45 Bj. 2013 (GoSwissdrive)

    Elektrisches Problem mit Green Mover e45 Bj. 2013 (GoSwissdrive): Hallo miteinander, mir fällt beim Fahren Regelmäßig die Motorunterstützung weg. Im Display blinkt dann das Motorsymbol. ->Fahrrad ausschalten...
  • BMZ Akku für Bulls GoSwissDrive ANT/Funk Art. 14118-4, 12,4 Ah

    BMZ Akku für Bulls GoSwissDrive ANT/Funk Art. 14118-4, 12,4 Ah: Davon habe ich noch 2 Stück. Produziert bereits Anfang 2017 Deshalb zum Sonderpreis von je 200€ incl. Versand Bei Interesse bitte eine PN oder...
  • erledigt GoSwissDrive Motoren u 36 V Akkus

    erledigt GoSwissDrive Motoren u 36 V Akkus: Moin, habe als Bastelprojekt 2 Stk. 24 Zoll Gobax Pizza Lieferräder mit GoSwissDrive Motoren 250 W aus 2015 u 2014 mit 2 Stk funktionsfähigen...
  • Oben